Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von aptituz, 27. Okt. 2012.

  1. aptituz

    aptituz Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    17

    Hallo,

    zunächst mal hoffe ich, das richtige Forum erwischt zu haben, denn das ist mein erster Post. Falls es das Falsche ist, haut mich bitte nicht direkt :-)

    Nun zum eigentlichen Thema. Ich habe vor knapp zwei Jahren eine Küche Modell Neuhaus 13 (Steinbuche Nb.) bei KüchenQuelle für einen relativ kleinen Raum (ca. 2,15x2,95m) planen und umsetzen lassen. Nun steht ein Umzug in eine größere Wohnung mit einem offenen und natürlich größeren Raum für die Küche an und somit plane ich, die Küche zu erweitern.

    Damals habe ich bei der Küche ziemlich blauäugig gehandelt, nicht verglichen und das erstbeste Angebot der Küchenberaterin angenommen. Bei der jetztigen Erweiterung kann ich mir das "leider" nicht leisten.

    Ich frage mich daher, welcher Hersteller hinter der Küche steht, ob sich idealerweise die originale Möbelserie identifizieren lässt und ob es alternative Küchenmöbel gäbe, die zur Küche passen und mit denen sich die Küche sinnvoll und stimmig erweitern ließe. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ist das Modell (in etwas anderer Frontgeschaltung) abgebildet.


    Bin für jede Hilfe dankbar und danke im Vorraus für eure Antworten.

    Gruß
    Patrick
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Du könntest mal die reine Korpushöhe ohne APL und Sockel messen und hier reinschreiben. Dann kann man dir auch sagen, wo du evtl. sinnvolle Ergänzungen bekommst.
     
  3. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Das erweitern der vorhandenen Küchenmöbel kann manchmal teurer werden als eine komplett neu geplante Küche.
    Wäre es evtl auch eine Möglichkeit die Küche an den Nachmieter abzutreten und dann neu zu planen?

    LG
    Sabine
     
  4. aptituz

    aptituz Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Gerne. Laut meiner Messung beträgt die Korpushöhe der Unterschränke 71,5cm. So steht es auch im Angebot. Die Oberschränke sind mit 65cm angegeben. Nur der Seitenschrank für Kühl-/Gefrierkombi ist größer: im Angebot mit 1,95m angegeben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Oha, ich hoffe sehr, dass es nicht so kommt.
    Eine Möglichkeit die Küche an den Nachmieter abzutreten, habe ich voraussichtlich eher nicht. Bisher gibt es für die Wohnung meinem Kenntnisstand nach nicht mal Interessenten. Zudem: Den in letzter Zeit zugezogenen Mietern nach zu urteilen, werden potentielle Mieter vermutlich auch nicht in der Lage sein, mir dafür einen angemessenen Betrag zu zahlen.
     
  5. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    habe mal kurzfristig Quelle Küchen montiert. Die Hersteller waren Nieburg und Wellmann. Ist aber ca. 6 Jahre her.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
  7. aptituz

    aptituz Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Danke fürs Erste. Ich bin jetzt ein wenig verwirrt, weil mir das mit den Rastermaßen noch nicht so klar ist. Aber da muss ich mich wohl einfach mal durch eure vorhandenen Beiträge durchwurschteln, dann wird das eventuell klarer.

    Habe gerade mal ein wenig an den Schubladen rumgemessen und dabei festgestellt, dass sämtliche Türen der Unterschränke meiner Küche immer aus zwei Teilen bestehen, zwischen denen sich ein wenig Zwischenraum und zwei Metallstangen als Verbinder befinden. Dabei ist immer ein Element deutlich kleiner als das andere, es gleicht in der Größe auch der kleinsten Schublade, mit 12,5cm.
    Dieser Design-Aspekt war mir vorher gar nicht so bewusst aufgefallen ;D
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Am Ende des ersten Beitrages gibt es einen Link zu Häcker Systemat. Dort sind im 2. Teil die 71,5 cm Korpusse mit Fronten vermaßt. Wenn da z. B. 13 cm steht ist das Oberkante Front bis zur nächsten Oberkante Front, also incl. dem kleinen Spalt, der ja in der Regel zwischen 2 Fronten ist.


    Was heißt 6rasterig werden bzw. Unterschied zu 5rasterig:
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 10 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.
    __________________________

    Und zum Abschluß noch eine Bitte, Zitieren nur dann, wenn es zum Verständnis deiner Antwort unbedingt notwendig ist. Oft reicht die direkte Anrede, denn meist steht der sonst zitierte Beitrag direkt über deiner Antwort und die ganzen Zitate stören ein wenig den Lesefluß. *rose*
     
  9. aptituz

    aptituz Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    So, dieses Mal ohne Zitat. Danke für den Hinweis, Kerstin.

    Das mit den Rastern ist ja interessant :-)
    Ich habe mir jetzt mal die "Mühe" gemacht und an einem Unterschrank mit 2 Auszügen und einer Schublade alle Auszüge und Schubladen ausgemessen und komme zur Erkenntnis, dass 1 Raster in der Tat 13cm sind, der Schrank selbst ist 1-2-2,5 - ganz so, wie Wolfgang es in dem von dir benannten Thread für Wellman benennt.
    (Ist das jetzt ein 5,5er Raster oder wertet man das aufrundend als 6er Raster?)

    Laut eurer Handelsmarken-Seite gehört Wellmann zu den Herstellern, die Quelle vertreibt. Nun vermute ich so langsam, dass meine Küche eine Wellmann-Küche ist (bislang dachte ich ja eher an Häcker, weil die Schrankmodelle auf einer der hinteren Seite meinen Schränken verdächtig ähnlich sehen)

    Sei es drum. Von der Optik ausgehend (Raumangebot ist natürlich noch ein ganz anderer, wenn auch sehr wichtiger Aspekt) vermute ich, dass man nur Küchenteile kombinieren sollte, die dasselbe Rastermaß und dieselbe Korpushöhe verwenden.
    Die Aufteilung innerhalb der Rasterung dürfte "egal" sein, solange man die unterschiedlichen Varianten gering hält (um kein unruhiges Küchenbild zu schaffen). Seh ich das soweit richtig? Oder sind wir da schon bei Geschmacksfragen? ^^
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Du hast alles grundsätzlich richtig verstanden. Und ja, man spricht durchaus von 5,5er Raster. Ich wollte es nur nicht gleich zu kompliziert machen :cool: Und, Kompliment, du hast die Links ja wirklich gelesen. *rose*

    Zur Frage möglichst gleiche Korpushöhen usw. Da könnte ich mir auch vorstellen, dass man je nach Küche unterschiedliche Bereiche plant, wo man dann für neuanzuschaffende Teile einen höheren Bereich wählen kann. Da müßte man dann halt mal in die Planung gehen.

    Ich kann dir nur empfehlen, einen Thread im Planungsboard zu eröffnen. Vorher ist nochmal lesen angesagt --> Was wir benötigen *kiss* . In deinem Fall ist es auch sinnvoll, eine Liste zu machen, welche Schränke in welchen Maßen und Rasterungen vorhanden sind, damit man das geschickt einplanen kann.
     
  11. aptituz

    aptituz Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Jap, ich hab die Beiträge gelesen. Ich will ja schließlich etwas verstehen und ich kann nun wirklich nicht erwarten, alles noch mal vorgekaut zu bekommen, was im Forum schon steht.

    Was die Planung angeht: Ich schubse schon fröhlich im AlnoPlaner rum und einen entsprechenden Beitrag im Planungsforum will ich noch eröffnen. Allerdings ziehen wir in einen Neubau (Mietwohnung) und mir fehlen leider noch eine ganze Reihe von Infos zu den Anschlüssen. Hier warte ich vorher noch auf den Input vom zuständigen Architekten des Vermieters.
     
  12. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Lipperland
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Hallo,

    die von dir verlinkte Küche ist eine wellmann. Die Front (und Bezeichnung) kommt mir sehr bekannt vor ;D

    Zudem haben wir die gleichen Angebotsblöcke (wie die verlinkte).

    wellmann arbeitet mit Blockverrechnung. Du solltest dir einen Händler suchen, der fair genug ist dir ein gutes Angebot zu machen.
     
  13. aptituz

    aptituz Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Danke für die Bestätigung, Wolfgang.
    Ich wollte ja eigentlich noch geschrieben haben, dass ich mir mittlerweile (nach einiger Recherche) ziemlich sicher bin, dass es sich um eine Wellmann handelt. Nur beim Modell bin ich nicht sicher. Die Küche, die meiner am nähesten kommt, ist im Katalog von Wellmann mit "205 Sierra 241 Aura" angegeben.

    Witzigerweise enthält das Angebot von KüchenQuelle ebenfalls einige Indizien für Wellmann:
    • Die "Artikelnummern" für die Frontenausführung sowie für die verschiedenen verwendeten Farben gleichen den Artikelnummern im Wellmann-Katalog.
    • Unter dem Namen, den KüchenQuelle angibt, steht eine zusätzliche Artikelnummer "WEL00018"
    • Ein Teil der Küche (ein Oberschrank mit Glastür) war damals laut Beraterin in der speziellen Serie nicht verfügbar und ist mit der Bezeichnung "Sierra" im Angebot angegeben.

    Ja, das mit den fairen Preisen ist tatsächlich meine größte Sorge. Wenn ich bedenke, dass allein Holzteile und Zubehör für meine wirklich kleine Küche mit über 7000 Euro (vor "Rabatt") angegeben sind, schwant mir übles, wenn ich nun Teile für die Küche nachkaufen will. Bin mir noch nicht so ganz sicher, wie ich da am besten vorgehen soll.
     
  14. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    ich würde mir auf jeden Fall, noch eine neue Traumküche planen lassen*kiss*

    Dann die beiden Preise vergleichen und abwägen.

    Ist die Preisdifferenz eventuell so gering, dass du dir doch die neue Traumküche leisten kannst?

    Oder findest du die Erweiterung der Wellmann Küche ganz okay.

    Die Entscheidung kann dir natürlich keiner abnehmen....aber austesten würde ichs;-)
     
  15. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Lipperland
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    7000.-€ :rolleyes:

    du hast halt die TV-Werbung mitbezahlt;-).

    Welche Teile benötigst du denn?
     
  16. aptituz

    aptituz Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Ja, die TV-Werbung habe ich sicher mitbezahlt. Darüber täuschen dann auch die fast 4000 Euro Nachlässe auf den Gesamtpreis (inkl. E-Geräte) nicht so richtig weg. Na ja, man zahlt halt schon mal Lehrgeld, wenn man jung und unerfahren ist ... aber so ist das halt.

    Welche Teile ich benötige, weiß ich noch nicht genau. Die Planung steht ja noch aus.
    Es ist halt so, dass ich mich raum-mäßig (fast) verdoppele, der Raum zur Wohnung hin offen ist und ich das eben erweitern und etwas optimieren möchte. Ich schätze mal wird schon ein bisschen was an Möbeln sein, was ich benötige.
    Wenn ich die fehlenden Daten habe und mal meine Grobplanung gemacht habe, werde ich im Planungsboard mal einen Beitrag aufmachen :-).
     
  17. goldy1907

    goldy1907 Mitglied

    Seit:
    14. Nov. 2012
    Beiträge:
    1
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Hallo,

    wen ich mich nicht verlesen habe, bist du noch gar nicht an KüchenQuelle herangetreten. Du solltest mit deinen vorhandenen Verkaufsunterlagen in der Hand mal bei denen anrufen. Das die Ergänzungsteile im Vergleich zur Komplettküche teurer sind, liegt natürlich auf der Hand. Alternativ wäre doch auch eine Neuplanung bei Küchenquelle eine Option, oder?
    .
    Du musst allerdings aupassen. Dein Küchenhersteller hat letztes Jahr seine Rastermaße geändert. Somit ist eine einfache Nachbestellung gar nicht so einfach.
    Daher bist du am besten bei dem ursprungshändler aufgehoben!*top*

    Gruß

    - - - Aktualisiert - - -
     
  18. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Lipperland
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Ergänzungsteile sind nicht teurer. Nur weil ich einen Schrank nachbestelle heißt das nicht automatisch das er teurer ist. Zumindest gibt es dafür keine besonderen Verkaufsunterlagen.
    Einzig allein kommt die Blockverrechnung bei geringer Menge nicht zum tragen. Dafür gibt es aber Einzelpreis-Rabatte vom Hersteller für die Händler.

    Wellmann hat sein Rastermaß nicht geändert sondern die Frontmaße. Zudem handelt es sich um ein neues Wellmann Modell.
     
  19. aptituz

    aptituz Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    Für mich liegt es gar nicht auf der Hand, weshalb eine neu geplante Küche günstiger sein sollte, als eine Handvoll Ergänzungsschränke. Die Materialkosten ändern sich dabei ja nicht.

    Aber ja, die Blockverrechnung, dieses krude Konzept mit dem man Preise für Kunden versucht undurchsichtig und unvergleichbar zu machen, das kann hierbei natürlich nicht angewendet werden. Wenn dann Mondpreise entstehen, dann ist das einfach nur Willkür der verkaufenden Parteien und der kann man als Kunde natürlich am Besten begegnen, wenn man sich irgendwie die Möglichkeit zum Vergleich schafft.

    Womit wir beim Punkt wären: Natürlich ist eine Neuplanung bei KQ eine Option. Aber nur dann, wenn ich dort einen vernünftigen Preis gemacht bekomme. Davon kann ich aber nicht ausgehen, wenn KQ alles anstellt, um mir einen Preisvergleich möglichst schwer zu machen. Was schon allein die Tatsache verrät, dass mir KQ selbst weder Einzelpreise noch Hersteller und Modell der Küche verrät.

    Entsprechend habe ich natürlich auch einen Termin mit der Beraterin von KüchenQuelle. Aber ob ich da kaufen werde, das steht noch in den Sternen.
     
  20. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Passende Möbel zu KüchenQuelle Küche?

    gemäss deut. Rechtssprechung und Gesetzgebung habt ihr das Recht den Hersteller zu erfahren! Lasst euch nicht abwimmeln.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Weißen Front: Passende weiße Kunststeinplatte gesucht Küchenmöbel Sonntag um 16:59 Uhr
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Miele DA 3466 (Abluft) Dunstabzugshaube: passender Wandschrank Einbaugeräte 7. Nov. 2016
Siemens Dunstabzugshaube LI97RA540, passender Mauerkasten? Einbaugeräte 19. Juli 2016
Dampfgarer und Backofen in Hochschrank finde kein passendes Lüftungsgitter Einbaugeräte 29. Juni 2016
Suche passendes Scharnier zu Siemens Kühlschrank Do it yourself 27. Jan. 2016
Passende Unterbauhaube für Ikea Metod? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 17. Aug. 2015
Unbeendet Neubau sehr modern, die passende Küche fehlt uns noch Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2015

Diese Seite empfehlen