Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Ernst Lehner, 18. Juni 2011.

  1. Ernst Lehner

    Ernst Lehner Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    53

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum angemeldet und hoffe ich bin richtig in dieser Rubrik.
    Wir haben uns 2 sehr ähnliche küchen planen lassen, 1x Nolte beim XXL und 1x Noblessa in einem Bulthaupt küchenstudio.
    Beim letzten Termin kamen wir endlich auf den Preis zu sprechen, die Nolte küchen kostet ca. 8500, die noblessa ca. 10500 beide küchen ohne Elektrogeräte.
    Einzelpreislisten wollten beide nicht rausgeben.
    Wir dachten dass beide hersteller gleichwertig sind, fronten (lack), Arbeitsplatte etc. alles gleich.
    kann jemand den Preisunterschied erklären? oder ist es so dass man in einem küchenstudio prinzipiell mehr bezahlt?
    Das Küchenstudio weigert sich übrigens auch fremdgekaufte Elektrogeräte miteinzubauen, ist das normal?
    Danke!!!!
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.719
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Ich habe dich mal von den Qualitätsmerkmalen für Hersteller zu den Küchenmöbeln verschoben.

    8500 bzw. 10500 nur für Möbel .. da würden mich mal die Planungen interessieren. Wir haben hier auch ein Planungsboard

    Noblessa scheint ein Vermarktungsname für Nobilia zu sein --> hier zu lesen

    Wenn dies so ist, dann handelt es sich jeweils um 5rasterige Küchen, Nolte mit 75 cm Korpushöhe, Noblessa mit 72 cm Korpushöhe.

    Du schreibst, die Planungen sind ähnlich ... das könnte z. B. schon ein entscheidender preisbildender Unterschied sein.

    Wenn und wann ein Küchenstudio Fremdgeräte einbaut, ist immer eine Entscheidung des Studios. Oft wird es mitgemacht, je nach Gerät wird dann eine entsprechende Einbaupauschale fällig. DAHs werden oft nur gegen Stundensatz eingebaut, da dies oft aufwändig sein kann.
     
  3. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.416
    Ort:
    Lipperland
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Es kann natürlich bei "sehr ähnlich" geplanten Küchen große Preis-Unterschiede geben.

    Ein Vergleich 1 zu 1 wird wohl kaum möglich sein, da wie schon festgestellt, kaum Unterlagen ausgehändigt werden.

    Ein Preisunterschied zwischen Nobilia und Nolte gibt es schon allein aufgrund der verschiedenen Korpushöhen. Demnach sollte eigentlich die Nolte mit einem 75 cm Korpus teurer sein als die Noblessa mit 72 cm:rolleyes:.

    Ich weiß nicht was du mit "normal" meinst, in Bezug auf den Fremdgeräte-Einbau?
    Es gibt Händler die bauen Fremdgeräte gegen Aufpreis ein, einige eben nicht, andere verbauen Fremdgeräte kostenlos usw.

    Ist halt Firmenpolitik, da handhabt das jeder wie er meint.

    Oh, ich seh grad, Kerstin war schneller...
     
  4. Ernst Lehner

    Ernst Lehner Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    53
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Hallo zusammen,

    danke für eure Antworten.
    Das mit dem Planungsboard hab ich schon gesehen, aber wir haben keinerlei schriftliche Planungen, so dass ich diese einstellen könnte. Prinzipiell haben wir eine küche mit 3m kü chenzeile und gegenüber einen Inselblock auf mit 3 m, die küche ist zum Wohnraum hin offen.
    Wir hatten ein preislimit von ca. 15.000 eur angegeben, ich hab jetzt gelesen, dass die händler dann auch so kalkulieren, dass man ziemlich genau da landet.
    Das küchenstudio (mit der noblessa küche) macht eigentlich eine seröseren eindruck als die XXL Küchendame, Problem ist dass man keine noblessa küchen dort life anschauen kann, da sie nur ein paar bulthaupt küchen da haben.
    Darf ich euch noch was fragen (ich hoffe das sprengt nicht den rahmen meines postings):-)ie XXL Nolte küchenverkäuferin meinte, dass man die nolte küchen nicht bis unter die Decke ziehen kann, was wir eigentlihc haben wollten, bei Noblessa ist das kein problem. Wie kann das sein?
    Ich habe mir das Buch "Clever küchen kaufen " gekauft, taugt das was? nach diesem Buch wären wir mit unseren bisweiligen Gesprächen im küchenstudio schon komplett unten durch...
    Vielen dank
     
  5. maxi

    maxi Spezialist

    Seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    157
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Hallo,

    wir kennen Deine Planung nicht, aber bis ganz hoch zur Decke ist immer so eine Sache. Wenn man Deckenblenden nimmt, geht das sicherlich bei beiden Herstellern. Aber die meisten Kühlschränke brauchen oben ein Gitter für die Abluft, so dass man diese Schränke gar nicht bis zur Decke hochbauen darf. Bei Hängeschränken mit Drehtüren benötigt man ebenfalls ca. 4 cm Luft nach oben, damit man sie überhaupt in die Schiene an der Wand einhängen kann. Man kann sie dann zwar noch etwas hochdrehen, aber dann muss die Decke aber auch exakt in der Waage sein, sonst schleifen die Türen oben. Bei Lifttüren, Klappen usw. benötigt man sogar 17-24 cm Luft über dem Schrank, da sonst die Tür vorher schon an die Decke schlägt.

    Das Buch ist eher etwas zum Kaminanfeuern. Das Basiswissen kannst Du hier über die Suchfunktion gezielter finden und Planungshilfe gibt es hier auch. Vielleicht stellst Du mal Deinen Grundriss ein oder probierst mal mit dem Alnoplaner.

    Liebe Grüsse,
    maxi
     
  6. Ernst Lehner

    Ernst Lehner Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    53
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Hallo maxi,

    was ist schlecht an dem Buch?
    Planung?
    Preisfindung?
    Uns hat es darauf erst aufmerksam gemacht, dass man an vieler Stelle von den küchenverkäufern wohl übers ohr gehauen wird, vor allem was die preisfindung angeht. Ist das nicht richtig?
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.719
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Das Buch ist hier schon viel diskutiert worden, z. B.

    --> Thread 1
    --> Thread 2
     
  8. Ernst Lehner

    Ernst Lehner Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    53
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Danke für die Links, hab mir die 2 Threads schon durchgelesen.
    Und nochmal meine Frage:
    Kann man davon ausgehen, dass man in einem kleinen (Bulthaupt-)Küchenstudio einen besseren Service und gerechteren Preis bekommt als in einem grossen Möbelhaus?
    Hat jemand Erfahrung mit Noblessa Küchen? Der kleine Küchenhändller meinte, noblessa wäre im mittelklassebereich seine Wahl (wen man keine bulhaupt haben mag)...
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.719
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Ernst, welche Arbeitshöhe wollt ihr denn realisieren? Ich halte nämlich 72 cm hohe Korpusse für nicht so ideal.

    Und, man kann keine pauschale Aussage zu Möbelhaus oder Küchenstudio machen. Ich finde, Küchenkauf hat auch ganz viel mit Bauchgefühl und mit "passender Chemie" zwischen Kunde und KFB zu tun.
     
  10. Ernst Lehner

    Ernst Lehner Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    53
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    hallo kerstin,

    wir sind beide recht gross und möchten 96 cm als arbeitshöhe für die küchezeile mit der spüle und ein niedrigeres Mass für den Küchenblock. Lt. Küchenstudio kein Problem.
    Prinzipiell ist mir der verkäufer aus dem küchenstudio sympatischer, nimmt sich mehr zeit etc...aber ich hab das gefühl, dass die nobilia küche nicht so hochwertig ist wie die angebotene nolte vom XXL...Er hat uns nur einen unterschrank der nobilessa zeigen können, der hat sich nicht so gut angefühlt...
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.719
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Nolte sollte etwas wertiger als Nobilia sein.

    Wenn ihr 96 cm Arbeitshöhe erreichen wollt, ist Nobilia allerdings irgendwie unpassend:

    - 72 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 20 cm Sockelhöhe!

    Es gibt doch auch noch andere Studios mit anderen Herstellern. Ich würde euch zu einem Hersteller raten, der wenigstens 78 cm Korpushöhe anbietet. Schau doch mal in Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung nach.

    Was heißt denn ein niedrigeres Maß für den Küchenblock? Kochinsel? Und wie niedrig soll das sein? Bei mir ist Spülen und Kochen beides in 98 cm Höhe und ich habe es noch nie vermißt, dass die Kochfeldseite genauso hoch ist. Allerdings ist sie auch so groß, dass ich dort zum Teil Küchenarbeiten erledige und da wäre eine niedrigere Höhe auch lästig.

    Vielleicht solltest du doch nochmal einen Planungsthread aufmachen. --> Planungsboard
     
  12. Ernst Lehner

    Ernst Lehner Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    53
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    hmmm, also irgendwie kapier ich das alles noch nicht so ganz.
    Ich weiss nicht genau, wie hoch der Sockel ist, aber es waren weniger als 20..
    Vielleicht ist die Corpushöhe bei Noblessa noch anders als bei Nobilia? Die Arbeitsplatte wollten wir eh individuell aussuchen. Das sind doch alles standardmasse, die man beliebig (aber warscheinlich gegen Aufpreis, oder?) verändern kann.
    Also wir haben uns mit solchen Details nicht befasst, der küchenplane rhat das alles so berechnet und in dem aktuellen plan, die wir aber nicht mitbekommen haben, hat die arbeitshöhe eben 96cm.
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.719
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Na, da würde ich aber mal nachfragen. Du hast ja jetzt erstmal genügend Hinweise bekommen.
     
  14. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Die Korpushöhe ist garantiert nicht anders ;-) - Noblessa ist nur ein Handelsname, wenn da was anders wäre wie bei Nobilia, würde es sich ja nicht rentieren.

    Nobilia hat zwei Korpushöhen: Normal =72cm, breites Sortiment an Schränken; Maxikorpus mit 86cm, stark eingeschränktes Sortiment.
     
  15. Ernst Lehner

    Ernst Lehner Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    53
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Hallo Nice-nofret,

    vermutlich haben wir dann die mit dem 86 Korpus. Heisst das dann dass die Teile dann auch teuerer sind als aus dem normalen Sortiment (abgesehen davon, dass grössere schränke eh teuerer sind als kleinere).
    Sorry für meine dummen Fragen. Je mehr ich darüber nachdenke komme ich dazu, dass ein Preis von 10.500 für 2 3meter lange Küchenzeilen von Noblessa total überteuert sein müssen. Übrigens: wir möchten noch eine Granitarbeitsplatte, die kommt zu diesem Preis noch dazu....
     
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Die Maxikorpen scheinen nicht teurer zu sein; wenn die 10' tatsächlich nur für die Möbel sind, dann ist eure Küche wohl noch Handvergoldet ;D
     
  17. Ernst Lehner

    Ernst Lehner Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    53
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Also dann doch die lieber die gleiche Küche aber von Nolte vom XXL??
    (wo ich eher davon ausgegangen bin, dass man da über den Tisch gezogen wird)...
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.719
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Nee, ich plädiere für eine Küche mit 6 Rastern ;-)

    Bei 86 cm Korpushöhe und 4 cm APL-Höhe? blieben nur 6 cm für den Sockel. Keine beliebte Größe.

    Kannst du nicht mal ein paar mehr Fakten besorgen?
     
  19. Ernst Lehner

    Ernst Lehner Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    53
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    Hallo Kerstin,

    was heisst 6 Raster?:rolleyes:
    Ich überleg ja schon die ganze Zeit, wie ich die Planung hier einstellen könnte, aber bis jetzt haben wir nur planen lassen und nicht selbst geplant, so dass ich gar nicht soviel angaben weiss....Wir sind absolute Neulinge auf dem Gebiet.
    Ich schwitze gerade an der Alno Planung, vielleicht wird das ja irgendwann was...Braucht ihr das dann ganz genau ausgearbeitet?
    lg und danke
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.719
    AW: Preisunterschied Nolte und Noblessa Küche

    In Was wir benötigen steht, was wir brauchen. Das wichtigste ein genau vermaßter Küchengrundriss und mit Vorliebe ein Gesamtgrundriss des Geschosses, damit man die Küche ein ordnen kann.

    Wenn du mit dem Alnoplaner --> Alnohilfe (PDF-Datei ist inaktueller als der Threadtext) nicht so zurecht kommst, reicht auch z. B. eine handschriftliche Skizze, die man abscannen kann oder mit der Digicam abfotografieren kann und dann als Bild auch mit hochladen kann.

    Im Planungsboard wird dann auch noch zusätzlich bei Threaderöffnung eine Checkliste abgefragt.

    ------------

    Was heißt 6rasterig werden:
    [​IMG]

    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.

    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm

    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.

    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 14 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 96 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe

    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nolte vs. Nobilia -> rechtfertigt das ein Preisunterschied? Teilaspekte zur Küchenplanung 18. Dez. 2012
Nolte Griffleiste/grifflos für alle Fronten möglich??? Preisunterschied? Küchenmöbel 4. Dez. 2012
Preisunterschied Nolte Küchenmöbel 20. Nov. 2010
Neue Küchengestaltung - Lack oder Acryl ? Preisunterschied OK ? Küchenplanung im Planungs-Board 13. Juli 2016
Gründe Preisunterschied - Nobilia vs. Wellmann Küchenmöbel 30. März 2013
Riesige Preisunterschiede (Blanco) Küchenstudio - Internetshop Spülen und Zubehör 6. Jan. 2013
Preisunterschied Häcker Küche "mit Griff" zu "grifflos" Küchenmöbel 2. Apr. 2011
Granitplatte - Preisunterschiede Küchenmöbel 6. Juli 2010

Diese Seite empfehlen