1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

L-Küche mit einigen Hindernissen

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von kobemuc, 28. Nov. 2012.

  1. kobemuc

    kobemuc Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2012
    Beiträge:
    6

    Hallo zusammen,

    ich plane gerade unsere neue Küche. Wir ziehen zum 01.01. um und müssen in die neue Mietswohnung eine Küche einbauen. Bei meinen google-Suchen bin ich immer wieder auf dieses Forum gestoßen - könnt ihr mir bei meiner Planung helfen?

    Unsere Vormieter haben die Küche in zwei Teile geteilt. Eine Küchenzeile gleich links nach der Tür und eine rechts zwischen Tür und Balkontür. Zudem ist die Küchenzeile mit Gasfeld extratief um Platz für die Gas- und Wasseranschlüsse zu haben. Diese Aufteilung gefällt uns allerdings nicht.

    Für die Planung und um Ideen für Anordnungsmöglichkeiten und Preisvorstellungen zu bekommen waren wir schon beim Küchen Löchle, Segmüller und Möbel Höffner. Hier kamen wir allerdings nie auf unser Budget von max. 3000 Euro ohne Elektrogeräte. Also ab zu Ikea und dort geplant. Hier kostet die angehängte Küche (ohne E-Geräte) knapp 2000 Euro -> voll im Budget.

    Geplant ist nun eine L-Küche. Allerdings mit Hinternissen. Hinen Links im Raum ist der Kamin, den man entsprechend in der Arbeitsplatte und Unterschrank ausschneiden muss. Die Gas- und Wasseranschlüsse sind im Grundriss eingezeichnet. Dies verhindert leider die geplante Anordnung, in der Küchenzeile mit dem Geschirrspüler zu beginnen. Auch ist dadurch die Position des Gaskochfeldes vorgeschrieben (max. 1,5m flexible Gasleitung). Um die Schubladen richtig nutzen zu können und alles ein wenig zu entzerren wandert deswegen der Backofen auf die andere Seite des Ls.
    Dazu kommt eine Gastherme, die rechts neben dem Kaminschacht in 1,10m Höhe angebracht ist. Diese kann man laut Vormieter leider nicht verkleiden (sei's drum).

    Laut Ikea-Planer sollte man allerdings eine links und rechts vom Gasfeld ca. 40cm freie Arbeitsfläche haben. Ist dies wirklich notwendig? Durch die Anschlüsse wird das schwierig. Desweiteren würde ich gerne ein 70cm breites Kochfeld nehmen - passt sowas noch rein (wenn es z.B. über zwei Unterschränke reicht)?

    Folgende Elektrogeräte sind vorhanden, bzw. sollen noch gekauft werden:

    - Geschirrspüler: Siemens (vorhanden, Modell weiß ich grad nicht auswendig - teilintegriert)
    - Kühlschrank: Siemens KG39EAI40 Edelstahl
    - Backofen: Neff Mega BM1542N
    - Gaskochfeld: noch nicht entschieden (Budget ca. 300 Euro)
    - Dunstabzug: noch nicht entschieden (Umluft und Edelstahl)

    Was haltet ihr von meiner bisherigen Planung. Was könnte man aus welchen Gründen besser machen? Habe ich noch Angaben/Informationen vergessen? Danke für eure Hilfe!

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]



    Checkliste zur Küchenplanung von kobemuc

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 160-195
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 90
    Fensterhöhe (in cm) : 100
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Gas
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60-70
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 115*75
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : täglich Frühstück zu zweit. Ab und zu Essen mit Gästen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : Standard?
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : von Salat bis Mehrgangmenü
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : überwiegend zu zweit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : neue Küche
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Ikea
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Neff
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
     

    Anhänge:

  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: L-Küche mit einigen Hindernissen

    :welcome:

    im Küchenforum.

    Das euch die jetzige Aufteilung der Küche nicht gefällt kann ich verstehen.

    Gäbe es die Möglichkeit den Gasanschluss-Schlauch zu verlängern? Dann könnte nämlich planoben gekocht werden und planlinks die Nasszeile hin. Muss es denn unbedingt Gas sein oder käme auch Induktion in Frage?

    Allerdings kenne ich mich mit den technischen Fragen nicht aus. Die Profis werden dir bestimmt dies bezüglich helfen.

    Ich habe dir einmal den Grundriss im Alno angelegt und den Küchengrundriss gedreht - damit alles eine Ausrichtung hat und füge ihn als jpg. bei.

    Bei der Arbeitshöhe gibt es keinen Standard. Also bitte unbedingt ausprobieren.

