Unbeendet Neue Schreinerküche

bauflo

Mitglied
Beiträge
252
hallo zusammen,

nachdem wir selbst ja nun, auch danke eurer hilfe, sehr gut versorgt sind und meine mutter sich inzw. auch etwas in unsere neue küche verliebt hat, wird auch bei meinen eltern das thema "neue küche" nun konkret!

auch hier gestaltet sich die planung nicht ganz einfach bzw. wir drehen uns momentan etwas im kreis und deshalb hoffe ich auf eure hilfe und ideen.

die ausgangssituation ist folgende:
die aktuelle küche (poggen pohl) ist, wie das haus selbst auch, mittlerweile etwa 30 jahre neu. sie funktioniert noch, aber speziell die arbeitsplatte ist mittlerweile einfach nicht mehr besonders ansehnlich.
an geräten sind GSA und kühlschrank kürzlich neu angeschafft worden und können übernommen werden. lediglich ein backofen und ein kochfeld sowie eine neue DAH sind nötig.

die tendenz geht momentan zu einer schreinerküche eines lokalen, mit küchen gut vertrauten schreiners.

hier mal die raumskizze:
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.cybold.de%2Fkueche%2Fskizze.jpg&hash=741a847a0a3b94134cdd47584a23feca



und hier bilder der aktuellen küche und raumsituation:
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.cybold.de%2Fkueche%2Fk1.jpg&hash=aa4573a36437127ff127ab369010c8d4


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.cybold.de%2Fkueche%2Fk2.jpg&hash=fc261ba5809e86860c2d859774bb5eee


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.cybold.de%2Fkueche%2Fk3.jpg&hash=6a423a1ed0baa1ae715732959d30708e


proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.cybold.de%2Fkueche%2Fk4.jpg&hash=03f2ac8ed6d6c4ccb39dc88b5d54d0bb




Der Essbereich soll in dem Bereich bleiben, wo er aktuell ist, wird aber auch erneuert.
Der Küchenbereich soll auch dort bleiben wo er momentan ist, die Frage ist aber, ob die Aufteilung auch beibehalten wird oder ob eine Wand/Insellösung sinnvoll realisierbar wäre.
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Neue Schreinerküche

...ouhps, so sieht eine Poggenpohl nach 30 Jahren aus ;-)

Da bin ich gespannt bei meiner!

Willkommen zurück, Bauflo, Du bist eigentlich schon vertraut mit allem, was die Planer hier so brauchen.

Alno-Grundriss, Grundriss vom gesamten Geschoss, Angaben zu Kochgewohnheiten...

Warum keine hochgestellte Spülmaschine? Gerade für ältere Menschen, die sich nicht mehr so gut bücken können, ideal!

Viel Spass!
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.086
AW: Neue Schreinerküche

Hallo Bauflo,
ein Wiederholungstäter :cool:*dance*;-);-)

Ich habe gleich mal ein paar Fragen:
- Kühlschrank .. ein 108er?
- GSP ... vollintegriert?
- Warum kein Hochbau von GSP oder Backofen?
- Für welche Zwecke wird Tisch hauptsächlich genutzt?
- Wo geht Tür unten hin (Wohn-/Esszimmer?), wo Tür links?
- auf der APL sind Kaffeevollautomat und?
- Mikrowelle entfällt?
- wirklich keine Abluft möglich?
- Wie variabel ist das Wasser? Beliebig?
 

bauflo

Mitglied
Beiträge
252
AW: Neue Schreinerküche

hi ulla,

ja, die qualität der poggenpohl ist wirklich top! die küche "funktioniert" immer noch... am meissten ist zweifellos die optik verneuet und nicht die funktionalität.

mit dem alnoplaner bin ich nicht so vertraut (da hatte ich mich bei der b1 planung damals erfolgreich vor gedrückt :rolleyes: ) und habe hier bei meinen eltern auch nur nen kleinen laptop dabei. werde ich mir dann mal nächste woche zuhause anschauen.

grundriss vom gesamten stock kann ich auf die schnelle leider auch nicht bieten. in der skizze unten führt die untere türe in den hausflur, die linke in den wohnbereich und die rechte in die vorratskammer (in bayern: "speis" ;-)).

kochgewohnheiten... gutbürgerlich *top*
dampfgarer findet sie zwar ganz nett, will/braucht aber selber keinen, sagt sie. benötigte geräre also wie gesagt nur ofen, kochfeld und dah.

hochgestellter geschirrspüler ist in ihren augen nicht nötig (und in unseren aktuellen planungen auch platztechnisch nicht machbar, da wir nur einen hochschrank hätten).
unsere bisherigen planungen stelle ich in kürze ein, muss ich erst noch sauber zeichnen und abfotografieren.
vielleicht ist es aber auch gar nicht schlecht, wenn ihr mal ganz unvoreingenommen zu werke geht.

und wie gesagt: noch ist nix in stein gemeisselt. durch gute argumente lassen sich meine eltern durchaus auch beim ein oder anderen noch umstimmen, wenn es sinn macht!
 

bauflo

Mitglied
Beiträge
252
AW: Neue Schreinerküche

hey kerstin,
die üblichen verdächtigen antworten mal wieder in rekordzeit *2daumenhoch*

- kühlschrank ist nur 88cm hoch, reicht aber (war noch nie größer) und gefrierschrank ist separat.

- GSP ist NICHT vollintegriert. da habe ich auch schon interveniert. mal schauen, ob der ggf. dann doch noch neu kommt (mein gaggenau stünde ja z.b. auch zur disposition :rolleyes:).

- kein hochbau weil in den bisherigen planungen (die ich noch einstelle) kein platz dafür.

