Möbelhaus ändert Geräte - Elica gegen Junker Tausch

marcel88

Mitglied

Beiträge
7
Hallo zusammen,

wir haben uns vor einigen Monaten eine neue Nobilia Küche für unser Eigenheim in einem Möbelhaus zusammenstellen lassen und beauftragt.

Der damalige Verkäufer, sehr nett und vom Eindruck her kompetent, ist zwischenzeitlich leider nicht mehr als Angestellter in dem Laden tätig. Was schon mal suboptimal ist. Denn nun hat irgendwer die weitere Abwicklung für diese Küche auf den Tisch bekommen. Wahrscheinlich ohne die Provision und dementsprechend motiviert. Aber nun gut, das nur am Rande.

Jetzt habe ich heute ohne einen Anruf einfach eine Mail mit einem Änderungskaufvertrag erhalten. Ich dachte bei einer Küche von >16.000 € ruft man vorher mal an, aber nun ja....

Darin heißt es:

1. Die Dunstesse Elica Wise BK 90 ist für den Raum nicht ausreichend und wurde durch ein Modell mit entsprechender Leistung ersetzt. Junker JD69LF60 in Schwarzglas

2. Der Kühlgefrierautomat von Siemens KI86SAF30 wurde wegen Lieferschwierigkeiten durch eine gleichwertiges Gerät von Bosch ersetzt. KIS86FA30

Das Bosch Gerät finde ich gar nicht erst. Wahrscheinlich Tippfehler bzgl. der Bezeichnung. Da frage ich nochmal nach.

Was die Dunstabzugshaube angeht, bin ich nun etwas misstrauisch. Laut Internet hätten die beiden Dunstabzugshauben fast die gleiche Leistung. Ich finde leider keine adäquaten Preise für beide Geräte, aber der Verkäufer sagte damals dass die Elica auf jeden Fall ein Top-Gerät im höheren Preissegment ist. Junker Geräte kenne ich nur als BSH -Marke exklusiv für Nobilia Küchen im Preiseinstiegssegment.

Könnt ihr mir sagen, was ihr von dem Austauschgerät und der ganzen Aktion haltet? Danke vorab!!
 

Kerhendriks

Mitglied

Beiträge
21
Ich persönlich würde auf gar keinen Fall ein Junker-Gerät nehmen. Bei DAH sind Bosch-/Siemens und Miele Geräte bestimmt besser. Informiert euch doch mal (z.B. bei neutratest). Beim Kühlschrank ist Bosch/Siemens fast identisch, aber ich meine mal bei Rezensionen gelesen zu haben, dass bei Bosch die Schubfächer qualitativ nicht ganz so hochwertig sein sollen. Generell finde ich es schwierig, die Katze im Sack zu kaufen - wenn möglich, immer vor Ort anschauen und prüfen, ob man mit diesen Geräten auch arbeiten/leben kann...
 

marcel88

Mitglied

Beiträge
7
Ich persönlich würde auf gar keinen Fall ein Junker-Gerät nehmen. Bei DAH sind Bosch-/Siemens und Miele Geräte bestimmt besser. Informiert euch doch mal (z.B. bei neutratest). Beim Kühlschrank ist Bosch/Siemens fast identisch, aber ich meine mal bei Rezensionen gelesen zu haben, dass bei Bosch die Schubfächer qualitativ nicht ganz so hochwertig sein sollen. Generell finde ich es schwierig, die Katze im Sack zu kaufen - wenn möglich, immer vor Ort anschauen und prüfen, ob man mit diesen Geräten auch arbeiten/leben kann...
Danke für deine Info! Ich bin auch ganz und gar nicht zufrieden mit dem Vorschlag zu Junker. Ich werde morgen mal drei Etagen höher anrufen, weil ich es schon als Unding empfinde, dass einem das einfach so über den Zaun geworfen wird. Ohne Rücksprache etc.

Hatte mir mal die Stiftung Warentest angesehen. 2016 wurden dort Hauben getestet. Am besten abgeschnitten hat eine Miele, danach Franke....
 

isabella

Mitglied

Beiträge
9.470
Ob junker gut oder schlecht sei, kann ich nicht sagen und die meisten werden eher nur eins davon, wenn überhaupt, kennen, insb. Ottonormaluser wie ich und @Kerhendriks . Allgemein ist zu sagen, dass von allen in diesem Thread genannten Firmen, Elica der einzige DAH-Spezialist und der größte DAH-Hersteller Italiens, die anderen sind Generalisten.

Über bestimmte Testkriterien des genannten DAH-Tests wurde hier seinerzeit viel diskutiert, insb. die Bestimmung des Fettabscheidegrads sehe ich als kritisch an.

Geräte oder was auch immer ohne Absprache abzuändern würde mir nicht gefallen, was für Rechte Du als Verbraucher hast, solltest Du am besten mit der Verbraucherzentrale klären. Wir können und dürfen keine Rechtsberatungen durchführen.
 

Oldenburger76

Spezialist
Beiträge
560
der Kühlschrank ist absolut baugleich - erkennt man sogar an der Artikelnummer - die sind bei Bosch und Siemens immer nur etwas verdreht .....daher erkennt man das die absolut gleich sind....
die Junker Haube würde ich der Elica vorziehen - Junker ist ebenfalls BSH-Ware und hat definitiv einen besseren Kundendienst....leiser dürfte die ebenfalls sein !
Noch wichtiger ist die Fettfilter-Effizenz - die Junker hat B und die Elica meine ich liegt bei D oder E....finde gerade die Angabe nirgends im Netz, müßte ich morgen nochmal nachsehen im Katalog....
lass die Finger von der "günstigen" Elica und nimm die Junker !
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.304
Wohnort
Wiesbaden
Hallo,
ich finde die Elica nicht. Es gibt zwar ein Modell "Wise", aber nicht die Bezeichnung BK 90.
Die Junker ist einigermaßen ok, aber in einer Küche für 16000€ sicher nicht das highlight.
Lass dir doch vom Studio einfach mal die Datenblätter beider Hauben zukommen-dann hast Du einen besseren Vergleich.
Zu den wirklich guten Haubenanbitern gehören beide nicht.
VG,
Jens
 

Oldenburger76

Spezialist
Beiträge
560
BK 90 ist die Nobilia-eigene Bezeichnung der Elica Wise !
grundsätzlich bekommt der Kunde über Nobilia meist ein oder zwei weitere günstigere Geräte zu einen sehr guten Kurs. Junker ist von den Untermarken bei Nobilia schon die bessere und grundsolide !
wir können hier aktuell überhaupt nicht einschätzen wie sich der Gesamtpreis von über 16 tsd zusammen setzt um jetzt sagen zu können, das bei der Summe eine bessere Haube dabei sein sollte !! - diese "indirekte" Aussage ist daher unpassend
Hier wurde nur gefragt welche Haube die bessere der beiden ist, da würde ich dir Junker nehmen ....würde hier gefragt werden, welche Haube er kaufen soll wenn er noch summe X mehr ausgeben möchte, dann gäbe es sicher weitere Vorschläge ! ist aber hier nicht der Fall !
Bin aber natürlich bei euch allen dabei, das ich den Kunden immer vorher anrufen würde und erklären würde warum ich das ein oder andere Gerät ändern würde statt einfach nen Änderungsvertrag zu senden ! das macht man so nicht
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
4.379
Sehe ich genauso.
Änderungen erörtert man in einem persönlichen Gespräch .
Aber wie der TE schon geschrieben hat , fühlt sich wohl niemand mehr so richtig verantwortlich , da der KFB das Unternehmen verlassen hat .
 

marcel88

Mitglied

Beiträge
7
Wow, vielen Dank für so viele Antworten!

Ich werde gleich mal bei dem Laden anrufen und dann auch nochmal hinfahren, um mir ein besseres Bild machen zu können.

Die 16.000 setzen sich vor allem aus dem Modell Lux in Verbindung mit einer Keramikplatte zusammen. Die Keramik ist halt schweineteuer.

Den Bosch Kühlschrank finde ich interessanterweise überhaupt nicht, wenn ich die Bezeichnung google.

So richtig positiv war das Feedback ja nun zu beiden Hauben nicht :/
Habt ihr denn einen Tipp für eine Haube, die auch optisch in etwa in die Richtung geht (schwarz).
Wir nutzen außerdem Abluft, nicht Umluft.
 

Oldenburger76

Spezialist
Beiträge
560
wenn der Abluftweg nicht zu lang ist, dann ist Abluft erstmal immer besser !
Das Problem für den Verkäufer bzgl einer anderen Haube wird der Preis werden. Aktuell kauft der Händler deine Haube bei Nobilia "günstig" über die Blockverrechnung mit ein.
Wenn du nun diese Haube oder irgendeine andere Haube von Nobilia nicht haben wollen würdest, würde die Küche keinen Cent günstiger werden. Der Händler hat nur dann einen sogenannten Block-Restwert auf seiner Rechnung stehen, aber günstiger kauft der Händler deine Küche dann überhaupt nicht ein.
Ergo bedeutet es, das wenn du eine Miele kaufen wollen würdest, würdest du diese 1x1 drauf bezahlen und bekommst keinen Cent verrechnet für die Junker !
das ist weder böse noch habgier des Verkäufers sondern einfach das teilweise Unverständliche an der Blockverrechnung.
Über Nobilia kann man aber natürlich auch Bosch Dunsthauben bekomme, oder sogar mittlerweile Miele.....Problem da ist nur das die Nobilia Listenpreise für Bosch und Miele viel zu hoch kalkuliert sind, so das der Blockwert gegenüber der Junker haube so stark überschritten wird, das jeder Euro der Überschritten wird bezahlt werden muss. Ergo -zahlst du wieder richtig drauf.
Musst du dir mal ausrechnen lassen, aber ich denke der "Mehrpreis" der da bei rauskommen wird, wird kaum den Mehrwert rechtfertigen.
 

marcel88

Mitglied

Beiträge
7
Vielen Dank Sascha! Also wenn der Kühlschrank gleichwertig ist, dann bin ich da schon mal beruhigt.

Mich würde mal interessieren was die Junker zur Elica Listenpreis mäßig kostet. Aber das scheint aufgrund der Nobilia Sonderrolle nicht so einfach im Netz zu finden zu sein.
 

Oldenburger76

Spezialist
Beiträge
560
bin heute nicht im Büro - aber ich meine das die Elica bei Nobilia einen Listenpreis von um 600 € hat und die Junker bei um 900 €.....sicher kann ich es erst morgen sagen oder jemand anderes hier hat gerade den Katalog zur Hand.
Nur beachten - der Listenpreis den Nobilia angibt ist definitiv nicht der Preis den der Endkunde zahlt sondern nur ein Bruchteil davon dank der Blockverrechnung....deshalb sagt dieser eigentlich nichts aus, nur das Junker erstmal teurer ist.....der Kundendienst von BSH aber dafür deutlich besser und schneller
 

marcel88

Mitglied

Beiträge
7
Okay, also ich habe mit einem Verkäufer gesprochen. Er meint, die Elica wäre für die Raumgröße nicht geeignet. Auf die fast selbe Leistung angesprochen, sagte er etwas von einem größeren Ansaugbereich bei der Junker....
Ich werde morgen mal vorbeifahren. Mir wäre allerdings ein Gerät Siemens, Bosch oder sogar Miele lieber. Mal sehen was sich machen lässt. Die Junker Dunstabzugshaube und die Kühlschränke haben sie natürlich gar nicht da :hand-man: Könne mir ja Bilder im Internet ansehen.
 

marcel88

Mitglied

Beiträge
7
Also ich war heute dort gewesen. Letztendlich werde ich dem Austausch des Kühlgefrierautomaten wohl zustimmen, da die Geräte ja bekanntermaßen baugleich sind.

Was die Dunstabzugshaube angeht, habe ich nun das Angebot bekommen, die Elica gegen eine Neff DIHM951S zu tauschen. Mehrkosten: 244 €

Was mir natürlich trotzdem etwas stinkt, da der Planungsfehler nicht mein Verschulden ist und ich zudem noch Steckdosen verändern muss, obwohl diese nach dem damaligen Installationsplan umgesetzt worden.

Was sagt ihr zum Preis?
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben