Küchenplanung Ballerina oder Nolte Hilfe ich benötige dringend einen Rat

Michael

Admin
Beiträge
16.630
Du hast mit Ballerina das bessere Produkt und das darf dann auch etwas teurer sein. Nolte ist Masse und Ballerina ist Klasse. Keine Marke, aber immerhin solide Qualität, die in der Preisklasse seinesgleichen sucht.

Korpus 3cm höher (78 statt 75cm)
6er Raster (Nolte 5 Raster)
8mm Rückwand geschraubt
Horizontale Böden immer 19mm stark
Glasböden 8mm stark statt 4 bei Nolte
Blum Scharniere statt Hettich

Ist halt alles etwas geiler. Ein Seat bringt dich von A nach B. Mit einem Audi macht es aber mehr Bock. :cool: :so-what:
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.194
Wohnort
München
Nach langer Zeit mal wieder das Erklärbild für "Raster".
Ein Raster = eine Schubladenhöhe. Auszüge haben dann eine Fronthöhe wie zwei oder drei Schubladen zusammen. Die Summe der Raster ergibt entweder 5 oder 6.
6 bietet mehr Stauraum, besonders wenn man die Einteilung 1-1-2-2 wählt.
(Hier nicht gezeigt: es gibt auch 2,5 Raster hohe Auszüge bei manchen Herstellern).

Nolte siehst du, Ballerina ist wie Alno /Schüller /Häcker Systemat.


typische Korpushöhen 1.JPG
 

Lina2310

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
12
Wohnort
Garbsen
Du hast mit Ballerina das bessere Produkt und das darf dann auch etwas teurer sein. Nolte ist Masse und Ballerina ist Klasse. Keine Marke, aber immerhin solide Qualität, die in der Preisklasse seinesgleichen sucht.

Korpus 3cm höher (78 statt 75cm)
6er Raster (Nolte 5 Raster)
8mm Rückwand geschraubt
Horizontale Böden immer 19mm stark
Glasböden 8mm stark statt 4 bei Nolte
Blum Scharniere statt Hettich

Ist halt alles etwas geiler. Ein Seat bringt dich von A nach B. Mit einem Audi macht es aber mehr Bock. :cool: :so-what:
Hallo Michael,

Das ist mal eine klar Empfehlung.
Wir haben uns bei dem Verkäufer der uns die Ballerina Küche anbot auch wesentlich besser gefühlt.
Ich denke das läuft darauf hinaus.
Vielen Dank
 

Lina2310

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
12
Wohnort
Garbsen
Nach langer Zeit mal wieder das Erklärbild für "Raster".
Ein Raster = eine Schubladenhöhe. Auszüge haben dann eine Fronthöhe wie zwei oder drei Schubladen zusammen. Die Summe der Raster ergibt entweder 5 oder 6.
6 bietet mehr Stauraum, besonders wenn man die Einteilung 1-1-2-2 wählt.
(Hier nicht gezeigt: es gibt auch 2,5 Raster hohe Auszüge bei manchen Herstellern).

Nolte siehst du, Ballerina ist wie Alno /Schüller /Häcker Systemat.


Anhang anzeigen 311990
Hallo Annette, das ist meine erste Küche und ich bin eine Laie.
Dein Bild ist klasse. Danke.
Die Einteillung 1-1-2-2 ist wirklich praktisch jedoch würde es bei uns wohl unharmonisch wirken.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.194
Wohnort
München
Auf der Kochfeldseite ginge 1-1-2-2 problemlos ohne unharmonisch auszusehen.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.599
Wohnort
Ruhrgebiet
Manche Dinge sind nicht unbedingt besser, aber schöner oder edler.
 

Anke Stüber

Mitglied
Beiträge
4.466
Eine Freundin von mir würde sagen: "Macht halt einen schlanken Fuß."

Soll heißen: Ja, ist auch nur ein System – aber vielfältiger, schlanker, eleganter, bessere Laufeigenschaft, Belastbarkeit höher. – Man bekommt schon ein Mehr fürs Geld. Die Frage ist halt, ob es für einen individuell den Unterschied ausmacht oder ob man sagt, ich vermisse nichts, wenn ich es nicht habe.
 

Fernblau

Mitglied
Beiträge
537
Mit dem Grass Agantis - System, als Standard bei Ballerina eingebaut, machst Du mit Sicherheit nichts falsch. Beide Systeme sind solide & zeitgemäß. Sieh Dir die Unterschiede im Studio an und entscheide dann. Die Entscheidung für Ballerina ist m.E. die wichtigere (& Richtige ;-) ).
 

Lina2310

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
12
Wohnort
Garbsen
Merci für die hilfreichen Ideen.
Ich werde Ballerina mit der Legrabox bestellen.
Auf 500€ mehr oder weniger kommt es nicht mehr an.
Viel wichtiger war zu klären welche der beiden Herstelle in Frage käme und das ist nun geklärt.
Ob ich an der Küche noch was verändern werde sehe ich später.
 

Aipnos76

Mitglied
Beiträge
7
Hallo,

so, bin in ähnlicher Situation... habe bisher Schüller vorgezogen, weil die 84,5er Korpushöhe machen könnten. Häcker wäre bei 78 schluss.

heute, bei Ballerina gelandet im Studio. Also wir haben eine Wand + US + Halbinsel, insgesamt über 11lm. Alles mit Auszügen (bis auf 1-2 Sachen) und zahlen auch nur 500€ für die Legrabox.
das würde ich mir gönnen.
Vielleicht lag es auch am Studio, sehr sympathisch, und von Anfang an guten Preis rausgehauen (incl Geräte, Alternativangebot ohne Geräte kommt noch).

Freue mich da auf die nächste Verhandlungsrunde.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.412
Wohnort
Schweiz
Es gibt zwei Arten von Küchenstudios; die einen Arbeiten mit Mondpreisen und Mondrabatten, die anderen offerieren gleich fair - ohne arabischen Basar und Märchen (Hausmesse, MwSt gratis, Geschenkter GSP, .. gilt nur heute, da muss ich mit dem Chef verhandeln...)
 

CherryBlossom

Mitglied
Beiträge
53
Ja aber wie verhandelt man in nächster Runde?
Ich hätte nämlich den fairen Preis gezahlt.
Wenn der Preis einmal genannt wurde und man gefragt hat, ob vielleicht noch was geht, und der Preis dann fair Ist, wie kann es dann eine weitere verhandlungsrunde geben?
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.194
Wohnort
München
Was der faire Preis ist, kannst du nur durch ein Vergleichsangebot eines zweiten Studios herausfinden. Es muss aber zwingend dieselbe (nicht nur die optisch annähernd gleiche) Planung sein.

Hier könnten wir höchstens sagen, passt ungefähr oder reichlich, da die Unkosten der Studios je nach Region und Ausstattung unterschiedlich sind.
 

Aipnos76

Mitglied
Beiträge
7
Was der faire Preis ist, kannst du nur durch ein Vergleichsangebot eines zweiten Studios herausfinden. Es muss aber zwingend dieselbe (nicht nur die optisch annähernd gleiche) Planung sein.

Hier könnten wir höchstens sagen, passt ungefähr oder reichlich, da die Unkosten der Studios je nach Region und Ausstattung unterschiedlich sind.

so schaue es aus. also Plan + Geräte haben wir identisch + Küchenplatte (Granit)

jetzt im weiterem Studio gewesen, die haben es genauso geplant, und direkt, ohne zu verhandeln, besseres Angebot gemacht.

mit dem Angebot fährt man zum 1. Studio, da die ganze "Vorarbeit" geleistet haben. Wenn die da Mithalten können, dann würde ich den den Zuschlag geben. Aber man kann wieder zum 2 zurück, und sagen, dass anderes Studio besseres Angebot gemacht hat. Ohne dass man irgendwelche Namen nennt.
wenn Nr. 2 da nochmal nachbessert, und gleichzieht, dann sage ich "Danke, ich mache es dann wo ich schon den besseren Preis bekommen habe" d.h. man setzt die unter zwang, es günstiger anzubieten oder auszusteigen.

und ich rufe den Preis immer zu... wenn die sagen, die wollen das Angebot schriftlich sehen, dann sage ich: ok, muss ich zuhause abholen... aber auf dem Weg dahin ist das andere Studio, dann kann ich auch direkt da unterschreiben...

also wenn dreht den Spieß um, uns setzt das Studio unter "Druck" normalerweise machen die es so, und sagen: das Angebot ist nur jetzt gültig usw.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben