Neues Gaskochfeld Gaggenau VG 295 Unterschied KG 291?

Beiträge
51
Wohnort
Rhein-Main Gebiet
Hallo zusammen,

hab grade auf der Gaggenauseite das Neue
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
das wir für unsere neue Küche im Auge haben keinen Unterschied entdecken, hatte ja auf Simmerstufe gehofft...

Naja vielleicht der baugleiche Nachfolger mit hübscherer Gaggenau Plakette oben, dann kann ich das neue ja vielleicht irgendwo günstig schnappen..

Weiss einer der Experten mehr bzw. kennt den Unterschied?

Viele Grüße

Wolfgang
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Neues Gaskochfeld Gaggenau VG 295 Unterschied KG 291?

KG291: Edelstahl mit Aluminium-Bedienblende
Leistung der 2. Kochzone: 0.15-2
Leistung 4. und 5. Kochzone ähnliche Differenzen
Elektroanschlußwert 18W

VG295: Edelstahl mit Edelstahl-Bedienblende
Leistung der 2. Kochzone: 0.165-2
Leistung 4. und 5. Kochzone ähnliche Differenzen
Elektroanschlußwert 25W

Dann ist da noch dieser 6KW-Wokbrenner, den ich aber gerade aus dem Datenblatt selbst nicht rauslesen kann...

Für mich sehen die beiden Felder sehr ähnlich aus. Nicht ganz identisch aber bei den Unterschieden, die ich gefunden habe, kann ich nicht sagen, wie gravierend die sind.

Das Datenblatt auf der Webseite ist es. Das 'neue' Feld gibt es in 3 Varianten, das 'neuere' in 4. Aber in Gas bin ich nicht mehr drin, habe Induktion genommen.

neko
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.494
Wohnort
Wiesbaden
AW: Neues Gaskochfeld Gaggenau VG 295 Unterschied KG 291?

Hallo,
ich würde ja das KG 491 nehmen. Durch die Bauhöhe dieser Geräteserie ist die obere Schublade im Kochfeldbereich ohnehin perdu. Dann kann man die Regler auch gleich dort einbauen. Sieht ziemlich schick aus, ist sicherer zu bedienen, und man muß beim Umgang mit Pfannen oder größeren Töpfen viel weniger auf die Regler achten.
Bei kuechenboerse.de gibt es gerade ein Ausstellungsstück für 1500€ (Erdgasdüsen, verm. die richtigen).
Grüße,
Jens

ps den Schreiner kenne ich nur vom Namen her.
 
Beiträge
51
Wohnort
Rhein-Main Gebiet
AW: Neues Gaskochfeld Gaggenau VG 295 Unterschied KG 291?

Hallo,

danke für den Tipp mit der Kuechenbörse, ust echt ne Überlegung, hatten das 491 bzw auch das 492 auch schon im Blick, die sind aber nochmal unverschämter im Preis und wir haben etwas Sorgen mit den Frontreglern wegen Kindern... da ist schnell mal dran gedreht und dann ist der Herd an, das passiert beim 291 nicht.... wir brauche auch die Flüssiggasversion und die Umbaudüsen kosten wohl alleine ein Vermögen.

Grüße

Wolfgang
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.494
Wohnort
Wiesbaden
AW: Neues Gaskochfeld Gaggenau VG 295 Unterschied KG 291?

Hi,
naja, die Regler beim 291 liegen 10cm höher-das verschafft Euch Sicherheit für 8 Monate.;D
Es könnte sein, daß der Händler sogar noch passende Düsen hat. Ich habe dort kürzlich ein Einzelmodul gekauft (VG 411)-er sprach von 75€ für den kompletten Düsensatz beim KG 491. 100%ig in Erinnerung habe ich das aber nicht mehr.

Gruß,
Jens
 
Beiträge
51
Wohnort
Rhein-Main Gebiet
AW: Neues Gaskochfeld Gaggenau VG 295 Unterschied KG 291?

Jens,

jetzt hattest Du mich fast schon überzeugt, funzt aber nicht mit unserem Schubladenteiler

hmmm

Viele Grüße

Wolfgang
 

Tempo

Mitglied
Beiträge
251
AW: Neues Gaskochfeld Gaggenau VG 295 Unterschied KG 291?

Gaggenau scheint einige Gaskochfelder überarbeitet zu haben:

Zu den Variokochfeldern VG411 und VG421 gibt es jetzt die optisch identischen Modelle VG441 und VG442.

Der Unterschied hier:

  • Vollelektronik für exakt einstellbare und reproduzierbare Flammengrößen
  • Dreikreis-Brenner mit 5 kW
  • Automatische Schnellzündung, elektronische Flammenüberwachung mit automatischer Wiederzündung
  • Simmerstufe für Köcheln auf niedrigster Leistungsstufe
Zum Vergleich:


VG 411/421
  • Dreikreis-Brenner mit 5000 W
  • Automatische Schnellzündung, elektronische Flammenüberwachung

Wird bei "Deinen" ähnlich sein.

Grüße
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben