Spüle aus Nanogranit von Schock oder doch lieber Kermaik von Systemceram?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von mr.quickly, 26. Juni 2009.

  1. mr.quickly

    mr.quickly Mitglied

    Seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Sauerland

    Hallo zusammen,

    bin gerade über Nanogranit Spülen gestolpert. Eigentlich wollte ich eine Kermaikspüle von Systemceram kaufen. Das neue Material vereint die positiven Eigenschaften Edelstahl, Keramik und Verbundwerkstoff in sich.

    Mehr dazu z.B. hier:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Kennt jemand von euch dieses neue Material oder hat gar eine solche Spüle bereits im Einsatz und kann darüber berichten?
     
  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.490
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Spüle aus Nanogranit von Schock oder doch lieber Kermaik von Systemceram?

    Schock is n guter Laden.
    Auch wenn Du meinen Lokalpatriotismus abrechnest (Zentrale 600m von hier ;-) )
    winke
    Samy
    nur der hiesige Aussendienst taugt nix
     
  3. Chris87

    Chris87 Mitglied

    Seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    AW: Spüle aus Nanogranit von Schock oder doch lieber Kermaik von Systemceram?

    Hallo
    ich habe mir neulich eine Schock Spüle bei Ebay gekauft. Es ist eine Eckspüle, in grau. Sieht echt gut aus und man merkt es ihr garnicht an, dass Sie aus einem Kompositwerkstoff besteht. Habe vorher in größeren Baumärkten etc. nach Granit Spülen geschaut, die fühlten sich aber meistens wie ganz billige Plastik Teile an. Das ist bei dieser Spüle definitiv nicht der Fall. Wenn du noch Geld sparen willst, dann kann ich dir Ebay nur wärmstens Empfehlen. Habe für die Spüle 204€ inkl. Versand bezahlt. Der Schock Vertreter, den ich aufgesucht hatte hätte sie mir für mehr als das doppelte verkauft.
     
  4. mr.quickly

    mr.quickly Mitglied

    Seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Sauerland
    AW: Spüle aus Nanogranit von Schock oder doch lieber Kermaik von Systemceram?

    Danke für die Antworten.

    Nach langem hin und her bleibe ich wie ganz zu Anfang bei Systemceram. Wollte ggf. noch V&B oder halt nun Schock, aber die Spülen von Systemceram sind glaube ich mittlerweile die robustesten da aus Feinsteinzeug gefertigt. Dies hat natürlich auch seinen Preis.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Siemens Geschirrspüler SN64M080EU Montage-Details 21. Mai 2017
Silgranitspüle mit Abtropffläche wie einbauen? Spülen und Zubehör 18. Mai 2017
Spüle, Ablauf und Excenter defekt, Austauschen, Originalersatzteile? Montage-Details 17. Mai 2017
Empfehlung Vorfenster Armatur mit 4cm + Designfrage Spüle Spülen und Zubehör 12. Mai 2017
Abtropffläche von der Spüle über der Spülmaschine? Montage-Details 8. Mai 2017
Flächenbündiger Einbau des Kochfeldes, Spüle u. Wasserhahn in Resopal APL Teilaspekte zur Küchenplanung 6. Mai 2017
Große Unterbauspüle und Edelstahl Armatur gesucht Spülen und Zubehör 30. Apr. 2017
Neuer Geschirrspüler - Tipps? Einbaugeräte 23. Apr. 2017