Nolte vs. Nobilia -> rechtfertigt das ein Preisunterschied?

Beiträge
16
Hallo,

in der Preisdiskussion mit den Küchenabitern habe ich öfter das hier gehört:
"Wir haben ein Angbeot mit einer Nolte Küche gemacht. Das hat eine viel bessere Qualität als Nobilia . Kein Wunder, daß die anderen Anbieter so viel günstiger sind. Sie vergleichen ja Äpfel mit Birnen"

Tatsächlich ist der Preisunterschied zwischen den Anbietern der Nolte und Nobilia Küche ca. 500€.

Frage: ist der Mehrpreis wirklich gerechtfertigt?
Müßte ich alss bei einem günstigeren (Nobilia) Anbieter 500€ drauf schlagen, damit gleichstand bei den Angeboten herrscht?
 
Beiträge
523
AW: Nolte vs. Nobilia -> rechtfertigt das ein Preisunterschied?

Sind die Raster vergleichbar? Ich habe hier gelernt, dass Nobilia nur 5-rastrig ist.
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Nolte vs. Nobilia -> rechtfertigt das ein Preisunterschied?

Wieso vergleichst Du denn überhaupt "andere Anbieter" und dann noch andere Marken?

Du kannst doch wohl kaum erwarten, dass jedes Küchenstudio auf den Euro genau die gleichen Preise für ein- und dieselbe Küche errechnet. Das hat zunächst mal überhaupt nichts mit Nolte oder Nobilia oder angeblich besserer Qualität zu tun (das ist nur eine Ausrede des KFB).

Also entweder Du lässt Dir von EINEM Küchenhaus die Küche mit beiden Herstellern rechnen und vergleichst dann - oder Du lässt die 500,- gleich außen vor.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Nolte vs. Nobilia -> rechtfertigt das ein Preisunterschied?

Nobilia = 5er-Raster, 72cm Korpushöhe
Nolte = 5er-Raster, 75cm Korpushöhe

Wenn Du Angebote vergleichst sollten folgende Punkte übereinstimmen, sonst ist keine Vergleichbarkeit gegeben:
- Frontart & Material
- Schrankaufteilung & Innenleben
- Geräte, Armaturen, Spüle, mitberechnete Extras

Stimmen diese Punkte überein?

Zur Preisdifferenz: die absolute Preisdifferenz ist relativ uninteressant - die relative hingegen sagt schon etwas mehr aus ;-).

Nolte & Nobilia spielen in der gleichen Liga..
 
Beiträge
16
AW: Nolte vs. Nobilia -> rechtfertigt das ein Preisunterschied?

Fronten, Frontart, Farben, Schränke, Innenleben der Schränke, Arbeitsplatte, alle Maße, Anordnung --> alles gleich.

Bei den E-Geräten in Prinzip auch. Einige Anbieter verändern aber hier und da bei einem Gerät eine Kleinigkeit, weil diese im Angebot sind.

Welche Marke die Küche sein soll, mache ich nicht als Vorgabe. Das sage ich denen auch. Ich bin mit einer Zeichnung und mit meinen Vorstellung zu den Anbietern gegangen, jedesmal mit den gleichen Angaben und Zielkonfiguration. Auch ein Budgetlimit habe ich gesetzt.

Und wenn ich dann mit einem Anbieter darüber diskutiere, daß quasi die gleiche Küche es bei einem anderen Anbieter wesentlich günstiger gibt, dann kommt als Argument, daß Nolte bessere Qualität hat und somit sich der Preisunterscheid erklären lässt.
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Nolte vs. Nobilia -> rechtfertigt das ein Preisunterschied?

Wenn sich allein durch den anderen Hersteller der Preisunterschied erklären lässt, dann setzt das voraus, dass jeder der beiden Anbieter auch die jeweils andere Küche zu exakt dem gleichen Preis anbieten würde. Tun sie aber garantiert nicht.
Da spielennoch ganz andere Faktoren eine Rolle:
- Blockverrechnung ja/nein
- Kosten des Ladens bzw. Verkäuferprovision, die in die Kalkulation einfließen
- Unterschiede bei den Geräten, die Du vll. in Puncto Preis gar nicht so überblicken kannst
usw...

Du kannst einfach nur abwägen, ob Du lieber Nolte oder Nobilia möchtest. Und vielleicht gucken, ob es signifikante Unterschiede bei z.B. den Auszügen gibt. Ich würde ja z.B. die mit dem höheren Korpus nehmen...

Aber der Behauptung zu glauben, die 500,- lägen einzig und allein an der anderen Marke, ist eher naiv. Das kann man wirklich erst sagen, wenn Dir der Nolte-Händler auch einen Nobilia aus seinem Hause gerechnet hat. Die könnte dann auch durchaus teurer sein oder gleichauf liegen wie Nolte...
 
Beiträge
3.820
AW: Nolte vs. Nobilia -> rechtfertigt das ein Preisunterschied?

Der Mercedes mit der exakt gleichen Ausstattung , wird auch einen anderen Preis haben , als der BMW.:rolleyes:

Welcher ist besser, welcher schlechter ?

Manche Händler puschen Ihren Umsatz noch zum Jahresende, manche zum Jaresanfang, manche gar nicht.

Manche haben hohe Fix-Kosten , ,manche haben wenig Fix-Kosten.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben