Kochen im Küchen-Forum?

Dieses Thema im Forum "Feedback zum Forum" wurde erstellt von Michael, 18. Juni 2012.

  1. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst

    Hallo zusammen,

    weil mir menorcas Bilder so gut gefallen haben und Kochen im Allgemeinen ein großes Thema bei vielen Mitgliedern zu sein scheint, möchte ich fragen, ob wir diesen Bereich etwas ausbauen wollen?
    Natürlich nicht zur Konkurrenz zum CK, der die Masse bedient. Eher klein und fein und euren Vorstellungen entsprechend.

    Ich bin gespannt auf Anregungen und Feedback.
     
  2. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Ich bin dabei...allerdings denke ich, dass hier Nischenlösungen gefragt sind, denn wie du gesagt hast, das ck ist grundsätzlich erst mal konkurrenzlos für allgemeine Rezepte.
    Ein Vorschlag meinerseits wäre, weil es Zukunftscharakter hat....Rezepte für den Dampfgarer....
    oder themenorientierte Rezepte...
    allerdings eignet sich hierfür die Struktur des KF nicht wirklich....und ich kann noch nicht mitreden:-X
     
  3. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.520
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Eine Spezialisierung wäre tatsächlich nicht schlecht, so wie es Tara schon vorgeschlagen hat für das Thema "Dampfgaren".

    Hier helfen genaue Zeitangaben und Einstellungen der gängisten Dampfgarer bestimmt vielen weiter.

    Vielleicht sollte man sogar unterteilen in exakte Modelle
    - Dampfgarer Miele xxx
    - Dampfgarer Neff YXX
    usw.

    So könnte jeder die Rezepte der anderen User 1 : 1 nachkochen.
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Die erforderlichen Strukturen gilt es natürlich zu schaffen. Mittelfristig wird es möglich sein in dem Bereich, wie er z.B. für die fertiggestellten Küchen bereits genutzt wird, auch Medien wie Bilder und Anhänge zu verwalten. Als Rezeptportal mit Themenschwerpunkten ist es sowieso schon geeignet.
     
  5. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    bei HH
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Würde mir sehr gefallen, das CK ist mir viel zu groß um dort aktiv zu werden, da *sauge* ich immer nur Rezepte :-[ und einige hier kochen ja doch auf hohem Niveau, wo ich gerne mal schauen UND nach fragen würde.
    Dampfgarer kann, muss aber nicht ;-), es sei denn der Stapelgarer*rofl* mehr habsch nich.
     
  6. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Dieses Thema darf gerne für die Übermittlung von Anregungen und Wünschen genutzt werden. Ich sauge das dann auf und sehe, was ich machen kann.
     
  7. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.520
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    @ Angelika:

    Den Dampfgarer habe ich als Beispiel genommen, da man hier sicherlich auch unter den verschiedenen Modellen diverse Programmierungen machen kann.
    Hier ist dann ein 1 : 1 kochen unkompliziert möglich. Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass hier mehr Erfahrungswerte anfangs gesammelt werden (also auch Gerichte, die nicht optimal beim ersten mal gelungen sind) und dann weitergeben können.
     
  8. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    bei HH
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Deswegen der ;-), ich finde das schon sinnvoll, weil´s ja kompliziert scheint (keine Ahnung) und wenn ich was lecker finde, dann werde ich nachfragen, ob ich das auch irgendwie mit meinen Mitteln hin bekommen könnte *top*
     
  9. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Ich finde auch, dass Gerät-spezifisches Kochprogram hier sinnvoll ist. Evtl. auch mit Video Vorführungen auf You Tube. Die Vertreter / Studios haben die Möglichkeit, verschiedene Funktionen verschiedener Gerätemodelle verschiedener Hersteller zu demonstrieren u. die Verbraucher bekommen bessere Einblicke ins Können diverser Geräte u. können sich beim Kauf besser entscheiden. Viele gute Geräte werden ja gekauft u. einige Funktionen davon werden gar nicht benutzt, weil man sie nicht genug kennt od. es fehlt einem Ideen, was man alles mit einem bestimmten Gerät machen kann.

    Auch Reinigung u. Pflege diverser Teile der Küche, wie verschiedene Frontarten, APL Materialien, u. Geräte, finde ich sinnvoll v. Profis u. Erfahrene gezeigt zu werden. Denn nach dem Kochen gehören auch die Reinigung u. Pflege der Werkzeuge u. Arbeitsstation dazu. Auch hier ist es nützlich für Verbraucher / Users zu erfahren, wie aufwendig/pflegeleicht etwas ist u. kann sich beim Kauf auch besser entscheiden.

    VG,
    H-C
     
  10. Bine22

    Bine22 Premium

    Seit:
    15. Apr. 2011
    Beiträge:
    607
    Ort:
    lebt in der schönsten Stadt der Welt
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Mich würde auch das Kochen mt dem DGC interessieren.

    Dabei ginge es mir darum, wie man normale Rezepte (die Angelika auch kochen kann ;-)) "umrechnet" für den DG bzw. DGC.

    Bine
     
  11. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    ... naja ein Rezept ist das Eine - aber welches bei jedem Gerät dann die genau Richtige Einstellung ist, hängt ja neben dem Geschmack auch vom Gerät ab.

    Beispiel Zwetschgendatschi - da unterscheidet sich bereits die Temperatur beim Gehenlassen, die Backblechgrösse, Menge & Saftgehalt der Früchte, das Volumen & Belüftung des Ofens etc pp.

    Wenn der Datschi bei mir 30min bei 180° mit 'Intensivbacken' (Heissluft plus Unterhitze) benötigt, dann kann das beim nächsten Mal auch schon wieder ein bisschen anders sein .. und mit TK-Obst nochmal ein bisschen anders wie mit frischem etc.

    Mit dem DG / DGC ist das natürlich nicht anders. Da hat jedes Gerät unterschiedliche Möglichkeiten - und man muss bei allen Rezepten immer noch ein bisschen üben, bis man das für seinen Geschmack perfekte Ergebnis bekommt ;-)

    Brot regenerieren/aufbacken: 150° (ohne Nachbräunen) 180°(Nachbräunen) mit 80-90% Feuchte, 10-15min. Was ich dann genau wähle, hängt vom Brot ab. Es schmeckt dann wie frisch gebacken - sehr praktisch wenn man eine Horde Gäste übers Wo-Ende im Haus hat.
     
  12. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    ich denke aber, man sollte es andersherum aufziehen... Zwar ggf. einen extra Dampferfread, aber ansonsten eher Kathegorien wie /Gemüse/Geflügel//Steaks/Weihnachtsbächerei, und dort die Möglichkeiten Klassisch/Dampf gegenüberstellen.
    Ich würde auch ein bisschen elitär-altmodisch sein wollen, und so eine spezielle Ecke
    "selbstgemacht" also was man einfach und gesund selbst produzieren kann (Suppen/Saucen/Eintöpfe/Brote/Marmeladen...) Ohne sich ein Chemielager in die Küche zu stellen... ???. (Viele junge leute kennen kochen nur mit Bla-Bla-Fix)
    Und dann natürlich eine "wer weiss wie"...-Ecke.

    Samy
     
  13. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Einteilung in Kategorien finde ich auch gut....

    Und vielleicht einen Teil als Untergruppe für aufwendigere Gorurmetrezepte?

    Und ein Untergruppe für jeden User...meine leckersten 10 Rezepte...

    Und eine Untergruppe für jahreszeitspezifische Rezepte....zb. Spargelrezepte, Erdbeerrezepte etc...
     
  14. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Da wir ja eigentlich ein technisches Forum sind mit Erfahrungsberichten zu Einbaugeräten, würde ich ja schon ein bischen mehr auf der Schiene "ich habe Gerät XXXX und mache damit Rezept YYY so:..." bleiben.

    Vielleicht könnten wir ja einfach mal mit ein paar Grundrezepten/Brotteigen/Pizza oder so anfangen, die man auf unterschiedliche Weisen machen kann.
    Dann gibt es bei jedem Rezept Links zu den entsprechend hinterlegten Berichten von z.B. Dampfbackofenbesitzern usw.

    Das hätte bei Rückwärtssuche auch den Vorteil, dass jemand, der sich einen Dampfgarer oder z.B. so einen Mikrowellen-Backofen zugelegt hat, gezielt nach Tipps suchen kann.
    Könnten ja auch Do's und Don't Tipps sein.
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    das sehe ich so wie Andrea - das würde am meisten Sinn machen - so kämme dann mit der Zeit ein Erfahrungschatz zusammen..
     
  16. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    Erstmal habe ich die Grundstruktur geschaffen und wer registriert und angemeldet ist kann sich die erste Rubrik schon einmal ansehen und auch testen.

    Kochen und Rezepte im Küchen-Forum

    Das ist natürlich nur ein Anfang und wenn ihr das ein oder andere Testrezept einstellt, fallen bestimmt noch Unmengen an Dingen auf, die ergänzt und geändert werden sollen/müssen/können.

    Zusätzliche Felder könnten für die Eingabe der Regionalität und für Saisonale Gerichte erstellt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Aug. 2012
  17. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    muss ich mich extra registrieren und wo? Denn mit meinen Daten kommt die Fehlermeldung. Benutzer existiert nicht
     
  18. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.409
    Ort:
    Lipperland
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Bei mir auch... Mi...st.

    Aber bis dort was eingestellt ist braucht es wohl noch etwas.

    Hoffentlich stellt Gatto was ein. Ich liebe die Mittelmeerküche...
     
  19. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    Nein. Man muss sich nicht extra registrieren. Einfach auf der Startseite anmelden.
     
  20. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Kochen im Küchen-Forum?

    geht aber nicht:( ich existiere nicht....samy, gibtst du mir mal ein ich ab?;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kochen, essen und wohnen auf 40 qm im REH Küchenplanung im Planungs-Board 20. Mai 2016
Kochen, essen, wohnen auf 36 m² - Verbesserungsideen für 1. Küche? Küchenplanung im Planungs-Board 20. Jan. 2016
Küche für kommunikatives Kochen (Neubau) Küchenplanung im Planungs-Board 5. Apr. 2015
Kochen am Fenster, Abzug gesucht... Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. März 2015
Klebrige Fliesen durchs Kochen Reinigung 13. März 2015
Leidenschaft für Kochen und Kaffee Küchenplanung im Planungs-Board 24. März 2014
Warten Messeküche reloaded von Lekkerkochen Küchenplanung im Planungs-Board 4. März 2014
Kochen vorm Fenster - Wie sind eure Erfahrungen? Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Aug. 2013

Diese Seite empfehlen