- tisch dient als esstisch, wenn meine eltern alleine essen (es sollten aber 3 oder 4 sitzplätze zur verfügung stehen). wenn besuch da ist, geht es durch die türe links in den wohnbereich, wo ein großer tisch im erker steht.

- auf der APL steht kaffeeautomat, britta filter & wasserkocher.
microwelle steht in der "speis" nebenan!

- abluft wäre möglich, aber spricht aktuell noch etwas gravierend gegen umluft. bei abluft wäre ja das problem mit dem zu kippenden fenster usw.

- wasser ist variabel, boden kommt eh auch neu rein!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.086
AW: Neue Schreinerküche

Hat die GSP eine braune Blende? Ich sehe sie nämlich auf den Fotos gar nicht?

Wohnzimmer jetzt links oder unten ... irgendwie kommt beides in deinen beiden Antworten vor ;-)
 

bauflo

Mitglied
Beiträge
252
AW: Neue Schreinerküche

GSP hat eine schwarze blende (die ihn aber auch nicht schöner macht >:()!

sorry, das wohnzimmer (mit dem erker-esstisch) ist links. ich habs oben korrigiert!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bauflo

Mitglied
Beiträge
252
AW: Neue Schreinerküche

so, hier nun wie versprochen zwei bisherige entwürfe:

v1, klassische u-forum

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.cybold.de%2Fkueche%2Fv1.jpg&hash=07d4b5dfd83d10e45645e0897556112d



v2, zeilen/insellösung (sehr wenig bzw. zu wenig platz für essbereich)

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.cybold.de%2Fkueche%2Fv2.jpg&hash=593af5cdb47f7aa30380dfee3207a2e2




bei v1 könnte der GSP oder der backofen hochgebaut werden. da der GSA häufiger genutzt wird als der ofen wäre aus praktischer sicht ein hochgebauter GSA naheliegender.
am ende der 3 hochschränke könnte dann noch ein apothekerschrank und daran ein ähnliches "rundes regal" wie aktuell angebaut und bündig zur mauer geschlossen werden.

bei v2 ist generell wenig stauraum und wenig nutzbare arbeitsfläche vorhanden. dennoch ist für den essbereich (links im bild) wenig platz.
so mehr wir überlegen, so mehr kommen wir daher von der insellösung weg, da sie bei den vorhandenen raumgegebenheiten offensichtlich kaum sinnvoll umsetzbar ist! oder???
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Neue Schreinerküche

Die Gesamtbreite, Zeichnungsquer, fehlt.

Die fragen nach wasser etc wären schon wichtig (fest oder variabel, wenn vari dann wo)
*winke*
Samy
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Neue Schreinerküche

rennt ma zu Ulla...

TRÖÖÖÖÖÖST

Glaub mir, DAS ist nicht der Alterungszustand nach 30 Jahren,
Aus polarweiss wird nur sehr selten eine Eiche P-nochmalwas gebeizt ;-)

Samy
Duckundweg
 

bauflo

Mitglied
Beiträge
252
AW: Neue Schreinerküche

hallo samy,
die gesamtbreite ist 446cm.
wasseranschluss wäre wie gesagt variabel.
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Neue Schreinerküche

Samy, recht hast Du *rose*und bei einem Forumstreffen in München bist Du herzlich eingeladen, Dir mal die Blum-Beschläge in meiner Poggenpohl anzuschauen. Vor allem im 120er Auszug mit Töpfen und Pfannen. Wie das geräuschlos gleitet und nix auch nur 1 mm ruckelt und wackelt - sagenhaft, ich denke, die werden's in 30 Jahren noch tun. Du neuer Blum-Gegner, Du... ;-)

Sorry, Bauflo, dieses neue Thema zwischen uns musste grad mal aufgekocht werden. Zurück zum Thema...:-)
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Neue Schreinerküche

.... Du neuer Blum-Gegner, Du... ;-)

Sorry, Bauflo, dieses neue Thema zwischen uns musste grad mal aufgekocht werden. Zurück zum Thema...:-)
Da koch ich mal kurz mit Ulla;D,
meine beiden letzten Küchen haben auch Blum-Beschläge, sprich ich kann auf neuestem Stand mitreden;-).
Mir sind die Auszüge irgendwie zu ruppig. Bei Deinen 120-ern wird eine Synchronstange hinten montiert sein, da passt das.
Was ich super finde sind die Türbänder, da tut sich erst in Kürze was bei Grass

Ansonsten... Das sind und bleiben Nuancen als Unterschiede zwischen den 3 "grossen" (Hettich, Grass, Blum,) lediglich der neue Grass-Auszug (Nova-pro)bietet für Monteure bessere Einstellmöglichkeiten (seitlich verstellen kann bspw sonst noch kein Auszug für Holz) und eine noch bessere Führung beim Übergang von Lauf auf Einzug. Ich mag auch, dass die Standart-Tragfähigkeit bei Grass halt 40 statt 30 Kilo ist.
Aber wie gesagt.... es sind Nuancen, für den Konsumenten kaum spürbare Unterschiede, wobei ich immer noch sage, Blum hat halt die bessere Marketingabteilung.

Liebe Grüsse *rose*
Samy
der mal denkt, DAS kann man in 10 Jahren noch diskutieren
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Neue Schreinerküche

Samy, ich werde Dich dann eine höchstpersönliche technische Untersuchung meiner Auszüge machen lassen (ich hab ja auch 60er und 90er, die glatt laufen) - Du darfst gerne in meine Schränke kriechen - Schreiner dürfen das ;D.
Jetzt bin ich aber still:relax: sonst bekommen wir noch Ärger mit Bauflo...
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben