Küchenplanung Endphase oder am Anfang

Melanie 75

Premium
Beiträge
2.439
Ja, stimmt schon mit der Arbeitsfläche. Ich muss gestehen, dass mir diese Geschirrspülertürmchen nicht unbedingt gefallen. Bei großen Menschen machen sie aber natürlich Sinn. Dass da jetzt viel verdeckt wird, glaub ich nicht, da man ja frontal draufsieht.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.421
Wohnort
Perth, Australien
Mir auch nicht, ich denke, man sieht weniger von der Couch aus
 
Beiträge
2.514
Was ich persönlich schade finde, dass allein der Wunsch nach einem frei stehenden KS eine Ecke entstehen lässt und auch das besagte GSP Türmchen. Beides hätte nicht sein müssen, wenn der KS voll integriert wäre. Bei einer Raumbreite von 460 cm wäre es eine schöne Zeile mit 3 HS (Backofen, KS und ein erhöhter GSP) sowie eine rund 260 cm frei stehende Insel. Das wäre eigentlich von den Maßen her meine Planung. Der Esstisch könnte weiterhin angedockt bleiben. Ihr habt ja noch eine Speise. Wo ist sie denn genau?
284059CF-E629-4EDF-9994-8256BF7444A7.jpeg
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.421
Wohnort
Perth, Australien
Aber mir fällt gerade ein, dass es eine Bestandsimmobilie ist mit Wasser unterm Fenster. Gut, man hätte die Insel auf der Seite andocken können.
 
Beiträge
2.514
Auf der Insel ist nur das Kochfeld gewünscht. Die Spüle hätte unter dem Fenster bleiben können. Jetzt bin ich gespannt wo die Speise ist, ein Etagenplan würde helfen.
 

Reaper2507

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10
also erstmal WOW und danke für die Diskussionen das HILFT DANKE DANKE DANKE!
@Evelin @Traumküchegesucht @LaurasKueche @BlackDeath @Melanie 75

Das Türmchen gefällt uns weil sonst die Küche so eine Starke Flucht nach links hat und 4Meter Arbeitsfläsche + 2Meter Insel auch echt Zuviel sind

Ich werde mit meiner Frau Messen (ich dachte sowohl sie als auch ich müssen uns dann nicht mehr so viel bücken mit Tellern und Töpfen) alternativ kommt die Spühler Links neben das Becken und der MUPL rechts daneben Der Turm könnte dann mit einem Versteckten Einschubschrank oder Apotheker ersetzt werden

Ich hatte sogar überlegt den MUPL an die Insel zu machen da wir dort schneiden und direkt vom Brett in den Topf werfen können


Das Mit dem Turmeric und Lackfronten macht mir etwas angst momentan wollten wir ENTWEDER Hochglanz + Decton oder Matt Mehrfach Lackiert + Granit nehmen

Die Einfalttüren sind sehr elegant aber vermutlich auch teuer (alles was einem gefällt ist teuer oder?)

Was ich aber denke ist den Rolladenschrank etwas früher enden zu lassen und noch einen normalen Schrank oben drüber anbringen

Alle GROßEN Schubladen sollen im übrigen die "oberen" innenliegende Auszüge erhalten

Die 120er+40er ist gestrichen und durch 2 90er ersetzt worden Die ist zu unpraktisch

@Evelin Danke für den Arbeitshöhentipp wir werden nachmessen es ist halt so das ich momentan eine 92er höhe habe und meine Frau diese "mag" deshalb dachte ich 90 und gut

Die Micro ist 53cm Breit sollte also bei einer Litertür zu knapp werden aber eine FALT lift tür bzw schwingklappe könnte passen und über diese könnten wir ja sachen für Backofen und Micro verstauen

@Traumküchegesucht
Wie genau meinst du das mit Auszug? Grade der Quooker macht mir unter der Spühle etwas bedenken die Küchenstudos wollen da "viel" platz haben und ich kenne mich nicht aus im Grunde reicht ein 60er Schrank für quooker alleine und da wir eine 70er Spühle planen halt ein(jetzt) 80er (70 geht / gibt’s vermutlich nicht?) Wo macht den der MUPL deiner meinungnach am meisten sinn? Neber der Spühle oder neber dem Kochfeld?

Der Rolladenkasten wikt mitlerweile auf mich zuviel rolladen eventuell gehe ich auch einfach wie in dem einen Bild auf 2/3 und darüber ein normaler Schrank so kann auch meine Frau den Rolladen "KOMPLETT" öffnen

1658676638965-jpg.358728

Auf der Insel ist nur das Kochfeld gewünscht. Die Spüle hätte unter dem Fenster bleiben können. Jetzt bin ich gespannt wo die Speise ist, ein Etagenplan würde helfen.
Komplette Etage Speisekammer ist direkt hinter dem Kühlschrank

1658678150263.jpg



Wir hatten uns auch eine Lange zeile mit etra schöner 283er Insel angeschaut das hatte meiner Frau aber nicht zugesagt es war ihr zu "flach" Siehe hier

1658678268668.jpg


1658678311664.jpg

1658679796061.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Reaper2507

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10
So ich hab wirklich versucht auf jeden einzugehen der Fragen hatte da ich auch dankbar für jede hilfe bin! Falls ich was übersehen habe bitte anpingen dann werde ich entsprechend noch darauf eingehen

Unsere Küchengeräte sind

Preethi Blue Leaf Diamond - Thermomix TM 3300​

Braun Multiquick Toaster​

WMF Küchenminis Aroma Coffee Maker (fällt eventuell weg falls so nen durchdrückteil taugt)​

Krups F230 Eierkocher​

Bosch MUM5​

KeMar KIC-180 (Reiskocher)​

Krups Sandwichmaker FDK451​

Cloer 1445 Waffeleisen​

SodaStream (fällt weg)​

Wasserkocher (fällt weg)​

 

Melanie 75

Premium
Beiträge
2.439
Allein die Größe der Insel wäre für mich ein ausschlaggebendes Kriterium für die Zeile mit Insel.
Sag mal, was möchtet ihr im Abstellraum lagern? Lebensmittel und Reinigungsmittel hast du geschrieben- auch Staubsauger oder ähnliches? Wäret ihr auch offen dafür, diesen in die Küchenplanung miteinfließen zu lassen, wenn es eine gute Lösung gibt?
 

Reaper2507

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10
@Melanie 75
Ich hab schon überlegt dort die KüchenMaschine unterzubringen
Bzw alte gebrauchte Küchenschränke für die Rechte Wand + Arbeitsplatte zu nehmen + Hängeschränke Je nachdem ob es von der größe passt alternativ natürlich die üblichen Schwerlastregale

Staubsauger haben wir 2 Roboter + Dyson an der Wand für Ecken oder mal schnell was aufsammeln muss also nicht rein
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.421
Wohnort
Perth, Australien
@melanie, sorry, ich hatte den Raum völlig falsch im Kopf, um 90 Grad gedreht. Vergesse, was ich bez GSP geschrieben habe.

@Reaper2507

dieses Bild hättest du uns im Eingangspost zeigen sollen
1658710620954.jpg
Auf diesem Bild sieht man viele Steckdosen planlinks an der Abstellkammerwand, auf der Fensterseite wohl 1 x KS, 2 x Heißgeräte, 1 x GSP und Steckdosen für Geräte auf der AP. Es gibt auch keine Steckdose für den Quooker .

Diese Planung
1658713685350.jpg
passt zu keiner einzigen vorhandenen Steckdose. Es gibt keine Steckdosen, die man für Geräte nutzen kann, die es gibt, sind mit dem erhöhten GSP zugestellt.

Willst du alle Wände/Boden/Decke aufreißen, um das so passend hinzukriegen?

Weißt du genau, welche Steckdosen separat abgesichert sind und für was?

Das Kabel des GSP reicht nicht bis zur Steckdose, ganz abgesehen davon, wie willst du den GSP rausziehen, wenn das Kabel so weit weg ist. Auch die Spüle ist zu weit vom GSP.

Wenn ich das richtig sehe, ist der Preethie Blue ein food processor und kein Thermo. Also nix mit Dampf, die dazugehörigen Aufsätze brauchen ja recht viel Platz.

Der Reiskocher würde in einen Auszug passen (bei mir so).

Ansonsten bräuchte man Platz, wenn versteckt, für den
  • Preethie (wie hoch ohne Aufsätze?)
  • die MUM5
  • den Reiskocher und
  • Toaster
so, wie viel Platz brauchen die Teile zusammen in der Breite? Ich finde nicht alle Maße online, aber 90cm erscheint mir dafür viel zu wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.421
Wohnort
Perth, Australien
Bitte gehe ins Haus und messe die Positionen von den Steckdosen, wofür sie gedacht waren und ganz wichtig, die Wasseranschlüsse. Du hast zwar geschrieben, 1.73 ab planrechts, aber nicht wie breit. Schreibe ALLE Maße in den GRUNDRISS.

Bemaße auch den Rest des Wohnraums. Im Moment komme ich mit den Maßen lt Etagenplan nicht zurecht. Grob ist der Raum 9.40m lang.

Die planlinke Küchenwand ca 2.48m, die Woziwand schätze ich 3.35m.

Jetzt gibt es noch 2 Durchgänge und die Treppe planlinks, dafür bleiben dann ca 3.57m. Kann das sein?
 
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.421
Wohnort
Perth, Australien
ich hab mir gerade den Bosch KS angeschaut. Warum wollt ihr so ein hohes Gerät, wenn Frau das obere Drittel nie erreichen kann? Wegen meiner Größe ist bei mir nicht höher als 180cm. Mein Solo KS ist 70cm breit. Ich würde doch eher in dieser Richtung suchen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.421
Wohnort
Perth, Australien
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: Tich wird an Arbeitsplatte angedockt 3 Personen platz(140 eingezogen angedockt 100-120) Ausgezogen abgedockt und um 90 grad gedreht (220)
was sind denn nun die genauen Tischmaße, BxT normal, BxT ausgezogen
 

Reaper2507

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10
@Evelin
Da es hinter der Küche ist sehe ich kein Problem die Dosen zu versetzen und nochmal einen Elektriker zu rufen auch Strom muss auf die Insel beim bereits verlegten Boden + Fußbodenheizung. Das wird wehtun aber was sollen wir tun? Die Planung der Küche an wild installierte Steckdosen anpassen ist keine Lösung für mich Zur Not kommen Feuchtraumgeeignete Mehrfachsteckdosen unter die Fußbodenleiste/Schränke machen Küchenaufsteller zwar nicht gerne aber wir können ja schlecht die Küche planen und dann das haus bauen.. Bei weit über 20.000 muss das drinn sein..

Der Tisch ist 140x90 in der Höhe 78 Ausziehbar auf 220

Der Hinweis mit einem normalhohen Geschirrspüler ist Gold wert danke dafür!

Die Maße sind ziemlich nah drann wohnwand ist 345
Da nicht alle geräte passen werden und ich sicher auch irgentwann mal andere geräte kaufe gehe ich schon davon aus manche vertauen und nur zu benutzung rausholen zu müssen so ist es bisher auch
 
Zuletzt bearbeitet:

Reaper2507

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10
witzig jetzt wo du es sgst ;-) aber in der tat lohnt sich hier die niedrigere variante für meine Frau einfach weil sie nur 156 ist da machen genau die 6cm ne menge aus
 

Chilipflanze

Mitglied

Beiträge
293
Wohnort
Oberösterreich
Bei der GSP-Höhe war die Einbauhöhe gemeint. Ein XL ist viel leichter zu befüllen, v. A. Bei Gläsern und höheren Tellern muss man nicht so Tetris spielen.
Allerdings werdet ihr den XL ev. nicht unterbringen, wenn er unter der 90 cm APL verschwinden soll, oder geht das schon?

@Reaper2507 was du schreibst ist manchmal schwer zu lesen.
Wenn du ein paar Beistriche und Punkte verwenden würdest, dann täten wir uns leichter :-) .
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben