• Spendenaufruf

    Hier gibt es weitere Infos

    (bei Desinteresse können Sie diesen Hinweis einfach wegklicken und er wird nicht mehr erscheinen)

Küchenkauf im Internet - 10 Jahre später

Können Sie sich vorstellen, eine komplette Einbauküche über das Internet zu kaufen?

  • Nein, auf keinen Fall

    Stimmen: 64 59,8%
  • Ja, unter Umständen

    Stimmen: 11 10,3%
  • Ja, aber nur die Einbaugeräte und Zubehör

    Stimmen: 9 8,4%
  • Ja, auf jeden Fall

    Stimmen: 21 19,6%
  • Bin unschlüssig

    Stimmen: 2 1,9%

  • Gesamtzahl der Wähler
    107

Michael

Admin
Beiträge
14.691
Wohnort
Lindhorst
Falls sich noch jemand daran erinnert, haben wir vor fast 10 Jahren eine Umfrage durchgeführt bei der es um die eigene Einschätzung ging, ob man bereit wäre seine Einbauküche über das Internet zu kaufen oder nicht.

Hier ist die alte Umfrage und die Diskussion dazu:

Küchenkauf im Internet?

Und einen Artikel haben wir seinerzeit auch dazu verfasst:

Küchenkauf und Küchenplanung im Internet? - Küchenkauf - Tipps zum Küchenkauf

Seinerzeit hatten wir noch nicht so viel Resonanz im Küchen-Forum und mittlerweile hat sich auch das Kaufverhalten extrem zu "Pro-Netz" gewandelt. Daher würde ich es spannend finden wenn wir dieses Thema 10 Jahre danach nochmals aufgreifen und diese Umfrage erneut durchführen.

Ich würde mich freuen wenn viele mitmachen und natürlich bin ich auch auf das Ergebnis und die heutige Diskussion darüber gespannt.

Küchenkauf_Internet.JPG
 

tantchen

Premium
Beiträge
6.989
Wohnort
Bodensee
Hmmm, weiß nicht mehr, wie ich damals gestimmt habe oder hätte. Aber heute komischerweise ein klares Nein. Obwohl ich sobst viel im Inet kaufe. Aber schick mal ne Küche zurück, weil die Farbe oder Haptik der Front nicht so ist wie im Shop versprochen.
Küche muss man anfassen.

Oder meint diese Frage dann "gucken im Laden, bestellen im Netz"?
 

Nörgli

Premium
Beiträge
5.157
Wohnort
Berlin
Mir ist schon mulmig, wenn ich im Internet etwas im Wert von mehr als 100 Euro bestelle. Bei einer Küche also ein klares Nein, aber auch, weil ich alles live angucken und anfassen möchte.
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
4.228
Ich kann da nicht mit abstimmen, da ich nicht uvoreingenommen bin.
Bin ja selbst Fachhändler.

Edit:
Aber trotzdem gut ,das das mal wieder hochgeholt wird.
Und auch interressant, ob sich die Einkaufsgewohnheiten auch in unsrer Branche verändert haben .
 

isabella

Mitglied

Beiträge
8.917
Geräte/Zubehör (Kochfeld, Kühlschrank, da der Händler diese Marken nicht führte) habe ich bereits auch im Netz gekauft, hat alles super geklappt. Eine ganze Küche würde ich nicht im Netz kaufen, dafür ist das Produkt zu komplex. Man meint, man hätte an alles gedacht, und im Gespräch kommen (wenn’s gut läuft) noch zig Details raus.
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
10.751
Wohnort
Barsinghausen
Wir trennen das für uns recht genau: ohne Beratung und in Augenscheinnahme im Fachhandel geht Internet-Kauf immer. Haben wir etwas im Fachandel beaugäpfelt, wird auch dort gekauft. Richtig gute Beratung honorieren wir auch gerne mit ein paar Euro. Da muss es nicht der allerniedrigste Preis sein.
:
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.368
Wohnort
78655 Dunningen
Ich selbst würde auch keine Küche im Netz kaufen wollen. Bei der letzten Umtrage fehlte ja die Option der Einbaugeräte und Zubehör, da bin ich gespannt wohin hier die Tendenz geht.

Mich würde ja mal interessieren, wie es wäre wenn ein virituelles Küchenstudio entstünde. Ich meine eines mit den Details einer Beratung wie im Küchenstudio . Der Interessent plant seine Küche mit einer Software, die ihm detailierte Hinweise gibt, daneben eine Hoteline und einen Live-Chat der ihm Fragen zur Planung beantwortet. Das ganze zunächst mal kostenpflichtig, die bei einem Kauf wieder verrechnet wird.
 

tantchen

Premium
Beiträge
6.989
Wohnort
Bodensee
Die Option mit den Einbaugeräten und Zubehör hab ich mal nicht berücksichtigt. Das ist keine komplette Einbauküche und passt somit nicht wirklich zur Fragestellung.
Hab bisher fast alle Geräte im Inet gekauft oder im "Fachmarkt" nach vorheriger Auswahl per Inet. Aber Fronten, Griffe, Arbeitsplatte? Nö. Glaube auch nicht, dass sowas jemals kommt. Wer baut denn auf?
 

elikos

Mitglied

Beiträge
123
Klares NNNeeeiiinnn. Kaufe auch meine Elektrogeräte nur vor Ort. Informiere mich aber vorher über die Durchschnittsinternetpreise.
 

Magnolia

Mitglied

Beiträge
6.940
Definitiv ein "Nein" für den Küchen-Möbel-Kauf im I-Net.
Zuviel, was da alles schief laufen kann.
Einbaugeräte: Unkompliziert sehe ich den Backofen, den man ja nur einfach reinschieben muss. Alle anderen Geräte (GSP, Spüle, etc) lieber über ein Küchenstudio , das die Montage der Küche übernimmt.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.408
Wohnort
Lipperland
Oder meint diese Frage dann "gucken im Laden, bestellen im Netz"?
Das wird wohl egal sein.
Meistens wird es ja so gemacht. Im Laden gucken, im I-Net bestellen...

Ach, bei uns geht schon jede dritte Küche online weg. Tendenz steigend.
Die Umfrage hier ist wahrscheinlich nicht stellvertretend für den wirklichen online Küchenkauf.
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
810
Wohnort
Wien
Wir haben unsere Küche seit 2009. Damals wären wir froh gewesen, wenn das über Netz gegangen wäre, denn dann hätten wir einfach unseren Plan mit Farbvorgabe an die Verkäufer geschickt, anstatt jedes Mal zwei Stunden Verkaufsgespräch zu führen und den Plan neunmal verändern, um am Ende wieder zur Ausgangsplanung zurückzukommen.

Damit meine ich: Kunde gibt das Äußere vor, Profi kümmert sich um die technische Umsetzung. Das schließt ja persönliche Beratung nicht aus.
 

tantchen

Premium
Beiträge
6.989
Wohnort
Bodensee
Vielleicht sollten wir hier mit so einem online-Verkäufer kooperieren :rofl:
Wir machen den Plan und der Händler setzt nur noch um. Michael macht dann Deutschlandweit die Montage... :muscle:
 

Michael

Admin
Beiträge
14.691
Wohnort
Lindhorst
Im ganzen Universum. :cool:
Hab mir schon mal ein Raumschiff für Küchenmontagen angesehen. Bin noch unschlüssig ob Tischlerplatte das richtige Material für den Ausbau ist. Man weiß ja nie wie sich das Zeug in anderen Galaxien so verhält. :rolleyes:
In der Schwerelosigkeit brauche ich zumindest keine Leiter. :rofl:
 

Michael

Admin
Beiträge
14.691
Wohnort
Lindhorst
Google wird auch immer blöder. Hab mal bei google.uni (Googlesuche für das gesamte Universum) gesucht. :hand-man:

raumschiff.PNG
 

Boschibär

Spezialist
Beiträge
509
Wohnort
Der echte Norden
Du verwendest nur die falschen Suchbegriffe.
Zumindest sieht bei Montageraumschiff das erste Bild vielversprechend aus :-)
Raumschiff.png
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
810
Wohnort
Wien
Das Weltall wäre der ideale Dunstabzug. Starker Unterdruck, sehr leise, Beleuchtung durch Sterne, coole Optik.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben