Wie lange kann ich Mängel geltend machen?

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von Schlawuzi, 17. Sep. 2015.

  1. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19

    Thema: Wie lange kann ich Mängel geltend machen? - 350737 -  von Schlawuzi - image.jpg Thema: Wie lange kann ich Mängel geltend machen? - 350737 -  von Schlawuzi - image.jpg Thema: Wie lange kann ich Mängel geltend machen? - 350737 -  von Schlawuzi - image.jpg Thema: Wie lange kann ich Mängel geltend machen? - 350737 -  von Schlawuzi - image.jpg

    Hallo,

    ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt helfen.
    Unsere Küche ist 3 Monate alt, ich habe vor ca. 3-4 Wochen eine Macke an der Spülmaschinenfront entdeckt, ich habe den Küchenverkäufer kontaktiert, ohne dass er den Schaden gesehen hat sagte er, das waren meine Kinder. Ich bin dann rumgekrochen und stellte fest, dass die Spülmaschine beidseitig Macken hat da diese an Schrauben anstößt. Die Feststellung habe ich dem Verkäufer mitgeteilt und er sagte er würde eine neue Front bestellen. Da mich der Vorfall stutzig machte habe ich mal alle Kanten begutachtet, ich stellte ziemlich viele Kratzer usw. fest. Ich habe Bider gemacht und die dann dem "Fachmann" zukommen lassen, ich habe ihn gebeten, dass sich mal jemand die ganze Sache anschauen soll, die wollen aber nicht kommen. Sie meinen, dass ich nach so langer Zeit komme und jetzt Fehler suche. Ich habe doch eine neue Küche gekauft und keine gebrauchte.
    Die Küche wurde an zwei Tagen aufgebaut, als wir zur Abnahme gekommen sind waren die Küchenbauer nicht mehr da, wir könnten also nicht mal gemeinsam alles anschauen.
    Um so länger ich mir die Küche ansehe, desto mehr finde ich
    Bei der Spülmaschine fehlt das Blech
    Spülbecken das in Granit eingesetzt wurde, fehlt der Silikon evtl.
    Bodenleiste Oberkante ohne Furnier.
    Schubläden schief.
    Usw.
    Habt ihr Rat für mich?
     

    Anhänge:

    • Thema: Wie lange kann ich Mängel geltend machen? - 350737 -  von Schlawuzi - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      106,2 KB
      Aufrufe:
      176
    • Thema: Wie lange kann ich Mängel geltend machen? - 350737 -  von Schlawuzi - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      95,3 KB
      Aufrufe:
      179
  2. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    Eine neue Front reicht hier leider nicht aus. Das Gerät ist falsch montiert. Es muss um die nötige Distanz abgesenkt werden damit die neue Front nicht wieder beschädigt wird.

    Manche Hersteller liefern ein separates Dichtungsprofil für den Ausschnitt im Sockel mit. Aber nicht jeder macht das und gerade im unteren Preissegment muss man sich damit zufriedengeben.

    Unter Natursteinarbeitsplatten wird kein Blech genagelt.

    Hilfreicher wären ein paar mehr Deatils zur Küche: Küchenhersteller, Korpushöhe, etc.

    Bilder von der Gesamtansicht sind auch nützlich.
     
  3. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19
    Hallo,
    die Küche ist eine DAN -Küche und hat jetz ohne Geräte 12.000€ gekostet der Korpus hat eine Höhe von 92,5 cm. Ich weiss mir keinen Rat, weil die sich nicht melden.
     

    Anhänge:

    • Thema: Wie lange kann ich Mängel geltend machen? - 350867 -  von Schlawuzi - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      118,4 KB
      Aufrufe:
      164
    • Thema: Wie lange kann ich Mängel geltend machen? - 350867 -  von Schlawuzi - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      142,2 KB
      Aufrufe:
      166
    • Thema: Wie lange kann ich Mängel geltend machen? - 350867 -  von Schlawuzi - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      126,6 KB
      Aufrufe:
      166
  4. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19
    Das wäre jetzt die Spülmaschine.
     
  5. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19
    Die ist auch nicht toll die Ansicht oder?
     

    Anhänge:

    • Thema: Wie lange kann ich Mängel geltend machen? - 350869 -  von Schlawuzi - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      134,9 KB
      Aufrufe:
      144
  6. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19
    Jetzt das Bild
     

    Anhänge:

    • Thema: Wie lange kann ich Mängel geltend machen? - 350870 -  von Schlawuzi - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      134,9 KB
      Aufrufe:
      95
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    Welches Frontmaterial soll das denn sein? Und, der Korpus wird sicherlich niedriger als 92,5 cm sein. Korpus ist ohne Sockel und Arbeitsplatte.
     
  8. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19
    Frontmaterial an der Spülmaschine? Sieht nach Pressspan aus, der Korpus ist 80 cm.
     
  9. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.628
    Das BSH Gerät braucht mindestens 9 cm Sockelhöhe.Wie hoch ist denn der Sockel ?
    LG Bibbi
     
  10. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19
    Sockelhöhe sind 12,5 cm. kann ich die Mängel denn geltend machen, wenn ich die 2 Monate nach Aufbau festgestellt habe?
     
  11. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.628
    Dann vermute ich auch,dass die Spülmaschine zu hoch steht.Die Front hat im unteren Bereich nur ca 10cm Platz zum Einschwenken,dann stösst sie an das Blech.Wäre aus meiner Sicht ein Montagefehler und den würde ich reklamLieren.Dann muss auch die Innenblende zwischen Arbeitsplatte und Gerät entsprechend höher sein.
     
  12. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19
    Dann wäre doch die gesamte Küche zu hoch oder?
     
  13. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    Schlawuzi: was steht im Auftrag zum Frontmaterial?

    War das so gewünscht, dass die APL ohne Plattenüberstand geplant wurde? Schade, dass Du erst jetzt hier aufschlägst...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Sep. 2015
  14. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19
    ??? Schau doch mal nach oben da kannst du die gewünschten Bilder sehen!
     
  15. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19
    Da steht nur Lack Matt Spanzuschnitt beidseitig beschichtet.
     
  16. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.628
    Nur das Gerät hinter der Front muss tiefer damit die Möbelfront weniger nach unten übersteht und nicht gegen dass Blech schrabbt.Dadurch wurde wohl die Lackfront beschädigt.Der Abstand zwischen oberer Gerätekante und Arbeitsplatte wird grösser also muss die Innenblende höher.Die Möbelfront bleibt wo sie ist.
    LG Bibbi
     
  17. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19
    Ah ok verstehe danke schön. Dann werde ich mal nen Brief an das Küchenstudio schreiben, hoffentlich kommt da mal jemand!
     
  18. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    Brief eingeschrieben und mit Fristsetzung!
     
  19. Schlawuzi

    Schlawuzi Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2015
    Beiträge:
    19
    Ok mach ich, danke! Jetzt schau ich mal und Berichte dann.
     
  20. kingofbigos

    kingofbigos Spezialist

    Seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    463
    Ort:
    Wien
    Hallo

    Dan hat drei Korpushöhen beim Unterschrank, das hier sind wohl die 803mm wie vom TE gemessen.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Nachdem es eine DAN Küche ist - wurde sie in Österreich verkauft? Dann gelten die österreichischen Regelungen, das heißt: Die Gewährleistung läuft zwei Jahre. Die ersten sechs Monate muss der Verkäufer nachweisen, dass der Verkäufer den Mangel verschuldet hat, ansonsten ist er zur kostenlosen Behebung verpflichtet. Nach sechs Monaten muss der Käufer dem Verkäufer nachweisen, dass der Verkäufer den Mangel verschuldet hat.

    Langer Rede kurzer Sinn: Die Forderung, dass die Mängel kostenlos behoben werden, ist berechtigt.

    DAN braucht manchmal etwas länger um Ersatzteile zu liefern, bitte also um Geduld mit dem Händler wenn er das bestellt.

    Übrigens, ist die Zeile unterm Fenster eine Maßanfertigung? Da stehen Schränke zwischen zwei Schlusshäuptern, ist da ein Schrank in der Breite angepasst worden?

    Grüße
    kingofbigos
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein Küchenstrang - was lange währt ist weg? ;- ) Feedback zum Forum 29. Sep. 2016
Quarzsteinarbeitsplatte Länge Mängel und Lösungen 23. Juni 2016
Mauerkasten - Länge Rundrohr Montage-Details 20. Juni 2016
Längere Erfahrung mit Mattlackfront GRIFFLOS weiß/hell Küchenmöbel 26. Apr. 2016
Der lange Weg zur Küche im neuen (Miets-)Haus Küchenplanung im Planungs-Board 19. Apr. 2016
Garantieverlängerung für 99 Euro (Siemens Hausgeräte) Teilaspekte zur Küchenplanung 7. Dez. 2015
Küchenfüße verlängern Mängel und Lösungen 15. Nov. 2015
Bora ist sehr teuer und hält nicht lange Einbaugeräte 15. Sep. 2015

Diese Seite empfehlen