Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

Conny

Mitglied

Beiträge
7.225
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea ?

Tja, dann wird es wohl nichts mit der Bristol, ohne übertief geht gar nicht...:( Hab aber auf der Webseite gesehen, das es bei der Systemat auch ne Esche-Rahmenfront gibt, vielleicht kann man die ja ähnlich gestalten...

...oder ich muss im Lotto gewinnen! ;-) ...dann könnte ich mir Rational leisten. ;D

LG Conny
 

clara3

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
@Kerstin: Danke für den Tip mit dem Buffetschrank :kiss:. Das sieht noch mehr nach Landhaus aus. Bei den Hängeschränken kommt noch der Kranz dazu. Würdest du da eher 80 cm breite nehmen, damit die Hänger mit Kranz nicht den 90er Unterschrank überragen? Oder bleibt es trotz Kranz bei 90er Hängeschränken?

@Conny: Ich würd mir auf jeden Fall Angebote für beide Küchen einholen. Vielleicht befindest du den Unterschied für gar nicht sooo eklatant und die Rationalküche käme doch infrage. Es sehen beide traumhaft aus. Ich bin mal gespannt, welche es bei uns wird. Heute Nachmittag ist schon der nächste Termin im Küchenstudio :w00t:.
 

clara3

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea ?

Danke Kerstin :top:

Mir liegen mittlerweile 2 Angebote vor und ich bräuchte bitte, bitte noch eine Bewertung. Wenn hier so eine Anfrage nicht gewünscht ist, bitte sagen.

Alle Welt erzählt mir, beim Küchenkauf musst du handeln, sonst bekommst du keinen fairen Preis. Mir liegt es leider überhaupt nicht, wie auf dem Basar zu feilschen. Nun habe ich 2 Preise von Küchenstudios genannt bekommen und kann nicht einschätzen, ob das absolute Mondpreise sind oder doch schon relativ vernünftig und seriös kalkuliert. Von daher hätte ich gerne ein Gefühl, wieviel Verhandlungsspielraum da ist. Beide Küchenstudios waren eher klein und die KFB sehr nett und vertrauenerweckend. Nur fühle ich mich was den Preis betrifft absolut ahnungslos :(. Unsere Küche ist relativ klein und ohne Preistreiber Eckschrank, Apothekerschrank etc.. Habe auch das ganze Innenleben, Mülleimer, Besteckeinsätze, Lampen etc. weggelassen. Also der reine Möbelpreis + APL (Kunststoff) inkl. Lieferung und Montage liegt bei der Häcker Bristol Küche bei ca. 7000 EUR, bei der Rational Chalet bei ca. 8700 bis 9200 EUR. Bei letzterer ist schon die Blockverrechnung angewandt worden. Bei erstgenannter weiß ich es nicht. Dazu käme bei beiden Küchen noch der Einbaupreis für die Fremdgeräte, welcher zwischen 50 und 100 EUR pro Gerät liegt. Es sind 4 Geräte: GS, Backofen, Kochfeld und Lüfterbaustein. Wäre jemand der Profis bitte so nett, für mich Laien den Preis einzuordnen oder wenigstens einen Kommentar abzugeben :rose:. Mir scheint er einerseits für die paar Möbel ziemlich hoch. Andererseits sind es schon schöne Küchen. Gerne auch per PN.

Falls das noch wichtig ist: es sind 460cm Unterschränke, 240cm Hängeschränke und ein Schrank für den höhergestellten GS.
 

Cooki

Team
Beiträge
8.941
Wohnort
3....
Hallo Clara,

Wenn im Preis der Haubenumbau etc. enthalten ist, halte ich den Preis der Häcker für ok. Sichseiten etc. in lackiert kosten auch Geld.

Viel Spielraum wird daher m.M. nach nicht sein.
 

Conny

Mitglied

Beiträge
7.225
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea ?

