Suche Backofenset

Beiträge
26
Hallo,
nachdem ich den höhergestellten Backofen gestrichen habe, weil ich gesehen habe, dass bei einem autarken Kochfeld nur Sensortasten sind, suche ich wieder einen normalen Standherd mit Kochfeld.
Vorher wäre es Miele gewesen mit Pyrolyse.

Könnte ihr mir etwas empfehlen:
Backofen mit Ober- und Unterhitze, Heißluft, Grill
wenn möglich 2 Teleskopauszüge
perfect clean
Pyrolyse wäre super.
Kochfeld normal ohne Induktion
versenkbare Knebel

Das wären meine Wünsche, vorher wäre Einbaubackofen und Kochfeld auf 1.918,-- Euro gekommen.

Danke für eure Hilfe
Gruß
Daniela
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.961
AW: Suche Backofenset

Hallo Daniela,
was bietet dir denn dein Küchenhändler da als Alternative an?

Und warum kommt eine Touchbedienung absolut nicht in Frage?

Die Beschränkung auf ein 60er Kochfeld führt meist dazu, dass 2 der Kochzonen nur 14 cm Durchmesser haben. Das finde ich relativ unpraktisch.
 
Beiträge
26
AW: Suche Backofenset

Hallo, Kerstin!
Ich habe erst gestern abend den Plan genauer durchstudiert und habe mit dem Küchenstudio noch nicht geredet.
Ich habe jetzt auch 2 x 14 cm Kochstellen und das reicht mir (2-Personenhaushalt), dazu noch 2 große Kochstellen.

Die Bedienung mit Sensortasten habe ich bei meiner Schwester gesehen, die sehr schlecht damit zurechtkommt, zuwenig draufdrücken, versehentlich mit Topf drüberfahren und es ist ausgeschaltet.

Ich denke, dass ein Miele Herd schon so 15-20 Jahre halten soll und dann bin ich 75-80 Jahre alt, ob ich dann noch damit zurechtkomme ist meine Frage. Momentan hätte ich wahrscheinlich eine Umstellung, aber..

Daher meine Änderung.
Gruß
Daniela
 
Beiträge
619
AW: Suche Backofenset

Hallo,
nachdem ich den höhergestellten Backofen gestrichen habe, weil ich gesehen habe, dass bei einem autarken Kochfeld nur Sensortasten sind, suche ich wieder einen normalen Standherd mit Kochfeld.
Vorher wäre es Miele gewesen mit Pyrolyse.

Könnte ihr mir etwas empfehlen:
Backofen mit Ober- und Unterhitze, Heißluft, Grill
wenn möglich 2 Teleskopauszüge
perfect clean
Pyrolyse wäre super.
Kochfeld normal ohne Induktion
versenkbare Knebel
...
Hallo Daniela,

Wenn der Backofen nicht sehr intensiv genutzt wird, kannst du dir bei Miele (dank der PerfectClean Ausstattung) die Pyrolyse sparen.

Und was das Kochfeld angeht, Neff hat da mit der 'TwistPad' Lösung eigentlich die Idealform der Kochfeldbedienung. Alle die's haben, sind begeistert.

Und noch etwas. Versuche jetzt nicht mit einer unzureichenden Lösung 1-2 Hundert € zu sparen. Das gesparte Geld hat du in ein paar Wochen vergessen. Über die unzureichende Lösung ägerst du dich die nächsten 20 Jahre. Und zwar täglich.

Gruß Kuhea
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.961
AW: Suche Backofenset

Hallo Daniela,
warum ist eigentlich der hochgebaute Backofen gestrichen? Bei dieser Planung:
16465d1255765155-hilfe-fuer-meine-kuechenplanung-17.-okt.-ewe-neu.jpg


könntest du doch eigentlich in dem geplanten Vorratsschrank unten 2 Auszüge, dann den Backofen und darüber noch eine Tür mit evtl. 1 oder 2 Innenauszügen und Fachböden planen.

Dann könnte man das Kochfeld wesentlich schöner auf der Zeile mitteln, z. B.
45-90-45 ... hat dann einen schönen 90er insbesondere für Töpfe etc. und rundum auch mal noch Platz für die direkten Kochvorräte, Gewürze usw. In den 60cm breiten Auszügen unter dem Backofen könnte dann eher Geschirr wie Teller etc. verschwinden.
 
Beiträge
26
AW: Suche Backofenset

Hallo,
hochgebauter Backofen wurde von mir wegen den Sensortasten beim Kochfeld gestrichen, Handhabung im Alter ..
ich möchte auch eine durchgehende Arbeitsplatte mit mindestens 80 cm haben, das ist mein Problem, die Idee mit 45 - 90 - 45 hat mir der Planer gemacht, sah super aus, aber eben die Arbeitsfläche.
Montag habe ich einen Termin in einem anderen Küchenstudio.
Ich werde auch noch das Angebot mit dem Preis einstellen, da es mir schon sehr hoch vorkam.
Gruß
Daniela
 
Beiträge
619
AW: Suche Backofenset

... wegen den Sensortasten beim Kochfeld gestrichen, Handhabung im Alter ..
...
Hallo Daniela,

falls (vielleicht bist du ja auch bis 99 total fit *dance**dance*) du Probleme im ‚Alter’ bekommst, dann mit den Bedienknöpfen an der Fontblende.

Um die Symbole und Zahlen lesen zu können, wird du dich bücken oder in die ‚Hocke gehen’ müssen. Beides ist dann sehr lästig, wenn es überhaupt ‚’schmerzfrei’ noch möglich ist. Dazu kommt, dass das Sehvermögen dann auch noch deutlich abnimmt. >:(

Ich habe schon viele Senioren erlebt, die sich genau aus diesem Grund einen neuen Herd kaufen mussten, obwohl der ‚Alte *) ’ noch voll in Ordnung war.

Bitte mal drüber nachdenken.

Gruß Kuhea

*) Damit ist der "neue" Herd gemeint. ;D;D
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben