Küchenplanung Küchenplanung in einer Mietwohnung

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.455
Wohnort
Schweiz
ah, sorry, das habe ich überlesen ...

ich würde sie trotzdem entfernen und bei Auszug halt neu machen lassen - wenn man sich das leisten kann.
 

Talia

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Vielen Dank für die Antworten. Am liebsten wäre es mir, sie abzumachen und wenn ich ausziehe, wieder dran zu machen. ob das bei dem Modell geht, keine Ahnung...
 

Talia

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Hallo zusammen, heute war jemand von der Wohngesellschaft da, um sich die Wand unter der Fensterbank wg. Schimmelbefalls anzusehen. Auf dem Weg habe ich auch nach dem Abbau gefragt. Die Dame meinte, es wäre eh nur eine Leiste, machen Sie das. Also Problem gelöst. Bekomme noch neue Steckdosen, die Elektrik wird grundsätzlich geprüft. Das seit 11 Jahren nicht angeschlossene Untertischgerät bereitete mir noch Sorgen. Ich soll es anschließen lassen und dann, wenn es nicht funktioniert, wird's ausgetauscht.
 

Talia

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Hallo,

ich wollte mit euch Bilder der fast fertigen Küche teilen:
IMG_20201106_074023.jpg


Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung bei der Planung!!!
 

Anhänge

  • IMG_20201106_074055.jpg
    IMG_20201106_074055.jpg
    64,7 KB · Aufrufe: 85
  • IMG_20201106_074321.jpg
    IMG_20201106_074321.jpg
    136,4 KB · Aufrufe: 86
  • IMG_20201106_074139.jpg
    IMG_20201106_074139.jpg
    123 KB · Aufrufe: 88

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.455
Wohnort
Schweiz
Sieht sehr schön aus, nur den GSP zwischen Spüle & Kochfeld finde ich wie immer unpraktisch.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben