Gutmann oder O+F?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Joern, 30. Okt. 2014.

  1. Joern

    Joern Mitglied

    Seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1

    Hallo zusammen,

    bisher hab ich hier eher im Stillen mitgelesen und auch schon viele nützliche Dinge erfahren. Nun konkretisiert sich auch unsere Küchenplanung und die Frage nach der Dunstabzugshaube steht an.
    Wie bauen ein Niedrigernergie-Haus mit kontrolierter Be- und Entlüftung. Daher steht schon mal fest, dass es eine Umlufthaube werden soll. Die Küche wird eine offene Küche mit Insel (Wohnzimmer inkl. Küche ca. 48qm bei 2,50 m Raumhöhe). Das Kochfeld (Siemens StudioLine EH875SP17E auf der Insel) wird ein 80er Feld sein und es stehen nun folgende Hauben zur Auswahl:

    1) Gutmann Campo 1000cm (intern)
    2) O+F ELP 95ET60-812 CN mit PlasmaNorm-Filter, 90 cm

    Ich habe bisher ältere Beiträge zum Thema O+F mit PlasmaNorm Filter gefunden, in denen von einer Wartung (nach 5 Jahren) mit ggf. Austausch der Aktivkohlefilter für ca. 200€ die Rede ist.
    Bei der Gutmann hingegen ist ja das Reaktivieren im Backofen aktuell (Nutzungsdauer der Filter 3-5 Jahre).

    Meine Küchenplanerin meint, die O+F Haube mit PlasmaNorm sei aber inzwischen völlig wartungsfrei (wäre sogar auf einer Schulung durch O+F so vermitttelt worden).

    Mal davon abgesehen, das mir die Gutmann natürlich optisch viel besser gefällt und noch die Vorzüge der Randabsaugung und der Dimmbarkeit hat, wüsste ich gerne eine Antwort auf folgende Fragen:

    • Wer hat aktuell eine O+F Haube mit PlasmaNorm im Einsatz und kann was zum Thema Wartung und Kosten sagen?
    • Kann man die Leuchtmittel der Gutmann Campo einfach gegen LED-Versionen austauschen? Möchte hier nicht unbedingt den horrenden Aufpreis für zahlen...
    • Welche Pro und Contras fallen Euch für die beiden Hauben noch so ein?
    Vielen Dank schonmal für Euren Input.

    Gruß
    Joern
     
  2. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    Ich habe mich für OF DAH entschieden, wegen Plasmafilter und es von dort ein Model gibt, das als Deckenhaube optisch und preislich passt. Allerdings benutze ich die Küche noch nicht, da ich noch nicht eingezogen bin :-)

    Plasmafilter für mich weil ich keine Lust habe, monatlich Kohlenfilter abzunehmen und im BO bei höherer Temp zu regenerieren, was ich auch als Kosten dazu betrachte.

    Als Umluft kann eine OF Haube die Sauggeschwindigkeit nur bis 850 CubicM/Std Imternenmotor und nicht knapp über 1000 CM/Std wie bei einem Abluftmodel. Aber ich denke, mit KWL, die wohl zur Feuchtigkeitsregulierung helfen soll, wird es wohl reichen. Vom Monteur, der meine Haube nach Einbau getestet hat, soll meine OF sehr leise und gut laufen.

    Info vom meinen letzten Telefonat mit OF im Sommer war, dass der Plasmafilter bei gerechter Bedienung ewige Lebensdauer hat und alle 5 J vom Kundendienst gewartet werden soll, da er (Elektromeister wird einer sein) evtl den Kohlenfilter vor dem Plasmafilter austauschen soll. Diesen soll ein Endkunde nicht selber austauschen wegen der Elektronik, die irgendwie vorher abgeschaltet und wieder angeschlossen werden soll. Für die Anfahrtkosten und Arbeit des KD beläuft sich schätzungsmässig die Wartung im genannten Bereich 200 Eur. Ich hätte mir halt überlegt, dass die. Kosten für eine jährlichen Austausch Kohlenfilter anderer Hersteller wie Novy ca 130 Eur plus Energiekosten dessen montäglichen Regenerierung im BO aufs Gleiche oder mehr rauskommen können. Allerdings würde mir vom Monteur auch gesagt, dass Kohlenfilter der Hersteller heutzutage so gemacht sind, dass man ihn nicht mehr jährlich austauschen muss (regelmäßige regenierung ist noch angesagt).

    Zur effektiven Gerüchsbeseitigung habe ich ncoh keine persönliche Erfahrung, ob Plasma oder Kohlenfilter pur besser oder gleich ist.

    Ansonsten gibt es qualitativ und kostenmässig andere Umlufthauben mit Kohlenfilter zum Vergleich zu Gutmann (den ich persönlich für hochpreisige finde) wie Novy und Berbel mit besonderer Fettbeseitigung und leichter Reinigung des Fettfilters (nur abwischen).

    Viel Erfolg bei der Entscheidung!
    VG,
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Deckenhaube überhaupt möglich? Alternative zu Gutmann Capa? Empfehlungen? Lüftung 25. Okt. 2016
DAH NOVY, GUTMANN, Siemens? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 26. Sep. 2016
Probleme mit Gutmann Capa 07 Umlufthaube Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 22. Juli 2016
Erfahrung zu Gutmann Planea Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 15. Juni 2016
Gutmann vs. Siemens - Leise und effektive Umlufthaube gesucht (Wandhaube) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 7. Mai 2016
Fettabscheideklasse F bei Gutmann Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 9. Feb. 2016
Gutmann-Haube schaltet sich ab bzw. lässt sich nicht einschalten Lüftung 11. Jan. 2016
Abluftausführung für Gutmann Claro 04 EM B Teilaspekte zur Küchenplanung 10. Jan. 2016

Diese Seite empfehlen