2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von Damian78, 28. Okt. 2008.

  1. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23

    Hallo ich hab mir einen neue Nobilia küche gekauft! Und bin mit der mom situation nicht zufrieden.

    Zum 1. hat es damit angefangen, das die küche nicht vollständig geliefert wurde, naja ich dachte Sch*** drauf und hole die restlichen teile selber ab. War übrigens nur eine spüle

    Dann hab ich mit einem Kumpel losgelegt die küche aufzubauen, (er ist Schreiner) und mit entsetzen festgestellt das die Arbeitplatte nicht passt!
    (anmerk: hab eine u.form küche) Folgendes ist passiert die verbindungn zwischen den einzelnen platten sind nicht ausreichend ausgefräßt anstatt 350 mm nur 310 somit kann ich meine Platten nicht verbinden. Dann samstags eingestellt mir beim obi Reste geholt um wenigstens eine spüle und Kochfeld zu haben! (kosten 20 Euro)

    Montag darauf sofort die Platte reklamiert, mit der bitte mir doch eine 350 mm eingefräste zu schicken anstatt 310 mm!! gesagt getan der händler hat bei nobilia ne neue platte angefordert. 3 wochen später kam diese auch und ich musste feststellen das wieder der gleiche fehler wie bei der 1. platte vorhanden ist, wieder 310 mm anstatt 350 mm.

    daraufhin sofort angerufen das ich mittlerweile sehr sauer bin und die schnauze voll habe, da ich seit 3 monaten óhne anständige küche lebe!

    der verkäufer meinte ich solle alles nochmal nachmessen und ihm dann die korrekten daten mitteilen! (anmerk: bei der planung war sogar einer da und hat alles ausgemessen)

    meine frage ist jetzt wie kann ich dagegen vorgehen?
    wenn ich schon eine küche für 2000 Euro kaufe ohne geräte erwarte ich auch das alles passt! Möchte die küche auch behalten! brauch ja eine!

    Welche möglichkeiten habe ich jetzt nach der 2. Reklamation?!

    Danke im vorraus!
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    Stell bitte mal eine Skizze der Arbeitsplattenanlage ein. Dann ist es einfacher möglich nach der Fehlerquelle zu forschen.
     
  3. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    So wie auf dem Bild Skizze zu sehen ist geht es um die Platte 2 (rot)
    der rechte ausschnitt mit 600 mm passt, aber links die 310 müßten 350 mm sein, damit die platten ineinander passen!

    denn mom ist es so das Platte 2 auf der Platte 1 aufliegt!
    hoffe das ist so verständlich!!
     

    Anhänge:

  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    Sind die Platten alle 600mm tief oder ist Platte 1 übertief ?
     
  5. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    Platte 1 und 2 haben 600 Tiefe
    und platte 3 hat 900 Tiefe (wegen Fenster)
     
  6. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    Wenn die Unterschränke unter Platte 1 nicht tiefengekürzt sind, ist's vermutlich ein Rechenfehler in der Sachbearbeitung, vermutlich verursacht dadurch, dass die bauseitige Breitenanpassung von Eckpaßstücken nicht berücksichtigt wurde. Da hilft nur nochmaliges Reklamieren mit dick und fett eingetragenen korrekten Maßen. Die Plattenmaße sollten ohne Schrankmaße oder eingezeichnete U-Schränke angegeben werden.

    BTW: ich hätte versucht, die Platte bauseits auf das richtige Maß zu bringen. Auf Grund einer "gestorbenen" Oberfräse hab ich's mit viel Geduld sogar schon mit einer Stichsäge und einiger Feilerei geschafft. Klappt's, ist's gut und die Zeit wird bezahlt, klappt's nicht, gibt's 'ne neue Platte vom Hersteller kostenlos. Auf diesen Deal lassen sich eigentlich alle Lieferanten ein.
     
  7. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    unter Platte 1 steht eine Waschmaschine und ein kleiner Ausziehschrank! Also von daher müssen das 600 tief sein.

    mir gehts eigentlich darum das ich evtl, eine preisminderung haben möchte!
    Was muss dafür gegeben sein?
     
  8. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??


    ahja :-\
     
  9. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    ahja?????? es kann ja nicht sein das ein lieferant erst unvollständig liefert und dazu noch falsch liefert und nach reklamation wieder falsch liefert und jetzt ICH alles nochmal ausmessen soll!

    ja her gott für was war denn der typ da mit seinem Holzzeigestock wo zahlen drauf stehen??????
     
  10. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    es scheint halt ja eher, es geht dir mehr um eine Preisminderung, als die richtige Platte geliefert zu kriegen. sonst würdest auch so nich reagieren. wenn dir dein Händler einen Preisnachlass anbietet, auf Grund von "wir haben da mist gebaut" okay, aber nicht " mir gehts eigentlich darum das ich evtl, eine preisminderung haben möchte!". das schafft böses Blut. stay cool, und schildere dem Lieferanten, dass du mit der Ware nicht einverstanden bist, und auch nicht, mit der Weiterbearbeitung deiner Reklamation, normal müsste der Kundendienst des Lieferanten da kommen, um deine Rekla aufzunehmen. NUR VIA PREISNACHLASS lässt sich kaum einer drauf ein.
     
  11. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    nein mir gehts nicht primär darum. in erster linie gehts mir schon darum das die küche endlich mal steht, aber ich denk man könnte ruhig mal einen preisnachlass ansprechen bei allem den was bisher falsch gelaufen ist!
     
  12. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    dann sprichs beim Lieferanten an ;-)
     
  13. Damian78

    Damian78 Mitglied

    Seit:
    1. Okt. 2008
    Beiträge:
    23
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    eben!! ich werd da heute mal anrufen!! :-)
     
  14. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    Nur so ein Tipp am Rande: ein Lieferant tut sich meist leichter Dich in Naturalien zu entschädigen als Bares auf den Tisch zu legen.
     
  15. AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    Was ich nicht verstehe: Wieso hat dein Freund der Schreiner das nicht einfach behoben? Wäre doch immerhin besser als mit einer halbfertigen oder ganz ohne Küche zu leben.
    Grüße
    Anna
     
  16. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    Hallo Anna,

    Soo einfach ist das nun auch nicht. Es bedarf schon entsprechender Werkzeugausstattung und einer gehörigen Portion Erfahrung im Bearbeiten von Schichtstoffplatten. Und Tischler ist nicht gleich Tischler.
     
  17. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    dann sollte Tischler sich mal Tischlerwerkzeug kaufen ;-)
     
  18. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    Kaufen und bedienen sind immer noch zwei Paar Schuhe.;-)
     
  19. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??



    hallo Cheffe, da haste wohl recht. aber wenns ein Tischler nicht bereinigen kann, WER DANN?;D;D;D;D
     
  20. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: 2 mal reklamiert wegen Arbeitsplatte! WAS TUN??

    Ich. ;D (Einzelhandelskaufmann)*w00t*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Probleme wegen unsere Einkofferung Küchen-Ambiente 24. Aug. 2016
Habe nachgefragt bei Siemens wegen Backpapier im Backofen mit Sensor Einbaugeräte 10. Feb. 2016
Frage wegen Einbau Geschirrspüler und darunter Schublade Mängel und Lösungen 29. Jan. 2016
Fertig ohne Bilder Offene Küche in U-Form, ca. 9 qm bzw. 9 lfdm, Problemstelle Abzugshaube wegen Überhang Küchenplanung im Planungs-Board 8. Jan. 2016
die Stein-Wegener GmbH stellt sich vor Teilaspekte zur Küchenplanung 15. Dez. 2015
Spülmaschine defekt wegen zu geringer Wasserhärte? Einbaugeräte 9. Dez. 2015
Austausch Tür wegen Riss im Lack? Mängel und Lösungen 19. Aug. 2015
Spalt am Hochschrank wegen Sockelfliese Mängel und Lösungen 22. Apr. 2015

Diese Seite empfehlen