Kiveda - Küchenkauf im Internet

Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
Nun traut sich aber mal jemand was:

Ab dem Januar 2013 will das neue Internet-Startup Kiveda (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
) Küchen im Preissegment von 500-4000,- Euro über das Netz vertreiben und montieren.
Dahinter steckt die Sapado Holding GmbH (European Media Holding) und es scheint in erster Linie ein Angriff auf die großen Vermarkter IKEA und Küchen-Quelle zu sein.

Dass es sich um wahre Big-Player handelt zeigt die Tatsache, daß der Online-Reifenshop Tirendo ebenfalls von der EMH betrieben wird.

Um dem Fachhandel nicht den Boden unter den Füßen wegzuziehen verhandelt man mit mehreren Küchenherstellern, deren Marken allerdings für das kaufwillige Publikum nicht publiziert werden sollen. Es wird also eine neue Handelsmarke geschaffen und wir dürfen uns erneut bemühen, den wahren Hersteller dahinter zu ermitteln. ;-)

Eines ist aber klar:
Da werden eine Menge Millionen in das Projekt gepumpt ( Zalando lässt grüßen ) und es wird bestimmt spannend, ob man mit der Strategie irgendwann schwarze Zahlen schreiben wird, indem man den IKEA -Kunden davon überzeugt, bessere Produkte mit besserem Service zu einem besseren Preis anbieten zu können.

Sehr spannend... *kfb*
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

IKEA Kunden wollen aber gerne alles betatschen und in live ansehen und dann gleich mitnehmen. Das dürfte bei dem Internethandel ein Problem sein, es sei denn die verschicken auch fleißig kostenlose Muster.
Glaube also nicht wirklich, dass die IKEA damit irgendwas streitig machen. Jedenfalls nicht, was die "normalen" Kunden betrifft. Bei einem Bastler wie mir könnte das anders sein. :nageln:

Bin auch gespannt, was da bei rauskommt...
 

Ithappir

Mitglied
Beiträge
5
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

Zensur NEIN Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

Ithappir

Mitglied
Beiträge
5
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

Zensur NEIN Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.218
Wohnort
Lipperland
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

Vor drei Jahren sah der Küchen-Kauf im I-Net noch anders aus... schwieriger, kompliziert etc.

Drei Jahre sind im Zeitneuer des I-Net eine laaaange Zeit.
Das geht heute weitaus besser, einfacher.

Von Kiveda habe ich gestern die erste Fernseh-Werbung gesehen. Die sind auf einem guten Weg, allerdings auch nicht besonders günstig.
Warten wir mal ab.
 

Ithappir

Mitglied
Beiträge
5
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

Zensur NEIN DANKE!
 
Zuletzt bearbeitet:
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

Ja, das wurde zensiert. Nur über einen Anbieter zu schreiben, geht jederzeit, wenn es rechtlich nicht anstößig ist. Allerdings im 1. Beitrag bereits einen Link zu einem Anbieter zu setzen, noch dazu nicht sofort erkennbar, betrachten wir hier auf Grund unserer schlechten Erfahrungen als unerwünschte Werbung.

Das Küchen-Forum ist keine kostenlose Werbeplattform
.
 

Ithappir

Mitglied
Beiträge
5
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

In diesem Forum wird nicht nur ein Link entfernt. Entschuldigen Sie den Link! Es werden auch persönliche Meinungen gelöscht und als Werbung gekennzeichnet. Das sind ja hier Zustände wie in Russland. Dieses Forum werde ich beim Verbaucherschutz melden. Zensur nein Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.871
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

Ithappir, bitte lies die Forenregeln jetzt mal (sollte man ja schon bei der Anmeldung gelesen haben ;-) ), dann weißt du, warum der Link gelöscht wurde, wie du deinen Account löschst und was mit deinen bisherigen Beiträgen passiert.
 

Ithappir

Mitglied
Beiträge
5
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

Ich habe nicht die Möglichkeite Beiträge zu löschen.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.762
Wohnort
München
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

Richtig, die Möglichkeit hat kein User.
Beiträge bearbeiten geht.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

Deine Änderung Deiner Beiträge soll anscheinend provozierend sein. Lies die Forenregeln.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

es gibt halt immer wieder einzelne unserer bald 19000 Mitglieder, die sich immer im Recht fühlen und glauben, solche Foren seien nur für ihre eigene Selbstdarstellung und oder kostenlose Werbung nütze.
Also... nicht aufregen lassen.

Samy
 

isdochegal

Mitglied
Beiträge
3
AW: Kiveda - Küchenkauf im Internet

Hallo

Da ich auch schon 2 "günstige Küchen" bestellt und eingebaut habe und mich seitdem auch etwas für das Thema interessiere, hab ich mir die Seite dieses neuen Anbieters auch mal angesehen nachdem der Werbespot im Fernsehen lief.

Also meiner Meinung nach sind diese angebotenen Küchen eher etwas für die Leute die keine Zeit oder auch keine Lust haben sich intensiver mit dem Thema Einbauküche auseinanderzusetzen.

Mann kann aus verschiedenen "vorgeplanten" Küchen sich eine aussuchen und dort noch die Kleinigkeiten individuell konfigurieren.

Eine genaue Abstimmung auf den einzelnen Raum ist, so wie ich das sehe nicht möglich.

Die generelle Qualität entspricht mit Sicherheit der, von den Küchen die in der Briefkastenwerbung der Möbeldiscounter zu sehen ist (was nicht unbedingt schlecht sein muss).

Interessant aber nicht verwunderlich ist das Angebot bei den Elektrogeräten die offenbar immer mit dabei sind, ob man will oder nicht. Man hat nur die Möglichkeit gegen Aufpreis statt des Standard Sets ein sogenanntes Plus Set oder Premium Set zu wählen. Hier wird wohl das große Geld gemacht, denn wer sich mit Elektrogeräten auskennt, sieht, dass diese Geräte aus dem untersten Preissegment stammen und der Aufpreis für die "besseren" Geräte viel zu hoch ist, da die Geräte beim Plus Set oder Premium Set nur geringfügig bessere Merkmale besitzen. Dazu passt auch, dass keine Modellbezeichnungen dabeistehen, so kann auch kein Vergleich oder eine genaue Recherche erfolgen.

Mein Fazit: Eine feine Sache für alle die es gerne einfach haben und sich nicht viel Gedanken um eine neue Küche machen möchten, da die Auswahl einfach und übersichtlich ist und die Küche auch noch geliefert wird. (Aufbau nur gegen Aufpreis) Wer aber eine individuelle Küche möchte oder auf Preis-Leistung achten muss, sollte sich lieber im Fachhandel oder noch besser von Bekannten oder Freunden die etwas davon verstehen beraten lassen.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
Und weil es online alleine eben doch nicht funktioniert muss was Stationäres her:

Das Anfang 2013 gegründete Berliner Küchen-Startup Kiveda hat seinen 36 Jahre alten Konkurrenten Küchen Quelle übernommen. Damit sichern sich die Berliner Newcomer Zugriff auf fünf Megastores und ein 100-köpfiges Küchenfachberaterteam, das flächendeckend in ganz Deutschland beim Kunden zuhause Küchen plant.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

Mitglieder online

  • kuechentante
  • Anke Stüber
  • Larnak
  • AndreasOS
  • Adebartax
  • Magnolia
  • mozart
  • anwie
  • Breezy
  • Puro
  • PhilippWDR
  • Elba
  • frankfurtmama
  • Razcal
  • Gernelila

Neff Spezial

Blum Zonenplaner