Viele Fragen rum um die Küchenplanung

Tini72

Mitglied
Beiträge
64
Meine Küchenplanung habe ich bereits eingestellt. Doch neben der konkreten Küchenplanung und aufgrund der Tatsache, dass ich noch in der "frühen" Planungsphase meiner Küche bin, stelle ich immer wieder fest, dass es vieles gibt, was ich (noch) nicht weiß.



Daher hier ein paar Fragen (in der Hoffnung, dass jemand Licht ins Dunkel bringen kann):





  1. Gibt es einen vorgeschriebenen Mindestabstand zwischen Dunstabzugshaube (Unterbau- bzw. Flachschirmhaube) und Herdplatten? (ich will mir einerseits nicht den Kopf stoßen, andererseits soll die DA auch effektiv arbeiten).



  2. In welcher Höhe wird der Stromanschluss für die Dunstabzugshaube angebracht?



  3. Welcher Abstand ist bei einer Körpergröße von 163 cm zwischen Arbeitsplatte und Wandschrank (Höhe ca. 65 cm) empfehlenswert?



  4. Der Bauleiter benötigt eine Schnittzeichnung der Küche mit Einbauten. Gibt es hierfür ein Programm? Ich möchte zum jetzigen Zeitpunkt noch keine konkrete Küche in Auftrag geben, da es bis zur Fertigstellung des Hauses noch einige Monate dauern wird.



  5. Gibt es Standardhöhen / - positionen für Steckdosen?



  6. Welche Anschlüsse (Steckdosen / Brennstellen) muss ich für Lichtleisten unter den Wandschränken einplanen und wo werden diese am besten positioniert?



  7. Kann man einen Stand-Alone-Kühlschrank auf einen Boden mit Fußbodenheizung stellen oder benötigt man hierfür eine Isolierplatte als Unterlage?




Wäre schön, wenn mir jemand hierzu Ratschläge geben könnte. Danke!
 
Beiträge
21
AW: Viele Fragen rum um die Küchenplanung

Hallo Tini72,

bin hier zwar ganz neu, habe mir aber viele Infos aus dem Forum geholt. Unter dem Menüpunkt "Küchenplanung/Infothek" findest Du einigen Antworten, bspw. zur Positionnierung von Steckdosen oder auch zu den verschiedenen Geräten.

Viel Erfolg!
 

Tini72

Mitglied
Beiträge
64
AW: Viele Fragen rum um die Küchenplanung

Vielen Dank, das hatte ich noch gar nicht gesehen. Sorry! Damit haben sich die meisten Fragen erledigt.

Allerdings sind noch zwei Fragen offen:

  • Der Bauleiter benötigt eine Schnittzeichnung der Küche mit Einbauten. Gibt es hierfür ein Programm? Ich möchte zum jetzigen Zeitpunkt noch keine konkrete Küche in Auftrag geben, da es bis zur Fertigstellung des Hauses noch einige Monate dauern wird.

    Mit den mir bekannten Programmplanern (ALNO, Häcker , Nolte , Nobilia ) bekomme ich nur die Grundrisse, nicht die Querschnitte. Wo finde ich so ein Programm?

  • Kann man einen Stand-Alone-Kühlschrank auf einen Boden mit Fußbodenheizung stellen oder benötigt man hierfür eine Isolierplatte als Unterlage?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Viele Fragen rum um die Küchenplanung

.. SbS werden normal auf den Boden gestellt .. ohne Isolierplatte.

die Installationszeichnungen findest Du unter dem Tag "Wichtige Beiträge" ;-)
 

Tini72

Mitglied
Beiträge
64
AW: Viele Fragen rum um die Küchenplanung

.. SbS werden normal auf den Boden gestellt .. ohne Isolierplatte.
es handelt es sich um einen normalen Stand-Külschrank (Stand-Alone, nicht Side by Side) und es geht nur um die Problematik in Verbindung mit einer Fußbodenheizung. Wird durch die Fußbodenheizung der Energieverbrauch des KS beeinträchtigt oder nicht? Bei Einbauschränken besteht das Problem nicht, bei Stand-Alone-Modellen bin ich aber skeptisch, was das betrifft. Vielleicht hat hierzu ja jemand Erfahrungswerte?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Viele Fragen rum um die Küchenplanung

das hatte ich schon alles verstanden, Tini:
ob SbS oder Stand-alone, das ist jacke wie hose; da die Dinger den Wärmetauscher mit der umgebenden Luft haben, kommt es auf die an, also brauchen sie Platz zum Atmen, die Dinger produzieren mehr Abwärme als die Bodenheizung heizt.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben