Umluft Wandhaube: Miele oder doch berbel, novy, Gutmann ?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Susanne1Susanne, 30. Aug. 2014.

  1. Susanne1Susanne

    Susanne1Susanne Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2014
    Beiträge:
    45

    Hallo,

    wir planen mit Hilfe des Forums gerade unsere neue Küche in einem bestehenden Haus (leider wusste ich nicht, wie ich hier zur Küchenplanung verlinken kann ?).

    Ergänzug durch Mod: hier gehts zum Planungsthema von Susanne.

    Grundriss steht nach anfänglichen Schwierigkeiten nun und soll nur noch geringfügig verändert werden. Ein paar Grunddaten:
    Geräte: Miele.
    Baubedingt: Umluft
    Küche: ca. 25qm mit Essbereich (offener Wanddurchbruch zum Wohnbereich)
    Wünsche: leise Haube, gut zu reinigen, nicht zu wuchtig

    Wir haben hier schon viel im Forum über diverse Vor- und Nachteile der Umlufthauben von Novy, berbel und Gutmann gelesen: bei Umluft sollen angeblich die berbel-Hauben unumstrittener Spitzenreiter sein (finde den Beitrag leider nicht mehr wieder). Stimmt das so ?

    Bisher wollten wir gerne auch die Haube von Miele nehmen (dann braucht man nur einmal einen Kundendienst, der gleich alle Geräte reparieren kann).
    Nun wird im Forum bei guten DAH auf berbel, novy und Gutmann verwiesen, die natürlich auch meist deutlich mehr kosten als eine mittelpreisige Miele-DAH. Allein die Einsteigermodelle (berbel smartline, novy flatline, Gutmann campo ?) liegen ja in etwa gleich mit den Mielehauben, alle anderen Modelle deutlich darüber.

    Lange Vorrede *rose*:
    Machen wir mit einer Miele-Haube etwas falsch ? Sind sie bei Umluft den anderen Hauben von berbel, novy und Gutmann deutlich unterlegen ?
    Was mich bei Miele stört, sind die Aktivkohlefiltermatten, die alle 6-12 Monate gewechselt werden müssen (so der *kfb*), habe das Gefühl, dass da die anderen Haubenhersteller etwas weiter sind: hier können sie noch einige Male regeneriert werden und sind trotzdem nicht dementsprechend teurer.

    Eingeplantes Budget: 1.000- 1.800 Euro. Dafür möchten wir gerne eine gute Mittelklassehaube, ist das realistisch ?

    Noch eine Frage: lieber eine Mittelklassehaube von Miele für den Preis oder eine der Einstiegshauben der Oberklassehersteller ?

    Vielen Dank für Eure Einschätzung und Tipps !
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Aug. 2014
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    Leicht zu reinigen? Da kann ich wirklich vor allem die Berbel-Hauben empfehlen. Das Auswischen der Wanne mit einem Küchentuch geht sehr schnell und einfach und ist auch nicht widerlich, wie ich schon als Vorurteil gehört habe.

    Ich habe die Berbel Blockline als Umluftmodell mit Aktivkohlefilter. Das sind hier keine zwei dünnen Matten, sondern ein Block mit 4kg Aktivkohle für 350 Betriebsstunden. Man muss nur die Kohle austauschen, nicht den ganzen Block.
    Sie ist im Normalbetrieb (Stufe 1 oder 2) sehr leise und macht ein angenehmes Geräusch, und sie ist ausgesprochen wirksam. Die Hängeschränke, die in gut 30cm daneben hängen, haben jetzt nach knapp 5 Monaten Gebrauch nur ein bißchen Staub oben drauf ;-), aber keinerlei Fett. Und im Gegensatz zu früher rieche ich am nächsten Morgen nicht mehr das Essen vom Vorabend.
    Der richtige Gebrauch ist natürlich Voraussetzung: ein paar Minuten vor dem Gebrauch anschalten, und mindestens 10 Minuten nachlaufen lassen
    Bei mir hängt sie mit Unterkante 176cm bei einer AP-Höhe von 94cm, so dass ich mir (173cm) den Kopf nicht stoßen kann.
    Du merkst schon: ich bin total zufrieden, habe aber natürlich keinen Vergleich zur Miele-DAH.
    Der Preis, den der KFB in meinen Vertrag geschrieben hat (ich hatte tatsächlich für alles Einzelpreise), war knapp 1.700€ plus 200€ für den Aktivkohlefilter.

    Die Smartline ist nicht so viel "schlechter" wie sie günstiger ist! Mir gefiel sie nur optisch nicht so gut, vor allem auch der Schacht mit den Rillen.
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.403
    Ort:
    Barsinghausen
    Auch bei den Kundendiensten gibt es eine Spezialisierung. Der eine Mitarbeiter kann z.B. Backöfen und Kühlschränke reparieren, der nächste ist auf Geschirrspüler spezialisiert. Es kann (muss nicht) Dir also passieren, das bei 3 defekten Geräten auch 3 Kundendienstler auftauchen.
     
  4. Susanne1Susanne

    Susanne1Susanne Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2014
    Beiträge:
    45
    @annette: Danke für Deine Erfahrungen ! Das hört sich sehr zufrieden an ! Die Blockline hatte ich bisher noch gar nicht mit in meine Planung einbezogen, da ich dachte, sie sei deutlich über dem Budget. Habe bisher nur im Internet geschaut, da lag sie ungefähr bei Deinem Preis (bin davon ausgegangen, dass man für den Kauf im Küchenstudio noch einiges draufrechnen müsste). Optisch ist sie wirklich sehr schön *kiss* und die Reinigung hört sich sehr praktisch an !


    @martin: Das stimmt natürlich, hatte gehofft, dass es da auch ein paar Allround-Monteure gibt, die vielleicht alle Geräte beherrschen.

    Reicht bei einem 60er Kochfeld eine 80er DAH (Wandhaube) ?
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    Ja, eine 80er würde reichen. 90er sind nur deutlich häufiger und wären noch besser.
     
  6. Susanne1Susanne

    Susanne1Susanne Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2014
    Beiträge:
    45
    90er ist kein Problem, passt auch in die Küche ! Danke !
    Werde mir berbel nächste Woche nochmal vor Ort im Küchenstudion anschauen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gutmann vs. Siemens - Leise und effektive Umlufthaube gesucht (Wandhaube) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 7. Mai 2016
Umlufthaube mit weniger Durchzug als Abluft? Einbaugeräte 21. Nov. 2016
Umluft Dunstabzugshaube gesucht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 10. Nov. 2016
Bora Basic - Fragen zur AB- und Umluftvariante Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 30. Okt. 2016
Umluft-DAH für 80er Induktion und KFW40 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 20. Okt. 2016
Umlufthaube bei KWL und geschlossener Küche Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Okt. 2016
Umluft Flachschirm DAH (max. 500,-) für 80 cm Kochfeld gesucht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 12. Okt. 2016
Kopffrei-DAH 60 cm Umluft Einbaugeräte 13. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen