Tausch von Kochfeldern

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von fairchild, 13. Sep. 2008.

  1. fairchild

    fairchild Gast


    Hallo Zusammen!
    Ich mochte gerne mein "neues" Ceranfeld gegen ein neues Induktionskochfeld tauschen, soweit eigentlich kein Problem....
    Allerdings sind die neuen Kochfelder geringfügig kleiner als mein neues
    jetziges Ausschnittmaß 59,6 * 49,5 , die modernen brauchen aber um die 56 bis 57,5 cm . :(
    Weiß jemand Rat?

    gruesse
    Thomas
     
  2. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Tausch von Kochfeldern

    Hallo Thomas,

    besteht auch die Möglichkeit ein 75cm breites Kochfeld einzubauen?
    (Nur wenn die Küchenplanung und die Haubenlösung es hergeben)
    Ansonsten gibt es von Bosch/Siemens Kochfelder zum Nachrüsten mit einer Ausschnittbreite von ca. 58cm.
     
  3. fairchild

    fairchild Gast

    AW: Tausch von Kochfeldern

    Vielen Dank für die schnelle Antwort Michael!
    75 cm geht leider gar nicht.
    wg Siemens werd ich grad mal nachgucken. Im Katalog hab ich das nicht gesehen..
    gruesse
    Thomas
     
  4. fairchild

    fairchild Gast

    AW: Tausch von Kochfeldern

    Leider werd ich bei Bosch / Siemens nicht fündig. :-((
    Einzig Miele hat ein autarkes Kochfeld mit 60*50 aber das kostet
    1735 .-€
    ..ist wohl die Platinum Edition
    hat noch jemand eine Idee??
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Tausch von Kochfeldern

    Hallo Thomas,

    das scheint wirklich schwierig zu werden.
    Evtl. gibt es noch die Möglichkeit ein rahmenloses Kochfeld in Verbindung mit diesem Einbaurahmen flächenbündig einzusetzen.

    Das erweitert den Ausschnitt um 2,5cm. Wird auch knapp. 56cm + 2,5cm = 58,5cm.

    Kommt eine neue APL ohne grossen Aufwand in Frage?

    Von welchem Hersteller ist das jetzige Kochfeld?
     
  6. fairchild

    fairchild Gast

    AW: Tausch von Kochfeldern

    Also das jetzige Feld ist von AEG,- da hab ich auch schon gesucht leider ohne Erfolg.....
    Neue AP ist halt eine Mega Arbeit ich muß halt die gesammte Ap wechseln (L-Form) mit allen Ausschnitten.
    Ich bin zwar nicht ungeschickt aber davor hab ich halt schon Mores..
    Wenn ichs machen lasse, kann ich wahrscheinlich auch gleich ein teures Miele-Feld einbauen (seufz!)

    Kann halt nicht begreifen wie man dieses Maß ändern kann...
    was soll das!?

    Werd vielleicht mal beim entsprechenden Kundendienst anrufen vielleicht gibts einen Umrüst-Satz

    grüße
    Thomas
     
  7. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Tausch von Kochfeldern

    Eigentlich kenne ich kein Kochfeld mit Ausschnittmass 59,6cm. L-Form APL auswechseln ist wirklich nicht drin.
    Versuch es doch mal über einen Fachhändler in der Nähe. Wenn das Ausschnittmass tatsächlich so gross ist, wird es bestimmt ein Kochfeld zum Nachrüsten geben. Das muss nicht zwingend im Katalog vorhanden sein.

    Ganz blöd ist es, wenn sich die Monteure einfach nur verschnitten haben. Wie ist denn das Aussenmass?
     
  8. mart

    mart Spezialist

    Seit:
    29. Aug. 2007
    Beiträge:
    455
    AW: Tausch von Kochfeldern

    Hallo fairchild,

    passt das JHD68200P von Juno (oder AEG)?
    Das hat ein Ausschnittmaß von 680*490 & ist in den Außenmaßen 710*520
     
  9. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Tausch von Kochfeldern

    Hallo Fairchild,

    bevor wir noch weiter rumrätseln, mach doch mal ein Foto von
    der Situation und gib auch mal das Außenmaß und die genaue Bezeichnung des Feldes an. ( Bezeichnung steht auf einem Aufkleber unter dem Ceranfeld )
    Möglichst noch heute.
    Morgen kommt mein AEG Vertreter, den werde ich dann mal drauf ansprechen.
    Aber dazu benötige ich o.a. Infos.

    -
     
  10. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Tausch von Kochfeldern

    hallo
    habe derzeit das Problem, ein Kunde besitzt einen Herd mit Kochfeld, mit typischem Wrasenausgang (AEG) und wollte auch das feld tauschen, aber geht nicht, weil Herde nur mit der jeweiligen Genereation der Kochfelder zu erweitern ist. Autark ist wegen dem Luftauslass nicht möglich. Kunde überlegt nun, den Luftauslass in die APL zu verlegen, weiss aber nicht, ob ich dem zustimmen soll.

    der verzweifelte Tino
     
  11. mart

    mart Spezialist

    Seit:
    29. Aug. 2007
    Beiträge:
    455
    AW: Tausch von Kochfeldern

    Frage bei AEG nach was die meinen.
    Ich persöhnlich würde es nicht so montieren, schon aus Gründen der Optik.
     
  12. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Tausch von Kochfeldern

    hi
    hatte gestern mit den Technikern gesprochen, AEG sagt logischer Weise, dass sie das nicht empfehlen. ich empfehle es ja auch nicht. da es einfach eine Veränderung des Grundprinzipes ist. aber der Kunde wills selber machen, was soll man tun? ihm den Verkauf verweigern? Erstmal ist er im Urlaub, vielleicht kann ich Ihm bis dahin ein Gutes Induktions-Herd-Set organisieren. Kommen ja derzeit die ganzen Neuerungen nach der IFA rein und vielleicht bringt das beiden Seiten mehr Zufriedenheit, als das Rumgebastel.

    Trotzdem danke für die Anteilnahme, mart
     
  13. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Tausch von Kochfeldern

    Hallo Tino,

    So würde ich es erstmal versuchen. Du weisst selbst, wie teuer einzelne Kochfelder sind.
     
  14. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Tausch von Kochfeldern

    am Preis liegt es nicht, dass es nur ein Feld werden soll, seine Frau liebt nur den Herd so und will sich nicht umstellen :-\ naja er ruft mich gleich nach dem Urlaub an.
     
  15. Renehd

    Renehd Mitglied

    Seit:
    18. Dez. 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Tausch von Kochfeldern

    Hallo,hat das neue Kochfeld runde Ecken?Dann gab es früher Kochfelder mit größerem Ausschnittmass.Was möglich ist,aus Edelstahl einen Rahmen fertigen lassen mit dem neuen Ausschnitmass,Aussenmass etwas größer als dein neues Ausschnittmass.Nachteil,du hast einenAbsatz von 2-3mm,aber es erspart dir neue Arbeitsplatten
     
  16. Ostingman

    Ostingman Spezialist

    Seit:
    27. Feb. 2008
    Beiträge:
    28
    AW: Tausch von Kochfeldern

    Hallo zusammen,
    warum besorgst Du Dir nicht eine 2 cm starke Granitplatte?
    In diese läßt du das gewünschte Maß schneiden. Anschliesend mit der Oberfräse aus der vorhanden APL sowie ausfräsen,das die Granitplatte flächenbündig eingelassen ist.
    Wurde schon mehrfach von uns ausgeführt.

    MfG
    Ostingman
     
  17. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Tausch von Kochfeldern

    :oops:

    bei Granit würde ich min. 5 cm Rand um den Ausschnitt stehen lassen, erst Recht bei 2 cm Stärke. Was fräst du dann noch vorne und hinten bei der vorhandenen APL weg ???
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nach Spülmaschinentausch Sockel zu hoch? Montage-Details 19. Sep. 2016
Probleme beim Austausch eines Einbaukühlschranks... Einbaugeräte 19. Sep. 2016
Kühl-/Gefrierkombi gegen Einzelgeräte tauschen - wie Zwischenbrett montieren? Teilaspekte zur Küchenplanung 23. Aug. 2016
Hilfestellung bei Gedankespielen zwecks Austausch "Problemküche" Küchenplanung im Planungs-Board 14. Aug. 2016
Fertig mit Bildern Single-Küche - Austausch nach 30 Jahren Küchenplanung im Planungs-Board 14. Juni 2016
Status offen Austausch Küche im Reihenhaus Küchenplanung im Planungs-Board 13. Juni 2016
Keramikplatte und Austausch des Kochfeldes Spülen und Zubehör 10. Apr. 2016
Tausch Lüfterbaustein, was beachten? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 3. Feb. 2016

Diese Seite empfehlen