APL mit Dickkante oder abgerundeter Kante?

DolceVita

Mitglied

Beiträge
328
Hallo zusammen
für mich geht’s in die Detailplanung, da kommen viele „Kleinkram-Fragen“ auf.

ich interessiere mich für eine Nobilia -Küche und hadere bzgl der APL (in Alpinweiss) mit mir. Grundsätzlich hätte ich lieber eine Dickkante. Gibt es von eurer Seite Erfahrungswerte, die gegen diese und für die abgerundete Version sprechen?

Gestern in einem anderen Küchenstudio habe ich eine Nobilia APL in den Händen gehabt und war erstaunt von der Haptik - die Oberfläche fühlte sich eher „matt“ an, wie Papier, nicht glatt/wie Kunststoff. Ist das neuerdings so?

Danke und LG
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.324
Wohnort
Schweiz
die abgerundeten Kanten sind robuster, bei ner Dickkanet darfst Du aber ganz gar NIE ein feuchtes Trockentuch oder gar Spültuch drauf liegen lassen.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.181
Wohnort
Ruhrgebiet
Einige Dekore,wie die super matten z,Bsp,gibt es nur mit Dickkante.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.385
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Wobei ich aus optischen Gründen die Dickkante bevorzuge.
 

DolceVita

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
328
Einige Dekore,wie die super matten z,Bsp,gibt es nur mit Dickkante.
Hi Bibbi
ist Dir zu den supermatten APLs irgendwas Negatives bekannt? Sind diese anfälliger für Flecken, die man ggf nicht mehr raus bekommt?

In meiner aktuellen Küche habe ich ja Quarz, da schütte ich einfach kochendes Wasser auf und wische es trocken, das geht mit Kunststoff-APLs natürlich nicht
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.324
Wohnort
Schweiz
Ja, im Forum sind einige Beschwerden über die Supermatt APL zu lesen: Flecken, verkratzen, unterschiedlich matte /scheinende Bereiche - und das nach kurzer Nutzungsdauer. Am robustesten sind geperlte oder sonstwie strukturierte Oberflächen.
 

US68_KFB

Mitglied

Beiträge
603
Wohnort
Oberfranken
In meiner aktuellen Küche habe ich ja Quarz, da schütte ich einfach kochendes Wasser auf und wische es trocken, das geht mit Kunststoff-APLs natürlich nicht

Hm, ein bisschen kochendes Wasser schadet auch bei einer Kunststoff-APL nicht. Soweit ich weiß ist die Temparaturbeständigkeit mit 185° angegeben.

Ich habe auch die doppelrunde Kante vorn. Seitlich und hinten an der Insel die Dickkante. Das fällt kaum auf.
 

Anhänge

  • IMG-20200624-WA0010.jpg
    IMG-20200624-WA0010.jpg
    35,1 KB · Aufrufe: 41

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben