Altes Raster kaufen??

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von missjenny, 25. März 2009.

  1. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins

    Da wollte ich heute ein paar Kerzen kaufen und bin rein zufällig in der Küchenabteilung eines großen Möbelgeschäfts gelandet :-[ Dort bin ich dann ganz zufällig über eine neue Noltefront gestolpert. Hinterste Ecke, gut eingestaubt, aber Birke hell (Ravenna 853) so wie ich es immer haben wollte!!

    Leider ist es das neue Raster, man könnte mir da auch noch eine Küche draus basteln (es gibt wohl noch alle Schränke irgendwo vorrätig) aber es gibt absolut keine Nachkaufgarantie. Der Preis nur für Möbel und Arbeitsplatte lag bei 8 Metern Holz bei knapp unter 10 000 € .

    Macht man sowas??

    Danke und Gruß,

    jenny
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Altes Raster kaufen??

    Hallo Jenny,
    wenn die Küche wirklich stimmt und du nicht umziehen willst, warum denn nicht? Ich habe jetzt nicht extra nachgelesen, wie verhält es sich denn bei dir?

    VG
    Kerstin
     
  3. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Altes Raster kaufen??

    Jenny, wenn ich Dein "so wie ich sie immer haben wollte" lese, dann denke ich: es gibt manche Entscheidungen, die trifft man mit dem Bauch, nicht mit dem Kopf.

    Soweit ich weiss war bei Dir die Alternative eine Ikea-Küche, oder?

    Und wenn wir ganz ehrlich sind: auch wenn wir jetzt eine neue Rasterküche kaufen, verhält sich das doch mit der doch in ein Paar Jahren genauso wie mit der Nolte jetzt - also was solls ;-)
    Greif zu, wenn es Deine Traumküche ist!
     
  4. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Altes Raster kaufen??

    das erscheint mit für verstaubte 8 m aber ein wenig zu teuer. *skeptisch*
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Altes Raster kaufen??

    Und für die 10K bekommst du den Staub ja auch noch dazu! ;-)

    Im Ernst: mir kommt das ohne Geräte etwas teuer vor; vielleicht geht da noch was am Preis? Oder ist es Echtholz und du hast ne Menge Spezielschränke?

    Ansonsten: Erfüllbare Träume sollte man sich schon gönnen!

    LG, Menorca

    Edit: Cooki, *patsch*, aber du warst schneller!
     
  6. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Altes Raster kaufen??

    Meinst du wirklich?

    Ist ja schließlich Echtholz mit Massivholzarbeitsplatte in Buche schwarz gebeizt mit 2 50er Auszugsschränken, 3 60er, 1 80er, 1 Spülenschrank mit Müllsystem, 1 tote Ecke, 3 Hochschränke für Kühlschrank, Backofen und Vorratsschrank mit Auszugskörben und noch 2 80er Fneuhängeschränke Glas/Holz . Ausserdem war noch ein Glasregal dabei 4 Wangen und 1 Sichtseite für einen Hochschrank.

    Ich hätt natürlich auch gern nen Preis für ein Auslaufmodell, weiß halt nur nicht wieweit ich da fordern kann. Bekommt der Laden das Modell denn selbst günstiger vom Hersteller?

    Danke und Gruß,

    jenny
     
  7. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Altes Raster kaufen??

    Das läßt mir ja jetzt keine Ruhe, daher die Frage an die Verkäufer unter euch:

    Wie verkauft ihr denn ein Auslaufmodell??
    Fällt so eine Front von Herstellerseite in der Preisgruppe oder müsst ihr die zum ursprünglich ausgehandelten Preis abnehmen? Dem Händler gestern hat der Compi erstmal knapp 20 000€ ausgespuckt, er hat mir dann den Preis nach einem schon ausgelaufenen Angebot gemacht (darf ich eigentlich nicht, aber ich gebe ihnen mal die 40+10 %). Das scheint mir aber doch verdächtig nahe an einem (zugegeben guten) Angebot aus dem Januar für eine Front des neuen Rasters....( da waren es 13 000 mit Geräten, Licht etc ).

    Blöd ist, dass die in dem Haus bis Samstag noch eine 0%- Finanzierung anbieten und ich die sehr gerne mitnehmen würde, was mich jetzt so richtig unter Druck setzt(das soll jetzt aber nicht das entscheidende sein!)...

    Ach Hilfe! Ratet mir mal bitte!

    LG

    jenny
     
  8. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Altes Raster kaufen??

    Hi Jenny,

    ist schlecht zu beurteilen, ob der Preis OK ist.
    Gibt es die Front wirklich nicht mehr und wie neu
    ist die Küche? Dies sind wichtige Informationen,
    die den Abverkaufspreis bestimmen.

    Bei mir wäre dies, wenn es die Front nicht mehr
    gibt, und der UPE mal 20.000 war, ein pimaldaumen
    Preis von ca. 7000,- als reiner Abholpreis.

    .... und laß dich wegen der 0% Finanzierung nicht
    unter Druck setzen.
    1. ist es FAKE, weil die versteckt die Zinsen sowieso zahlst
    und
    2. gibt es die Finanzierung dann m.E. nächste Woche bestimmt auch noch. Dieses Werbe -Instrument wird mit Sicherheit das ganze Jahr über eingesetzt.
     
  9. Shaki

    Shaki Mitglied

    Seit:
    15. Feb. 2009
    Beiträge:
    9
    AW: Altes Raster kaufen??

    Hallo Jenny, die Frage ist eigentlich, ob die Küche genau so bei Dir eingebaut werden kann? Echtholzarbeitsplatten kosten richtig Geld und wenn die Küche verändert werden muss, dann kaufst Du die Platten und kannst sie nicht gebrauchen. Eine ähnliche Front bekommst Du auch z.B. bei Schüller etc. Laß Dir ruhig ein Gegenangebot machen, die werden die Küche nicht so schnell verkaufen bei dem Preis und Du bekommst eine bessere Verhandlungsposition. Gruß Shaki
     
  10. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Altes Raster kaufen??

    Damit hier kein Missverständnis aufkommt: es ist keine Abverkaufküche, sondern schon für mich und meine Küche geplant.

    Ja und hinter diesen Fronten laufe ich jetzt schon ziemlich lange her. Ich war jetzt schon so weit, einen Kompromiss einzugehen, indem ich auf Ahorn und Rahmenlos umgestiegen wäre... Das, was mir fast jeder anbietet ist Birke in Honig oder Cognac oder ähnlich lackiert, was dann fast aussieht wie Buche... (auch nicht häßlich aber nicht das was ich suche!)

    Und die Front läuft definitiv aus, wird nicht mehr produziert, hab eben extra im Werk angerufen weil sie nämlich auf den niederländischen Nolte-Seiten angeblich noch zu bekommen sind...

    (wäre jetzt ein anderes Thema: sind Küchen beim Nachbarn günstiger? Ich wäre in 20 Minuten in Venlo...)

    Danke und Gruß,

    jenny
     
  11. Shaki

    Shaki Mitglied

    Seit:
    15. Feb. 2009
    Beiträge:
    9
    AW: Altes Raster kaufen??

    Hallo Jenny, gut das habe ich falsch verstanden. Die Küche wird also frei geplant für Dich. Wie ist denn der Garantiefall abgesichert. Manchmal treten Probleme erst beim Gebrauch auf. Kann man Dir für die Garantiezeit eventuell Ersatz liefern? Sonst würde ich eher abraten. Man wird sich immer darauf berufen, dass man Dich darüber informiert hat, dass die Front nicht mehr produziert wird. wenn man Reklamationen nicht bearbeiten kann, weil die Fronten nicht mehr produziert werden, dann ist das ganze ein teurer Spaß.
     
  12. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Altes Raster kaufen??

    Hallo jenny,

    was ist, wenn sich in einem Jahr eine Front so stark verzieht, dass sie getauscht werden muss. Oder du verursachst einen Schaden an einer Front. Dann kannst du davon ausgehen, dass es keinen Ersatz mehr gibt.

    Ich verkaufe grundsätzlich keine Küchen, die im Auslaufprogramm stehen.

    Ich hab es zwar ein wenig weiter, meine aber, die Küchen beim Nachbarn sind teurer.
     
  13. Küche2008

    Küche2008 Spezialist

    Seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Potsdam
    AW: Altes Raster kaufen??

    Hallo Jenny,

    0% bis Samstag sind quatsch.

    Meines Wissens ist die Ravenna auch kein Auslauf und genauso im 150er Raster zu bekommen. Ich schau morgen früh gleich mal nach und meld mich per mail bei Dir.

    Alles weitere hast Du per PN.

    LG Andreas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fertiggestellte Küche Moderne Küche in altes Haus Küchenplanung im Planungs-Board 23. Mai 2016
Altes Haus sucht neue Küche Küchenplanung im Planungs-Board 13. Feb. 2016
Altes Haus neue Küche ;) Küchenplanung im Planungs-Board 20. Jan. 2016
Unbeendet Altes Haus braucht neue Küche Küchenplanung im Planungs-Board 31. Aug. 2015
altes Haus, neue offene Küche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juli 2014
Unsere Küche für ein altes Fachwerkhaus Küchenplanung im Planungs-Board 29. Juni 2014
Offene Küche für altes Bauernhaus Küchenplanung im Planungs-Board 27. Juni 2014
Unbeendet Neue Holzküche für altes Haus Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2014

Diese Seite empfehlen