Die Qual der Wahl - Einbaumikrowelle Bosch oder Siemens

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Nosferatu05, 3. Juli 2011.

  1. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555

    Hallo

    Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich hoffe, das man mir helfen kann.
    Ich plane derzeit eine neue Küche bzw habe schon einige Teile gekauft.
    Angefangen habe ich mit dem abreißen der neuen Holzdecke und dem neu verputzen selbiger.

    Dann habe ich die Löcher für die Wandschränke gebohrt und alles mal testweise hingehangen. Nun bin ich mit dem ersten Wandanstrich fertig und so langsam sollen im laufe des Tages die ersten Schränke hängen.

    Jetzt mein Problem und ich kann mich absolut nicht entscheiden :-)

    Ich suche eine Einbaumikrowelle die schick aussieht und in meine küche paßt. Gefunden habe ich zwei Hersteller. Zunächst weiß ich nicht ob ich die Grillfunktion brauchen werde, aber wenn man schon etwas mehr ausgibt, dann doch für die Zukunft oder nicht? Ich kaufe nicht gerne doppelt.

    Es handelt sich dabei um die

    Bosch HMT85MR63 (ohne Grill) oder Bosch HMT85GR53 (mit Grill)

    oder

    Siemens HF25M6R2 oder Siemens HF25G5R2 (mit Grill)

    Tja. Jetzt stehe ich da und weiß nicht weiter. Die Geräte kann man sich auch nirgendwo im Laden angucken. Hatte mal bei Bosch angerufen und die konnten mir gar nicht weiter helfen :'(
    Vom Preis ist die Siemens ohne Grillfunktion wesentlich teurer als die von Bosch. Mit Grillfunktion tun sich beide nichts mehr, jedoch finde ich über 400 Euro für eine Mikrowelle schon übertrieben.

    Kann mir jemand vielleicht bei der Entscheidung helfen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2012
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Die Qual der Wahl

    Hallo,
    vielleicht kannst du die Geräte mal eben zur Herstellerseite verlinken. Dann kann man sich das schnell mal angucken.

    Und dann mal schreiben, wofür du die Mikrowelle im Allgemeinen benutzt.
     
  3. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Die Qual der Wahl

    Klar, kann ich machen :-)

    Bosch HMT85MR63 (ohne Grill)
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Bosch HMT85GR53 (mit Grill)
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Siemens HF25M6R2 (ohne Grill)
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Siemens HF25G5R2 (mit Grill)
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Hauptsächlich würden wir sie für Babynahrung erwärmen nehmen sowie alles mögliche was man so in die Mikrowelle stecken kann. Wenn Grillfunktion, dann würde ich auch mal eine Pizza reinwerfen.

    Unser Ofen ist ziemlich neu, jedoch wollen wir uns mit einer Neuanschaffung noch Zeit nehmen, deshalb wäre eine Mikrowelle eine gute Ausweichmöglichkeit für viele Dinge.
     
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.521
    AW: Die Qual der Wahl

    Hallo Nr. 5,

    nur so als Idee: habt ihr Euch schon einmal über einen Kompaktbackofen mit Mikrowelle Gedanken gemacht?
    Du gehst ja davon aus, dass dein jetziger BO (weil neu), wohl auch in den nächsten kurzen Jahren ausgetauscht wird.

    Liebe Grüße Magnolia
     
  5. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Die Qual der Wahl

    Jau haben wir. Für den Preis bekomme ich dann auch schon einen richtigen Ofen mit Programmauswahl etc. Die habe ich mir nämlich als Alternative angeguckt und die sind viel zu klein. Mikrowelle und Ofen mögen wir gerne getrennt "halten" :-)

    Aber Danke für den Tipp *top*
     
  6. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Die Qual der Wahl

    hmm..so wie ich das sehe, schenken sich die beiden (mit Grillfunktion) nichts, beide selbe Leistung, in etwa selber Preis, Optik ist Geschacksache, beide in Hänge/Hochschrank (60ziger) einbaubar.
    Rein von der Optik her würde ich mich für Siemens entscheiden.
     
  7. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Die Qual der Wahl

    Ich tendiere auch zu Siemens zumal ich mir die Kompaktbacköfen in diversen läden angucken konnte. Die sind relativ baugleich was die knöpfe etc angeht. Über die von Bosch weiß ich nichts und anfassen durfte ich auch noch keine. Vielleicht hat die jemand?

