1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küchenplanung mit Esszimmer und vorhandenem Tisch

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von PaulS, 15. März 2009.

  1. PaulS

    PaulS Mitglied

    Seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2

    Hallo Forums-Experten,

    ich bin Neumitglied und würde mit Euch gerne meine Küchenplanung dieskutieren. Grundriss und Screenshots aus dem Alno-Küchenplaner sowie die Alno-Dateien sind anbei. Über Kommentare und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

    Der Raum ist ca. 29 qm groß und wird als Küche und Eßzimmer dienen. Ein vorhandener Tisch (240*100cm) mit 10 Stühlen (s. Grundriss) sowie eine antike Anrichte (im Grundriss graues Rechteck) und eine Treppe zum Balkon (graues Quadrat unten recht) waren bei der Planung zu berücksichtigen. Vorhandene Geräte sind: Geschirrspüler, Backofen, Kochfeld und Microwelle. Neu müssten demnach Kühlschrank/Gefrierschrankd oder entprechende Kombi, und eine Dunstabzugshaube.

    Als Front favorisieren wir derzeit Lack in der Farbe "Magnolia hochglanz" und eine dunkle Arbeitsplatte, am liebsten aus Granit "Nero Assoluto" und am liebsten satiniert. Alternative wäre eine Laminat-Arbeitsplatte mit dunkler Holzmaserung.

    Uns liegen bereits mehrere Angebote für diese Zusammenstellung vor. Ein Küchenhaus möchte für die Kombination Fronten Lack/Seiten Folie/APL Granit 12.800,- haben. Basis ist da eine Schüller-Küche. Ein anderer Hersteller hat eine Nolte-Küche mit Fronten Folie, APL Granit für 11.900,- angeboten. Jeweils inkl. der benötigten Geräte (allerdings aus unterschiedlichen Preisklassen), Lieferung und Montage. Auf ein drittes Angebot auf Basis des Contur-Programms warten wir noch.

    Würdet Ihr bei der Planung etwas anders machen? Klingen die Preise vernünftig? Wie gesagt, für Anregungen und Kommentare wäre ich Euch sehr dankbar.

    Viele Grüße und ein schönes Restwochenende wünscht Euch

    Friedrich aus HH
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küchenplanung

    Hallo Paul,

    als erstes fällt die lange unpraktisch erscheinende Zeile ins Auge ... allerdings ist der Raum auch schwierig ;-). Ist die lange Wand eine Außenwand, wo die Abluft direkt abgeführt werden kann?

    Und noch eine Frage ... Treppe zum Balkon, geht die da hoch oder runter zur Balkontür?

    In der Planung hast du die Unterschränke gewählt, die zu einer Arbeitshöhe von 86 cm führen. Welche Arbeitshöhe plant ihr denn? Bei 176 cm Größe Hauptbenutzer würde ich schon 92 bis 95 cm ARbeitshöhe empfehlen.

    VG
    Kerstin
     
  3. PaulS

    PaulS Mitglied

    Seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    2
    AW: Küchenplanung

    Hallo Kerstin,

    vielen Dank für die prompte Antwort.
    Die lange Wand, an der die Zeile stehen soll, ist eine Außenwand, die Abluft kann direkt durchgeführt werden.
    Die Treppe geht zur Balkontür hoch (Brüstung 71cm).

    Die Darstellung entspricht bzgl. der Höhe nicht unserer Planung. Wir planen in der Tat mit 93 bis 95 cm Höhe.

    Viele Grüße

    Friedrich
     
  4. ringohiro

    ringohiro Mitglied

    Seit:
    17. März 2009
    Beiträge:
    165
    AW: Küchenplanung

    Hallo Friedrich,

    ich bin zwar auch neu hier und absolut kein Profi, aber trotzdem will ich mich auch mal an kritschen Bemerkungen an Deinem Entwurf versuchen.

    Mir persönlichen scheint die Zeile insgesamt sehr zerstückelt. Die Arbeitswege sind sehr weit. Vielleicht könnte man die kleine "Insel" ja so umbauen, dass die Wege insgesamt kürzer werden.

    Gruß
    Ringohiro
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küchenplanung

    Gut, Ringo, dass du den Thread nochmal angepuscht hast.

    Ich habe in dem Grundriss jetzt auch schon xmal die Möbel hin- und hergeschoben. Aber mit den Bedingungen Essplatz für bis zu 10 Leute und neue Anrichte ergeben sich kaum neue Stellmöglichkeiten ... ich finde sie zumindest nicht.

    Ich hatte den Plan mal leer gemacht und ein oder zwei Änderungen aufgrund Pauls Äußerungen (Treppe zur Balkontür usw.) eingefügt.

    Vielleicht mag sich ja noch jemand versuchen? ;D;D

    VG
    Kerstin
     

    Anhänge:

  6. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Küchenplanung

    Hallo Paul,

    insgesamt finde ich die Planung in Ordnung. Die Frontenunruhe bei den Hochschränken könnte man korrigieren, indem man den Backofen noch ein Raster höher setzt.
    Im Oberschrankbereich könnte ich mir Faltklappenbeschläge sehr gut vorstellen.
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küchenplanung

    ... und auf jeden Fall ein Küchenprogramm wählen, dass ein 6er Raster in ergonomischer Arbeitshöhe für 176 cm große Leute anbietet ;-)

    VG
    Kerstin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Küchenplanung in beengten Verhältnissen Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Anregungen für eine Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen