1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von enedwaith, 13. März 2011.

  1. enedwaith

    enedwaith Mitglied

    Seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    50

    Hallo,

    in ca. 5 Monaten ziehe ich um, das kam eher unverhofft die Wohnung ist im Haus meiner Oma und wurde bisher vermietet, es sollte schon was längerfristiges sein.
    Da nun das Geld knapp ist würde ich gerne meine bestehende Küche ergänzen. Aber die neuen Fronten gefallen mir nicht mehr weil sie schon so voller Macken sind, daher würde ich gerne über Internet einheitliche Fronten Bestellen. Die Küche ist auch sonst noch sehr gut in Schuss und die Schubladen gefallen mir.
    So weit die grobe Planung. Meine Küche ist von Ikea, was unter den genannten Umständen wohl auch für weitere Schränke gelten sollte.

    Ich habe schon einige Sachen rumprobiert bin aber von allem noch nicht so richtig überzeugt. So gefällt mir die Planung mit einer Küchenzeile sehr gut, dabei sind aber leider bereits vorhandene Schränke über. Die Planung übers Eck wobei die Spüle in die Ecke sollte überzeugt mich noch nicht ganz, vor allem vom Optischen, Sie wirkt mir einfach zu voll gepackt. Eventuell hat ja hier jemand Aspekte die ich noch gar nicht bedacht habe.
    Zu den Sanitäranschlüssen diese Befinden sich Momentan hinter dem Eckschrank an der Wand neben dem Geschirrspüler, daneben ca. hinter diesem ist der Herdanschluss. Eventuell könnte man beides ein wenig verschieben, (Herd auf jeden Fall). Gennau Nachmessen kann ich gerade sehr schlecht da dort gerade eine Einbauküche steht und diese hinten zu ist.

    Die Wohnung gehört der Familie bisher wurde alles selber gebaut. Daher werden wir auch die Küche selber aufbauen und leichte Veränderungen durchführen, es wäre nicht das erste mal.
    E-Geräte sind allesamt vorhanden. Ich würde gerne allerdings früher oder später noch den Herd austauschen da dort bereits eine Platte nicht mehr funktioniert. Gerne hätte ich einen hoch gebauten, denke aber das lässt sich in dieser Küche nicht so gut realisieren aufgrund des Arbeitsplatten Verlustes.

    Wenn Fragen auftauchen nur zu, ich hoffe ich kann sie beantworten. Da die Wohnung momentan noch Vermietet ist kann ich leider nur nicht jeden Tag anklingeln und etwas nachmessen. Ich komme mit dem Alno Planer nur sehr schlecht klar. Da ich auch nur einen Laptop ohne Mausrad besitze. Ich versuche die Tage noch mal eine Maus zu Organisieren. Verzeiht daher bitte das die Alno Planung so unausgereift ist.

    Ich hänge mal den Grundriss an dann noch 2 Bilder aus dem Ikea-Planer. Das sind mal so 2 Ideen. Von der Insel die zu sehen ist bin ich sehr begeistert. Die jetzigen Mieter haben mit Värde Möbeln so etwas und es passt perfekt an die Schräge. Es bringt im hinteren Bereich Platz für Toaster und Co und wir kleinen Persönchen können gut daran stehen.
    Für Ideen und Einwände bin ich sehr dankbar.

    gruß enedwaith


    Checkliste zur Küchenplanung von enedwaith

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 162 und einen Kopf größer :-)
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : Wenn ich das so gennau wüste., Wir meinen Sie sind identisch wie die in der Etage darunter dann sind es 96cm bis unter die Fensterbank
    Fensterhöhe (in cm) : kann ich leider gerade nicht sagen
    Raumhöhe in cm: : 240 cm
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 140 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 57cm gerne später breiter, aber kein muss
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 70x110
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : jeden Tag für alle Mahlzeiten
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : wir kochen gerne und fast immer zu zweit, ab und an für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : die unten gennannten 3000,- übersteigen das Budget leider ich dachte eher so an 1700 ohne Geräte und Arbeitsplatte.
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
     

    Anhänge:

  2. enedwaith

    enedwaith Mitglied

    Seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    50
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Hallo,
    ich bin noch mal den Grundriss durchgegangen und habe ihn um einige Maße ergänzt. Alle weiß ich leider jedoch nicht.

    Die Schräge ist 2800mm breit und 1300mm Tief, an der untersten Stelle ist es vom Boden aus gesehen glaube ich zwischen 850 und 900mm. Die jetzigen Mieter haben wie beschrieben Värde Schränke stehen und zwar ein Regal und davor ein Norm Küchenschrank 60cm. Daher dachte ich man könnte hinten je einen 40er Auszugsschrank stellen und davor zwei 60er auszugsschränke. Die 40er würden dann zur Seite hin zu Öffnen sein und die 60er normal nach vorne. Ich hoffe das ist verständlich.

    Ich würde mich super über eure Ideen und Fragen freuen, so langsam verzweifel ich nämlich.

    gruß enedwaith
     

    Anhänge:

  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Hallo enedwaith,

    neue Ikea-Fronten würde ich nicht übers Internet bestellen, sondern direkt bei Ikea abholen. Evtl vorher anrufen, ob alles vorhanden ist. Liefern lassen ist ziemlich teuer bei Ikea.

    Wo befindet sich in eurer jetzigen Küche denn die Spüle? Der Eckschrank ist dafür ja nicht wirklich geeignet. Welches Innenleben hat dieser Eckschrank denn?

    Prinzipiell empfinde ich ein L nicht zu zugestellt, sondern die eine Zeile als zu wenig. Die Insel ist nett, aber du wirst nicht dauernd mit den Zutaten hin und herwechseln zwischen Zeile und Insel. Die Hauptarbeitsfläche wird die Zeile/das L bleiben.

    Ein übriger Ikeaschrank, der schon seine Jahre gedient hat, könnte evtl im Keller noch gute Dienste tun?
     
  4. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.300
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Hallo Enedwaith! (klingt irgendwie nach HDRO ;-))

    Ich muß Menorca da zustimmen, hol die Fronten selber ab. Wenn dein Auto nicht groß genug zum Transport ist, dann leih dir von jemandem ein Auto.
    Was würdest du denn in die schmalen 40er an der Insel unterbringen wollen?

    LG
    Sabine
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Mit deiner Alnodatei habe ich dir die vorhandenen Schränke etwas umgeschoben. Die einzigen neuen Schränke sind die mit den weißen Fronten: der 50cm Spülenschrank und der 40cm Auszugschrank.

    Kühlschrank neben den Mauervorsprung. Das Herdkabel lässt sich vom Elektriker leicht verlängern und verlegen. Wasseranschluss an der vorhandenen Wand verschoben.

    Ich würde das Eckhängemonster ausmustern; es erdrückt sehr und die Sachen da drin sind nicht gut erreichbar (außer den vorne mittigen). Statt der zwei 40cm US links vom Herd könnte man einen 80cm US stellen.

    Eine Halbinsel könnt ihr dann völlig nach Belieben planen, evtl auch erst drauf sparen.
     

    Anhänge:

  6. enedwaith

    enedwaith Mitglied

    Seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    50
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Hallo,
    entschuldige das war nicht deutlich von mir ich wollte keine Ikea-Fronten mehr ich habe jetzt welche die wirklich bereits sehr unansehnlich sind. Zumal ich damals Stat in hellgelb gekauft habe es dieses dann nicht mehr gab und ich dann noch einen Schrank in Stat weiß nachgekauft habe. Es gibt auch noch eventuell die Möglichkeit über einen Bekannten der Schreiner ist passende Fronten zu bekommen.



    Tja die Spüle hat einen eigenen Schrank zurzeit dieser würde aber mit dem Rondell nicht mehr in die Zeile Passen da dort dann die Spüma stehen müsste. Der Eckschrank hat ein Rondell, dieses hat eine Teleskopstange, ich hätte dort gerne die Spüle rein gebastelt. Ich denke das könnte gehen.



    Ich hätte ehrlich gedacht, dass die Insel Hauptarbeitsfläche wird. Da wir jetzt auch schon immer gerne zusammen kochen ist die Situation jetzt bereits ähnlich. Mhm, das L, die Zeile, das ist ja wirklich nicht viel Fläche, ich wüsste auch nicht wie man da noch mehr rausholen kann.


    Wenn der Eckschrank weg muss dann nicht in den Keller, da bringt er mir nichts, aber viel mehr die Frage was dann aus der Ecke machen? Da der Stauraum ja niemals optimal genutzt werden kann in Ecken, ich weiß ein Rondell ist auch keine gute Lösung aber den Schrank besitze ich ja bereits.
    Danke schon mal für die Anregungen


    Gruß enedwaith
     
  7. enedwaith

    enedwaith Mitglied

    Seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    50
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    WoW, dass muss ich mir erst mal in ruhe ansehen *clap**clap**clap*

    gruß enedwaith
     
  8. enedwaith

    enedwaith Mitglied

    Seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    50
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    hallo ihr lieben,
    nachdem ich total begeister war von menorcas Grundidee, habe ich dann noch mal bei den jetzigen Mietern angeklingelt und gefragt wie hoch die Fensterbrüstung genau ist. Als ich die Küche betrat, kann dann der Schock, die Heizung ist doch nicht an dem Fenster wo sie momentan eingezeichnet ist. Sondern an dem einzelnem Fenster. :-[:(
    An diesem sind es wo die Fensterbank anfängt untendrunter 90cm die Fensterbank ist mit Unterbau ca. 5 cm dick.
    Nach jetzigem Stand werden wir uns am Samstagabend noch mal eine Wand in der Wohnung ansehen. Ich könnte also noch etwas nachmessen wenn etwas fehlt.

    Zur weiteren Planung, mir ist eingefallen das dort auf der Seite zum Badezimmer noch ein Wasseranschluss möglich wäre. Dieser müsste erst angezapft werden. Bei so einer Planung hätte ich immer noch das Problem wie den Stromanschluss für die Herdplatten verlegen?

    Ich denke aufgrund des Budgets würde ich zwar bei Ikea und selber aufbauen bleiben. Dabei gerne auch neue Schränke weiterbenutzen, aber ich möchte auch ein schönes Ergebnis, es ist nicht davon auszugehen dass wir so schnell dort ausziehen. Wenn nur mit etwas größeren Mitteln die Küche so wird wie sie mir wirklich gefällt, dann lebe ich auch zur Not erst mal mit einem Provisorium. Gerne hätte ich die Option später auch einen Side by Side Kühlschrank zu stellen. Das ist nämlich so ein Traum und mein momentaner Kühlschrank ist schon sehr neu. Nur eine Küche die plant man ja nicht jedes Jahr neu. Ebenso ein erhöter Backofen *kiss*, aber alles lässt sich warscheinlich eh nicht realisieren, da wäre mir der Kühlschrank auch noch wichtiger.

    Ich würde mich freuen wenn jemand eine tolle Idee für meine Küche hat, ich habe mal mit dem Ikea-Planer rumgespielt (für den Alno muss ich immer noch die Maus besorgen) und die ganze Kochecke wo anders hin geschoben. Aber das gefällt mir auch nicht wirklich zumal dann dieser Aufwand.

    Wenn ich hier so die ganzen andern Threads lese *kiss* , man was ihr so Plant, ich würd so gerne in jede einzellne einziehen. Nur meine kommt mir ihrgendwie aussichtslos vor, aber das geht warscheinlich vielen ähnlich.

    Im Anhang noch mal ein Bild und der Grundriss mit Wasser und Stromanschluss.

    Gruß enedwaith
     

    Anhänge:

  9. Beate

    Beate Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2009
    Beiträge:
    144
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Hallo Enedwaith,

    ich habe mal 2 unterschiedliche Entwürfe gemacht.
    Der erste entspricht der Ist Situation der Anschlüsse- allerdings habe ich unter der Dachschräge eine APL in 70 Tiefe geplant. Das ist evtl. wg. der Kopffreiheit etwas besser.
    Die 2. ist auf die andere Seite gewandert und bildet fast ein U mit Essplatz optisch etwas abgegrenzt.
    Ich hoffe das ich nichts übersehen habe.
    SChau einfach mal drüber
    Viel Spass
    LG Beate
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. März 2011
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    :-\ leider verhaut das Datenladeprogramm immer die Anhänge in x-beliebige Reihenfolge ..

    Beate - ist der erste zu sehende Grundriss der Ist-Zustand oder der Zweite :-)?
     
  11. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Ich hab mir erlaubt, in Beates Plan die Dachschräge zu korrigieren - die war zu steil eingezeichnet. Jetzt ragt sie die 130 Tiefe in den Raum und nicht in die Luft überm Dach. ;-) Die zwei dünnen Köche davor sind 170 und 190 groß.
     

    Anhänge:

  12. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    @Vanessa und alle: direkt vor dem Hochladen kann man die Dateien unten in der Zeile, wo die Bildchen aufgereiht sind, verschieben und so sortieren, wie man sie gerne hätte. Man muss wirklich mit allen Tricks arbeiten ;-).
     
  13. enedwaith

    enedwaith Mitglied

    Seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    50
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Hallo, jetzt wollte ich mir mal eure Alnoplaner Dateien ansehen und bei mir stürzt dann immer der Planer ab und dann geht gar nichts mehr.
    Hat jemand eine Ahnung?

    gruß enedwaith
     
  14. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Ene, beschreibe mal genau was Du der Reihe nach machst .. evt. führt das weiter ;-)
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.672
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    ... und welches Betriebssystem du hast.
     
  16. enedwaith

    enedwaith Mitglied

    Seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    50
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Hallo,

    ich benutze win7 habe den Alnoplaner in der Version 0.99a. Ich öffne den Alnoplaner und gehe dort auf Planung => Öffnen => ich habe dir Dateien im Ordner Download, dann die dort angezeigte Datei öffnen. Dann wenn ich auf 3d gehe Stürzt er ab.

    gruß enendwaith
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.672
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Hast du die sonstigen Tipps aus der Alnohilfe zu Windows 7 (siehe Inhaltsverzeichnis, dort dann zum Hinweis klicken) beherzigt?
     
  18. enedwaith

    enedwaith Mitglied

    Seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    50
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Hallo,
    ich werde es noch einmal mit Adminrechten versuchen, aber das geht erst zu Hause auf meinem Laptop. Bei den ersten Alno-Dateien gab es allerdings keine Probleme , die Dateien von menorca. Er meldet auch immer das etwas fehlt nach dem öffnen der Zeichnung. Ich beschreib es noch mal gennauer.

    Zur Küche, die zwei dünnen Köche *tounge* könnten sogar noch etwas kleiner, wir sind nur 162 und 172 groß^^.Danke taylor, für die Dachschrägenanpassung.

    Beates Vorschlag dem mit den zweit Wasseranschluss und dem noch nicht ganz geklärten Elektroanschluss, gefällt mir sehr, aber irgendwie bin ich immer noch nicht überzeugt. Ist es diesen Aufwand Wert? Jetzt rein Objektiv betrachtet.

    Der andere Plan von Beate gefällt mir eigentlich ganz gut, ausser, dass der Herd gennau neben dem Kühlschrank ist. Das mag ich eigentlich aus energetischen Gründen nicht und was ist mit Pfannenstielen?
    Ansonsten mag ich das die Ecke nicht so ungenutzt ist wie bei meiner ersten Idee, sehr viel Stauraum.
    Toll finde ich, dass der Kühlschrank von der Schrägen weg ist. So kann ich mir später einen größeren kaufen, leider keinen Side by Syde, da sehe ich keine Möglichkeit vom Platz her. Bei den Oberschränken gibt es ja noch die Möglichkeit, da eh neue Fronten angeschafft werden, den 40er Schrank Waagerecht zu setzen, das finde ich auflockernder und ich komme besser heran.

    So langsam hat es keinen Spaß mehr gemacht, es schien so als läuft bei mir alles immer darauf hinaus das es diese eine Zeile wird und es keine wirklich andere Lösung gibt. Aber danke Beate, deine Vorschläge haben wieder ein paar Ideen und Hoffnung in mir reifen lassen.
    Was währe wenn man die Beates Vorschlag erweitert und tiefere Schränke unter der Schrägen nimmt. Ich weiß, die gibt es nicht bei Ikea und so langsam komme ich auch über mein Budget. Aber ich will lieber noch etwas warten und eine für mich perfekte Lösung. In diesem Fall könnte man es doch auch vielleicht schaffen dort einen hochgebauten Backofen zu ermöglichen, dieser braucht doch nur normalen Strom oder?

    gruß und danke enedwaith
     
  19. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Hmm, ich benutze noch immer die vorletzte Version des Alnoplaners, und nicht die neueste.:-[
    Wenn ich jetzt Dateien öffne, die mit der neuesten Version erstellet wurden, bekomme ich auch Meldungen wie "neue Front aussuchen", manchmal auch "...not found". Trotzden funktioniert das Ganze aber, und stürzt nicht ab. Habe aber auch kein Windows7.
     
  20. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenanpassung bei Umzug mit vorhandenen Schränken.

    Uebertiefe Unterschränke sind natürlich immer prima - gibt vielen guten Stauraum.

    Du kannst die Unterschränke aber auch nur vorziehen und darauf eine übertiefe Platte legen;-) das ist etwas günstiger- die Platten gibt es in den Tiefen 60cm, 90cm, 120cm.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue oder alte Küche -Umzug- Küchenplanung im Planungs-Board 24. Aug. 2016
Status offen Küche 2.7 - Umzug in unsere neue Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 26. Juni 2016
Warten Umzug der bestehenden Küche Küchenplanung im Planungs-Board 16. Juni 2016
Neue Arbeitsplatte bei Umzug Küchenmöbel 7. Juni 2016
Umzug Teilaspekte zur Küchenplanung 18. Feb. 2016
Umzug mit einer Granitarbeitsplatte Montage-Details 24. Jan. 2016
Erneute Küchenplanung für Umzug in ein Haus Küchenplanung im Planungs-Board 22. Jan. 2016
Küchenumzug Küchenmöbel 8. Nov. 2015

Diese Seite empfehlen