geteilte Front bei Teilintegriertem GSP?

Emma B.

Mitglied
Beiträge
14
Hallo an die Experten,

heute war ich im Küchenstudio und habe einen ersten groben Plan unserer Küche nach dem geplanten Umbau erstellen lassen.
Als Hersteller habe ich mich vorläufig für Häcker -Systemat entschieden wegen des 78 cm Korpus.
Da unsere GSP nur ein halbes Jahr neu ist, soll sie in die neue Küche mit umziehen.Es ist eine 60cm breite teilintegrierte Miele. Die KFB sagte mir dann, dass es nicht möglich ist, die Front nach der Bedienblende durchgehen zu lassen, da man die Maschine sonst nicht mehr öffnen kann, sie wäre am unteren Ende irgendwie geteilt.
Wie blöd sieht das denn dann aus? Geht es bei anderen Herstellern auch anders?
Dort führen sie noch Ballerina , damit geht es auch nicht, wurde mir gesagt. Die Empfehlung hieß, ich soll eine Blende für eine Vollintegrierte GSP gleich mitbestellen, weil meine ja irgendwann kaputt geht, dann kann ich es auch passend bekommen.
Jetzt habe ich übrigens auch eine durchgehende Front, aber auch einen 20 cm Sockel.

Danke für die Hilfe, Gruß, Emma
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: geteilte Front bei Teilintegriertem GSP?

Dein *kfb* hat Recht. Und die Front für die vollintegrierte solltest Du auf jeden Fall bestellen.
 

Emma B.

Mitglied
Beiträge
14
AW: geteilte Front bei Teilintegriertem GSP?

Danke Martin,

das stört die Optik ja gewneuig, schade.

Gruß, Emma
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: geteilte Front bei Teilintegriertem GSP?

Ich würde deshalb auch Jedem vom Kauf einer teilintegrierten Maschine abraten.

Auch eine vollintegrierte Maschine kann man jederzeit geöffnet werden während dem Spülgang und eine Anzeige, wann sie fertig ist, geht heutzutage über einen Lichtstrahl am Boden oder im Spalt oben.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.624
Wohnort
Lindhorst
AW: geteilte Front bei Teilintegriertem GSP?

Hallo Emma,

evtl. solltest du uns die Gerätetype noch mitteilen. Wenn es nämlich ein XL-Gerät ist wird die Frontenteilung nicht erforderlich sein.
U.U. ist es auch möglich, das Gerät 1cm tiefer zu setzen. Miele hat einen extremen Rücksprung für die Front und wenn ein BSH -Gerät nicht passt, heisst es nicht automatisch, daß der Miele auch Probleme macht.
 

Emma B.

Mitglied
Beiträge
14
AW: geteilte Front bei Teilintegriertem GSP?

Hallo Michael,

es handelt sich um eine normale (kein XXL)
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
von Miele,
hoffe sehr, dass es damit nicht geteilt werden muss.

Falls wir uns für eine grifflose Küche entscheiden, stört alleine schon die Bedienblende das Gesamtbild. Vielleicht würde ich sie dann mit der neuen Küche verkaufen, weiß jemand, was man wohl für das Gerät -6 Monate neu- NP ca.1350€ noch bekommen kann?

Gruß, Emma
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.624
Wohnort
Lindhorst
AW: geteilte Front bei Teilintegriertem GSP?

Hallo Emma,

insbesondere bei "Grifflos" halte ich den Verkauf des "neuen" Gerätes für die beste Lösung. Setz sie doch einfach einmal in unsere privaten Anzeigen ein.

Private Anzeigen im Marktplatz des Küchen-Forum

Das Gerät hat immerhin noch Garantie und einen Ansatz von 800,- würde ich für angemessen halten.
 

Mitglieder online

  • Magnolia
  • Daena
  • pari79
  • Schuldenuhr
  • Rebecca83
  • Puro

Neff Spezial

Blum Zonenplaner