Lackfehlstellen auf Seitenblenden bei Schmidt Küche

pmu32

Mitglied
Beiträge
6
Hallo Zusammen,

bei unserer neuen Küche sind neben vielen anderen Fehlern auch Lackfehlstellen auf der Oberkante der Seitenblenden.
Der Hersteller behauptet dies wäre kein Fehler, da
  • nicht direkt sichtbar
  • kein Problem, da die darunter liegende Laminierung Feuchtigkeit abhält.

Uns wurde vorgeschlagen eine lackierte Platte als Abschluß auf die Hochschränke verlegen zu lassen. Ich glaube, dass die Feuchtigkeit irgendwann unter den Lack geht und dann Blasen wirft.
Sollen wir uns darauf einlassen?:-\
 

pmu32

Mitglied
Beiträge
6
AW: Lackfehlstellen auf Seitenblenden bei Schmidt Küche

Hallo,

Foto ist da, bekomme es aber nicht hochgeladen:-[

Gibt es da Beschränkungen?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Lackfehlstellen auf Seitenblenden bei Schmidt Küche

Es gibt Grössenbeschränkungen .. das steht dann auch auf der Seite, wenn er nicht hoch lädt.

Also komprimiere das Bild einwenig, dann sollte es funzen.
 

pmu32

Mitglied
Beiträge
6
AW: Lackfehlstellen auf Seitenblenden bei Schmidt Küche

So geschafft, ich hoffe ihr könnt mit den Bildern was anfangen.
Dies sind die Seitenteile von 2 Hochschränken von oben fotografiert.
 

Anhänge

Beiträge
13.805
Wohnort
Lindhorst
AW: Lackfehlstellen auf Seitenblenden bei Schmidt Küche

Hallo pmu,

der Händler könnte ein Fläschchen Lack vom Hersteller bestellen. Wenn man das damit farblich ausgleicht ist alles wieder in Ordnung.

Ich teile die Auffassung, daß der Schrank deswegen nicht ausgetauscht werden muss. Der ist hinterher Müll und es wäre Wahnsinn soviel davon wegen einer nicht sichtbaren Lackstelle zu verursachen.
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Lackfehlstellen auf Seitenblenden bei Schmidt Küche

also ich würde diese Kanten im vollkommen nicht sichtbaren Bereich ohnehin als (nur) Schutzkante definieren.
Schön ist es nicht, geb ich ja zu, aber ob das jetzt tatsächlich ein "Mangel" ist, halte ich für fraglich. "Mangel" bedeutet ja, dass die Ware nicht dem entspricht, was man gekauft hat.
Wenn Du den Monteur im Zuge der Beseitigung weiterer Fehler bittest, da bisschen Lack drüber zu pinseln, ist das wohl dann vollkommen gut.

Meist sind Autos unten-drunter oder im Motorraum /Kofferraum/Radmulde auch nicht wirklich schön lackiert.

*winke*
Samy
P.S.: ich habe in meinen frühen Jahren die Kante oben oft gar nicht beschichtet, es gab bisher (nach 15 Jahren) keine Schäden / Reklamationen deswegen
 

Ähnliche Beiträge

Oben