    Wie soll man sich entscheiden, wenn ein Hersteller solche Geräte nirgends ausstellt? *skeptisch*

    Oder habt ihr noch nette alternativen im Preisrahmen bis 350 Euro? Es sollte schon eine glatte Front sein am liebsten in schwarz.
     
  8. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.521
    AW: Die Qual der Wahl

    Hallo Nr. 5

    wir haben seit über 20 Jahre immer einen Kompaktbackofen von Bosch.
    Knöpfe sehen ja gleich wie bei der Mikrowelle aus, deshalb kann man das gut vergleichen.

    Bosch und Siemens sind aber sowieso baugleich und ich denke, die Qualität ist gleich.

    Nachdem nach knapp 20 Jahren der 1. Bosch (die Minutenanzeige der Micro ging nicht mehr immer) leicht defekt war, musste unbedingt wieder so ein Gerät her.

    Und wieder Bosch, wegen der guten Erfahrung.

    Liebe Grüße Magnolia
     
  9. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Die Qual der Wahl

    hey super. Sowas hilft mir weiter. Dann kannst du mir bestimmt sagen wie das mit dem Display ist. Wird bei nichtnutzung einfach die Uhr eingeblendet und welche Farbe leuchtet es dann? WIe ist die Menüführung darüber?
     
  10. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.521
    AW: Die Qual der Wahl

    Hallo Nr. 5,

    also wie gesagt ich rede jetzt von dem Kompaktbackofen mit Mikrowelle (BOSCH), der prinzipell sehr änlich im Display sein müsste.

    Bei Nichtgebrauch ist die Digitaluhr zu sehen.
    Wenn ich die Mikrowelle einschalte, drücke ich die gewünschte Wattzahl.
    dann ist klein die Wattzahl eingeblendet und zusätzlich erscheint 1 Minute groß im Display. Mit jedem weiteren drücken auf die Wattzahl geht es je 1 Minute hoch.
    oder ich drehe am Drehknopf für den Backofen, damit stelle ich z.Bsp. die genaue Sec. ein.
    Das Teil hat sicher Programmiermöglichkeiten und Sonderfunktion, die ich aber nie brauche.

    Display ist rot

    Liebe Grüße Magnolia

    PS: die Wattzahl sind einzelne Druckknöpfe (5 Stück)
    mit 90 + 180 + 360 + 600 + 900 Watt
    die man nur drücken muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2011
  11. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Die Qual der Wahl

    Okidoki *top*

    Mehr wollte ich dazu erstmal gar nicht wisen. Außer du hattest bestimmte Gründe dich für den Bosch zu entscheiden abgesehen von der guten Erfahrung.

    Siemens und Bosch sind baugleich das hat mir die Gebrauchsanleitung verraten. Ansich geht es nur um das Design was einem besser gefällt. Tja dann schau ich mir nochmal son Siemens Gerät im Laden an und muss nur entscheiden welches Menü mir besser gefällt. Rot oder blau :-)
     
  12. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Die Qual der Wahl

    So wie ich das sehe, ist die Grillfunktion bei beiden Geräten schön für Käsetoast, aber nicht zum Pizzabacken - da brauchst du einen Doppelgrill, der auch Unterhitze produziert, sonst ist der Käse verbrannt, während der Boden noch halb roh bzw knusprig gefroren ist. >:(

    Besser bedient bist du (nicht nur für Pizza) mit MW plus Heißluft, da kann man das Gerät auch als kleinen Zweitbackofen nutzen, für Sachen, wo der große Ofen nicht lohnt - z.B. mal vier Muffins oder zwei Tartelettes fürs Dessert backen - aber da landest du wegen der größeren Gerätetiefe halt bei Standgerät oder Kompaktbackofen.
     
  13. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Die Qual der Wahl

    Nunja es tut dem ganzen keinen Abbruch wenn ich keine Pizza damit mache *tounge*

    EDIT: Habe eine Einbaumikrowelle mit Heißluft gefunden. Den Hersteller kenne ich aber nicht.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Ich hätte doch noch ein paar Fragen aber wegen anderer Kleinigkeiten.

    1x geht es um die Dunstabzugshaube
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Hat jemand Erfahrung damit oder kann die Empfehlen?
    und diese Spüle
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Problem bei der Spüle. Ich finde sie beim Hersteller gar nicht. Vielleicht ein Auslaufmodel?

    Kann ich das in diesem Beitrag weiter laufen lassen oder benötigt man immer einen neuen?
     
  14. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.521
    AW: Die Qual der Wahl

    Wobei ich nur Gutes vom Kompaktbacköfen zu berichten weiß.
    Der einzige Nachteil ist: anscheinend der Bisquitteig (den ich nie brauche)
    und dass keine ganze Gans (wir teilen diese) reingeht.

    Ich persönlich würde auf ein Gerät gehen,
    - da man ja auch nur einmal Platz im Hochschrank braucht.
    - "Kaputt" ging das Gerät erst nach 20 Jahren.
    - Bei manchen Gerichten kann es von Vorteil sein zu Programmieren und Backofen und Mikrowelle gleichzeitig zu schalten.
    - Preisvorteil

    Aber hier muss jeder selbst entscheiden, wie seine Gewohnheiten sind.

    Liebe Grüße Magnolia
     
  15. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Die Qual der Wahl

    Jetzt wo Frauchen wach ist haben wir uns geeinigt. Es wird die Bosch ohne Grillfunktion da wir wie gesagt einen modernen Ofen nachkaufen wollen.


    Dein platzargument ist richtig, aber ich als Koch habe lieber gesonderte Geräte um mich herum und vor allem je mehr um so besser. Ich steh in der eigenen Küche total auf modern und gleichzeitig Zeitlos. Das Boschdisplay sieht interessant aus und Frauchen findet sie optisch schöner. Also habe ich keine Argumente mehr und bestelle die jetzt.

    Zu den von mir oben verlinkten Geräten (Spüle und Dunstabzugshaube muss ich wohl nochmal gesondert nachfragen oder?

    Ich danke dir nochmal für dein Urteil und das mit der Haltbarkeit ist wirklich ein dickes Argument.
     
  16. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.521
    AW: Die Qual der Wahl

    Hallo Nr. 5,

    Siemens und Bosch ist ja baugleicht. Die Haltbarkeit wäre wahrscheinlich genauso, aber das rote Display finde ich persönlich auch tatsächlich schöner.

    Das mit viel Technik außenrum, das scheint ein echtes "Männerding" zu sein. ;-)

    Liebe Grüße Magnolia
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Die Qual der Wahl

    *w00t* Die DAH dürfte ein ziemlicher Radaubruder sein ...
     
  18. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Die Qual der Wahl

    Hi Nice-nofret

    Was verstehst du unter Radaubruder? Zu laut? Ich bin da nicht so empfindlich. Mir geht es eher um die Qualität oder falls die jemand hat und mal etwas dazu schreiben kann.
     
  19. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Die Qual der Wahl

    Hallo, unter Qualität verstehen wir im Forum auch "Lautstärke", die billigen Hauben sind da Radaubrüder...
     
  20. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.521
    AW: Die Qual der Wahl

    Hallo No. 5,

    seid ihr auch jetzt gewohnt mit einem "Radaubruder" zu kochen? Also meine neue DAH ist schrecklich.

    Also mich nervt so etwas extrem, mein Göttergatte konnte damit leben.
    Männer sind halt doch das stärkere Geschlecht. (Geht in das eine Ohr rein und in dem anderen wieder raus *tounge* ) Frauen scheinen da etwas empfindlicher zu sein.

    Wenn ich kochte, blieb das Teil da oben jedenfalls (die letzten 8 Jahre) aus, weil es einfach nervte. Damit ist der Sinn einer Abzugshaube = 0. (also wenn man sie nicht anmacht.)

    Liebe Grüße Magnolia
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Die Qual der Wahl.... Teilaspekte zur Küchenplanung 28. Juni 2016
Die Qual der Wahl - bitte um Absegnung! :) Einbaugeräte 18. Juni 2016
Welchen SBS in Küchenzeile integrieren - Qual der Wahl Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Sep. 2015
Geräteauswahl.. die Qual der Wahl Einbaugeräte 21. Juni 2015
Die Qual der Wahl... Spülen und Zubehör 9. Feb. 2015
Qual der Wahl: Dunstabzug Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 9. Jan. 2015
Wer die Wahl hat, hat die Qual: Küche von Nobilia, Wellmann, Elementa oder Bauformat Teilaspekte zur Küchenplanung 11. Okt. 2013
Qual der Wahl Einbaugeräte 21. Juni 2013

Diese Seite empfehlen