Welcher günstige Geschirrspüler?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von ratiborch, 26. Mai 2013.

  1. ratiborch

    ratiborch Mitglied

    Seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    2

    Hallo,
    ich bin noch neu hier im Forum und habe gleich eine Frage.
    Ich habe mich hier mit der Suchfunktion schon etwas eingelesen, aber keinen Thread zu (relativ) günstigen Geschirrspülern gefunden.
    Mein Freund und ich brauchen einen neuen Geschirrspüler, da unser neuer (Bomann) den Geist aufgegeben hat.
    Wir haben uns 400 € als Ziel gesetzt, er könnte aber auch etwas mehr kosten.
    Der Geschirrspüler sollte möglichst geringen Verbrauch haben, und natürlich möglichst lange halten... Allerdings kann es auch gut sein, dass wir in ein paar Jahren wieder einen Neuen kaufen könnten, wenn ich fertig mit dem Studium bin und wir ein höheres Budget haben...
    Jetzt sind wir am hin-und herüberlegen, ob wir nicht einfach einen günstigen nehmen oder den Preis noch etwas hochsetzen um ein Gerät zu kaufen, was hochwertiger ist...
    Wir sind ein 2-Personen Haushalt, kochen jeden abend und auch mehrmals die Woche mit Gästen, also wir haben die bisherige Spülmaschine schon so gut wie jeden Tag genutzt...
    Ich dachte bisher, dass Bosch sehr gut ist, mein Freund hat den Testsieger von Beko vorgeschlagen, ich hab jetzt hier von Juno-Maschinen gelesen...
    Er soll 60 cm breit sein und 82 cm hoch, teilintegrierbar.

    Über Hilfe wären wir sehr dankbar!
    Liebe Grüße,
    Lena
     
  2. oceanman4

    oceanman4 Mitglied

    Seit:
    22. Feb. 2012
    Beiträge:
    27
    AW: Welcher günstige Geschirrspüler?

    Hallo Lena,

    wenn ich so frei sein darf: kauft euch gleich einen gescheiten, dann spart das Geld und Ressourcen.
    Denn: wenn ihr schon jetzt mit dem Gedanken spielt, in ein paar Jahren wieder einen Neuen zu kaufen, ergibt es keinen Sinn, jetzt (etwas) Geld in die Hand zu nehmen, einen suboptimalen Geschirrspüler zu kaufen und in einigen Jahren mehr Geld zu investieren in einen Neuen, Teureren.

    Was passiert dann mit dem Günstigeren? Wird der entsorgt?

    Und: der günstigere Preis geht natürlich auch zu Lasten der Ausstattung bzw. des Verbrauchs. Irgendwo muss es ja herkommen...

    Nichts für ungut! LG
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Welcher günstige Geschirrspüler?

    Wenn das Geld nicht reicht, ist vielleicht auch ein Gebrauchtgerät eine Alternative.
     
  4. ratiborch

    ratiborch Mitglied

    Seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    AW: Welcher günstige Geschirrspüler?

    Das werden wir nächste Woche mal in Angriff nehmen und schauen was es so gibt...

    Welche Marken könnt ihr denn empfehlen?
    Ist Bosch wirklich gut?
    Oder besser einer von denen hier |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen