1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Status offen Küchenplanung einer Wohnküche in Magnolie/Eiche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Martha09, 16. Sep. 2015.

  1. Martha09

    Martha09 Mitglied

    Seit:
    14. Sep. 2015
    Beiträge:
    9

    Hallo liebe Küchenplaner,

    nach zwei Beratungen in Möbelhäusern und der Lektüre von "Clever Küche kaufen" ist die folgende Planung entstanden.
    Wir bitten euch um Feedback und Verbesserungsvorschläge.

    Folgende Punkte sind uns wichtig:

    Haben wir die Ergonomie berücksichtigt? Ist der Abstand zwischen Kochfeld und Spüle zu groß? (Nudel abschütten, etc)

    Welche DAH würdet ihr uns empfehlen? Umluft? Abluft? Kopffrei oder doch klassisch?
    Ich bin bei den Kopffreihauben mit Glas sehr skeptisch wegen der Reinigung des Glases und seiner Verschmutzung mit Wasserdampf und Fett. Wir sind unentschlossen.

    Zur Planung, leider haben wir es nicht geschafft den gesamten Raum mit der Ecke in den Alnoplaner einzuzeichnen. Im Grundriss geht es um das große, nichtquadratische Kinderzimmer.
    Der Bereich "Eltern" ist das Wohnzimmer, das kleine Kinderzimmer bleibt was es ist.

    Der Raum wird komplett renoviert, also sind wir mit den Anschlüßen frei.

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 2
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?:
    Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 170 cm und 185 cm
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 77,5
    Fensterhöhe (in cm): 100
    Raumhöhe in cm: 230
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Wenn möglich
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
    Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
    Küchenstil: Modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Einnahme der täglischen Mahlzeiten, aber auch mal Platz für Gäste, da sonst in der Wohnung kein Platz für einen weiteren Esstisch ist.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Getränkekisten
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche und öfter Menüs für Gäste
    Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: zu zweit, öfter für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Oberfläche muss Pflegeleicht und Robust sein
    Richtige Höhe der Arbeitsplatte
    langlebigkeit der Martialien und Qualität bei den Auszügen etc.

    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: nein, Dekor gefällt von Unitec oder Nolte
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: AEG gefällt uns beim Induktionskochfeld mit Variozone, Backofen, dem Kühlschrank mit dem Geteilten Gemüsefach und die Fachgröße des Gefrierteils, Dunstabzushaube- völlig offen
    Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
    --------------
    Im Threadverlauf hinzugekommen:
    04.10.2015 - vermaßter Küchengrundriss

    Thema: Küchenplanung einer Wohnküche in Magnolie/Eiche - 350576 -  von Martha09 - martha09_Küchengrundriss.jpg
    04.10.2015 - Teilgrundriss als Alnoplanung
    Thema: Küchenplanung einer Wohnküche in Magnolie/Eiche - 350576 -  von Martha09 - martha09_EigAlnoplanGrundriss.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Okt. 2015
  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    :welcome:

    im Küchen-Forum!

    Serh schön, dass du dich bereits beim Alno_planer eingearbeitet hast.

    Gerne hätten wir noch einen komplett vermaßten Grundriss der Küche, denn im Alno-Planer kann leicht etwas verrutschen und es gibt keine "rückgängig"taste.
    Wo befindet sich der Heizkörper und wie weit steht er in den Raum. Welche Größe soll der Esstisch haben?

    Ich bitte dich um etwas Geduld, momentan steppt hier der Bär und wir PlanerInnen haben auch noch ein RL.
     
  3. Martha09

    Martha09 Mitglied

    Seit:
    14. Sep. 2015
    Beiträge:
    9
    Hallo Mela,

    entschuldige die späte Antwort, wie du schon sagst, manchmal kommt einem das echte Leben dazwischen.
    Ich hoffe du kannst die Maße in meiner Skizze erkennen, sie ist nicht ganz Maßstabsgetreu.

    Die Heizkörper sind beide komplett in Nischen unter den Fenstern, wo wir sie auch belassen werden, sie stehen gar nicht vor.

    Der Esstisch soll unausgezogen 1,60x 0,9 groß sein.
    Vielen Dank für deine Hilfe, ich bin schon ganz gespannt und gedulde mich gerne!
     

    Anhänge:

  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    Ich habe den vermaßten Grundriss mal entsprechend des Gesamtgrundriss gedreht und zusätzlich noch von deiner Alnoplanung einen Screenshot des Alnogrundrisses angelegt. Den Raum hast du ja gar nicht voll angelegt. Auch da mußte ich drehen ;-)

    Es ist sehr wichtig für die schnelle Übersicht, dass alle Pläne immer einheitlich ausgerichtet sind.

    Alle Pläne habe ich im ersten Beitrag mit hochgeladen, so dass man sie schneller findet.

    Zu deinem Plan:
    [​IMG]

    Ist halt leider nur 1 breiter Unterschrank.

    Was wird denn baulich in dem Raum sowieso alles gemacht? Vielleicht kommt uns so noch eine Idee, denn einfach ist der Raum ja nicht mit den Fenstern und der niedrigen Brüstungshöhe. Werden vielleicht eh die Fenster getauscht?
     
  5. Martha09

    Martha09 Mitglied

    Seit:
    14. Sep. 2015
    Beiträge:
    9
    Vielen Dank für deine Korrekturen! Ich war da wohl etwas ungeschickt.

    Leider bleiben die Fenster und die Brüstungshöhe bestehen. Das Haus wurde erst vor zwei Jahren neu gedämmt und verputzt, da war noch nicht klar, dass der Raum mal Küche wird, aber da wird sich nichts verändern.
    Bzgl. der Schränke, vllt kann man statt der 2 45er Auszüge auch noch einen 90er nehmen und das Kochfeld über die beiden vermitteln, oder macht man sowas nicht? Bzw ist das technisch möglich?
     
  6. Julika

    Julika Mitglied

    Seit:
    16. Nov. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Bayern
    Hallo Martha,
    geht es mit deiner Planung noch weiter? Was kommt noch neben den Hochschränken? Ist der Raum zum Wohnzimmer hin dann offen? Oder warum ist der Raum dort frei?
    Ich finde die zwei Hochschränke so dicht am Fenster sehen irgendwie komisch aus. Die nehmen dir auch viel Licht. Neben der Spüle könntest du anstatt dem Eckschrank eine MUPL einplanen: Müll unter Arbeitsplatte, dafür hätte ein 30-er US Platz, danach tote Ecke (mit 65 cm gerechnet). Und für die restliche Fläche hättest 3-mal 80 cm breite US frei. Auf den mittleren US dann das Kochfeld.
     
  7. Martha09

    Martha09 Mitglied

    Seit:
    14. Sep. 2015
    Beiträge:
    9
    Hallo Julika,
    im Moment geht es irgendwie nicht richtig weiter.
    Ich kann nochmal versuchen deine Vorschläge einzuarbeiten. Die Idee mit den 3 mal 80er Schränken ist nicht so schlecht.

    Der Raum ist nach den Hochschränken offen, aber da kommt ein Fenster, also kann ich da nichts hinstellen. Für die Hochschränke gibt es leider keine Alternative.

    Vielen Dank für deine Anregungen.
     
  8. Kücheplanlos

    Kücheplanlos Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.508
    Das nicht, aber vielleicht könnte man von der L Form abweichen oder die Hochschränke woanders hinstellen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ein paar Fragen zu einer Küchenplanung Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Aug. 2016
Fertig mit Bildern Hilfe bei Küchenplanung einer kleinen Küche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 20. Sep. 2015
Der Beginn einer Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 26. Feb. 2014
Klein aber fein... Küchenplanung meiner Schwester Küchenplanung im Planungs-Board 14. Juli 2012
Anregungen u. Meinungen zu meiner Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 12. Juni 2012
Unbeendet Tipps zu meiner Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 17. Mai 2012
Neue Küche - Geräte von EINER Firma? Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2011
Küchenplanung die 2te.nach einer Unglücklichen Erfahrung Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2011

Diese Seite empfehlen