Einbaugeräte für neue Küche

Beiträge
25
Hallo zusammen,

mich interessiert Eure Meinung zur folgenden Siemens Geräten.
Gibt es ev. baugleiche Geräte von anderen Herstellern. Bei unseren Geräten wollen wir das Beste Preis-Leistungsverhältnis!
1.Geschirrspüler SX66M098EU
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

2. HB36D575 Dampfbackofen
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
brauche ich überhaupt noch den Backofen, oder sind in diesem Geärt alle Funktionen mitabgedeckt? Oder soll ich einen einfacheren Dampfgarer anschauen?
3. Einbau-Kompakt-Backofen mit integrierter Mikrowelle
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
4.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
oder EH675Mv11E

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


5. KI85NAF30 Kühl-gefrierschrank

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
für uns ist die NoFrost Funktion sowie 3 Schubladen im Gefrierfach sehr wichtig

Vorab vielen Dank

Viktoria
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Einbaugeräte für neue Küche

Den Geschirrspüler finde ich in Ordnung.*top*
Beim Ofen wären es mir zu wenig, der hat nur Dampfgaren und Heißluft. Keine Ober-Unterhitze bzw. Grill.
Zu den anderen Geräten kann ich nix sagen;-)
 
Beiträge
25
AW: Einbaugeräte für neue Küche

Den Geschirrspüler finde ich in Ordnung.*top*
Beim Ofen wären es mir zu wenig, der hat nur Dampfgaren und Heißluft. Keine Ober-Unterhitze bzw. Grill.
Zu den anderen Geräten kann ich nix sagen;-)
Hallo,
ich dachte eigentlich an einen tollen Dampfgarer und dafür einen einfacheren KombiBO mit Mikrowelle.
Ist dieser Dampfgarer gut?
Vielleicht hat jemand schon eine Erfahrung damit?
Viele Grüße
Viktoria
 
Beiträge
19
AW: Einbaugeräte für neue Küche

Hallo Victoria,

Ich kenn den DGC von Siemens nur aus der Beschreibung und habe mir mal die Gebrauchsanweisung durchgelesen. Das Gerät ist für den Preis bestimmt nicht schlecht, aber was mich davon abgehalten hat ist die aufwendige Reinigung.
Miele hat da die besseren Geräte, aber natürlich auch wesentlich teurer.
Den Geschirrspüler nehmen wir auch, ich war bisher sehr zufrieden mit Siemens.
Bei den Siemens Kochfeldern stört mich, dass man sie nicht flächenbündig einbauen kann, zumindest die meisten.
Mir persönlich wäre der Backofen zu klein, wenn Du einen DG hast kannst Du überlegen, ob Du noch eine Mikrowelle brauchst. Wir haben darauf verzichtet, wei wir sie nur sehr selten benützen und mit Induktion geht vieles auch auf dem Herd sehr schnell. Und Speisen kannst Du im DG regenerieren, dauert in etwa 10 min. schmeckt aber wohl besser.

LG Barbara
 
Beiträge
25
AW: Einbaugeräte für neue Küche

hallo Barbara,

vielen Dank.
Welchen DGC von Miele kannst Du mir empfehlen? Von welchem Hersteller dass das Induktionskochfeld?
Viele Grüße
Viktoria
 
Beiträge
25
AW: Einbaugeräte für neue Küche

Hallo Sabine,
ja Du hast recht, die finde ich super. Aber hatte noch nie NEFF Geräte, sind die genauso gut wie Siemens?
Gruß
Viktoria
 
Beiträge
25
AW: Einbaugeräte für neue Küche

Hallo Barbara,
warum ist beim Siemens Dampfbackofen der Reinigungsvorgang anders bzw. intensiver?
Gruß
Viktoria
 
Beiträge
19
AW: Einbaugeräte für neue Küche

Hallo Viktoria,

Lade dir einfach mal die Gebrauchsanweisung auf der Siemensseite herunter, die Reinigung dauert ewig.

LG Barbara
 
Beiträge
25
AW: Einbaugeräte für neue Küche

Hallo Barbara,

ca.31 min, für den Reinigungsvorgang wohl zu lange? Ich habe mit dem Dampfgarer noch gar keine Erfahrung.
Gruß
Viktoria
 

Ähnliche Beiträge

Oben