Siemens Geräte Bitte um Einschätzung

LiLebe

Mitglied

Beiträge
3
Hallo zusammen,
ich würde Euch bitten mir Eure Erfahrung zu folgenden Siemens Geräten zu geben. Grund hierfür ist, dass mein KFB, um den Preis zu verringern von Miele Geräten zu Siemens Geräten übergegangen ist. Ich hatte mir bereits einen Siemens Kühlschrank und Induktionskochfeld ausgesucht, allerdings bei Backofen und Dampfgarer Miele Produkte. er meinte, wenn alle Geräte von einem Hersteller kommen, wäre sein Rabatt höher?? :(
Daher würde ich gerne wissen, ob ich mit diesen Produkten eine gute Qualität habe oder doch auf Alternativen bestehen sollte. Ich koche gerne und viel (2 kids), möchte unbedingt Pyrolyse haben:
Siemens HB73AB550
Siemens-Hausgeräte Deutschland - Produktsuche - Kochen und Backen - Backöfen und Herde - HB73AB550
Siemens HW290562 Dampfgarer
Siemens-Hausgeräte Deutschland - Produktsuche - Kochen und Backen - Backöfen und Herde - HB24D552
Siemens HW 290562 Wärmeschublade
Siemens-Hausgeräte Deutschland - Produktsuche - Kochen und Backen - Backöfen und Herde - Wärmeschubladen - HW290562
Vielen Dank
LiLeBe
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.557
Wohnort
Schweiz
AW: Siemens Geräte Bitte um Einschätzung

Hallo LiLeBe

Siemensgeräte sind gut, Miele ist besser ;-) - zumindeste was Dampfgarer und Combi-Dampfgarer angeht.

Grundsätzlich rate ich von reinen DG's ab: in den meisten Fällen werden sie zuwenig genutzt. Der Nutzen eines DGC's ist den Mehrpreis wert.
DG versus DGC
Ich zitiere mich mal selber: hier.
DGC versus Microwelle von JOstertag (sehr gut geschrieben)
Ich zitiere mal JO: hier

Bei Miele-BO kann man durchaus auf Pyrolyse verzichten, da das Perfect Clean-System funktioniert; Ich habe einen einfachen Miele-BO mit einem Miele DGC kombiniert.
 

eva.h

AW: Siemens Geräte Bitte um Einschätzung

Hallo LILebe,

ich schließe mich Nice an: Die (Kombi-)Dampfgarer von Miele sind besser.

Wenn der Preis gesenkt werden muß, kann man natürlich auch mit Siemens gut leben.
Dann würde ich allerdings einen Kombidampfgarer, statt eines Dampfgarers nehmen.

Dieser hier wäre nicht sehr viel teurer als ein reiner Siemensdämpfer, da es inzwischen einen Nachfolger gibt:
Siemens HB36D572 Einbau-Backofen: Backofen Preisvergleich - Preise bei idealo.de

Ein Miele BO, auch ohne Pyrolyse + dem kleinen Kombidämpfer läge doch beträchtlich höher im Preis. Zumal, der Optik wegen, die WS dann auch von Miele sein sollte:rolleyes:
Ich vermute mal, dass alle Geräte neben-/ übereinander eingebaut werden sollen.

@ Hobby-Chef:

darf ich dreis hier anschließen, einfachhalbe? Denn ich plane meine neue Küche auch im Kapitel Geräte.

Falls es Dir noch nicht aufgefallen ist- In allen Threads in diesem "Einbaugeräte Forum" sind User die für ihre neue Küche Geräte planen/suchen.

Wenn es "einfachhalbe" sinnvoll wäre sich anzuschließen, bräuchten wir kein extra Forum zu diesem Themenbereich sondern nur einen einzigen Dauerthread;-)

Es wäre wirklich einfacher für alle Beteiligten, wenn Du einen separaten Thread zu DEINEN Gerätefragen aufmachen würdest.

VG EVA
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.322
Wohnort
München
AW: Siemens Geräte Bitte um Einschätzung

Habe Hobby-Chefs Beiträge in einen eigenen thread verschoben.
 

Hobby-Chef

Mitglied

Beiträge
2.492
AW: Siemens Geräte Bitte um Einschätzung

Hallo menorca, eva,

danke für Euren Hinweis. Sorry, wenn ich genauer gewußt hätte, wie es hier gehandhabt wird, hätte ich selbst die Arbeit gemacht, einen neuen Thread zu öffnen. Vielen Dank, menorca, für die Arbeit. Ich hatte nur gedacht, evtl. Server Speicher o.ä. zu sparen, wenn man ähnliches oder relevante Thema zusammenführt. Nächstes Mal mache ich selben einen neuen Thread auf.

Ciao,
LG,
Hobby-Chef
 

eva.h

AW: Siemens Geräte Bitte um Einschätzung

Danke menorca ! kiss.gif
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben