1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Einfache und günstige L-Küche für Singlehaushalt

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von chpmc, 16. Sep. 2014.

  1. chpmc

    chpmc Mitglied

    Seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    33

    Hallo! Da ich in wenigen Wochen ganz unerwartet in eine neue Wohnung ziehe, brauche ich nun so schnell wie möglich eine Küche. Habe da an Ikea gedacht, da die halt sehr schnell lieferbar ist.

    Würde mich über eure Vorschläge sehr freuen!

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 1
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?:
    Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 183
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 70
    Fensterhöhe (in cm): 160
    Raumhöhe in cm: 250
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: fix
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: Standardmaß?
    Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
    Küchenstil: Modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: ca. 155 x 90 cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    ca. 92-94 cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche für Singles. Eher mehr kleinere Snacks.
    Wie häufig wird gekocht?ab und zu[/COLOR]
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Meistens alleine, aber immer wieder mit 2-3 Gästen
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Altpapier, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: bevorzugt IKEA (da ich die Küche innerhalb von 2-3 Wochen benötige)
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Preisvorstellung (Budget): bis 5.000,-


    Thema: Einfache und günstige L-Küche für Singlehaushalt - 303652 -  von chpmc - Bildschirmfoto 2014-09-16 um 16.26.01.png Thema: Einfache und günstige L-Küche für Singlehaushalt - 303652 -  von chpmc - Bildschirmfoto 2014-09-16 um 16.29.14.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Sep. 2014
  2. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.451
    Ort:
    Perth, Australien
    Hallo und herzlich willkommen im Forum.

    Du bist etwas sparsam mit deinen Planangaben. Ich sehe kein Maß für die Küchenbreite bzw zur Verfügung stehende Tiefe. Ohne diese Maße ist eine Planung nicht möglich.
     
  3. chpmc

    chpmc Mitglied

    Seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    33
    Ui, sorry, mein Fehler. Hab den falschen Plan genommen. Hier ist der richtige. Nun sollte alles ersichtlich sein. Nachtrag: Eine Kücheninsel wäre für mich nicht ausgeschlossen!

    << Neuer Plan siehe unten >>
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Sep. 2014
  4. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.451
    Ort:
    Perth, Australien
    und gibt es schon irgendwo ein Loch für die Dunstanzugshaube?

    Wie kommst du auf das Mass planlinks von 254cm? Was kommt nach den 254cm?

    Wie lang ist die planlinke Wand bis zur Flurtür?

    Der Wasseranschluss ist 142cm von Wand planunten?
     
  5. chpmc

    chpmc Mitglied

    Seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    33
    - Nein, es gibt kein Abluftrohr für die Dunstabzugshaube.
    - Nach den 254 cm kommt der Esstisch. Mehr nicht. :-) Dachte das war die zur Verfügung stehende Tiefe, die du gemeint hast.
    - Die planlinke Wand bis zur Flurtür ist 195 cm.
    - Ja, der Wasseranschluss ist 142 cm von planunten. :-)

    Hier nochmals ein genauere Detailplan, sorry für mein Herumgeeiere...
    Thema: Einfache und günstige L-Küche für Singlehaushalt - 303793 -  von chpmc - Bildschirmfoto 2014-09-17 um 17.07.20.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Sep. 2014
  6. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.451
    Ort:
    Perth, Australien
    ich habe mich was die Breite der Schränke betrifft, an IKEA orientiert.

    Obwohl in der Checkliste steht, dass der BO nicht hochgesetzt werden soll, habe ich es trotzdem getan, denn du hast noch eine Mikrowelle, die auch wo hin muss.

    Planunten rechts beginnend
    Blende
    60er HS für BO + Mikro, darunter Auszüge
    60er HS für Kühlschrank
    Blende
    20er US für hohe Ölflaschen oder ähnliches, bzw Geschirrhandtücher.
    80er US 1-1-2-4, darauf das Kochfeld mittig oder linksbündig eingebaut, so hast du rechts vom Kochfeld noch 40cm Ablagefläche.
    80er US 1-1-2-4
    Blende

    um die Ecke planlinks
    Blende
    Geschirrspüler
    60er US für Spüle
    Blende

    Darüber habe ich 2 Oberschränke platziert, ich weiss nicht, ob du welches haben möchtest und ob dein budget ausreicht.
    1 x 60cm und 1 x 80cm.

    eine kleine Insel mit 90cm Abstand zu den Wandzeilen wäre noch möglich.

    Blende
    60er US
    80er US
    Blende

    Schöner wäre es, wenn die Insel eine überstehende AP hätte, 30cm, aber es geht auch ohne. Es kommt darauf an, wie weit du den Esstisch verschieben kannst/willst und was dein Budget erlaubt.

    Thema: Einfache und günstige L-Küche für Singlehaushalt - 303875 -  von Evelin - Chmpc1.JPG
     

    Anhänge:

  7. chpmc

    chpmc Mitglied

    Seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    33
    Liebe Evelin, vielen, vielen Dank für die Entwürfe! :-)
    Ich war heute das erste Mal in meiner neuen Wohnung, mir das Ganze nochmal angesehen und beschlossen auf die Insel zu verzichten, da mir die Küche sonst zu sehr in den Wohnbereich ragt.
    Insofern geht mir nun ein bisschen Arbeitsfläche ab und ich hätte mir nun vorstellt, auf den hochgestellten BO zu verzichten und den KS ganz noch außen zu stellen. Statt dem aktuellen Platz vom KS würde ich einen US und OS hinzuplatzieren (um eben dort Arbeitsfläche zu generieren). Ebenso würde ich zusätzlich bei planlinks vom Dunstabzug auch noch einen/mehrere OS hingeben. Was haltest du davon?
    Nochmals vielen Dank! Ich weiß das wirklich sehr zu schätzen!
     
  8. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    Ich habe dir einmal die Zeile mit IKEA-Maßen geplant.

    Beginnend planrechts:
    Blende
    Kühlschrank
    evtl. Blende, wenn erforderlich
    40er Auszug 3-3 für Öl, Essige und sonstiges Höheres
    60 Herd mit BO
    80er Auszug
    60er Auszug
    20 cm Blende

    Über den 80er und 60er US zwei 60er OS, damit Abstand zur DA ist.

    Spülenzeile unverändert!
     

    Anhänge:

  9. chpmc

    chpmc Mitglied

    Seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    33
    Super, danke sieht toll aus! Ich glaub so wirds auch werden. Das einzige was ich mich noch frage: Wärs nicht besser den BO mittiger anzuordnen? Also mehr nach planlinks. :-) Außerdem: Was spricht eigentlich gegen eine freistehende Kühlschrank/Gefrierfach-Kombo in Edelstahl zB?
     
  10. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.199
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Zu Ikea wie immer mein Einwand: wenn man die Arbeitszeit mit rechnet, sind die nicht günstig. Da kann ein richtiger Küchenhersteller leicht mit halten.

    Und wenn man den Hersteller richtig wählt, hat man auch in 3 Wochen eine Küche ;-)
     
  11. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    Dann zerstückelst du dir die schöne Arbeitsfläche. 40cm Ablage planrechts genügen.

    Es spricht eigentlich nicht gegen einen StandAlone, außer dass du dann einen gewissen Wandabstand benötigst, damit du die Tür vollständig öffnen kannst und damit hast du einen Staubecken. Allerdings sind die StandAlone-Geräte günstiger. Musst du dann entscheiden.
     
  12. chpmc

    chpmc Mitglied

    Seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    33
    Dieses Eck, welches planlinks in die Küche reinsteht, ist ein Notkamin (in Ö Pflicht in jeder Wohnung). Denkt ihr ist das baurechtlich eh kein Problem, wenn ich da einen US/OS davor hinplatziere? einen OS kann ich ja runternehmen im Worstcase. Aber der US mit der darüberliegenden AP ist halt doch relativ fix verbaut. Kennt sich da wer aus?
     
  13. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    Ich kenne mich jetzt mit den österreichichen Gesetzen nicht aus, aber die Möbel werden doch an den Wänden befestigt und nicht am Notkamin. Lediglich die Schmutzleiste wird mit Silikon dort angeklebt.
    Hast du bisher einmal erlebt, dass ein Notkamin benutzt wurde?
     
  14. chpmc

    chpmc Mitglied

    Seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    33
    War heut beim Leiner. Lieferzeit bei einer DAN Küche ca 5-6 Wochen. :(
    Übrigens, glaubt ihr dass ich mir Unterbauleuchten sparen kann, wenn ich eine wirklich helle Glühbirne/LED nehme in der Küche und zusätzlich eh auch das Licht vom Dunstabzug verwenden kann.
     
  15. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.404
    Ort:
    Lipperland
    Ich denke schon das du den Notkamin umbauen kannst. Der ist ja nur für den Notfall gedacht wenn die Energie knapp wird um auf Alternativen umzusteigen. Ist das Überhaupt mal eingetreten?
    Zurückbauen kannst du im Notfall ja immer noch.
     
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    ... Du solltest auf alle Fälle unter die Hänger LED od Leuchtstoffröhren vorsehen - das einsame Lämpchen an der Decke kann nicht durch Dich hindurch scheinen - ausser Du wärst 'the invisible man' ;-)

     
  17. tanda

    tanda Mitglied

    Seit:
    23. Jan. 2013
    Beiträge:
    150
    Ort:
    bei Darmstadt
    Mit nur einer zentralen Leuchte an der Decke wirfst du dir selbst Schatten. :( Diese Situation herrschte jahrzehntelang in unserer Küche. Daher haben wir die Oberschränke mit LED-Leuchtböden bestellt. Damit wird die Arbeitsplatte gleichmäßig ausgeleuchtet.
     
  18. chpmc

    chpmc Mitglied

    Seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    33
    War gestern beim IKEA - wollte ja eigentlich die Küche selber planen und montieren um Zeit und Geld zu sparen. Davon abgesehen, dass mich die Qualität der Küchen ziemlich enttäuscht hat (Wertigkeit/Stabilität,...) hat mich die Komplexität der Planung und die wohl sehr komplizierte Montage absolut abgeschreckt. Inzwischen bin ich deshalb wieder weg von IKEA und möchte mir wieder eine DAN Küche zulegen.
    Jetzt hat mir das Möbelhaus gesagt, dass ich mit 5-6 Wochen Lieferzeit rechnen muss. Gibts irgendwelche "Tricks" wie ich das beschleunigen kann? Hab ja eh keine ausgefallene Küche und nur 0815 Sachen... :(

    Wenn ich auf DAN umsteige, ändert sich da nun viel für mich? Die haben ja auch 70er Schränke. Außerdem plane ich so ein Standgerät zu kaufen (statt einem Einbau KS): |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  19. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.302
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    Man kann auch ein paar Wochen ohne richtige Küche leben. ;-) Mit Standmikrowelle und günstiger Induktionskochplatte haben wir das mit 4 Personen (und auch andere hier im Forum) geschafft. Da schaffst du das allein doch erstrecht.

    Du kannst dich ja noch bei anderen Küchenstudios umhören.

    LG
    Sabine
     
  20. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.199
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    die dann auch eine (zumindest) etwas kürzere Lieferzeit haben, je nach Hersteller.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Günstige Küchenmöbel einfache Zeile Küchenmöbel 23. Jan. 2011
Einfacher Backofen mit integrierter Mikrowelle Elektro 22. Sep. 2015
Ein paar einfache Fragen zur Küchenplanung Teilaspekte zur Küchenplanung 20. Mai 2015
Unbeendet Neue Küche im Altbau: Viel Platz, aber kein ganz einfacher Grundriß Küchenplanung im Planungs-Board 17. Feb. 2015
Lack- U-Küche für kleinen Raum mit nicht ganz einfachen Maßen.. Küchenplanung im Planungs-Board 9. Sep. 2013
ganz einfacher Grundriss Küchenplanung im Planungs-Board 10. Sep. 2012
Suche einfachen Schubkasten Montage-Details 24. Feb. 2012
Individuell geplante Küche oder "einfache" Küchenzeile? Teilaspekte zur Küchenplanung 27. Nov. 2011

Diese Seite empfehlen