Dringend Hilfe: Dunstabzug!

Beiträge
12
Ich bräuchte mal dringend Hilfe (morgen ist Werksplanung)
Dringend Hilfe: Dunstabzug! - 326179 - 2. Mrz 2015 - 23:11
, anbei die aktuelle Planungsansicht unserer zukünftigen Küche. Das Induktionsfeld soll noch von vorne mittiger gesetzt werden. Aber ich bin unglücklich mit meiner Dunstabzgshaube. Irgendwie ist sie mir zu klotzig, aber das Budget ist ziemlich ausgereizt. Ein versenkbare Haube wäre toll, Bora auch oder eine Deckenhaube . Aber das ganze sollte um die 1000,- Euro kosten - maximal 2000,-, mehr geht nicht :(

Ich dank euch schonmal!

LG Melanie
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
Dazu zitiere ich als deinem anderen Thread Bibbi
Du solltest auch über die Planung nachdenken.
Eine Kochinsel ist immer teurer als eine Arbeits oder Spülinsel.
Vielleicht lässt Du Dir hier doch helfen.
Ansonsten ist die Bristol eine gute Wahl für bezahlbares Landhaus.Abeitsplattenmaterial und die typischen Landhauselemente wie Wangen etc.können den Preis schon in die Höhe treiben.
LG. Bibbi
Sieh mal in den Alben von Gatto1 nach ... der hat oft italienischen Landhausstil ... vielleicht gefällt dir ja da ein Lösungsansatz.
 
Beiträge
12
Also hinten im Eckchen zu kochen, überzeugt mich auch nicht und dann bleibt nur noch die Insel. Es geht jetzt eigentlich nur um die Haube, ansonsten finde ich es schön!
 
Beiträge
9
Hallo,

die Esse ist für Abluft oder Umluft geplant? Den Gutmann hat sehr schöne Abzugshauben.

Grüß
Dalton
 
Beiträge
9
Hallo ,
und noch was als Info.Um eine versenkbare Abzugshaube einzubauen wird Plaz unter Arbeitsplate notwendig und das bedarf neue Planung.

Grüß
Dalton
 
Beiträge
12
Es ist mit Umluft geplant, also da sind wir flexibel.
Ein wenig umplanen wäre jetzt nicht schlimm, wenn dafür die Haube verschwindet!
 
Beiträge
9
Hallo,

Fa.Gutmann hat in Programm "Cielo" Abzug namen "Abajo" der ist nicht schlecht, was es kostet weiss ich momentan noch nicht.Die ist nicht zu versenken sonder schon flach eingebaut und funktionieret gut , habe mir die angeschaut auf der Kölner Messe dieses Jahr.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
Kostet ca.das Dreifache vom Budget und die beiden Kochfelder gibt's auch nicht umsonst.
Da wäre Bora Basic schon realistischer.
LG Bibbi
 
Beiträge
12
Wieviel kostet denn ein Bora Basic - ein gutes Induktionsfeld ist aktuell ja bereits drin und der Landhaus-Abzug - also das ist auch ein Wert, der verrechnet werden kann...
 

Ähnliche Beiträge

Oben