Unbeendet Häcker Bristol Achatblau

Kapper Küchen

Mitglied
Beiträge
13
Hallo Zusammen,

wir renovieren gerade ein altes Haus und müssen so langsam mit der Küchenplanung beginnen. Nach einigen Besuchen in Küchenstudios haben wir uns auf eine Häcker Bristol in Achatblau oder eventuell ähnliche Küchen aber auf jeden Fall in dieser Farbe festgelegt.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Planung mit detaillierter Zusammenstellung.
Der zukünftige Raum (Auf Grundriss: Schalfzimmer) ist unterkellert. Alle Anschlüsse sind somit komplett frei wählbar.
Die eingezeichneten Fenster werden durch Terrassentüren ersetzt.
Ein alter Schrank aus dem Altbestand 55x130x195 (txbxh) muss im Raum untergebracht werden.
Sehr gut würde uns eine Bora Induktionsfeld mit integriertem Abzug gefallen.

Ich bin für jede Anregung, Idee oder Tipp sehr dankbar.

Vielen Dank im Voraus

Gruß
Matthias Kapper

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder?: 2
Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 179cm und 180cm
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 0
Fensterhöhe (in cm): 210
Raumhöhe in cm: 260
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Wenn möglich
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
Spülenform: 1,5 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Küchenstil: Landhaus
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 100x140
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
97
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Messerblock, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemeinsam für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Altglas, Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Häcker
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
Preisvorstellung (Budget):
bis 15.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
isabella

isabella

Mitglied
Beiträge
7.486
Hallo und herzlich Willkommen! :welcome:
Häcker Bristol in Blau stelle ich mir total schön vor! Die Planung zeigt eine richtige Landhausküche mit Allem drum und dran inkl. Landhaus-DAH, in Text steht was von einem Bora-Kochfeld? Das passt irgendwie nicht zusammen...
 

Kapper Küchen

Mitglied
Beiträge
13
Dankeschön,
das Bora Kochfeld ist erst jetzt am Wochenende, nach einer überzeugenden Vorstellung in einem Küchenhaus, dazu gekommen. Die Landhaus-DAH würde dann wegfallen.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
Die Planung gefällt mir überhaupt nicht - sorry! Und was ist mit der Treppe, welche im Hausplan eingezeichnet ist?

Für eine Essgruppe rechnet man ca 3x3m - dazu steht der Esstisch bei euch im Hauptdurchgangsbereich - da sollte man nicht an dem Platz auch noch knappsen. Euer Tisch hat 100x140cm und da sollen 6Pax ran, da sollte der Platz 3x340cm sein, da man ab Tischkante 100cm dazu gibt, damit noch jmd hinter einem Sitzenden durch kann.

Die Insel engt den Esstisch ein und schnürt den Raum ab - so kann man den Tisch auch nicht mal ausziehen und mit mehreren dort Essen.

Von daher würde ich in diesem Raum 'immer an der Wand lang' mit übertiefen Arbeitsflächen empfehlen. Häcker Bristol gibt es auch mit übertiefen Unterschränken (siehe Conny's Küche) - das lohnt sich Stauraumtechnisch.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
.. ups, grade nochmal richtig gelesen, es wird ja nicht der Mittlere, sondern der obere Raum ... ok, das ist schon etwas besser, aber trotzdem würde ich mit der Küche an der Wand lang, damit der Esstisch mehr Luft hat und man auch mal einen Auszugstisch für 8 -10 Personen unterbringen könnte
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.670
Würdest du noch bitte zu deiner Planung die kpl.- und pos.-Dateien hochladen.
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.670
Danke,
bitte habe Geduld, momentan habe ich gerade eine andere Planung angefangen. Kann Mittwoch werden.
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
das wird sehr eng, wenn der alte Schrank noch rein soll. Auch wenn man an der Wand lang geht, wird's eng.

Die Terrassentüren (2?) werden auch geöffnet? keine AHnung, wie das alles passen soll. 6 Sitzplätze ....
 
russini

russini

Mitglied
Beiträge
2.314
Ich würde ein L mit Insel vorschlagen:
Hochschränke planunten ab dem Wandstummel
Planlinks Zeile mit Kochfeld,
im 1.10-1.20m Abstand 1m breite Spüleninsel und
Tisch mit der Stirnseite an die Insel angedockt, je nach Platz ist auch freistehend.

Ob Koch oder Spülinsel kann man sich dann überlegen je nach Vorliebe.

Altes Schränkchen planunten gleich links der Tür wenn er passt oder planrechts zwischen den Fenstern, wenn es nicht zu eng ist.
 

Kapper Küchen

Mitglied
Beiträge
13
Danke für die Anregungen.
Habe jetzt noch den alten Schrank mit in die Planung eingezeichnet.
Könnte wirklich ein wenig eng werden.
Aber deswegen sind wir ja hier.
 

Anhänge

Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
den würde ich aber zwischen Küchentür und dem Mauervorsprung stellen.

zeichne doch mal den Tisch in 100x140 mit 6 Stühlen in deinen Plan. Ich hab schon geschoben und komme auf keinen grünen Zweig. Wenn die Terassentüren nur Fenster wären, würde es vielleicht passen. Deshalb meine Frage, wo soll man nach draussen können. Für die Stühle musst du min 70cm in der Tiefe rechnen, damit man sich setzen kann, hinten vorbei kann dann aber niemand.
 
russini

russini

Mitglied
Beiträge
2.314
Ich finde die 2 kleine Fenster ist ganz schön wenig Tageslicht für das recht große Zimmer, da würde ich das obere Fenster deutlich größer machen, evt. 2m Breite, raumhoch und als Schiebetüren.

Im welchen Bereich würde denn die Terrasse genau sitzen? Vielleicht kann man das noch im Gesamtgrundriss andeuten? Dann könnte man besser sehen wo eine Terassentür oder größeres Fenster noch drin wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
.. ich bin immer noch für eine U-Küche um den Esstisch weniger einzuschnüren - auch wenn ich ansonsten kein U-Fan bin ... aber wenn das der einzige Essplatz im Haus ist, dann hat der einfach zuwenig Platz`!
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
Da das beides im Essbereich nur Fenster sind und keine Terrassentüren, kann man den Esstisch sogar an einer Wand andocken, um 90 Grad gedreht im Vgl zu russini, dann hat man auf jeder Tischlängsseite mehr als 100cm Platz.
 

Mitglieder online

  • Daena
  • Rebecca83
  • Magnolia
  • Puro
  • cosicosa

Neff Spezial

Blum Zonenplaner