Flowstar.....

Beiträge
2.169
Hi,

nachdem sich die Reklas dann doch leicht häufen...stehe ich dem Teil leicht skeptisch gegenüber.

Telefonat mit der technischen Abteilung war langweilig.... "Klar tauschen wir aus..."

Muß demnächst vier Stück wechseln unter teilweise erheblichem Aufwand....Leiterklettern, anseilen etc.etc
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Flowstar.....

Hallo Stefan,

habe morgen früh einen Termin. 40K Rational und der Flow schliesst bei -7 Grad nicht. *w00t*
Da die Herrschaften sich auf kostenlosen Ersatz beschränken und den Austausch nicht erstatten werde ich von einem weiteren Verkauf abraten.

Denke schon über ein öffentliches Thema darüber nach. Vieleicht werden sie dann mal wach. ;-)
 
Beiträge
2.169
AW: Flowstar.....

Hi Torsten,

Naber hat nachweislich "versucht" zu sparen; es dürften einiges an Problemen auf sie zukommen.

Der Aufkleber bedeutet, daß das Teil voll funktionsgeprüft ist; die ohne Aufkleber führen ( zumindest bei uns) nachweislich zur Rekla.

Heute kam wieder eine rein....Sch...
 
Beiträge
8.698
Wohnort
3....
AW: Flowstar.....

... heisst das Stefan, Du zahlst für den Ungeprüften weniger als für den Geprüften?

D.h., es müsste auch zwei Art.-Nummern geben !? Wenn Ihr Probleme habt, kann es ja nicht sein, dass der Fachhändler geprüft und ggf. der I-Net-Händler in günstiger Ausführung den Ungeprüften kriegt.

Wer bestimmt das, oder sind alle neu produzierten Kästen schlechter als die Erstausführungen?

Danke ! *crazy*
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Flowstar.....

<<<<< wirft sich mal auf Klaus und knutscht ihn in Grund und Boden;D

Rein Nasenknutschertechnisch natürlich*dance*

Samy
Danke
jetzt zappel doch nich so
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
2.169
AW: Flowstar.....

Soooo, lästig gewesen und Erfolg gehabt;

Die Schäden resultieren aus zu stark dimensionierten Haltemagneten, die ausschließlich für die blower door Tests eingebaut wurden und für den Küchenalltag keine Rolle spielen. Die Magnete halten so stark zu, daß manch Haube den "star" nicht öffnen kann, bzw. nach Druckaufbau zu stark gegen den Endanschlag knallen und es dadurch zu den bekannten Problemen kommt.

Freigabe von Naber: Magnete rausbrechen (sind drei Stück)....habe es heute am Demo-unit ausprobiert...einwandfrei...vorerst.

Naber übernimmt (zumindest bei uns) sämtliche Reklamationskosten!!!
 
Beiträge
526
AW: Flowstar.....

hast du alle 3 rausgebrochen, oder nur 1 bis 2 um den druck zu reduzieren ?

noch kann ich bei mir alles machen, es steckt noch der styroporblock drinnen....
 
Beiträge
2.169
AW: Flowstar.....

Hi Sascha,

Ich würde erst nach Einbau und Funktionsprüfung der Haube an die Magnete gehen.

An unserem Unit hängt ne Berbel Block-Line. Die hat auch auf Stufe 1 kein Problem mit dem Flow.

Allerdings: 1 Magnet weg...Flow schlägt an. 2 Magneten weg...nur noch leichter Anschlag.... 3 Magneten weg...sanftes "auf und zu".

Noch weiß ich nicht, ob damit Problem gelöst....allerdings scheinen mir die Probleme aus dem harten Endanschlag einhand mit dem Verdrehen und Verklemmen des Schlittens zu resultieren.

Sind allerdings noch keine Erfahrungswerte....habe Infos erst heute abend bekommen.

Ärgerlich bleibt die Verschleierungspolitik von Naber....sie haben blower-door Zert. mit Selbstzerstörung "erkauft:-\
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Flowstar.....

Hallo Stefan,

wie sieht es mit Flows aus, die nicht mehr schliessen. Resultiert diese Beschädigung aus dem erhöhten Druckbedarf bei Öffnung durch die zu starken Magnete?

Wenn der MK sowieso nicht mehr schliesst, dürfte das Rausbrechen der Magnete auch keine Wirkung mehr zeigen. Da hilft wohl nur ein Kompletttausch.

Habe meine Händler jedenfalls dazu aufgefordert sich für diese Reklas die Kostenübernahme bestätigen zu lassen. Vorher fahre ich nicht mehr los. Wird ja immer schöner.... ;-)
 
Beiträge
2.169
AW: Flowstar.....

Hi Michael,

wenn der Flow nicht mehr schließt, ist der Schlitten schon verkantet...sprich kaputt....reklamieren und Rechnung stellen.

AD hätte mir sogar erlaubt, damit an die "Öffentlichkeit" zu gehen,...dem glühen nämlich die Ohren....Naber arbeitet dran*kfb*
 
Beiträge
8.698
Wohnort
3....
AW: Flowstar.....

Somit bringt auch keinen der Aufkleber weiter. ;-)

Prüfen kann ich viel, .... dann auch dasTeil für tauglich erklären ist eine andere Sache.

Mal sehen, was die Kunden sagen, wenn man an Ihren Mauerkästen rumbricht.

*w00t* *w00t* *w00t* :smoke:
 
Beiträge
2.169
AW: Flowstar.....

Hi Torsten,

Mitkriegen dürfen die Kunden das natürlich nicht*stocksauer*;...die Magneten sind nur so groß wie Knopfzellen.
Mit Entfernung der Magneten ist natürlich die blower door Eignung dahin, dafür funzt das Teil immerhin besser....ne echte Lachnummer:nageln:*rose*....gut gemacht Naber.
 
Beiträge
8.698
Wohnort
3....
AW: Flowstar.....

Mal so nebenbei:

Ich finde, man sollte das Thema öffentlich machen.

Dann gibt es ggf. schneller wieder eine ordentliche Lösung.

Danke Stefan !! *top*
 

Ähnliche Beiträge

Oben