1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Nobilia Küche geplant ... was denkt ihr?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von dnicklass, 20. Juni 2012.

  1. dnicklass

    dnicklass Mitglied

    Seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3

    Hallo zusammen,

    nach viel Schmökern in eurem Forum würde ich mich nun auch über ein paar Tipps bezüglich meiner aktuellen Küchenplanung freuen. Deshalb im Anhang das bemaste PDF. Bin gespannt, ob euch noch was dazu einfällt.

    In die Küche kommt man durch einen offenen Türrahmen. Links sind dann AEG MultiDampfgarer (weil volle Backofengröße und kein seperater Dampfgarer gewünscht) und Spülmaschine erhöht eingebaut. Rechts neben dem Durchgang steht der Side by Side Kühlschrank. Wasseranschluß is fix mittig unterm Fenster. Die Ecken sind tot.

    Derzeit Plan mit Nobilia, Front feel in weiß (Mattlack).

    Freue mich über Tipps
    Dane


    Checkliste zur Küchenplanung von dnicklass

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 180, 176
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 120
    Fensterhöhe (in cm) : 100
    Raumhöhe in cm: : 238
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : -
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : -
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 97
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, ab und an Menue
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : -
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : bisheriger Plan Nobilia
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

  2. Oldenburger76

    Oldenburger76 Spezialist

    Seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    447
    AW: Nobilia Küche geplant ... was denkt ihr?

    welches sidebyside gerät kommt rein?
    zimmertür oder schiebetür aussen?
    abstand von wandecke zur zimmertür?

    zu 90% wird der kühler nicht gut öffnen sein, denn man braucht fast immer ca 25-30 cm luft bis zur wand....genau in die unterlagen des kühler schauen
     
  3. dnicklass

    dnicklass Mitglied

    Seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Nobilia Küche geplant ... was denkt ihr?

    Hallo Oldenburger,

    geplant ist ein Bosch KAD62P91 (( H x B x T): 175,6 cm x 91,0 cm x 72,5 cm). Keine Türe sondern ein offener Durchgang. Der Abstand von Ecke zu Durchgang ist 70cm bzw. 78 cm tief. Ggfs. müsste man die Küche spiegeln. Dann sollte man den Kühlschrank so weit vor schieben können, dass man ihn in den Durchgang öffnen kann ohne, dass ein zu großer Abstand zwischen Geräterückseite und Wand entsteht.

    Gruß
    Daniel
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Nobilia Küche geplant ... was denkt ihr?

    An sich denke ich, dass die Planung ok ist. Den SbS auf die andere Seite wäre schlecht, da dann das Kühlteil Richtung Durchgang öffnet. Die hohen Korpusse von Nobilia habt ihr auch gewählt ... Stauraum *top*

    Was mich etwas stört ist die wenige Arbeitsfläche zwischen Spüle und Kochfeld, so dass ihr zumindestens mal drüber nachdenken solltet, die Richtung der Spülenabtropfe zu ändern, nämlich nach rechts. Alternativ vielleicht sogar besser ein großes 60er Becken in die Mitte des Spülenschrankes. Z. B. Rieber cubic 600
    [​IMG]

    Zum Abtropfen kann man da die Schale (Gastronorm-Größe, in aller Regel auch im DG nutzbar) einhängen oder eben rausnehmen und hat dann viel Platz.

    Soll es kein Edelstahl sein, wäre da z. B. die Mera 57 F von Systemceram auch nicht schlecht:
    [​IMG]
    __________________________
    Andere Frage, ist der SbS ein MUSS oder könnte es auch z. B. eine integrierte Kühl-/TK-Kombination sein?
     
  5. dnicklass

    dnicklass Mitglied

    Seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Nobilia Küche geplant ... was denkt ihr?

    Hallo Kerstin,

    SbS ist kein muss - aber wenn es sich vernünftig realisieren lässt würde es mir schon gefallen. So viel Kühlvolumen bietet eben eine integrierte Lösung nicht. Was schon im Gespräch war: 140cm Kühlschrank im Highboard und Tiefkühler unterm Backofen gegenüber. Bin kein großer Fan von Hochschränken.

    cu Daniel
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Nobilia Küche geplant ... was denkt ihr?

    Daniel, jetzt lese ich gerade Standmikrowelle in der Checkliste. Wollt ihr die etwa auf der APL abstellen?

    Ich habe mal 2 Varianten erstellt.

    Variante 1 - Planunten, ca 8 cm von der Wand weg, um das Wasser zum Spülenschrank zu legen:
    - hochgebaute GSP, drüber Klappfach für Standmikrowelle
    - 90er Auszugsunterschrank
    - 60er Spülenschrank 2 geteilt, oberer Auszug wahrscheinlich tiefenreduziert für Küchenputzmittel, unterer Auszug z. B. für Flaschenvorräte etc.
    - 60er Müll direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum oder noch weiter Müllplatz:
    [TABLE="width: 363"]
    [TR]
    [TD][​IMG][/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    - tote Ecke


    Planrechts, ca. 2,5 bis 3 cm von der Wand weg, um das Wasser um die Ecke zu leiten.
    - 90er Auszugsunterschrank
    - tote Ecke

    Planoben:
    - 90er Auszugsunterschrank für Kochfeld
    - 60er Auszugsunterschrank
    - 60er m. TK und DGC
    - 60er mit 140er Kühlschrank
    __________________________
    + GSP am Rand und kann in eine Richtung ausgeräumt werden
    - GSP gleich an der Tür, der Abräumende kommt fast nicht vorbei, um Geschirr in die Küche zu bringen
    + Müll unter der APL günstig zur Arbeitsfläche am Fenster mit anschließendem Kochfeld
    + Mikrowelle von der APL verbannt
    - Kühlschrank beginnt direkt über dem Sockel, ok, hätte der SbS auch, finde das aber gerade für Gemüsefächer nicht so schön.
    - Wasser muss verlegt werden ;-)
     

    Anhänge:

  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Nobilia Küche geplant ... was denkt ihr?

    Und jetzt Variante 2, diesmal ohne Wasserverlegung ;-)

    Einmal rundum:
    - 3x90er Auszugsunterschränke, auf dem mittleren das Kochfeld
    - tote Ecke
    - 40er Müll (Bio-/Restmüll) unter der APL, unten evtl. hohe Essig/Ölflaschen
    - 60er Spülenschrank mit Spüle wie der Rieber cubic (siehe oben), oberer Auszug Küchenputzmittel, unterer Auszug weiterer Müll wie Gelber Sack Müll / Altpapier etc.
    - tote Ecke
    - 90er Auszugsunterschrank
    - GSP-Hochschrank mit Klappfach für Standmikrowelle obendrüber
    - TK mit DGC obendrüber
    - 140er Kühlschrank, diesmal um einen 3rasterigen Auszug erhöht und damit alle Ebenen des Kühlschranks bequem erreichbar.

    __________________________+ GSP vom Eingang weg
    - Beim Ausräumen der GSP muss man wg. der Auszugsunterschränke immer mal wieder um die Klappe herum
    + Wasser nicht verlegen
    + trotzdem noch etwas Arbeitsfläche am Fenster
    + Abstand Kochfeld / Spüle größer als in Ausgangsplanung
    + Hochschränke einseitig
    + Mikrowelle nicht auf der APL
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Angebote Küche: Schüller vs. Nobilia vs. Burger Küchenmöbel 30. Okt. 2016
Status offen Planung einer Nobilia-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 30. Aug. 2016
Nobilia Küche aus 2013 erweitern? Küchenmöbel 8. Juni 2016
Küchenplanung Nobilia Lux Küchenmöbel 30. Apr. 2016
Nobilia Küchenfront nachbestellen - Reddy? Küchenmöbel 27. Apr. 2016
Nobilia Speed Küche ist Planung und Preis in Ordnung? Küchenplanung im Planungs-Board 12. Apr. 2016
Nobilia Küche Focus - Preis gerechtfertigt? Küchenmöbel 11. Apr. 2016
Gebrauchte Nobilia-Einbauküche für 2500 €? Küchenmöbel 24. März 2016

Diese Seite empfehlen