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint. Sich Vorbeugen, dann ist's zu niedrig, die Schultern hochziehen, dann ist's zu hoch.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert


     

    Anhänge:

  3. kobemuc

    kobemuc Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2012
    Beiträge:
    6
    AW: L-Küche mit einigen Hindernissen

    Hallo Mela,

    danke dir für deine Antwort. Das mit der Arbeitshöhe wird schwierig, da wir beiden Nutzer doch recht unterschiedlich groß sind :-) Aber ich werde die Methoden ausprobieren und schauen, welchen Mittelwert wir nehmen können.

    Kochfeld:
    Es soll ein Gaskochfeld sein. Wir haben keinen Starkstrom im Haus. Laut den Küchenplanern brauche ich diesen jedoch um mehr als 1 Platte Induktion gleichzeitig betreiben zu können. Zudem gefällt uns das Kochen auf Gas. Wenn, dann kann ich die Leitung nur Aufputz verlängern. Da frag ich aber noch mal einen Gasinstallateur.

    Danke, dass du den Grundriss abgezeichnet hast. In dem pdf-Grundriss von mir stimmen allerdings die Anschlüsse nicht (wusste nicht, wie ich den Anhang wieder löschen kann). Jetzt sieht man, dass ich neu hier bin. Was mache ich denn mit dem Alno-Grundriss?
     
  4. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: L-Küche mit einigen Hindernissen

    Bedeutet es, dass der Gasanschluss planlinks mittig sitzt?

    Was du mit dem Alno-Grundriss machen sollst? ???

    Du kannst dir bei |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| den Küchenplaner herunterladen und dann den Grundriss in einer Datei - bitte kpl. und pos. - speichern und selbst deien Küche einrichten. Es besteht die Möglichkeit die Räume in 3 D zu sehen.

    Ich benutze die aktuelle Alno-Version 13a. Diese kann von früheren Versionen nicht geöffnet werden.

    Noch zu deinem Eröffnungsthread.
    Spüle und Kochfeld sind eindeutig zu nahe beieinander. Ikea hat mit dem Abstand von 40 cm Recht, zur Not gehen auch einmal 30 cm auf einer Seite. Ansonsten besteht die Gefahr, dass du die Griffe der Töpfe und Pfannen überstehen und dann leicht herunter gerissen werden.
     
  5. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: L-Küche mit einigen Hindernissen

    Jetzt einmal unabhängig vom Gasanschluss eine Planung.

    Ich habe das 5-Raster genommen, da IKEA nur dies im Angebot hat. Die gewünschte Arbeitshöhe erreichst du dann durch die Höhe des Sockels.

    Eigentlich müsste planoben der Gasherd möglich sein, da dort doch auch die Gastherme hängt. Allerdings bin ich keine Fachfrau.

    zur Planung, beginnend planlinks unten:
    Blende
    SpüMa
    60er Spüle
    40er US 3-3 für Müll unter der Arbeitsplatte, untendrunter für Höheres
    tote Ecke
    obendrüber:
    Oberschränke

    planoben nach toter Ecke und Gastherme
    80er US - gerne hätte ich einen 100er US genommen, ber den gibt es bei IKEA nicht
    60er Herd - wenn 70er Kochfeld, dann bitte nach rechts die Überlänge
    60er US 1-2-2
    Blende
    Stand Alone
     

    Anhänge:

  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.985
    Ort:
    München
    AW: L-Küche mit einigen Hindernissen

    Mela, so wäre die Aufteilung eindeutig besser!*top*

    Wenn das Verlegen des Wasseranschlusses auf Putz, das ja auch eine tiefere Arbeitsplatte an dieser Seite erfordert, keine Option ist, dann muss doch der Spülenschrank nach außen.
    Die Verlegung/Verlängerung des Gasanschlusses muss mit einem Installateur besprochen werden, wie Mela auch schon gesagt hat.

    Den Müllschrank mit den zwei hohen Auszügen gibt es so bei Ikea nicht.
     
  7. kobemuc

    kobemuc Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2012
    Beiträge:
    6
    AW: L-Küche mit einigen Hindernissen

    Hallo ihr beiden,

    danke Mela für die Planung bisher!

    Ich gehe mal davon aus, dass ich den Gasanschluss verlängern bzw. versetzen kann. Somit werde ich das Kochfeld über den Backofen packen. Wisst ihr, wie viel Platz ich hinter dem Neff Ofen habe? Kann ich da die Unterschränke ganz an die Wand stellen und die Gasleitung vom Kochfeld dennoch an der Wand entlang verlegen?

    Durch die Gasleitung und Wasseranschlüsse muss ich die links Seite von der Wand wegziehen. Denke da sollten dann 10cm reichen?! So kann ich auch den Geschirrspüler links neben die Tür stellen. Die Wasseranschlüsse sind leider "idealerweise" nur 50cm neben dem Türstock in der Wand. Also entweder alles vorziehen, oder erst ein 40er Schrank, dann ein 50er (Anschlüsse sind dann alle hinter dem Schrank), dann Geschirrspüler und noch ein 30er Apothekerschrank. Spüle dann über dem 50er Schrank. Abtropffläche wollen wir nicht aus Edelstahl, also nur das reine Becken. Ich denke allerdings bevor ich die Unterschränke so "zerstückle", zieh ich alles nach vorne?!

    Mülltrennsystem brauche ich keins. Wir werden einen Tretmülleimer ans Fenster stellen und den Rest in einem anderen Raum lagern.

    Leider bin ich grade unterwegs und kann keine Bilder hochladen. Von der Anordnung her würde es dann so aussehen:

    links neben der Tür der Geschirrspüler, dann ein 60er Spülschrank mit Spüle. Dann 60 Schubladenschrank, dann tote Ecke, 40er Schubschrank, Backofen mit Kochfeld, 80er Schubschrank und dann Kühlschrank.

    Mehr passt auf die rechte Seite auch nicht wirklich. Der Heizkörper steht 15cm von der Wand weg. Dann noch 5 cm für die Tür (sonst bekommt man sie nicht 90 Grad auf). Also muss der Kühlschrank mindestens 20cm von der Fensterwand wegstehen.

    Habt ihr beim Kühlschrank eine elegante Lösung für mich: an der gesamten Wand ist am Boden eine 6x6 cm Leiste verlegt. Bei den Unterschränken ist die nicht so tragisch, die Sockel stehen genügend weit innen. Aber soweit ich mich erinnere hat der Kühlschrank keine Sockel oder Aussparung auf der Rückseite. Somit kann ich den nicht einfach an die Wand schieben. Kann man den Kühlschrank einigermaßen ansehlich auf ein Podest stellen?
     
  8. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: L-Küche mit einigen Hindernissen

    An die planlinke Wand bekommst du bei 70 cm tiefer Arbeitsplatte nur
    Blende
    60er SpüMa
    60er Spüle
    40er US,
    da sich auch die tote Ecke auf 75 x 75 cm vergrößert.

    Und planoben bei 70 cm Arbeitstiefe:
    80er US
    Herd
    30er US
    Blende
    Kühli
    20 cm Abstand zur Wand

    Den breiten US extra nach rechts gesetzt, damit du Arbeitsfläche zwischen Spüle und Herd hast.

    Ich füge dir einmal den Grundriss zur Verdeutlichung bei.
     

    Anhänge:

  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.985
    Ort:
    München
    AW: L-Küche mit einigen Hindernissen

    Ikeaschränke sind nicht hinterlüftet und stehen normalerweise immer direkt an der Wand. Für Leitungen müssten sie also vorgezogen werden, was gleich wieder eine tiefere AP erfordert.

    Wenn die 50cm tatsächlich der Anfang vom Wassergedöns ist, dann könnte es mit einem 45cm GSP direkt neben der Tür so gerade eben gehen. Der Gasanschluss dann im Sockelbereich verziehen, dann müsstest du die Spülenseite nicht übertief machen und hättest automatisch in der Kochzeile auch mehr Platz.

    Wenn du das 6cm Brett unter dem Kühlschrank farblich dem Boden anpasst, dann wird es kaum auffallen, denke ich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen L-Küche 300 x 305 cm Küchenplanung im Planungs-Board 9. Nov. 2016
Status offen Halb-offene L-Küche mit Trennwand zum Essbereich Küchenplanung im Planungs-Board 23. Okt. 2016
Status offen L-Küche in Mietwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 29. Aug. 2016
Unbeendet L-Küche ohne Hängeschränke Küchenplanung im Planungs-Board 11. Juli 2016
Beste Anordnung in einer kleinen L-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 6. Juni 2016
Unbeendet L-Küche mit Arbeitsplatte vor dem Fenster Küchenplanung im Planungs-Board 28. Mai 2016
Status offen L-Küche mit Tisch und Hängeschrank Küchenplanung im Planungs-Board 15. Apr. 2016
Habe ich ein faires Angebot bekommen? (Mietwohung, L-Küche, Wellmann, Pino) Küchenplanung im Planungs-Board 29. Dez. 2015

Diese Seite empfehlen