Schüller 78er Geschirrspüler

gnulpt

Mitglied

Beiträge
2
Hallo zusammen,
wir planen gerade eine Schüller System 78 Küche.
Irgendwie verstehe ich nicht welchen Geschirrspüler ich brauche...

Als Sockel haben wir einen 150er zzgl. dem Korpus von 780mm macht das 930mm Nischenhöhe.
Hab mir jetzt verschiedene BSH Geschirrspüler (vollintegriert) angeschaut, die scheinen vom Einbau her ähnlich zu sein.

Die Prospekte empfehlen natürlich einen XXL Spüler der 86,5 hoch ist. Laut Einbauanleitung kann ich den aber nur auf 925mm hochdrehen. Was mache ich denn mit den 5mm Luft die da noch sind? Der GS soll laut Anleitung auf 0 = verklemmen hochgedreht werden. Bei Gaggenau gibt es eine Tabelle, die geht aber nur bis 925 Nischenhöhe...
Wie macht man das?
Braucht man da ein Podest?

Wie würde das denn bei einem normalen GS mit 61,5 funktionieren?
Würde man den auf eine Sockel stellen und dann ganz hochdrehen? Dann wird eine 78er Front unten recht weit überstehen. Kann das Probleme beim öffnen machen?
Könnte man den auch auf den Boden stellen und dann oben eine Blende machen.
Die Front würde dann halt oben überstehen. Dann bräuchte man keinen Sockel...

Was wäre denn die einfachste Lösung?

Danke für Eure Hilfe!
Gruß
Klaus
 

Cooki

Team
Beiträge
8.894
Wohnort
3....
Du solltest auf jeden Fall einen XL-Geschirrspüler nehmen. Als Ausgleich liefert Schüller ein Blendholz mit, welches unter der Arbeitsplatte befestigt wird. Ist im Preis der Geschirrspülerfront integriert.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben