1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Planung unserer neuen Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Michael81, 15. Jan. 2012.

  1. Michael81

    Michael81 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    8

    Hallo zusammen,


    wir sind auf dieses Forum aufmerksamgeworden auf der Suche nach einer Lösung für unsere Küchenplanung,weil wir langsam aber sicher am verzweifeln sind.


    Wir wohnen in einer Doppelhaushälfte(Altbau) welchen wir nach und nach renovieren von Grund auf quasi,neue Fenster, Heizung etc. auf jeden Fall hatten wir als wireingezogen sind alles provisorisch renoviert, hatten die neuevorhandene Küche übernommen welche uns aufgrund des Alters und derdunkelbraunen Farbe mit grüner Arbeitsplatte überhaupt nichtgefallen hat.. Eigentlich wollte ich die Küche nur erneut renovierthaben, weil die Katzen an den Tapeten gekratzt haben und das ganz undgar nicht mehr schön aussah aber dann ging eins ins andere was unsplötzlich alles einfiel ach machen wir doch gleich neue Fenster,wenn wir schon renovieren und ein neuer Boden nämlich Fliesenanstatt Laminat wäre auch toll, dass ging soweit das wir jetzt neueFenster drin haben und einen totalen Rohbau richtig dicke Baustelledenn wenn schon dann richtig kams uns plötzlich also dann dochgleich komplett neue Wasserleitungen legen und gleich für diespätere Heizung die Heizungskörper und Rohre mit einplanen... alsoWände aufgerissen, Decke runter gerissen die könnte man ja dannauch gleich isolieren und anstatt Holzdecke Rigips raufmachen... jana dann kommt auch die neue hässliche Küche nicht mehr rein musswas neues her..


    Wir haben im gleichen Atemzug imWohnzimmer neue Fenster reingemacht und die Wand zum Wohnzimmereingerissen um eine doppelflüglige Glastür rein zu machen, weil dasWohnzimmer mal doppelt so groß werden soll und dann die Seitenämlich Esszimmer aber schnell wurde alles zu viel wir leben ja indem Haus also Notbremse gezogen und das noch kleine Wohnzimmererstmal renoviert und noch nicht zum großen Wohnzimmer umgewandelt,hierfür soll eine weitere Wand zum Schlafzimmer welches später nachoben soll eingerissen werden..


    In jedem Fall war es und ist es fürdie Zukunft so geplant vom zukunftigen Esszimmer geht diedoppelflüglige Glastür in die Küche da haben wir uns dann eineInsel vorgestellt, wissen aber nicht genau, ob die Raumgrößeunserer Küche dafür angebracht ist, wir überlegen und planen hinund her seit Monaten laufen wir durch die Möbelhäuser und haben imIkea Küchenplaner rumgeplant mal mit mal ohne Insel bis zumverzweifeln. Wir haben jetzt die Baustelle und wollen weiterrenovieren, eigentlich soll jetzt die Decke isoliert und gemachtwerden aber wie ohne engültige Lösung was die Küche angeht, dennwenn eine Insel reinkommt oder keine vielleicht der Herd nur übersEck je nach dem muss das zwecks Dunstabzug z. B. bei Insel ja durchdie Decke gelöst werden.


    Da wir scheinbar keinerlei Ahnung davonhaben eine Küche anständig zu planen und Innendesignern bitten wirjetzt euch um Hilfe.


    Wie gesagt was die Elektrik undLeitungen im allgemeinen angeht ist alles noch völlig flexibellösbar, wir würden uns über Vorschläge von euch sehr freuen.


    Wir haben jetzt mal in euremAlnoküchenplaner alles eingegeben zwecks Maße etc. und auch gleichein mögliches Beispiel, danke schon mal.


    Liebe Grüße
    Michael und Nicole

    Anlagen:
    Grundriss (maße stimmen nicht,nur für die vorstellung der Raumaufteilung)
    Alno planung mit insel
    Ikea planung ohne insel




    Checkliste zur Küchenplanung von Michael81

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 180 u. 165
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 91
    Fensterhöhe (in cm) : 110
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 160x80
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : snacks
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 95
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Getränkekisten, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : ka
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15. Jan. 2012
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung unserer neuen Küche

    :welcome:,
    jetzt wissen wir genau, wie es zur Küchenplanung gekommen ist ;-). Trotzdem wäre ein Gesamtgrundriss sehr hilfreich. Dann können wir sehen, wo Esszimmer ist, wo diese doppelflügelige Tür hingehen wird. Wie Laufwege zu Eingang, Keller etc. sind. Wenn dies nicht als einscannbare / digifotografierbare Zeichnung vorliegt, dann sieh euch mal den Thread von SamJones an. So wäre es auch schon sehr hilfreich.

    Und, es wäre aber nett, wenn ihr wie wir auch, aus einer Alnoplanung ein oder zwei Ansichten und den Grundriss fabrizierst. --> Alnohilfe Kapitel 3 ... dann muss nicht jeder erst 2 Dateien herunterladen, den Alnoplaner starten und die heruntergeladenen Dateien öffnen, um überhaupt mal zu sehen, was du geplant hast. Und, die Profis sehen überhaupt mal was, denn die haben den Alnoplaner nicht installiert.

    Bei Screenshots ist es hilfreich, diese vor dem Speichern auf den wesentlichen Inhalt zurechtzuschneiden. Wie das geht, steht in Screenshots.
    __________________________
    Zur Planung:
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 160x80

    Wenn ich es recht verstanden habe, soll die Küche doch noch ein in sich geschlossener Raum bleiben. Dieser angegebene Tisch steht dann im Esszimmer - oder?

    Und, was soll der Tisch in der Ikea-Zeichnung?
     
  3. Michael81

    Michael81 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Hallo Kerstin,

    danke für deine Antwort Screenshots hab ich gemacht und den Tisch am besten einfach weg denken das war nur so gedacht als Übergangslösung aber es geht ja um die endgültige Planung und da ist dann wo der Tisch steht bei der großen Tür (soll gleich doppelflüglige sein) der Durchgang ins Esszimmer später.

    Liebe Grüße

    Thema: Planung unserer neuen Küche - 172313 -  von Michael81 - grundriss.jpg Thema: Planung unserer neuen Küche - 172313 -  von Michael81 - michi2.jpg Thema: Planung unserer neuen Küche - 172313 -  von Michael81 - michi1.jpg
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Ah, so hat man doch gleich einen viel besseren Eindruck.

    Die Insel geht in der Form nicht. Zu geringer Abstand zur Zeile nach planunten.

    Da müssen wir mal neu überlegen.
     
  5. Michael81

    Michael81 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Wieviel Abstand muss denn zur Zeile sein? Denn laut Ikea-Planer sind das 1,20 m.

    Lg
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Auf diesem Grundriss sind zwischen Spülenzeile und Kochinsel knapp 70 cm Abstand:
    [​IMG]

    Und, das ist der Alnoplaner ;-)
     
  7. Michael81

    Michael81 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Wieviel Abstand müsste denn mindestens sein, damit man mal gucken kann ob das überhaupt lösbar wäre mit einer Insel das ist ja die große Frage, ob Insel oder leider nicht?
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Ich finde, 90 cm sollten es sein, es sei denn, es ist so eine kleine Küche, dass man eh Kompromisse eingehen muss.

    Ich habe z. B. 93 cm:
    [​IMG]
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Könnte man die Küchentüre an die Schmalseite vom Flur verlegen? Oder könnte man dieses Flurende zur Küche dazu schlagen?
    Was ist der Raum neben der Küche für ein Raum? Bad?

    Bei einer Küche eurer Grösse und der angestrebten Grosszügigkeit sollten Durchgänge und Zeilenabstand um ca 100cm rum liegen.
     
  10. Michael81

    Michael81 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Hallo Kerstin, danke das wäre ja möglich evtl. so zu verschieben also die Insel weiter vor und etwas mehr Richtung Fenster dafür.

    Hallo Vanessa, wir hatten auch mal überlegt diese zu zumachen, weil wir ja eine doppelflüglige (Durchgang ins spätere Esszimmer) rein machen aber das geht jetzt nicht, wir würden durchs aktuelle Wohnzimmer nicht durch die doppelflügige Tür in die Küche kommen, den Durchgang haben wir vom Wohnzimmer aus erstmal wieder mit Rigips zugemacht aber das ist nicht das Problem sondern es geht aus platzgründen nicht da steht jetzt unsere Wohnlandschaft davor (Sofa) welches ziemlich groß ist und nicht anders zu stellen noch dazu würden wir auch gern in Zukunft durch den Flur in die Küche kommen können auch hatten wir überlegt die Tür irgendwie schräg rein zu machen um Platz zu gewinnen aber auch das ist nicht so einfach lösbar das kleine Viereck neben der Tür ist der Kamin und ein Stück vom Flur mit zur Küche zu nehmen ist demnach leider auch nicht möglich.

    Ja neben der Küche ist das Bad (Dusche/WC).

    Lg
    Nicole
     
  11. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Wenn man das Stückchen Fllur zur Küche schlägt, stünde der Kamin halt 'frei' in der Küche und man würde die Küche neben dem Kamin betreten..

    Aus Deinen Ausführungen kann ich das Problem nicht erkennen, kannst Du es versuchen nochmal anders zu erklären?
     
  12. Michael81

    Michael81 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Wenn man den Flurteil zur Küche schlägt soll doch im Flur eine Wand gezogen werden oder soll das dann alles offen sein, wie sieht deine Vorstellung denn aus wenn man den Teil mit dazu nehmen würde?

    Mein Problem liegt darin, der Grundrissplan den wir eingestellt haben zeigt wie es mal sein soll und nicht wie es aktuell wirklich ist zumindest was den Abteil mit dem Esszimmer angeht, aktuell besteht dieser große Raum auf der Skizze nicht aus dem Esszimmer sondern aus 2 Zimmern und zwar dort wo das Esszimmer eingezeichnet ist befindet sich das Wohnzimmer und neben an das Schlafzimmer dazwischen ist aktuell noch eine Wand also nicht so wie auf dem Grundrissplan offen, d. h. auch beide Räume sind vom Flur aus betretbar über eigene Türen.. Wenn man jetzt den Flurteil zur Küche dazu schlägt wie kommt man dann ins Wohnzimmer wenn man das zumacht zumindest außer man würde alle Räumen offen lassen? Die Wohnzimmertür ist im Flur gegenüber von der Küchentür und wenn man das mit nutzen möchte für die Küche müsste man doch die Wohnzimmertür mit Wand zu machen oder?

    Das ist alles nicht so einfach zum aktuellen Stand später (in ein paar Jahren erst) hat das Wohnzimmer/Esszimmer klar nur noch eine Tür wenn die beiden Räumen zu einem gemacht wurden dann würde das gehen vielleicht nur aktuell ist dies wegen dem Wohnzimmereingang schlecht möglich also wenn man eine Wand zieht und die Wohnzimmertür zumacht.

    Jetzt hab ich grad mit meinem Mann überlegt wenn man im Gang ne Wand ziehen würde und da eine Tür rein, dass heisst also den Flurteil zur Küche dazu nehmen das geht gar nicht, wenn man dann rein kommt in den Flur welcher ja nur ein kleines Viereck dann noch ist steht man direkt vor der nächsten Tür, rechts Badtür, links ne Tür man kann sich dann in diesem Flur gerade mal im Kreis drehen rundum lauter Türen nee das ist auch blöd.

    Lg
    Nicole
     
  13. Pellinger

    Pellinger Mitglied

    Seit:
    25. Aug. 2011
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Nordschwarzwald
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Hallo Nicole,

    ich habe mehrere Fragen zu Deiner Planung:

    - könntest Du noch den "Ist"-Stand deines Grundrisses einstellen, da ich etwas Schwierigkeiten habe, Deinen Ausführungen zu folgen.

    - ich finde die Kochinsel sehr klein, links und rechts von Kochfeld sind nur 30 cm, Tiefe soll nur 90 cm sein, ausserdem schreibst Du, das Du meist allein kochst. Ist die Kochinsel dein TRaum oder einfach nur "nice to have"?

    Gruß

    Gisela
     
  14. Michael81

    Michael81 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Hallo Gisela,


    ja das ist wohl auch einfacher dann zu verstehen, mein Mann hat jetzt mal den Plan abgeändert wie er akutell ist, wir haben den Zukunftsplan quasi auch nur eingestellt damit man das mit dem Inselwunsch besser nachvollziehen kann, wenn man dann später durchs Esszimmer (doppelflügige Glästür oder einfach offener Durchgang?) in die Küche geht und dann auf die Insel zu wo wir beide auch mal schnell zum Essen sitzen könnten.



    Die Insel ist einerseits dafür eben das wir an der Insel in der Küche auch essen könnten wenn wir allein sind und vorallem weil es so ein Traum von uns beiden ist, mein Mann kocht vorallem auch furchtbar gern und er will unbedingt einen Herd oben am liebsten und sich nicht immer bücken müssen ;-) und so ne Insel bietet irgendwie ne ganz andere Kochatmosphäre auch und eben auch extra Platz um schön kochen zu können und zusätzlichen Stauraum, finden Inselküchen einfach richtig toll optisch wie auch im Nutzen und da wir die Küche von Grund auf jetzt umbauen dachten wir dann solls auch die Traumküche am liebsten mit Insel werden.


    Wenn wir jetzt keine Insel einplanen dann finden wir auch das recht viel freier Platz / Boden im Raum ist den man nicht sinnvoll nutzen kann so wie wir jetzt alles nach dem Durchbruch ins Wohnzimmer/spätere Esszimmer geplant haben.


    Die Insel ist klein was uns auch nicht so gefällt aber wahrscheinlich irgendwie für den Raum jetzt schon zu groß wegen des Platzes rundherum?


    Die Frage ist ob dieser Raum eine schöne Möglichkeit mit Insel bietet. Vielleicht auch eine Insel in anderer Form quasi keine freihenstende gibt ja auch so Küchen die wie ein T aufgebaut sind und mittig eine Insel mit Kochfeld und Sitzmöglichkeit hmm.


    Jetzt mal der Ist-Plan ;-)



    Liebe Grüße
    Nicole
    Thema: Planung unserer neuen Küche - 172523 -  von Michael81 - grundriss_ist.jpg
    Da wo der Tisch mit den Stühlen ist (zukünftiger Essbereich) befindet sich aktuell das Wohnzimmer und neben an das Schlafzimmer.
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Nicole, könntest du dazu bitte auch die beiden Alnodateien einstellen? Da du ja keine Maße an dem Plan hast, können wir dann besser mit dem Plan weiterarbeiten.

    Der Durchbruch nach planunten existiert aber schon? Oder? Es reichen aber auch aktuell die 2 Sitzplätze mit überstehender APL in der KÜche?
     
  16. Pellinger

    Pellinger Mitglied

    Seit:
    25. Aug. 2011
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Nordschwarzwald
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Hallo Nicole,

    habe mich gestern abend gelangweilt und mal an deiner Küche rumgebastelt.

    Dein Kochinselchen habe ich in eine Arbeitsinsel mit Sitzmöglichkeit und überteifen Auszügen umgewandelt. Daran können z.B. Gäste sitzen und dir beim Schnippeln oder anrichten zuschauen, da man in der Regel mehr Zeit mit Vorbereiten zubringt als mit dem eigentlichen "Kochen". Ausserdem bekommst du so eine schöne große Arbeitsfläche fürs Plätzchenbacken und "Helferlein" beim Schnippeln. Als "Buffet" wäre diese dann auch noch geeignet.

    Hochschränke (BO und Külschrank) sind auf der rechten Seite, daneben in der toten Ecke ein Ullaschrank zum Verstecken von Kaffeemaschine, Küchenmaschine etc.

    Schau es Dir mal an.

    LG,

    Gisela
     

    Anhänge:

  17. Michael81

    Michael81 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Hallo Gisela,

    vielen lieben Dank das ist wirklich sehr nett von dir das du dir die Mühe gemacht hast.

    Wir denken gerade darüber nach doch die Wand von der Tür weg zu machen und ein Stück des Flurs dazu zu nehmen bzw. das ganze erstmal ganz offen zu lassen, wir sind leider noch nicht dazu gekommen alles richtig zu vermessen deshalb haben wir jetzt noch nichts weiter geschrieben, Kerstin wollte ja die Maße wissen und mit den genauen Maßen ist ja einfacher genauer zu planen.

    Wir werden jetzt morgen mal alles vermessen und dann in diesem Planer mal eine Möglichkeit erstellen ohne diese störende Ecke, das müsste alles bezüglich Insel etc. viel einfacher machen, das einzigste weshalb wir noch etwas skeptisch sind ist das die Küche damit erstmal kein geschlossener Raum mehr wäre man zwar später eine Tür wo einsetzen könnte dann aber dieser kleine Flur dann ja nur noch so klein wäre das man sich im Kreis rumdrehen kann und rundherum Türen ;-) hmm da sind wir noch am überlegen wie man das am besten lösen könnte, ob man vielleicht dann die Tür vom kleinen Flur in den großen weg macht etc.

    Vielen Dank aber schon mal, jetzt vermessen wir morgen mal genau und dann schauen wir mal was sich noch für Möglichkeiten dann ergeben würden wenn die Ecke/Wand dort wirklich weg wäre, irgendwie reizt das auch wenn das vielleicht so offen ist, ich weiss auch noch nicht genau ;-) echt schwierig.

    Lg
    Nicole
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung unserer neuen Küche

    Hallo Nicole,
    hat sich etwas Neues ergeben?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
Fertig mit Bildern Bitten um Hilfe zur Planung unserer U-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 24. März 2016
Unbeendet Planung unserer Traumküche (ca. 17 qm) im Neubau-EFH Küchenplanung im Planungs-Board 8. Okt. 2015
Unbeendet Vorstellung unserer bisherigen Planungen für Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 7. Juni 2015
Hilfe bei Planung unserer Küche im neuen RHM Küchenplanung im Planungs-Board 7. Jan. 2015
Finale Prüfung unserer Planung und Preisgestaltung Küchenplanung im Planungs-Board 17. Aug. 2014
Fertig mit Bildern Jetzt geht's los - Planung unserer Leicht-Küche (Meterkauf) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Okt. 2013
Planung unserer unförmigen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 20. Juli 2013

Diese Seite empfehlen