Moin Clara,
ansehen werde ich sie mir, aber das Küchenstudio , welches Rational führt ist recht teuer. Ich hatte mir da mal eine andere Küche rechnen lassen...:-\
Morgen fahre ich mir die Bristol, bzw. die Rahmenfront der Systemat angucken. Das Studio führt auch Schüller , die eine ähnliche Front haben. So habe ich ein Vergleich.

1700-2000 Euro Preisunterschied bei deiner Küche geht ja noch, ich hätte da jetzt mit erheblich mehr gerechnet, zumal Rational nicht nur im Ranking viel höher steht sondern auch noch ein 6er Raster hat. Für welche Küche wirst du dich entscheiden?

LG Conny
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.570
Wohnort
Schweiz
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea ?

Wenn beide Angebote genau den gleichen Umfang abdecken, würde ich mich für die Rational entscheiden. Sie bietet durch das 6er-Raster mehr nutzbaren Stauraum und ist die deutlich hochwertigere Küche.

Von daher ist imho der Aufpreis von 25-30% gerechtfertigt.
 

Cooki

Team
Beiträge
8.941
Wohnort
3....
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

Wenn ich mir die Bilder anschaue, unabhängig wer sie eingestellt hat, finde ich die Häcker wesentlich schöner. :tounge:

Tut mit bitte mal einen Gefallen und reitet nicht immer auf der Korpushöhe rum.

Kein Mensch belädt seine Auszüge bis zur Oberkante und Stauraum steht sehr häufig auch unendlich zur Verfügung. Bei einer Küchenzeile kann ich das verstehen, aber nicht bei einer L-Küche mit Kochinsel oder ggf. noch im U geplant.

Bei mir perönlich steht hier das Design im Vordergrund und eine Landhausküche mit 10 cm Sockelhöhe sieht gelinde gesagt be ........ aus. :-X

Danke :rose:
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.816
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

:w00t::w00t: ... Gerade bei einer Landhausküche finde ich zu hohe Sockel :-X:-X ... weil da dann etwas richtig glattes (der Sockel) sichtbar wird und dann die Kassettenfront etc. dadrüber kommt.
 

Michael

Admin
Beiträge
16.843
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

Da ich kein Landhaus-Fan bin, ist meine Meinung sowieso irrelevant. Ich würde mir keine von beiden zulegen, unabhängig davon, wer sie eingestellt hat. ;-)

Mir fehlt dabei auch der montagetechnische Anspruch. :cool:
 

Cooki

Team
Beiträge
8.941
Wohnort
3....
Wobei ich auch nicht nachvollziehen kann, dass Kerstin es nicht mag.

Bei Gatto findest Du keine einzige Küche mit 10 cm Sockel und da sind wir uns ja einig, dass die nicht :-x sind, oder? ;-)
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.816
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

Laß es uns nicht am cm festmachen ... sondern am Bild.

Hier finde ich den Sockel unpassend:
Haecker6035_hoherSockel.jpg

Und hier finde ich ihn angenehm ... liegt vielleicht auch daran, dass die Fronten dunkler sind:
Haecke4020_niedrigerSockel.jpg
 

Cooki

Team
Beiträge
8.941
Wohnort
3....
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

Kersschtin, hat Deine Küche mit Landhausfronten nicht auch 20 cm Sockel ? :cool:

Schau Dir mal Bilder an, wo Pilaster oder Regale ohne Sockelleiste verarbeitet sind, dann siehst Du, was ich meine.

Das untere Bilder ist fast eine moderne Küche und hat ja nix mit Landhaus zu tun.

Aber die Geschmäcker sind halt verschieden.

Vielleicht sagt unser gatto auch noch was dazu.
 

Conny

Mitglied

Beiträge
7.225
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

...die Geschmäcker sind halt verschieden und das ist auch gut so! Wäre doch auch langweilig sonst. ;D Ich mag Landhaus und neue Möbel auch. Das heißt aber nicht, das mir moderne Küchen oder Möbel nicht gefallen, sie passen nur nicht zu mir, bin eben ein Landei...;D :girlblum: Die Bristol sieht ein bisschen verspielter und neuertümlicher aus als die Charlet und gefällt mir auch etwas besser. Mit dem 72er Korpus könnte ich leben, bin ja etwas kurz geraten, aber wenn es keine übertiefen Unterschränke gibt, habe ich ein Stauraumproblem, will ja nicht ständig um die Insel tanzen müssen. :-\ ...obwohl ich ja gerne Tanze, aber eben nicht so. ;-) Ich guck sie mir morgen erstmal an und dann sehe ich weiter...

LG Conny
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.816
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

Die untere Küche ist aber aus der Landhaus-Sparte von Häcker ;-)

Und meine Küche hat nur 9 cm Sockel :cool::cool:
 

Conny

Mitglied

Beiträge
7.225
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

...bei einem 78er Korpus würden bei mir höchsten 7cm gehen und eine 3cm starke Arbeitsplatte . ;-) Ich könnte damit leben. Ein etwas höherer Sockel würde sicher besser aussehen, bevor ich mir aber eine Küche kaufen, die mir nicht wirklich gefällt, ist für mich ein niedrigerer Sockel das kleinere Übel. :girlblum:

LG Conny

Huch, hab die anderen Posts gar nicht gesehen...:-[
 

Conny

Mitglied

Beiträge
7.225
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

Ich hab mir die Bristol jetzt angeschaut...:kiss: ...die ist genau mein Ding. :cool: Ich hatte zu Anfang meiner Suche schon einmal davor gestanden und fand die toll, aber ich wollte ja kein Holz mehr. :-[ ...kann aber offensichtlich wohl doch nicht ohne Holz. Bin eben nicht nur ein Landei, sondern von zu Haus aus, auch ein Holzwurm. :foehn: Ich weiß noch nicht was die kostet, aber ich nehm die. Ein großer Wehmutstropfen ist allerdings, das es keine übertiefen Schränke gibt, da muss ich jetzt mal sehen, wie ich mit meinem Stauraum hinkomme...:'( Die Hängeschrankreihe will ich definitiv anders gestalten als nur 4 normale Hängeschränke, entweder mit Glas oder einem Regal, mal sehen, aber auf jedenfall richtig landhausig. ;D

LG Conny
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.816
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

Conny :cool::cool: .. ist wie dejà vu ;-) ... ich bin damals auch immer auf die Holzküchen zugesteuert, auf die ohne Farbbehandlung. Und dann hat man mir geraten "So ein kleiner Raum, das drückt doch usw." und ich habe mir Lackfronten angesehen. Wo ich evtl. schwach geworden wäre, war bei einer zartgrünen Front :kiss: ... aber letztendlich hat mir einfach "DIE Tauern" von Schüller so sehr gefallen, dass ich mein Holz gewählt habe. Und auch nie bereut habe.
 

Conny

Mitglied

Beiträge
7.225
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

Ja, manchmal ist das so, da verrennt man sich förmlich und stellt dann irgendwann fest, das man auf dem Irrweg ist. :rolleyes: ...um die RWK-Küchenplanerin tut es mir jetzt echt leid, die hat sich so viel Mühe gegeben und ich mag ihr das gar nicht sagen. :-[ Aber ich kann ja nicht eine Küche kaufen, wo ich immer denke, hm :-\, nur weil die Küchenplanerin so nett ist. Ein bisschen Galgenfrist habe ich auch noch, sie ist seit Montag im Urlaub.

LG Conny
 

Michael

Admin
Beiträge
16.843
AW: Häcker Bristol, Rational Chalet oder doch Ikea?

Frag doch deine nette Beraterin, ob sie dir die Häcker besorgen kann. Häcker gibt es an jeder Ecke ohne Gebietsschutz. U.U. hat sie auch einen befreundeten Händler, der Häcker führt.

Dann hast du die Küche und die Beraterin die du möchtest. :top:
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben