Schichtstoff APL in Betonoptik?!

Beiträge
72
Hallo,

wir planen gerade unsere weiße hochglanz Häcker Küche und sind momentan etwas unschlüssig, was die APL angeht.

Unser KFB hat momentan eine (unruhige) APL in dunkler Holzoptik eingeplant.
Da wir aber eine Holzdecke (Buche), Esszimmermöbel (Kiefer), Wohnzimmer (Nussbaum), Kaminzimmer (Akazie) haben, möchte ich eigentlich nicht noch ein Holzdekor in den offen Wohn/Essbereich/Küche einbringen.

Wir würden gerne Vinyl in Esszimmer und Küche verlegen und das in einem dunklen/grauen Ton.
Was denkt ihr, passt eine APL in Betonoptik dazu?! Und wie ist diese zum reinigen, pflegen, etc?!
Auf unsere jetzigen APL (Schichtstoff -glatte, dunkle Holzoptik) sieht man jeden Wasserfleck und jede kleine "Messerverfehlung":-[;-). sowas möchten wir gerne vermeiden...

hat jemand erfahrungen mit (häcker) apl in betonoptik oder kann sonst eine apl aus dem häckerprogramm empfehlen?!

danke und grüße*rose*
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Schichtstoff APL in Betonoptik?!

Hab schon alle Varianten verplant und keine Probleme
damit.
Beton dunkel ist vielleicht etwas Fleckempfindlicher ,so wie
alle dunklen Oberflächen.
Beton grau finde ich am neutralsten.
Ist halt Geschmacksache.


LG Bibbi
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.829
Wohnort
München
AW: Schichtstoff APL in Betonoptik?!

Generell dankbarer als die glatt-matten APs sind die Arbeitsplatten, die eine ganz leicht Stuktur aufweisen (perl, Leinen, ...)
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben