Optimal und alles so lassen oder gibt es Ideen - Bin ratlos

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Christian123, 16. Nov. 2012.

  1. Christian123

    Christian123 Mitglied

    Seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    146

    Hallo Leute,
    ich habe eine neue lichtgraue Boschküche aus den geschätzen 70ern, also wieder top-modern ;O) alles rausreißen und genau so das ganze neu bauen!? Ich habe platztechnisch optimiert keine anderen ideen. Wer hat rat? Als anlage mal mein aufbau.

    - Über dem ceranfeld hängt ein lüfterhaube mit rohr nach draußen und 4 hängeschränke.
    - in der ecke zur Treppe ist ein regal wo ich ev. schubladenschrank verbauen wollte.
    - die fronten unten wollte ich komplett in selber farbe einheitlich gegen neue austauschen so dass man zu den hängeschränken keinen unterschied sieht da der abstand groß genug sein sollte aber woher bekommt man fronten in dem ton?
    - der schornstein könnte ev. weggenommen werden, doch ein kühlschrank nimmt platz von der arbeitsfläche wo toaster und kaffeemaschine stehen :O(

    Was habt ihr für idee, das fenster ist unglücklich und eine herd überecklösung geht irgendwie ?nicht? und ein standkühlschrank nimmt mir sitzplatz weg....... ich dreh mich im kreis und irgendwie hab ich keine ideen :O(

    gruß chris
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Optimal und alles so lassen oder gibt es Ideen - Bin ratlos

    Christian, ich habe dich mal aus den Planungshilfen (da geht es um Software etc.) erstmal in die Küchenmöbel geschoben.

    Allerdings empfehle ich dir einen neuen Thread im Planungsboard aufzumachen. Dazu solltest du aber vorher Was wir benötigen lesen.

    In deinem besonderen ,Fall sind besonders wichtig:
    - Brüstungshöhe Fenster und Höhe des Fensters an sich
    - genaue Wasserposition (ist ja meist ein bestimmter Bereich)
    - genaue Position Abluftloch (auch die Höhe vom Fußboden)
    - Raum wirklich komplett vermaßen
    - Auflistung der vorhandenen Möbel (Breite und Art, z. B. Drehtürschrank, Auszugsunterschrank)
    - Vermesse mal die vorhandene Möbel (reine Korpushöhe ohne Sockel und APL)
    - vielleicht ein oder zwei Fotos (sagen halt oft mehr als 100 Worte)
    - sorgfältiges Ausfüllen der Checkliste, die beim Eröffnen eines Threads im Planungboard sichtbar wird.

    Fronten kann man sich z. B. beim Schreiner fertigen lassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Optimale Aufteilung/Positionierung der Küchenblöcke in dem Raum Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Suche nach optimaler Küchenrückwand Tipps und Tricks 30. Juli 2016
Küchenzeile optimale Anordnung Teilaspekte zur Küchenplanung 13. Juli 2016
(Hochgebauter ) Geschirrspüler optimale Befestigung der BSH Do it yourself 23. Dez. 2015
Status offen optimale Lösung für unsere Kücheeinteilung gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2015
optimale Raumplanung Küchenplanung im Planungs-Board 5. Okt. 2015
Fertig mit Bildern Küche optimal eingeteilt? Küchenplanung im Planungs-Board 4. Sep. 2015
Faltlifttür oder Schwenktür und optimale Nischenhöhe Küchenmöbel 20. Apr. 2015

Diese Seite empfehlen