Passender Vinylboden

heuschnupfe

Mitglied
Beiträge
72
Hallo,

wir haben unsere Küche nun bestellt und suchen noch nach dem passenden Vinylboden.
Es wird eine Lackküche in neuweiß mit APL in Wenge, Sockel anthrazit.

Da wir in unserem offenen Küchen/Esszimmer/Wohnbereich bereits viele verschiedene Hölzer haben (APL: Wenge/ Esszimmer: Kiefer/ Decke: Buche/ Wohnzimmer: Nussbaum/ Kaminzimmer: Akazie) sind wir eher auf der Suche nach einem Vinylboden in Fließenoptik- wissen aber einfach nicht in welche Farbrichtung wir gehen sollten, dass alles harmonisch und passend wirkt.

Hat hier jemand Erfahrungen oder Vorschläge, was passen könnte?! Oder fallen euch zu dem Thema hier vllt. sogar Bilder von Küchen aus dem Forum hier ein?!

Danke und Grüße
 

Anhänge

menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: Passender Vinylboden

Keine weitere Holzfarbe, noch dazu Nachbildung, ist schon mal gut!*top*

Warum den Sockel in anthrazit?? Der bringt ja dann nochmal eine neue Farbe rein ohne dass das irgendetwas anderes aufgreift. Ich würde entweder die Wangenfarbe oder die Frontfarbe für den Sockel nehmen.

Welche Bodenfarbe und welche Möbelfarbe stehen direkt neben der Küche?
 
Blumenlady

Blumenlady

Mitglied
Beiträge
473
AW: Passender Vinylboden

Tja, die Problematik kenn ich irgendwie...
Wir hatten uns von den Linoleumherstellern Proben kommen lassen, zum Teil passte es nicht zum Ahornparkett nebenan und mein Mann meinte sieht aus wie im Büro, Krankenhaus...
Es gibt Vinylfliesen (=PVC) in verschiedenen Steinoptiken, auch grau/beige überzeugend fanden wir sie aber auch nicht und haben uns aus Umweltgründen letzlich davon verabschiedet.
Zum Glück konnte sich mein Mann zu Korkfliesen durchringen (mein Favorit), die für uns etwas milchig eingefärbt werden, aber auch in vielen anderen Farben gefärbt werden können. Die Korkstruktur schimmert noch durch und die Korkfliesen werden angefast, so dass die Optik Steinfliesen ähnlich ist, insgesamt also ziemlich neutral.
Der Haken: zum Abschluss muss er 3 x lackiert werden, ist dann zwar relativ schnell begehbar, aber erst nach 5-7 Tagen dürfen Möbeln draufgestellt werden (sonst verkleben sie). Und dem Korkhändler wäre es lieber gewesen, wenn wir nicht angefaste Korkfliesen genommen hätten, weil die Fasen "Angriffspunkte" für mechanische Belastung wie Möbel/Stühle schieben usw. ist.

Die Vorbereitung ist für Venyl, Linoleum und Kork gleich, der Boden muss 100% glatt sein, also mit Fließspachtel vorbereitet werden.

LG, Blumenlady
 

heuschnupfe

Mitglied
Beiträge
72
AW: Passender Vinylboden

hallo,

also in dem gesamten wohnbereich und auch in der küche ist eben diese buchen-holzdecke(wobei wir die in der küche evtl. runtermachen).

das esszimmer steht direkt daneben- ist in kiefer. eine außenwand im esszimmer ist ein teppich in blau-grün (schaut aber fetzig cool aus und würden wir gerne lassen.)
die linke außenseites des esszimmers ist auch mit buchenpaneelen bedeckt.

anthrazitsockel hat uns jedes küchenstudio eingeplant, mit der begründung- sieht a) topmodern aus und ist b) strapazierfähiger und c) wird dieser "edelstahllook" vermittelt.
wir haben zwar die küche schon bestellt, aber unser kfb genehmigt auch noch bis 8 wochen vor anlieferung änderungen, von daher sollte die abänderung der sockelfarbe kein problem sein.

kork habe ich mir auch schon überlegt, dachte jedoch, dass das für den küchenbereich eher ungeeignet ist?!
wir bräuchten halt einen wirklich strapazierfähigen boden (mit zwei kleinen, tobenden kids) und auch das abwarten bis möbel, etc. gestellt werden können, darf nicht so lange dauern. sind eben doch die meistgenutzten zimmer im haus...;-)

wir haben uns mal etwas umgesehen und rein optisch würden uns die folgenden modelle zusagen:

  • Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

  • Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

  • Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

  • Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

  • Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

wir haben momentan weiße, leicht strukturierte fliesen in der küche und man sieht jeden fussel, jedes haar...*w00t**stocksauer* sowas möchte ich für die neue küche unbedingt vermeiden (staubsaugen ist sowieso jeden tag angesagt, aber es sollte dann eben "nur" einmal am tag sein*tounge*)...

lg
 

Anhänge

Karl_Napp

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
495
Wohnort
Rheinhessen
AW: Passender Vinylboden

Wir haben einen PVC-Boden in Holzoptik für den ich eine Lanze brechen möchte.
Hier 2 Fotos:

Passender Vinylboden - 242799 - 23. Mrz 2013 - 12:38

Passender Vinylboden - 242799 - 23. Mrz 2013 - 12:38

Grüße
Michel
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: Passender Vinylboden

Und was für ein Boden ist im Esszimmer, heuschnupfe? Denn da stoßen die beiden Böden doch unmittelbar aneinander und sollten auch zusammenpassen.

Lavastein und Black Stone sind zu dunkel, um unempfindlich zu sein. Kratzer in "Plastik" wirken immer hell, und du ahnst gar nicht, wieviele Krümel in der Küche hell sind. Ich habe anthrazitfarbenes Linoleum :cool:.
 
Karl_Napp

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
495
Wohnort
Rheinhessen
AW: Passender Vinylboden

Ich weiß nicht, ob die Frage an mich gerichtet war. Aber bei uns ist der Holzoptikboden im gesamten EG verlegt.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: Passender Vinylboden

Nein Karl, die Frage ist an heuschnupfe. Werds oben eindeutig machen.

Dein Holz-Vinyl kommt wohl nicht in Frage, weil es schon so viele verschiedene Möbelhölzer gibt, und eine Holzdecke, wie heuschnupfe schreibt..
 

heuschnupfe

Mitglied
Beiträge
72
AW: Passender Vinylboden

achso, sorry...

das esszimmer werden wir zusammen mit der küche machen, da momentan teppich im esszimmer liegt und das mal gaaar nicht geht :-) also wird der boden in esszimmer und küche identisch werden.
den teppich im wohnzimmer (grenzt an das esszimmer direkt an) lassen wir aber drin.

danke karl, dein boden gefällt mir sehr gut, aber wie gesagt, wir haben schon etliche holzarten, sodass dies leider wegfällt...*rose*
 

AnjaGG

Mitglied
Beiträge
273
AW: Passender Vinylboden

Karl, welcher Hersteller und Optik ist der Vinylboden bei dir???
 
Karl_Napp

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
495
Wohnort
Rheinhessen
AW: Passender Vinylboden

Hallo Anja,

ich war eben auf dem Speicher und hab auf den Packungen der Reserve-Planken nachgeschaut:

Die PVC-Planken sind von der Fa. Project Floors aus der
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
.
Farb-Nr. PW 1115 DP

Wir haben uns das damals nicht selbst ausgesucht. Der Boden war in dem Haus gerade frisch verlegt worden, da es neu vermietet werden sollte. Dann haben wir es aber gekauft.
Ich würde den Boden aber sofort wieder nehmen.

Als der Boden rein kam, stand die neue Küche noch. Daher wurde er nur dort verlegt, wo keine Küchenmöbel waren:

Passender Vinylboden - 242816 - 23. Mrz 2013 - 16:13 Sieht man hier vielleicht ein bißchen...

Unser Bodenleger hat dann nach der Demontage der neuen Küche den Boden ergänzt. Ganz prima hat er das gemacht. Es gibt so gut wie keine sichtbaren Übergänge - und ich bin bei so was pingelig. Kann den Mann nur weiter empfehlen...

Grüße
Michel
 

AnjaGG

Mitglied
Beiträge
273
AW: Passender Vinylboden

@ Karl
Der "tolle Mann" ist nur mit Sicherheit nicht in unserer Gegend (Thüringen) tätig...
Vielen Dank für den Link. Die haben echt schöne Dekore. Vielleicht finden wir dort das passende für uns.
Bezüglich Preisen kannst du mir dann sicher nix sagen, oder???
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Passender Vinylboden

Project Floor macht aber verschiedene Qualitätsstufen, die unterschiedlichen Beanspruchungen standhalten.
Zusätzlich kann dieser Boden versiegelt werden.


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
 
Zuletzt bearbeitet:
Karl_Napp

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
495
Wohnort
Rheinhessen
AW: Passender Vinylboden

Ja, es gibt verschiedene Qualitätsstufen. Wie gesagt, wir haben die Light Collection. Die ist für den Wohnbereich gemacht. Darüber gibt es noch die Medium Collection und die Premium Collection. Evtl. würde ich heute eher zur Medium Collection tendieren...

Anno 2008 haben wir 17,10 Eur/qm zzgl. Mwst gezahlt.
Die aktuelle Rechnung hab ich noch nicht.


Grüße
Michel
 

Mitglieder online

  • KOKA
  • charli
  • Mimi86
  • Schuldenuhr
  • Larnak
  • die_Gutemine
  • Anke Stüber

Neff Spezial

Blum Zonenplaner