Unterscheide Deckenhauben: Gutmann Campo II oder Novy PureLine 117

Gutmann Campo II oder Novy PureLine

  • Gutmann Campo II

  • Novy PureLine


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung einsehbar.

passuff

Mitglied

Beiträge
32
Hallo zusammen,

ich möchte eine Deckenhaube mit Außenlüfter verbauen. Mir wurden bisher zwei verschiedene Modelle empfohlen: Gutmann Campo II oder Novy PureLine
Diese liegen jedoch preisliche ziemlich weit auseinander. Bisher konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen, wodurch sich die Gutmann von der fast halb so teuren Novy unterscheidet.
Meine Küche ist eine offene Wohnküche mit ca 150m³ Rauminhalt, der Deckenabstand ist ca 2,50m, die AP befindet sich auf 0,92m. Die Abluftrohre könnten ohne Winkel direkt nach draußen verlegt werden. Der Abstand zur Mauer beträgt lediglich etwas über einen Meter.
Was würdet Ihr mir empfehlen?
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.549
Wohnort
Schweiz
Beides sind sehr gute DAH - hänge bitte einen Grundriss mit ein, dann können wir uns konkreter ein Bild machen von der Situation.

wie gross wird Dein Kochfeld?
 

passuff

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
32
Grundriss hängt an. Das Kochfeld hat 93cm.
 

Anhänge

  • Grundriss.png
    Grundriss.png
    76,9 KB · Aufrufe: 370

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.761
Wohnort
Barsinghausen
Bei der kurzen Entfernung zur Außenwand ist ein Außenmotor vom Geräusch her eher kontraprduktiv.
 

passuff

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
32
Bei der kurzen Entfernung zur Außenwand ist ein Außenmotor vom Geräusch her eher kontraprduktiv.

Hmm. nach meinem Verständnis bringt er dann zwar in Sachen Geräusch keinen Vorteil, aber Nachteil auch nicht. Kannst du deine Behauptung näher erläutern?
In meinem Fall ist der Außenmotor der geringen Platzverhältnisse der Decke geschuldet. Geräusch ist somit sekundär.
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.761
Wohnort
Barsinghausen
Es sind sowohl Motor- als auch Strömungsgeräusche, die bei kurzem Weg stärker in die Küche übertragen werden. Deshalb empfehlen alle Hersteller für Außenlüfter einen Mindestweg von 3m.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.410
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Wenn es um den Platzbedarf geht gleich die Frage: wie viel Abhängung willst du den realisieren?
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.999
Wohnort
Lipperland
Hmm. nach meinem Verständnis bringt er dann zwar in Sachen Geräusch keinen Vorteil, aber Nachteil auch nicht

Genau so kenne ich das auch nur. Das Gebläsegeräusch vermindert sich wenn der Motor weiter weg ist.
Ist der getrennte Motor nicht so weit weg, weil nicht anders möglich, gelten die angegebenen Werte der Haube.
Die mind. Länge von 3 Metern kenne ich jetzt so nicht. Miele zB. schreibt was von 5-7 M, andere Hersteller gar nichts.
 

passuff

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
32
Es sind sowohl Motor- als auch Strömungsgeräusche, die bei kurzem Weg stärker in die Küche übertragen werden. Deshalb empfehlen alle Hersteller für Außenlüfter einen Mindestweg von 3m.

Wenn der Motor in der haube ist, ist der Weg am kürzesten.
Strömungsgeräusche entstehen in erster Linie durch Reibung und diese durch Richtungs- oder Querschnittsänderungen. All das unterscheidet sich bei externen oder internen Motoren nicht zwangsläufig. Ich könnte mir vorstellen, da externe Motoren oft höhere Leistungen haben, auch das Geräusch zunimmt. Dann vergleicht man aber Äpfel mit Birnen...
 

passuff

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
32
Wenn es um den Platzbedarf geht gleich die Frage: wie viel Abhängung willst du den realisieren?

Die Balkenhöhe beträgt ca 23cm, und mehr als 10cm Raumhöhe wollte ich nicht aufgeben. Somit beläuft sich die Gesamttiefe auf ca. 33cm. Im Bild ist die Decke fälschlicherWeise lediglich zwischen den Balken abgehängt.
 

Anhänge

  • Perspektive3.png
    Perspektive3.png
    292,6 KB · Aufrufe: 270

passuff

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
32
Grundsätzlich habe ich mich bereits für eine externe Lösung entschieden. Ich wollte eigentlich klären, weshalb eine Gutmann fast doppelt so viel kostet wie eine gleich große Novy. Die technischen Merkmale scheinen identisch. Was rechtfertigt den Preisunterschied?
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.999
Wohnort
Lipperland
Marketing.... würde ich mal tippen.
Nach techn. Merkmalen kannst du nicht gehen. Die Werte werden auch Lösungen im unteren Preissegment bringen.
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.761
Wohnort
Barsinghausen
Unterschiedliche Leistung (bei gleicher Stufe) bedingt nicht zwangsläufig unterschiedlichen Schallpegel, unterscjiedliche Dämpfungsverfahren sehr wohl.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.410
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Die Novy Pure'line hat einen ähnlich hohen UVP.
Wie Martin geschrieben gibt es Hinweise zu externen Motoren, die zwar nicht alle kennen, man aber befolgen sollte.

Wie der Name schon sagt: hochwertige Hauben sind wertiger, leiser und besser verarbeitet.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.999
Wohnort
Lipperland
@passuff,
hast du bei der Position des Außenlüfters auch bedacht, daß diese Variante die Motorgeräusche gut hörbar für Nachbarn macht, sofern vorhanden?

Da kann es schnell mal Ärger geben.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.347
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
Außenwandmotoren klingen ganz unabhängig vom dB-Wert etwas angenehmer, weil der Lüfter mehr Durchmesser und zumeist geringere Drehzahl hat.
Mitunter ist die Druckstabilität hier auch höher-heißt, der Lüfter kommt mit schleppend nachgeführter Frischluft besser zurecht. Bei Novy ist der Unterschied schon deutlich-der AW-Motor schiebt (beachtliche) 660Pa, der Würfelmotor schafft nur 470Pa, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.
Ich habe schon oft AW-Gebläse mit kurzen Abluftwegen verbaut und konnte nie eine höhere Geräuschentwicklung feststellen-leider hat man ja nie den direkten Vergleich.
Aber die Möglichkeit, je nach Haube mit gerademal 15cm Gesamthöhe auszukommen, ist schon verlockend.
Wie hoch sind denn die Deckenbalken?
Evtl. spielt die Haubenbauhöhe hier gar keine Rolle?

VG,
Jens
 

passuff

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
32
@passuff,
hast du bei der Position des Außenlüfters auch bedacht, daß diese Variante die Motorgeräusche gut hörbar für Nachbarn macht, sofern vorhanden?

Da kann es schnell mal Ärger geben.
Danke für den Hinweis. Das stellt in diesem Fall aber kein Problem dar.

Bei Novy ist der Unterschied schon deutlich-der AW-Motor schiebt (beachtliche) 660Pa, der Würfelmotor schafft nur 470Pa, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.
Ich habe schon oft AW-Gebläse mit kurzen Abluftwegen verbaut und konnte nie eine höhere Geräuschentwicklung feststellen-leider hat man ja nie den direkten Vergleich.

Was mich beim Novy AW Motor ein wenig stört ist die Öffnung nach unten. Richtungsumkehr wollte ich in grenzen halten, da das dann immer Verluste mit sich bringt. Leider hat der größte Motor auch lediglich 1080m³/h. Gutmann bietet hier auch deutlich mehr an. Ich wollte überschlägig den Bedarf berechnen. Zählt der Rauminhalt der Küche oder der des tatsächliche Rauminhalt?

Variante 1: 105m³ x 11 = 1.155 m³/h
Variante 2: 30m³ x 11 = 330m³/h

Bei Variante 1 wäre ich inkl. Verlusten mit dem Novy deutlich unterdimensioniert.


Wie hoch sind denn die Deckenbalken?

23cm + Abhängen der Decke, was aber so niedrig wie möglich ausfallen soll (<10cm).-> max 33 cm

1. Novy Rohr/Schlauch: 11,1cm (Novy )+ 15 cm (Abluftschlauch) + XY cm (Radius) -> 26,1cm + Radius

2. Novy + Flachkanaladapter : 18cm all incl.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.347
Wohnort
Wiesbaden
Außenwandgebläse sind nun mal Radialgebläse. Die Luft tritt axial ein und tangential aus.
 

passuff

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
32
Außenwandgebläse sind nun mal Radialgebläse. Die Luft tritt axial ein und tangential aus.

Das war mir nicht bewusst. Dann macht es natürlich Sinn.


Du machst Dir Gedanken über Umlenkverluste und willst das denkbar schlechteste Leitungssystem einsetzen. Das versteh, wer will.


Novy Rohr/Schlauch:
Schlauch ist der falsche Begriff. Hast natürlich vollkommen Recht , da sollen Rohre verbaut werden.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben