1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Akbash, 18. Apr. 2013.

  1. Akbash

    Akbash Mitglied

    Seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    14

    Hi all,

    wir ziehen hoppladiehopp um, schon am 15.05. Ich bemühe mich gerade in das Thema Küche einzulesen, wir waren auch schon in Küchenstudios, bei größeren Anbietern, noch fühlte ich mich nirgendwo gut aufgehoben. Und, ich fühle mich ziehmlich überfordert ob der ganzen Informationen. Besser ist wohl, ein Jahr oder länger zu planen und nicht so wie wir ... naja. :-\ Ich bin also froh, dieses Forum hier gefunden zu haben.

    Und, mit Eröffnung des threads habe ich auch die Checkliste gefunden. *dance*

    Ich habe noch Anmerkungen zu der Checkliste:
    - Küchenstil soll modern sein, grifflos ist keine Bedingung, wäre aber schön
    - wir haben einen Kühlschrank, wenn es Sinn macht und/oder einfach besser aussieht, würden wir diesen aber auch verkaufen und einen eingebauten nehmen
    - Budget hat noch Luft nach oben, aber 10.000 € wollen wir nicht erreichen

    Ich versuche nach und nach alles abzuarbeiten, was Ihr hier benötigt.

    Lieben Gruß
    Monika


    Checkliste zur Küchenplanung von Akbash

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168, 172, 174
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 148
    Fensterhöhe (in cm) : lt. Aufmass
    Raumhöhe in cm: : lt. Aufmass
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 160 - 180
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kein Sitzplatz in Küche
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 95 (?)
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Mixer, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : eher allein, auch für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : - Stauraum bieten
    - optimaler für Arbeitsabläufe sein
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Optisch Leicht (preislich wohl leider nicht)
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Siemens, alle Geräte außer autarkes Indutkionsfeld vorhanden
    Preisvorstellung (Budget) : bis 5.000,-
    __________________________Änderungen aus dem Thread:
    PDF-Dateien ohne Namen als Bilder (und nochmal als PDF-Dateien ohne Namen):
    Thema: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-) - 246191 -  von Akbash - akbash_20130419_ERDGESCHOSS.jpg Thema: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-) - 246191 -  von Akbash - akbash_20130419_KELLERGESCHOSS.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Apr. 2013
  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    :welcome:

    im Küchen-Forum.

    Schöne Thread-Eröffnung. Den Erdgeschoss-Grundriss füge ich dir einmal als jpg. bei, damit ihn jeder sehen kann.

    Abweichend vom Grundriss ist in deiner "Aufmaß.jpg" keine Trennwand zwischen Essplatz und Küche. An welchem Grundriss sollen wir uns orientieren?

    Optimal wäre, wenn du dir den Alno-Planer herunterladen könntest und selbst schubsen könntest.

    EDIT: Ich habe gerade gesehen, dass sich auf der pdf. planunten euer Namen befindet. Bitte ändere deine pdf. und ich habe die jpg.-Datei gelöscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Apr. 2013
  3. Akbash

    Akbash Mitglied

    Seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    14
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Hallo Mela,

    lieben Dank für Dein Feedback und die Intervention (ist mir gar nicht aufgefallen).
    Ich habe leider erst am Montag wieder die Möglichkeit hier aktiv zu werden, hab mir die Infos über den Alno-Planer aber ausgedruckt und werde mich vertiefen. Grundriss stelle ich dann als JPG ein, ohne Namen. :-[

    Zu Deiner Frage: es gibt keine Wand zwischen Küche und Essplatz - das Aufmaß ist die Planungsgrundlage.
    (Ich ärgere mich doch ein wenig, dass mir solche "Kleinigkeiten" gar nicht auffallen.)

    Es gibt auch schon zwei Vorschläge des Architekten, der auch das Aufmaß gemacht hat, lade ich ebenfalls hoch.

    Danke. Euch allen ein schönes Wochenende.

    Sonnigen Gruß
    Monika
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Ich habe die PDF-Dateien mit Name und Fax-Nr. mal gelöscht bzw. angepaßt wieder reingehängt und daraus auch gleich Bilder gemacht.

    Wenn ich es richtig verstehe, ist eh dieser Plan hier der IST-Zustand:
    [​IMG]



    Und ja, es ist immer sinnvoll, vorliegende Planung mit hochzuladen und dabei aber auch gleich mal zu schreiben, was einem daran gefällt und was nicht.
     
  5. Akbash

    Akbash Mitglied

    Seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    14
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Ja, genau, dies ist der IST-Zustand. Danke fürs aufräumen.

    Wir träumen gerade ... waren gestern in Moers in einem großen Haus (darf ich Namen von Studio und Hersteller nennen?). In der 1. Etage stand sie dann unser beider Küche - ohne Preisangaben (wie beim Juwelier - hihi). :-\

    Puristisch, Farbe genau richtig, also, rein theoretisch bräuchten wir nicht weiter suchen.
    (Haben gestern Lotto gespielt ;D )
     
  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Studio musst du nicht nennen, Hersteller auf jeden Fall! *rose*
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Wolltest du nicht noch 2 Vorschläge hochladen? Wäre sinnvoll, insbesondere Anmerkungen dazu, was gefällt und was nicht.

    Welche Maße hat denn der aktuell vorhandene Kühlschrank?

    Ansonsten schreibst du "Siemensgeräte, alles außer Induktionsfeld vorhanden". Was ist es denn für eine GSP, integrierbar oder vollintegrierbar? Was für eine DAH ist es? Und dann noch Backofen - oder noch etwas anderes?
     
  8. Akbash

    Akbash Mitglied

    Seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    14
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Schüller/Next 125.
     
  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Das ist eine Küche der guten Mittelklasse, mit der du nix verkehrt machst. Kannst du in unserem Herstellerranking nachlesen.
     
  10. Akbash

    Akbash Mitglied

    Seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    14
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Ja, kommt heute (habe nur im Büro einen Scanner), ebenso die Anmerkungen dazu.

    H 170
    B 70
    T 62/67 inkl. der Griffe

    GSP = Geschirrspülmaschine?
    Es ist eine Edelstahlmaschine. Jetzt weiß ich nicht genau, ob diese integrierbar ist, ist denke schon. Voll integrierbar (= komplette Maschine "verschwindet"?) denke ich nicht, da das Bedienfeld weiter vorsteht als der Korpus an sich.

    DAH = Dunstabzugshaube?
    Keine vorhanden.

    Backofen ist vorhanden.

    Also vorhanden ist bzw. genutzt werden soll:
    - Kühlschrank
    - Backofen
    - Spülmaschine

    Angeschafft wird:
    - Dunstabzugshaube
    - autarkes Kochfeld (wohl doch eher Ceran, kein Induktion wg. der Magnetfelder)

    Danke und lieben Gruß
    Monika
     
  11. Akbash

    Akbash Mitglied

    Seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    14
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Danke.
     
  12. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.302
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Also die Magnetfelderpanik bei Induktion wird überbewertet. Ein Freund von uns hat gerade einen Schrittmacher bekommen und ihm wurde vom Chefarzt persönlich bestätigt das er ruhig weiter mit Induktion kochen könnte.
    Selbst wenn er sich auf das Feld drauf legen würde, würde im "schlimmsten" Fall der Schrittmacher auf eine andere Frequenz wechseln die aber auch nicht schlimm ist weil sie das Herz auch stimuliert.
    Mein Frauenarzt sagt auch das es nicht schlimm ist, es sei denn man hat vor sich iwährend des Betriebes dauerhaft auf das Feld zu legen.

    Das telefonieren mit Handys und schnurlosen Telefonen wird als weitaus gefährlicher eingestuft.

    LG
    Sabine
     
  13. Akbash

    Akbash Mitglied

    Seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    14
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Hallo an Euch,

    hat leider gedauert - ich konnte eine ganze Weile hier nichts eingeben? Aber egal, nun funktionierts wieder. Auf zur Beantwortung Eurer Fragen:

    Grundsätzlich ist der Raum relativ klein, finde ich, und leider ist - zumindest momentan - der Heizkörper zu belassen. Meine Idee war zunächst, tatsächlich auch nur den durch die Fliesen vorgegebenen Raum als Küchenfläche zu nutzen (das war auch ursprünglich Küche). Da wir dann aber zu wenig Stellfläche und somit auch zu wenig Unterbringungsmöglichkeiten hätten, suchen wir nun eine andere (optimale) Lösung. :rolleyes:

    Entwurf Nr. 1 - mein Favorit:

    Positiv:
    - meine Vorstellung mit den Fliesen wurde aufgenommen/umgesetzt, gleichzeitig wurde mehr Platz für die Küche Richtung Essbereich geschaffen
    - unseren Standkühlschrank sehe ich momentan in der Ecke rechts neben der Schiebetüre, also schräg gegenüber der Kochplatte
    - Hochbauschränke u. a. für den Backofen sind integriert (die evtl. etwas Licht wegnehmen?), vielleicht auch 148 cm Höhe möglich (wie Fenster)?
    - die Kochplatte ist optional Richtung Wohnzimmer ausgerichtet (war Wunsch meines Mannes, aber keine Bedingung)

    Negativ:
    - Sitzmöglichkeit Theke/Bar möchten wir nicht – aus unserer Sicht ist dafür zu wenig Platz und auch nicht notwendig, da Esstisch gut in Reichweite

    Entwurf Nr. 2 – kann ich mich momentan noch nicht so gut mit anfreunden, sehe aber auch die Vorteile:

    - schafft mehr Raum für Küche (verkleinert aber optisch den Essbereich?)
    - Hochbauschränke stehen neben Standkühlschrank, nehmen kein Licht weg (ich find die Kombi Kühlschrank/Schrank aber nicht so schön)
    - auch da wollen wir keine Sitzmöglichkeit/Theke

    Wir haben schon auch einiges unterzubringen – viel Geschirr, Gläser, Küchenmaschine, diverse Kleinigkeiten für die ich nicht ständig in den Keller o. ä. laufen möchte.

    Dadurch, dass wir uns nun schon einige Küchen angeschaut haben, lichtet sich allerdings das Dunkel für mich etwas. Next 125 ist optisch unser Favorit – ich habe noch keine Ahnung, wie dies planerisch umsetzbar wäre.

    An dieser Stelle schon mal ganz lieben Dank an Euch alle, dass Ihr Euch so viel Mühe macht und Hinweise, Ideen … liefert.

    Lieben Gruß
    Monika
     

    Anhänge:

  14. Akbash

    Akbash Mitglied

    Seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    14
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Danke für den Hinweis.
    Ich sehe es so, es gibt Ärzte, die halten röntgen für ungefährlich und welche, die röntgen nur im Notfall, weil sie anderer Meinung sind. Zu beiden Positionen gibt es entsprechende Studien. :rolleyes:
     
  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Danke für die zwei Küchenideen!

    In Planung 1 sind Kochfeld und Spüle viel zu weit auseinander. Die Halbinsel ist zu klein für ein Kochfeld, das sitzt wohl gefährlich nah am Rand (30 Zentimeter sind das Minimum!). Und die Hochschränke in der Mitte reißen die Küche optisch auseinander.

    Planung 2 kann man als Grundlage durchaus verwenden. Auch wenn sie nicht dein Favorit ist, so funktioniert sie wesentlich besser als Nr 1.
     
  16. Akbash

    Akbash Mitglied

    Seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    14
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Bao, bist Du schnell.

    Menno! :-\
    Hast Du denn eine Idee zu "meinem" optischen Problem: Standkühlschrank neben Hochschränken mit Einbaubackofen. Ich finde das zuviel, zu breit und auch "unruhig".

    Ich würde dann dazu neigen, einen neuen Kühlschrank zu kaufen und diesen dort neben Backofen zu integrieren. Allerdings wollten wir - auch um mehr Geld in die Möbel investieren zu können - erst mal die Geräte nutzen, die wir haben.

    Und, immer noch ausgehend von Planung 2, macht es Sinn auf der Seite der Kochplatte auch Hängeschränke anzubringen oder lieber nur eine Esse und sonst nix?
     
  17. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.517
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Hallo,

    wenn Du dich jetzt für den Standkühlschrank entscheidest, so wird so einer (auch wenn der jetzige KS mal kaputt geht) immer da stehen, da du keine Möbel mehr zu deinem Programm bekommst.

    So hast du zwar im Moment gespart, allerdings gibt es da dann auch kein zurück mehr. ;-)
     
  18. Akbash

    Akbash Mitglied

    Seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    14
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    OK, bin naiverweise davon ausgegangen, dass Küchenmöbel "beständiger" sind.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Apr. 2013
  19. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.517
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Wäre möglich, dass es das Programm/Modell/Farbe dann so noch geben wird, sehe ich aber als eher unwahrscheinlich an. ;-)
     
  20. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neu hier - Checkliste, der Rest folgt :-)

    Hallo Monika,

    die Küchenfronten haben oft eine noch viel kürzere "Halbwertszeit" als Geräte.

    Um dir wirklich helfen zu können, brauchen wir einen gründlich vermaßten Grundriss.
    Ich habe mal versucht, deinen erweiterten Küchenraum im Alnoplaner anzulegen, aber vieles ist Rate-mal-mit-Rosenthal geblieben.
    Kannst du bitte die Maße der bunten Linien mit Fragezeichen ergänzen bzw bestätigen?

    Der Wasseranschluss ist mittig unter dem Fenster?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bohrlöcher in Fronten kaschieren Montagefehler 7. Nov. 2016
Küchenexperten aus Münster und Umgebung hier? Tipps und Tricks 21. Juni 2016
Unbeendet Neue pfiffige Küche – hier werde ich hoffentlich geholfen?! ;-) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Feb. 2015
Deckenhaube hier sinnvoll? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Okt. 2014
Neu hier...und wo/wie soll ich anfangen Teilaspekte zur Küchenplanung 5. Sep. 2014
Passt hier das Preis Leistungsverhältnis ?? Küchenmöbel 9. Juli 2014
Unbeendet Tadaaa... Endlich probier ich es hier mit meiner Küche Küchenplanung im Planungs-Board 18. Juni 2014
Möchte Küche kaufen - gebt ihr hier auch Tips zur Preisfindung? Teilaspekte zur Küchenplanung 29. Apr. 2014

Diese Seite empfehlen