1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertig mit Bildern Hilfe...Singleküche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Spyro86, 28. Jan. 2011.

  1. Spyro86

    Spyro86 Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2011
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hessen 68***

    Thema: Hilfe...Singleküche - 118874 -  von Spyro86 - küche.png Hallo,

    ich hab folgendes Problem, begrenztes Budget / blöde Maße und Ansprüche...

    Ich werde bald in meine erste eigene Wohnung ziehen...yeahhh
    Ich bin Single und es sind nur 40 qm
    Es ist auch nur ne Winkel-Kochnische... L
    2,30 lang & 1,60 breit
    Und ich hab mir ein Limit gesetzt, welches bei 2.700 € liegt. Mit Lieferung und Montage...

    zu mir Single 24 J. und 1,80 m groß

    Was steht auf der APL rum? Panini-Tischgrill, Mikrowelle, Kaffemaschine, Schneidebrett

    Ich habe mir einen freistehende Kühl-Gefrierschrank geholt (größe 1,70 Edelstahl)
    Bosch = Ausstellungsstück 300 €

    Was soll in der Küche untergebracht werden? Geschirr, Töpfe, Pfannen usw.
    Mülleimer, Spülmaschine wäre toll (aber ne Single (45cm) ist zu teuer)
    KrimsKrams

    Es gibt keinen weiteren Stauraum.

    ---------------------------------------------
    Naja unten passt ganz links ein 30 cm Schrank hin dann kommt Herd, Backofen
    dann die Ecke Mülleimer / Spüle, dann ein 45 cm Schrank (falls ich mir mal irgendwann ne Spülmaschine kaufe) und dann passt nur noch ein 60 cm Schrank hin (Auszugsschrank).

    Oben ganz links nicht dann die Dunstesse dann wieder nichts und dann an der langen Wand (2,30 m) ganz links zwei regale und noch 2-3 Hängeschränke 75 cm oder 90 cm höhe, links da ist die Front geschlossen, der andere 1 m oder die anderen 2x60 cm mit Milchglas Front.

    Nobilia mit Progress (Dunstesse Faber) 2700 mit Lieferung und Montage
    Pino mit AEG (Dunstesse Faber) 2700 mit Lieferung und Montage
    beides mit normaler Edelstahlspüle (mit Brause)

    Zum größtenteil sind es die günstigsten Geräte die verfügbar waren..wenn die Differenz zu nem besseren Gerät minimal war habe ich das gewählt.

    Naja am Anfang wollte ich alles mit Auszügen, ne Keramik Spüle wenn ich schon keine Spülmaschine habe ... Nur Glasfronten oben usw. und das Budget für die gesamte Küche lag bei 2500 €

    Auf dem Bild ist die Spüle zu weit rechts!!!!!!!!!!
    Die Anschlüsse sind weiter links...genauen Maße 90 cm von links und 140 cm von rechts.

    Also Küche ist bereits fertig geplant usw.
    Blos finde ich den Preis etwas übertrieben...kein Kühlschrank, keine Spülemaschine, alles sehr klassisch, günstige Elektro Teile für 2700 € + Kühlschrank 300,00 € = 3000,00 €
    Ich weiß das der Eckspülschrank teuer ist...aber ich brauche den Stauraum.

    Meine Freunde haben eine 1 Meter größere Küche mit Sülmaschine, Kühlschrank, Auszugsschränke usw.
    Impuls / Zanussi Hersteller mit Lieferung und Montage für 3300,00 €
    bekommen.

    War jetzt bestimmt bei 10 Küchenanbietern und bin nirgendswo unter 2700,00 € gewesen.

    Kann ich da noch irgendwas machen oder muss ich mich damit abfinden????

    Falls noch Fragen sind...einfach melden...ich bin für jeden Tipp dankbar.
    Ich hab eigentlich alle Maße nur keine weiteren digitalen Bilder oder Grundrisse.
    Außerdem habe ich den Alno Kücheplaner runtergeladen, blicke da aber nicht ganz durch :-)


    Checkliste zur Küchenplanung von Spyro86

    Anzahl Personen im Haushalt : 1
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 180
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : befindet sich auf der anderen Seite
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 240
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? :
    Hochgebauter Backofen? : nein
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße :
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? :
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer), Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? :
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Suppen, Fertig Produkte, und eigene Kreationen
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine meistens
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Jan. 2011
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Hilfe...Singleküche

    Herzlich willkommen im Forum. Etwas mehr musst Du uns schon liefern, zumindest einen vermaßten Grundriss mit Position des Wasser/Abwasseranschlusses. Das kannst Du auch auf einem Blatt Papier machen und dan mit der Digicam fotografieren.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Hilfe...Singleküche

    Hallo,
    wo kommt bei deiner Planung denn der KÜhlschrank hin? Wie breit ist die untere Wans? Ein vermaßter Gesamtgrundriss wäre gut.
    [​IMG]

    Hast du schon mal Ikea in Erwägung gezogen?

    Du solltest mal die angebotenen Geräte im Internet suchen und den mittleren Internetpreis ermitteln.

    Vom Grundsatz her, es sind 5 Schränke, die vermutlich nicht viel teurer wären, wenn jeder mind. 60 cm breit wäre ;-)

    Wie oft nutzt du den Backofen? Kochst du soviel, dass du wirklich ein 4-Kochstellenkochfeld brauchst?
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe...Singleküche

    .. und gib noch die Brüstungshöhe vom Fenster bekannt... auch wenn Du glaubst, wir brauchen das nicht ;-)

    deine Begründung für Eckspüle klingt wie Sascha Hehn: ".. ich war jung und brauchte das Geld" [​IMG]
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Hilfe...Singleküche

    Na ja, hier macht das schon Sinn. Es wird sich um solch einen Schrank handeln:
    [​IMG]
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe...Singleküche

    Kerstin, es ging mir garnicht um die Sache (sorry OT) sondern nur um den Spruch *kfb*
     
  7. Spyro86

    Spyro86 Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2011
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hessen 68***
    AW: Hilfe...Singleküche

    Okay also der Kühlschrank ist 55 breit und 170 hoch und kommt neber das Fenster...links daneben...
    Die Fensterhöhe :-) hab ich nicht ....da ich sie als unwichtig erachtet habe, :-)

    Backofen muss Umluft sein...Jede Menge Pizzas :-)
    Und der Herd sollte schon 4 Felder haben, falls wir (meine Freunde/Family) bei mir kochen usw....
    Ich verzichte doch schon auf sovielllll :(

    Ich brauche halt relativ viele Stau-Möglichkeiten und will nicht das es überladen wirkt...deshalb Eckschrank.

    Ikea ist mit Montage und Lieferung nicht viel günstiger sondern fast genauso teuer!

    Ich mag z.B. kein Whirlpool weil ich mir die Oberflächen zu empfindlich sind und ich kein Bock hab ständig zu putzen!!!

    Wichtig waren mir zu Beginn oben Liftschränke, unten alles Auszug, Keramik Spüle,
    davon ist so gut wie nichts geblieben :(
    Außerdem sollen die Elektro Teile nicht von Ignis oder Whirpool sein.

    Für Fragen usw. bitte wieder melden... :-)
    Die Maße sind etwas durcheinander .... sorry!

    Thema: Hilfe...Singleküche - 119029 -  von Spyro86 - DSC01050.jpg Thema: Hilfe...Singleküche - 119029 -  von Spyro86 - DSC01052.jpg Thema: Hilfe...Singleküche - 119029 -  von Spyro86 - DSC00427.jpg Thema: Hilfe...Singleküche - 119029 -  von Spyro86 - DSC00434.jpg Thema: Hilfe...Singleküche - 119029 -  von Spyro86 - DSC00436.jpg Thema: Hilfe...Singleküche - 119029 -  von Spyro86 - DSC01053.jpg Thema: Hilfe...Singleküche - 119029 -  von Spyro86 - DSC00429.jpg Thema: Hilfe...Singleküche - 119029 -  von Spyro86 - DSC00438.jpg Thema: Hilfe...Singleküche - 119029 -  von Spyro86 - DSC01049.jpg Thema: Hilfe...Singleküche - 119029 -  von Spyro86 - DSC00432.jpg
     
  8. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Hilfe...Singleküche

    Endlich mal jemand, der die Realität richtig beschreibt *2daumenhoch*.

    Bei mir verstärkt sich immer mehr der Eindruck, dass Dein Budget stark zu Deinen Ansprüchen und Wünschen differiert. Vielleicht solltest Du doch ein paar Euronen mehr für eine ansprechende Lösung investieren. Schließlich ist es ja eine noffene Küche, die auch Deinen Wohnbereich erheblich beeinflusst.
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Hilfe...Singleküche

    Hallo Spyro,
    leider kann ich mir das Appartement so als ganzes jetzt immer noch nicht vorstellen.

    Wenn der Kühlschrank da neben dem Fenster steht, dann wird der Durchgangsbereich in die Küche ja nicht gerade üppig.

    DAH ... ich denke, es wird nur Umluft oder? Muss die DAH sein? In der Preisklasse dürfte es in aller Regel eine laute Kochfeldbeleuchtung sein.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Hilfe...Singleküche

    Martin, deshalb ist hier wirklich der Gesamtgrundriss der Wohnung von besonderer Bedeutung ... die Küche ist nämlich eher eine Art Loch ;-) ? ;-)
     
  11. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Hilfe...Singleküche

    Neulich schrieb mal ein *kfb*, dass Brinkmeier-Brion Küchen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben sollen, und das sogar bei hohem 6-Raster-Korpus, also jeweils eine Schubladenhöhe mehr Stauraum. Schau doch mal, ob du bei der |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| in deiner Nähe fündig wirst.

    Zur Planung:

    Ich würde das Herdkabel an die lange Wand legen und den Herd an die Stelle des 60cm Unterschrankes stellen.
    Dann hast du an der kurzen Seite Platz für einen 90cm Unterschrank mit Auszügen. Das müsste sogar günstiger sein, weil 2 Schränke (der 30er und der 60er) durch den einen 90er ersetzt werden.
    Eventuell kannst du die Arbeitsplatte etwas in den Wohnbereich überstehen lassen. Dann ist das Kochfeld nicht ganz am Rand und du hast einen Single-Sitzplatz.
     
  12. Spyro86

    Spyro86 Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2011
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hessen 68***
    AW: Hilfe...Singleküche

    Achso, die ganze Wohnung :-)
    Alles klar...

    Thema: Hilfe...Singleküche - 119037 -  von Spyro86 - all.jpg

    Wie gesagt, ich verzichte gerne auf die Spülmaschine und die ganzen Auszugs- und Liftschränke wurden auch entfernt...selbst die Spüle ist otto-normal Edelstahl mittlerweile und bei den Elektro-Teilen habe ich so gut wie die günstigsten genommen.
    Ich finde aber den Preis für ne ganz einfache kleine L Küche ...mit nichts großartigem überteuert...
    2700,00 ohne Kühlschrank / Spülmaschine und nur einem Auszugsschrank....
    meine Freunde haben alles und größer und haben nur 3300,00 bezahlt...
    Ja der Neid zerfrisst mich :-)

    bzgl. Herdkabel verlegen, oben ist doch das eine Loch bzgl. dem Rohr an der einen Wand... ist das nicht zu aufwändig?
    bzgl. Brion danke für den Tipp morgen gehts nach Worms :-)
    bzgl. Kühlschrank+Durchgangsbereich, auf dem ganzen Grundriss sieht man, dass das gar nicht so übel ist....
    bzgl. Ikea, ich war erst happy reiner Küchenpreis *toll*
    aber dann kam die LiMo noch oben drauf und das waren dann 600-700 € war ich wieder am Boden...ich kann nicht mit meinen Händen arbeiten, deshalb sitze ich im Büro :-)

    Danke für eure Mühe, das finde ich wirklich nett...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Jan. 2011
  13. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Hilfe...Singleküche

    Menorca, genau, so ähnlich hab ich mir das auch gedacht. 90er unterm Kochfeld, Backofen auf die lange Seite nach außen mit 15 cm Überstand zur Wand: Dann kann der Platzhalterschrank für die Spülmaschine statt 45 auch 60 breit werden. Und im 90er ist auf jeden Fall mehr unterzubringen als in 60+30.

    Spyro, der Kühlschrank neben dem Fenster - das wird höllisch eng. Du kommst kaum in die Küche und auf der anderen Seite kaum an den Tisch. Und der ist eh schon so in die Ecke gequetscht. Kannst du nicht den Wohnzimmerschrank an die lange WZ-Wand stellen und den Kühlschrank dafür an die Badezimmerwand, also an der Küchenwand um die Ecke? Oder sieht er dafür nicht schick genug aus? ;-) Dann müsste auch der Tisch nicht gar so so in der Ecke stehen, und an der Wand neben dem Fenster könntest du dann noch Regale platzieren, Billys z.B., kosten nicht die Welt und sind bestens geeignet für Geschirr und Vorräte. :cool:
     
  14. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.293
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Hilfe...Singleküche

    Spyro du findest deine Planung teuer. Glashänger sind z.B. Preistreiber und dahinter sieht es nur unifarben und aufgeräumt gut aus. Also auf die würde ich definitiv verzichten.

    LG
    Sabine
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Hilfe...Singleküche

    Spyro, ein Abluftloch für die DAH sehe ich nicht, nur die Steckdose.

    Menorca, Taylor ... genau das ist auch mein Gedanke *top*
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Hilfe...Singleküche

    Hier mal die Grundrissskizze, wenn der Kühlschrank direkt neben dem Fenster steht und die Möbel wie beschrieben gestellt werden. Das wird ein enger Durchgang. Thema: Hilfe...Singleküche - 119044 -  von KerstinB - kf_spyro86_20110129_SkizzeOriginalplanMKuehlschrank.jpg
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Hilfe...Singleküche

    Mal eine ganz andere Planung, die wohl teurer werden würde, aber vielleicht alle Kochwünsche erfüllt:



    • Kühlschrank ausgegliedert, wie man an der vorherigen Skizze sehen kann, ist es sonst mit Durchgang und Tisch ungünstig.
    • Tisch würde ich rund mit ca. Durchmesser von 90 cm wählen. Dann können 2 Stühle im Normalfall rechts an der Wand stehen und man kann links bequem zu zweit sitzen. Der Durchgang ist dann ausreichend groß. Bekommt man Besuch, wird der Tisch halt vorgezogen und es wird etwas enger ;-)
    • Hochschrank, in dem unten 60er Auszüge sind, dadrüber ein Backofen (evtl. Kombibackofen), dadrüber Stauraum
    • Dann ein 30er Unterschrank mit Auszügen für allen möglichen Kleinkram
    • Spüleneckschrank 105 cm
    • 60er GSP
    • 90er Auszugsunterschrank fürs Kochfeld linksbündig.
    • Hängeschrank 90 cm an der hinteren Wand


    Kosten:
    Die Kosten werden steigen ;-) … deinen Äußerungen entnehme ich aber, dass du auch gerne kochst. Die Küche wäre so halt komplett.
    Man kann es steigern, wenn man statt eines einfachen Backofens einen Siemens- oder Bosch-Kompaktbackofen mit integrierter Mikrowelle wählt à Bericht Kompaktbackofen
    Der Ofen kann alles und die Mikrowelle, die sonst noch rumstehen würde, wäre auch gleich weg von der Arbeitsfläche.
    Der Paninigrill wird gut verstaut werden können oder vielleicht noch bei der Kaffeemaschine stehen können.

    Auf eine DAH würde ich hier vermutlich verzichten.


    Bei deiner Größe würde ich 6-rasterig bevorzugen:
    D. h. auch 6rasterig werden:
    [​IMG]

    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.

    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm

    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.

    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 12 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 94 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
     

    Anhänge:

  18. Spyro86

    Spyro86 Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2011
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hessen 68***
    AW: Hilfe...Singleküche

    IHHHH oh Gott DANKE für eure Mühe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Das eigentliche Problem ist, dass es ne Mietwohnung ist und ich will nicht mehr ausgegeben! Am Ende bekomme ich noch drei hundert €uro in die Hand gedrückt und Aurevoir...
    Außerdem weiß ich auch noch nicht wie ich Kochen werde... :-)
    Ich mag es zwar aber ich weiß es nicht...

    Meine Freunde haben mich ein bisschen runtergeholt, und gesagt alle meine Wünsche kann ich mir irgendwann bei meinem Eigentum erfüllen...
    P.s. In 20 Jahren werde ich vermutlich wieder hier sein ;D

    Das ist ja toll ein Hochstehender Backofen, bei der Planung ist der doch eigentlich teurer....

    Der Wohnungs Grundriss Plan war vom Vermieter, bzgl. dem Tische, der wird dort zwar stehen, aber nicht so groß....

    Ich stelle den Kühlschrank links (zur Seite des Esstisches)... da pass ich schon durch :-)
    Und wenn es gar nicht geht stelle ich ihn um :-)

    Die Korpushöhe also eine Nummer größer/höher , danke :-)
    Die DAH muss doch sein, grade in der kleinen Wohnung oder? Sollte ein Kochexperiment daneben gehen ...
    Also bei den Glashängern soll es ja Milchglas sein *kfb*

    Naja also am Preis hat bis jetzt niemand was bemängelt von daher gehe ich davon aus, dass es okay ist.... :(
    Eure Tipps sind vermerkt und heute mittag gehts nach Worms bzgl. der Brion Küche :-)

    ALSO NOCHMAL DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Hilfe...Singleküche

    Spyro, ich kann dich schon verstehen. Wobei ich grundsätzlich denke, dass du das kleine L aus meiner Planung fast in jeder anderen Wohnung auch wieder nutzen könntest. Nur so als Anregung.

    Der Tisch ist mit 90 cm Durchmesser ja nicht so riesig, zumal er ja nur von der einen Häfte nutzbar ist.

    Deine Urplanung nochmal mit ebenfalls diesem Tisch und dem Kühlschrank. Der Kühlschrank nimmt halt auch schönes Licht, das sonst dem Tisch zugute käme. Nur, damit du alles bedenken kannst. Soll keine Drängelei sein.
     

    Anhänge:

  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Hilfe...Singleküche

    Ach ja, DAH ... wie gesagt, ich würde keine kaufen, wenn du dir das Budget so begrenzt.

    Bei einer DAH müssen regelmäßig die Fettfilter am besten in der GSP ;-) gespült werden. Und, wenn Abluft nicht möglich ist, brauchst du auch noch Kohlefilter, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Erfahrungsgemäß nervt das alles und es nervt auch die Lautstärke der DAHs im unteren Preissegment, so dass man sie viel zu spät einschaltet. Dabei soll man für den wirksamen Nutzen die DAH schon etwas eingeschaltet haben, bevor man ernsthaft zu kochen anfängt.
     

Diese Seite empfehlen