HILFE!

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Selma, 1. Nov. 2009.

  1. Selma

    Selma Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2009
    Beiträge:
    58

    hallo allerseits,
    brauch dringend eure hilfe!
    war jetzt in insgesamt fünf küchenläden und habe noch nichts gefunden. mein mann streikt schon und will aus verzweiflung zu Ikea.

    also, wir haben ein budget von etwa 10.000 bis 12.000 euro inkl geräten.
    an geräten brauchen wir: ofen, cerankochfeld 60 cm, dampfgarer, geschirrspüler und kühlschrank (etwa 120 cm hoch)
    wir brauche zwei hochschränke mit normaler tiefe, einen in sonderanfertigung weniger tiefen mit 25 cm tiefe, so in etwa vier 60er schränke und ein eckteil und einen 240 cm langen oberschrank 40-45 cm hoch.
    wir wollen eine grifflose küche , oder allenfalls eine mit sehr schmalen alu-griffen, fronten in sandgrau oder hellbeige und auf keinen fall glänzend. front (aus preislichen gründen vermutlich laminat, mattlack fände ich aber schöner). APL entweder laminat oder falls geld übrigbleibt ;-) edelstahl
    bislang haben wir uns angesehen:
    - bulthaup b1 (sehr schön, aber unflexibel für unsere 8 qm-küche,
    - eggersmann (sehr schön!!!) aber zu teuer,
    - ewe (hat wohl immer dieses touch-system zum öffnen) finde ich die wangen so breit,
    - siematic sl, schön aber zu teuer
    - jetzt waren wir noch bei einem dross & schaffer-händler, der würde wohl mit der billiglinie D1 mit dem preis hinkommen. allerdings nicht grifflos, da nur in lack vorhanden.
    - zwei schreiner, von denen wir angebote haben, möchten je nach fronten zwischen 16.000 (alles laminat) und 25.000 euro (lackfront edelstahlplatte)

    ehrlich versteh ich das nicht. wieso muss man immer endlos lange gespräche mit den küchenverkäufern führen mit allem pipapo um dann festzustellen, dass das preislich alles gar nicht passt.
    könnt ihr mir einen hersteller empfehlen, der in unser preissegment passen würde und der grifflose fronten herstellt, die man auch problemlos aufbekommt? die von alno finde ich sehr alltagsuntauglich, muss man ja immer schräg mit dem finger rein.l
    wie siehts mit schüller aus? nextline wird dem katalog nach zu schließen wohl auch zu teuer sein, oder? kennt jemand die anderen grifflosen von schüller oder von anderen herstellern?
    wie teuer ist die avance von leicht? hier gefällt mir aber nicht, dass die fronten durch diese aluleisten nicht einfarbig wirken.
    wir wohnen in münchen und wären auch bereit ein paar kilometer zu fahren zu unserer küche.
    innigsten dank für kreative vorschläge
    selma
     
  2. jelena-ally

    jelena-ally Mitglied

    Seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    225
    AW: HILFE!

    Hallo Selma,

    von Bauformat gibt es eine Purista Serie - vielleicht schaut Ihr sie Euch mal an.

    Liebe Grüße von Nina
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: HILFE!

    Vergiss von Leicht die Avance, wenn bei euch das Geld knapp ist; die ist schonmal ca 20% teurer als die Leichtküchen mit Griffen :rolleyes:
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: HILFE!

    Hallo Selma,
    sieh dir doch mal die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| (creme vanille hochglanz) oder Schüller normal |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| an. Meine Nachbarin (Thread dazu) wird die bekommen. Bei dieser Planung (Insel allerdings mittlerweile 30 cm breiter) und Mielegeräten:
    [​IMG]
    ist ein Preis von ca. 15000 Euro rausgekommen.

    Welche Geräte sind dir denn bisher angeboten worden? Miele? Insbesondere mit DG sind das ja auch ein paar Kosten. Da meine Nachbarin das auch wollte, kannst du dir ja mal den Thread durchlesen. Da ist auch so einiges zu den angebotenen Geräten und den üblichen Preisen.

    Warum willst du eigentlich eine matte Front? Im allgemeinen gelten die glänzenden Lackfronten als pflegeleichter.
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.560
    Ort:
    Lindhorst
    AW: HILFE!

    Hallo Selma,

    habe dein Thema mal von dem anderen Kram befreit. ;-)
    Danke Kerstin, dass du zum Thema zurückgekehrt bist. Ich habe mich hier selbst verhaspelt und erst nach deinem Beitrag gemerkt, worum es eigentlich geht. :-[

    Die Beiträge von Küche0815 sind jetzt dahin verschoben, wo sie auch hingehören. *top*
     
  6. Selma

    Selma Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2009
    Beiträge:
    58
    AW: HILFE!

    hallo,
    danke!
    wir wollen eine matte küche, weil ich matt einfach schöner finde und das viel besser zu unserem haus passt. schüller nextline glänzt aber immer oder? zumindest in meinem katalog
    habe bislang auch einfach in münchen noch keinen händler gefunden, der schüller vertreibt. hatten wir aber von anfang an eigentlich in der engeren wahl.
    was wir aber brauchen ist ein hersteller, der auch sondermaße herstellt, und zwar raumhohe schränke (255 cm) und einen lediglich 25 cm tiefen hochschrank. außerdem hätten wir statt einem reinen weiß lieber ein sandgrau oder hellgrau oder creme.
    ist schüller nextline oder murano mit der grifflosen von häcker oder beckermann vergleichbar?
    an geräten ist mir bislang fast immer erst mal gaggenau (die billiglinie) angeboten worden. miele haben mir eigentlich alle ausgeredet. keine ahnung warum. aber mir würde auch bosch oder neff reichen. sind die dg der billigeren hersteller auch ok?
    selma
     
  7. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    629
    AW: HILFE!

    Hallo Selma,

    dann such mal nach "Contur", so heißt die Schüller nämlich bei vielen Möbelhändlern. Ist exakt das Gleiche und eine gute Wahl.

    Gruß Kuhea
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.984
    Ort:
    München
    AW: HILFE!

    25cm tiefe Hochschränke sind schon sehr ungewöhnlich. Ob die irgenein Hersteller ohne Aufpreis hat?
    Die mindertiefen Standardhochschränke von Beckermann sind 35cm tief, hab ich gerade bei mir nachgemessen.

    Vielleicht täte es ein offenes Regal an der Stelle? Oder Steckboards?

    Sorry, ich kenne deine Planung nicht, vielleicht liege ich ja komplett daneben.

    LG, Menorca
     
  9. Selma

    Selma Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2009
    Beiträge:
    58
    AW: HILFE!

    hallo,
    die sondermaße wären sehr wichtig. gegen aufpreis hätte ich ja nichts. aber die schränke müssen einfach bis an die decke reichen und ein bord an der 25 cm tiefen wand wäre schon ein riesiger optischer kompromiss
    war ja auch beim schreiner, aber das liegt preislich so in etwa bei eggersmann
    also ich brauche einen hersteller, der sonderanfertigungen macht und der (was offensichtlich nicht selbstverständlich ist) auch MATTE GRIFFLOSE fronten (viele grifflose gibt es nur in hochglanz) im angebot hat.
    selma
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: HILFE!

    Leicht macht Dir natürlich alles was Du willst; und Lackmatt in Grifflos (Avance bekommst Du natürlich auch)
     
  11. Selma

    Selma Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2009
    Beiträge:
    58
    AW: HILFE!

    hallo,
    ja leicht avance ist mir auch schon ins auge gefallen.
    ist aber wohl nicht die billigste
    was mich auch sehr stört ist die tatsache, dass man durch diese alu"leisten" (hinter den türen) bei den grifflosen küchen nie eine wirklich einfarbige front hat. wirkt doch immer sehr gestreift, oder gibts das auch anders? hab den katalog hier und da sieht das so aus
    selma
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: HILFE!

    Selma, an der Stelle, wo der "Hochschrank" nur 25cm tief sein soll, reicht vielleicht auch einfach nur eine Blende in Frontfarbe? Oder ist das irgendwie als Stauraum geplant?

    Und warum deckenhoch? Warum nicht Verblendung mit Trockenbau oder wie bei Biggimaus ein extra Schrankfach obendraufgesetzt.
     
  13. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: HILFE!

    Hallo Selma, meines Wissens ist Leicht einer der Hersteller, der die Distanzleisten (so nennt man die) auf Kundenwunsch auch in Frontfarbe macht - ist doch eine gute Nachricht :-)!

    Kann Vanessa nur zustimmen
    auch Sondermaße.

    Ich hätte auch fast eine Leicht genommen. Viele Grüße, Ulla
     
  14. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    629
    AW: HILFE!

    Hallo Selma,

    1. Einen 255 cm hohen Schrank hat niemand. Der passt in keine "normale" Wohnung und ließe sich ganz schlecht transportieren. So eine Höhe funktioniert nur mit "normalem" Hochschrank + Aufsatzschrank.

    2. Eine Tiefe von 25 cm läßt sich mit jedem Hochschrank machen, sofern keinerlei Einbauten (Auszüge usw.) im Schrank sind. Auch die Kosten für die technische einfache Tiefenkürzung ist bei allen Hersteller bezahlbar.

    Gruß Kuhea
     
  15. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: HILFE!

    Hallo,

    schön wäre mal eine Zeichnung...

    welches Modell von eggersmann habt Ihr euch anbieten lassen ???

    Welche Geräte und welche Arbeitsplatte waren dabei ???

    Wenn Ihr die Küche außerhalb von München kauft, dürfte es deutlich günstiger werden....

    mfg

    Racer
     
  16. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: HILFE!

    Es ist nicht das Problem eine raumhohen Schrank zu produzieren - mit glatten Fronten sind dazu auch die Frontmasse im Sondermaß kein Problem.
    Es empfiehlt sich aber, diesen Schrank tatsächlich mit Aufsatz zu planen, da Du ansonsten das Problem hast, das Du einen raumhohen Schrank in der Regel nicht aufrichten kannst.

    Gatto1
     
  17. Selma

    Selma Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2009
    Beiträge:
    58
    AW: HILFE!

    hallo racer, hallo alle anderen,
    mein favorit war (neben der B1) immer eggersmann, aber in beiden studios (KüchenArt und Küchen Dreier) in denen ich war haben die gleich abgewinkt, als wir unsere preisvorstellungen gesagt hatten.
    wir hatten uns die grifflose angesehen, wären auch mit hpl (front plus APL) zufrieden gewesen.
    bei küchen dreier hat man uns eine ewe (ich glaube vida) angeboten, bei Küchenart Dross und Schaffer Selektion D1 (da aber bei diesem modell die grifflosen so unfunktional waren, wäre es ein modell mit so unterlaufenden aluleisten geworden)
    die geräte könnten gerne von bosch oder co sein, aber neben 60-er ceramid-kochfeld, kühlschrank, geschirrspüler und ofen hätte ich gerne einen dampfgarer.
    bei dreier hat man mir als kostenanhaltspunkt minimum 18.000 genannt, bei küchenart hat die verkäuferin gleich abwinkt.
    selma
     
  18. Holzwürmchen

    Holzwürmchen Spezialist

    Seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    201
    Ort:
    in A. bei G. in NRW (OWL)
    AW: HILFE!

    Also versuch es mal mit der Schüller C3.
    Das ist die Grifflose von Schüller und man bekommt sie in vielen Frontenvarianten.
    Kunststoff: nova - lima - capri - glasart
    Schichtstoff: pienza - arosa - stresa
    Folie>:(:campo
    Mattlack( PG4;D): mora
    Acryl: murano
    Strukturlack: biella
    Lack. gala

    die Kunststoff- und Schichtstofffronten sind teilweise matt und teilweise glänzend. Manchmal auch nicht in jeder Farbe erhältlich( warum auch immer:rolleyes:)

    Und bei Schüller C müsstest du mit deinem Preis eigentlich hinkommen. die haben als E-Geräte-Partner auch Siemens.

    Hoffe hilft dir weiter.

    LG Jen
     
  19. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: HILFE!

    Hallo Ihrs,

    Ihr merkt, bei mir herrscht die Ruhe vor dem Sturm - ich habe sogar Zeit, mich in Planungen "einzumischen".

    Mein Tip:
    TAKA - PU-Lack auf MDF-Träger.
    Die Kombination 2x Hochschrank + tiefengekürzter Hochschrank + 4x60er Unterschrank(normal) + 240cm Hängeschrank liegt bei ca.4,7-5Tsd Euronen (inkl. Steuer) - je nach APL. Da ist dann noch reichlich Platz für E-Geräte.
    Natürlich wäre eine Preisfindung bei konkreter Schrankbestimmung genauer.

    Gatto1

    [​IMG]
     
  20. Selma

    Selma Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2009
    Beiträge:
    58
    AW: HILFE!

    wer oder was ist TAKA?
    bitte um aufklärung
    selma
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Benötige Hilfe zur Planung Küchenplanung im Planungs-Board 9. Nov. 2016
Hausbau, Hilfe bei der Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Unsere praktische Küche - Hilfe gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016
Messeangebot XXXL abgeschlossen - Hilfe Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016
Planung neuer Elektrogeräte - Hilfe, Tipps Einbaugeräte 25. Okt. 2016
Entscheidungshilfe: Bora Basic oder Miele Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Okt. 2016
Hilfe Planung Küche, Wohnzimmer, Esszimmer Küchenplanung im Planungs-Board 11. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen