1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von namaid, 11. März 2011.

  1. namaid

    namaid Mitglied

    Seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    7

    Hallo Forum,

    ich stöbere schon seit einiger Zeit durch dieses Forum und bin immer wieder erstaunt, wie engagiert einige von euch hier sind, wenn jemand Hilfe mit seiner Küchenplanung sucht. Echt Klasse, Daumen hoch!

    Jetzt hoffe auch ich auf ein paar Tipps, denn bei uns steht schön langsam der Küchenkauf an.



    Um nicht ganz „planlos“ ins Möbelhaus zu gehen, wollte ich schon vorab mit dem Alno Planer schauen, was geht, was geht nicht und bin drauf gekommen, es geht nicht viel...
    Vor allem das Eckfenster schränkt die Möglichkeiten ziemlich ein...



    Mein bisher bestes Ergebnis anbei (Ich bin noch ein Alno-Planer Laie, also seit bitte nicht zu hart).
    Ich habs irgendwie noch nicht geschafft die Tür hinterm Tresen (Zugang Speis) in der 3D Ansicht sichtbar zu machen.
    Dass der Kühlschrank neben dem Backrohr ist gefällt mir noch nicht wirklich. Auch sonst fehlt mir irgendwie der Pfiff...
    Die Optik (bezogen auf Fontfarbe, Griffe, Arbeitsplatte...) war mir bei der Planung noch nicht so wichtig, ich wollte nur mal sehen wo hat was Platz.



    Was meint ihr? Wie könnte man die Aufteilung optimieren?



    Schon Vorab vielen vielen Dank für eure Hilfe.



    Lg,
    namaid


    Checkliste zur Küchenplanung von namaid

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170-180
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 95
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90?
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle, Dampfgarer mit Wasseranschluß, Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 6
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kleine Mahlzeiten, Frühstück, täglich
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90-95
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Menüs, Snacks
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : -
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.709
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    Hallo Namaid,
    die Anhänge fehlen noch ;-) ... Alnodateien, Ansichten und Grundriss aus der Alnoplanung und möglichst ein Gesamtgrundriss.

    Für die Alnodateien --> Alnohilfe Kapitel 3
    Ansonsten habe ich noch eine Frage. Du gibst an:
    Standmikrowelle, Dampfgarer mit Wasseranschluß, Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Wirklich 2x Dampfgarer?

    Und dann, kocht ihr gemeinsam oder nur einer von euch?
     
  3. namaid

    namaid Mitglied

    Seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    wow, das ging ja flott. *top*
    Ich bin noch beim Suchen wie ich hier Datein hochladen kann und da ich nicht nochmal alles tippen und ausfüllen wollte, hab ich schon mal abschicken gedrückt... :-\


    Mikrowelle würden wir unsere kleine Alte mitnehmen(wenn sie platz hat) (und so lange sie noch funktioniert, darf sie bleiben -> danach gibts aber keine neue mehr)
    Dampfgarer: ob mit oder ohne Wasseranschluss haben wir noch nicht entschieden, muss ich mich noch informieren. Es kommt nur einer rein.
    Wir kochen sehr oft zu zweit und in unserer jetzigen Mini-Küchen kommen wir uns da schon mal in die Quere...

    So, das ist jetzt aber der letzte Beitrag ohne Anhänge. Ich guck gleich nochmal

    Edit: Hach war doch gar nicht so schwer... :-[
    Den Anhang Kueche.POS betrachten
    Den Anhang Kueche.KPL betrachten
    Thema: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche - 127500 -  von namaid - kueche1.jpg Thema: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche - 127500 -  von namaid - kueche.JPG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. März 2011
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.709
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    Ein Gesamtgrundriss wäre hilfreich, damit man sieht, wie der im Alnoplaner angelegte Raum in der gesamten Wohnung/Haus liegt.
     
  5. namaid

    namaid Mitglied

    Seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    kommt sofort :-)

    ich hoffe man kann alles erkennen. eingang ist im UG (Hanglage) das "büro" werden wir hauptsächlich als speis/abstellkammer nutzen.

    Thema: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche - 127503 -  von namaid - IMG.jpg
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.709
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    Hmm, das ist eine verkorkste Raumaufteilung in der KÜche.

    Wie fest stehen denn die bodentiefen Fenster? Sind es Gartenzugänge?

    Die Küchenecke hat ja nur eine Breite von 240 cm ... ist theoretisch die Wand zum Arbeitszimmer noch verschiebbar?

    Zur Planung selber:
    Wenn ihr zu zweit kocht, sind Spüle und Kochfeld zu eng beieinander bzw. die Arbeitsflächen werden ungünstig, wenn z. B. 2 Leute Gemüse vorbereiten und jeweils Müll/Wasser brauchen.

    Die GSP über Ecke direkt zur Spüle ist auch unpraktisch, da man bei geöffneter GSP weder an Müll noch an Wasser kommt.

    Ein Kochfeld zwischen höherer Arbeitsplatte gerade nur mit der Kochfeldbreite abzusenken ist auch nicht so praktisch. Topf mal nach rechts oder links ziehen.

    Habt ihr mal jeder für euch individuell festgestellt, was jeweils die ideale Schnippel- und die taugliche Kochtopf-Arbeitshöhe wäre?
    ARBEITSHÖHE fürs Schnippeln ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Fürs Kochen, solange man nciht regelmäßig in sehr hohen Töpfen kocht, kann man da auch die Schnippelhöhe wählen.
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    Kerstin: da sind "kreative Lösungen" gefordert ;D - diese Raumeinteilung regt dazu an, sich von seinen Vorstellungen zu verabschieden *w00t*

    Steht das Haus schon so? Wo liegen die Anschlüsse?
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.709
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    Ja, ich entdecke gerade Möglichkeiten trotz Terrassenfenstern. Günstig wäre es aber, die Wand zum Arbeitszimmer 10 bis 20 cm zu verschieben.

    Lt. Checkliste sind Anschlüsse variabel.
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    ;D ich würde den ganzen Raum einbeziehen - und die Türe versetzten ;-)
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.709
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    Soll dieses Büro immer nur als Speisekammer/Abstellraum genutzt werden? Oder wird es vielleicht doch mal Arbeitszimmer oder Gästezimmer?
     
  11. namaid

    namaid Mitglied

    Seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    omg, so schlimm?
    ich versuch mal alle fragen der Reihe nach zu beantworten.

    Die Bodentiefen Fenster sind eigentlich Terassentüren. Die sind schon bestellt und können nicht mehr geändert werden.

    Wand zum Arbeitszimmer verschieben, hm, müsste ich mit unserem Hausbauer und Architektin sprechen ob das noch geht. Ich wüsste jetzt aber nicht was dagegen sprechen sollte.

    Also das zu zweit Kochen gestaltet sich zu 90% so, dass Göttergatte schnibbelt und ich am Herd steh und die Töpfe beaufsichtige :-)

    Ja GSP steht so schlecht, war nicht wirklich durchdacht. (Hatten bis jetz noch nie eine GSP, zählt das als Ausrede?)
    Kochfeld absenken muss auch nicht sein, war nur eine idee, aber gerade das argument mit mal töpfe nach rechts oder links ziehen, leuchtet ein.

    Arbeitshöhe fürs schnippeln haben wir schon, nach Forum anleitung ermittelt. Unsere beiden Beckenknochen liegen ca. 1m hoch. unsere ellbogen liegt zwischen 1,08 und 1,13m (beides mit Hausschuhen gemessen)

    Anschlüsse sind variabel. Haus steht noch nicht. Wände werden gerade produziert (Holzriegelbauweise)

    Unsere Vortellung zur Büronutzung sieht momentan so aus, dass wir den vorderen Bereich (gleich bei der Türe) als Abstellraum/Speisekammer nutzen wollen und - getrennt durch eine Regalwand - in den hinteren Teil einen kleinen Schreibtisch stellen. Uns ist es egal, wenn wir dafür jedes Mal an Staubsauger und co vorbei müssen...
    Als reine Speisekammer/Abstellraum ist uns dieser Raum zu groß, zumal wir ja noch einen großen Keller haben. Momentan lagern wir alle Lebensmittel in der Küche (und die ist nicht groß) bzw. einige wenige im Keller. Ich weiß also gar nicht in wie weit wir diesen zusätzlichen Lager-Raum brauchen werden.

    Buuuh, hätte mir nicht gedacht, dass es so schwierig ist...
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    .. es tut mir leid - aber besonders gut durchdacht wirkt der Grundriss wirklich nicht für die Küche

    Kann man die Tür noch weiter nach links verschieben?
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.709
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    Die Tür weiter links bringt im Flur Probleme.

    Ich habe den Raum jetzt mal gelassen.

    Küche an die lange Wand, von rechts nach links:

    - BO/DG-Hochschrank
    - Kühlschrank-Hochschrank
    - hochgebaute GSP mit einer Möglichkeit, dort hinter der oberen Tür auch noch die Standmikrowelle zu verstecken.

    - 60 cm mit Müll unter der APL
    [​IMG] - 60 cm Spülenschrank
    - 90er Auszugsunterschrank
    - 90er Auszugsunterschrank fürs Kochfeld
    - 30er Auszugsunterschrank für Gewürze und typ. Vorräte, die man am Kochfeld braucht.

    In der Mitte dann eine reine Arbeitsinsel mit den gewünschten Sitzplätzen. Da sollte man höhenverstellbare Stühle wählen, dann können die auch am Tisch genutzt werden.
    Stühle sieht man z. B. bei Menorca:
    [​IMG]

    Beispielsweise bei |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Den Esstisch dann in den Erker, Größe ca. 90x180 cm. Um dies sinnvoll zu machen, sollte auf der einen Seite eine moderne Küchenbank stehen.

    Wenn man dann mal mehr Gäste hat, kann man vorne in dem freien Raum noch einen Tisch stellen.

    Die Arbeitsinsel wäre als Arbeitsfläche, Buffetfläche, Keksbackfläche usw. gut nutzbar.

    Leider etwas ungünstig ist der BO-Hochschrank, da es etwas weiter zu einer Arbeitsfläche ist.
    EDIT:
    Ich hoffe, dass wenigstens rechts von der Terrassentür mind. 60 cm sind.
    --------------
    FRAGE:
    Wie sind denn die Terrassentüren? Flügeltüren oder Schiebetüren?

    Wenn jetzt schon Wänder produziert werden, wie steht es denn dann mit dem Wasseranschluß?
     

    Anhänge:

  14. namaid

    namaid Mitglied

    Seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    mann, mann, mann, ich hatte doch tatsächlich eine schlaflose Nacht wegen unserer Küchenplanung. Einmal ins Grübeln gekommen, war an Schlaf nicht mehr zu denken :rolleyes:

    Wow, Kerstin, vieln Dank, dass du dir so viele Gedanken, machst. Wahnsinn, was du in dieser kurzen Zeit hinzauberst.

    Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich den Esstisch nicht doch lieber am schönen Platz vorne bei den Terassentüren möchte... hm. muss ich mir mal in ruhe durch den Kopf gehen lassen.
    Einen Tresen brauchen wir nicht unbedingt, er hat nur so passend ausgesehen am Grundriss, aber muss nicht sein.

    Eine Terassentüre hat Flügeln, die andere ist eine Schiebetür (sieht man am Grundriss). Weiters hab ich vergessen zu erwähnen, dass das Eckfenster Fixverglasung ist und nur der am Grundriss 'unterste' Fensterteil geöffnet werden kann.
    Rechts neben der Terassentür sind genau 60cm.

    Wir bauen mit einem Zimmerer, da werden nur die GrobenTeile in der Firma produziert, und der Großteil vor Ort erledigt. Wandanschlüsse sind also wirklich noch flexibel.


    Meine Eltern haben auch so eine kleine U-Küche, deshalb hatte ich da wegen Küchenplanung bis jetzt eigentlich keine Bedenken. Nachdem es mir heut morgen keine Ruhe gelassen hat, war ich schon dort nachmessen - sie ist doch tatsächlich 10cm breiter - also das werden wir auf jeden Fall noch ändern.

    Was würde(s)t du (ihr) von der Idee halten, doch das U (dann 250cm breit) für die Küche zu nutzen, den Tresen raus zu schmeißen, und dafür die gegenüberliegende Wand noch in die Küche miteinzubeziehen? Versteht man was ich meine?
    Ich muss jetzt ein bisschen Ruhe finden und werd heute Abend nochmal einen Versuch wagen.


    glg, (eine müde) namaid
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    ;D ja, an sowas habe ich auch gedacht; deshalb auch die Frage ob man die Türe so weit nach links schieben kann, dass hinter der Türe noch ein Wandstück von min. 65cm bleibt ;-).
     
  16. Holzwürmchen

    Holzwürmchen Spezialist

    Seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    201
    Ort:
    in A. bei G. in NRW (OWL)
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    Also ich würde die Wand auch auf die gestrichelte Linie im Grundriss nach unten versetzen.(hab leider keinen Alon-Planer) und den hinteren Bereich als reines kleines Büro nutzen.
    Durch die Wandverschiebeung habt Ihr genug Platz für einen Besenschrank und Vorratsschränke und der Rest geht dann ja eh in den Keller. Ich glaube, dass würde der Küche gut tun. Ob dann in der Mitte eine Halbinsel an der Wand angeschlossen oder etwas Freistehendes oder ein U weiß ich auch noch nicht so richtig.
    die erste Planung mit dem Tresen finde ich geht gar nicht. Der Tresen hat keinen Bezug zur Küche. Man sitzt irgendwie absseits. Aber du hast ja schon geschrieben, dass es kein tresen sein muss.
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.709
  18. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    ;-) Hier mal eine Umgebaute Variante mit GANZ viel Küche :cool:

    Das Arbeitszimmer wurde auf die Tiefe von Flur und Klo verkleinert. Zugang durch eine "versteckte" Türe in der Hochschrankfront. Bei den Hochschränken kann man auch gut bis zu 3 weitere anbauen - je nach Staraumbedarf ;-)
     

    Anhänge:

  19. namaid

    namaid Mitglied

    Seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    7
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    So ganz radikal die Wand zu verschieben, hm, ob das noch geht?
    Und was mach ich mit so einer großen Küche. Da verirr ich mich doch, bei dem Mini-Ding, das ich jetz gerade habe. So viel Dinge kann man (Frau) doch gar nicht in der Küche zu verstauen haben, außer wir integrieren ein paar Schuhschränke ;-)

    Ein letzter Versuch das U zu retten...
    Das ganze um 10cm verbreitert hat schon mal was gebracht.
    Die Schrank an der langen Wand würde ich fürs Porzellan, Gläser, Tischdecken, Kochbücher,... verwenden. Ich könnte mir auch vorstellen, dass er nicht die selbe Optik hat wie die Küche, sondern sich da mehr an Tisch und Stühlen orientiert.
    Die hochgebaute Spüma muss nicht sein, war nur so eine Idee.

    - Ja es ist voll...
    - Ja ich hab mich wirkllich getraut einen Eck-Schrank eizubauen... (gefällt mir nicht 100%ig, aber nur ein Oberschrank gefiehl mir noch schlechter)
    - Ja ich häng an meinem U... :rolleyes:
    und jetzt haut mich :knuppel:

    lg, namaid
    Den Anhang Kueche2.KPL betrachten n Den Anhang Kueche2.POS betrachten Thema: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche - 127623 -  von namaid - kueche2.JPG
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.709
    AW: Hilfe, Eckfenster in kleiner Küche

    Wo ist denn da die GSP? Wieder über Eck zum Spülenschrank?

    Eine kleine Ansicht wäre hilfreich oder eine Erklärung was das für Hochschränke sein sollen :-\;-)

    EDIT:
    Ich sehe es zwar nicht, sage aber mal ... KEINEN Eckhängeschrank ... da sehen doch 2 Hängeschränke viel besser aus.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 19:50 Uhr
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Benötige Hilfe zur Planung Küchenplanung im Planungs-Board 9. Nov. 2016
Hausbau, Hilfe bei der Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Unsere praktische Küche - Hilfe gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016
Messeangebot XXXL abgeschlossen - Hilfe Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016
Planung neuer Elektrogeräte - Hilfe, Tipps Einbaugeräte 25. Okt. 2016
Entscheidungshilfe: Bora Basic oder Miele Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen