1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

neue Küche - Massivholzfront

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von NickL, 15. Juni 2010.

  1. NickL

    NickL Mitglied

    Seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin

    Hallo wertes Forum,

    wir planen unsere neue Küche und haben viel gelesen und auch 2 Gespräche. Aber kurz um, zufrieden sind wir nicht wirklich. Irgendwie haben wir nicht das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Auch die Angebote waren gefühlsmäßig nicht wirklich gut. (Wir suchen nach einer Massivholzfrontküche (weiß oder creme). Herrsteller ist uns eigentlich egal, sollte halt gut sein.

    Habt Ihr nen Tipp, wo ich ein faires Angebot bekommen kann?


    Vielen Dank im voraus!

    Der NickL
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Okt. 2011
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: neue Küche

    Hallo Nick,

    herzlich willkommen!

    Da wird dir nichts weiter übrig bleiben als die Küchenstudios/Küchenhäuser in deiner Gegend abzuklappern bis du fündig wirst. Wir wissen ja nicht einmal wo du wohnst.

    Wenn du dann eine Planung hast, die dir gefällt, dann können wir drüberschauen ob es nicht doch noch Verbesserungen geben könnte.

    Oder du stellst deinen Grundriss jetzt schon hier ein, dann können wir zusammen eine grobe Planung machen.

    Mit Budget "naja" kann man auch nicht viel anfangen. Massivholzfronten sind grundsätzlich einiges teurer als andere Fronten.
     
  3. NickL

    NickL Mitglied

    Seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: neue Küche

    guter einwand :-)
     

    Anhänge:

  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: neue Küche

    Hallo Nick,
    ich bin mit meiner Schüllerküche sehr zufrieden ... Tauern Fichte antik, gäbe es auch in neuweiß ... oder du guckst mal bei |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Und, stell deinen Grundriss hier mal ein. Im Planungsboard bist du ja schon ;-)
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: neue Küche

    Ja, da ist der Plan.

    Vom ganzen Geschoß wäre auch nicht schlecht, damit wir sehen, wie Laufwege etc. sind.

    Ist das der einzige Esstisch?
    Was ist mit Heizkörpern?
    Ich lese Stand-Alone/SbS ... was soll es denn sein?
    Wie ist euer Kochverhalten? Allein, zu zweit, mit und für Gäste?
    Was steht so auf der APL herum?
    Wie landhausmäßig soll es sein?
    Gibt es den Tisch schon? Wenn ja, welche Größe? Stühle oder Bänke?
    Werden vorh. Geräte übernommen?
     
  6. NickL

    NickL Mitglied

    Seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: neue Küche

    ui fragen über fragen :-)

    Ist das der einzige Esstisch? nein, soll nur ein mal "schnell frühstücken oder mal im sitzen schneiden oder mithelfen tisch" sein

    Was ist mit Heizkörpern? die liegen im boden

    Ich lese Stand-Alone/SbS ... was soll es denn sein? liebherr 7253 z.b.

    Wie ist euer Kochverhalten? Allein, zu zweit, mit und für Gäste? in der regel allein, mal helfen die kinder

    Was steht so auf der APL herum? espressomaschine/kaffeemühle/wasserkocher/wasserfilter

    Wie landhausmäßig soll es sein? modern

    Gibt es den Tisch schon? Wenn ja, welche Größe? Stühle oder Bänke? gibt es noch nicht

    Werden vorh. Geräte übernommen? ne alle neu

    die tür kann noch verschoben werden, fenster eher nicht

    vielen DANK schonmal!
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: neue Küche

    Man darf hier Geräte verlinken ... mach ich jetzt mal --> |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ... Da soll ja dann einiges in die Küche reinpassen.

    Ist die 180cm -Person auch die Person, die kocht? Oder wie groß ist die Person dann?

    Kannst du mal ein oder zwei Bilder von Küchen verlinken, die du als Landhaus modern bezeichnen würdest? Aus meinem obigen Schüller-Link käme für mich da die breda in Frage.
     
  8. NickL

    NickL Mitglied

    Seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: neue Küche

    also unsere vorstellung geht dann doch eher in die richtung kalssisch :-)
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    sind beide ca 178 -180 cm also ja, die person kocht :-)

    finds echt klasse, wie schnell ich eine antwort bekomme! und solch fragen wurden mir bisher (von den profis *crazy*) nicht gestellt!
     
  9. NickL

    NickL Mitglied

    Seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: neue Küche

    hab mich auch mal versucht und es kam folgendes bei raus ...
    ... bitte mal diskutieren, sehr gerne kritisch
     

    Anhänge:

  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: neue Küche

    Hallo Nick,
    immer bitte auch die Alno-Planungsdateien anhängen, dann muss niemand alles neu machen.

    Eckspüle und GSP direkt daneben werden dich ewig ärgern, denn wenn GSP offen, kommst du nicht an Müll/Wasser ran.

    Spüle und Kochfeld sind viel zu nah beieinander ... Dazwischen ist eigentlich die Hauptarbeitsfläche.

    Hast du die Möglichkeit, einen Plan vom gesamten Geschoss einzustellen? Mich würden Zugangswege zur Küche doch sehr interessieren.

    Braucht ihr wirklich diesen großen Kühlschrank in der Küche? Wäre es nicht praktischer, einen integrierten Kühlschrank wie den |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| mit kleinem TK-Fach in der Küche zu haben und dafür in Keller/HWR noch einen extra TK-Schrank?
     
  11. NickL

    NickL Mitglied

    Seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: neue Küche

    moin,
    die frage ist ob in den hwr noch ein tk hineinpasst, wenn die haustechnik, nebst pufferspeicher drin ist ... keine ahnung, aber denke schon. ich weiß aber nicht genau wie viel platz die geräte ganz genau benötigen und wo sie hinkommen werden...
    eigentlich sollte ein tk noch reinpassen
    keller entfällt

    zum grundriss:
    man kommt zur haustür rein und dann liegt auf der rechten seite die küche
    gegenüber der küche liegt der hwr (grundriss einstellen gestaltet sich schwieriger)

    planungsdatei kann ich nachreichen, kein thema
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: neue Küche

    d. h. vom Grundriss gesehen, wäre links oberhalb der Küche der Hauseingang, dann Flur und "ganz oben" käme der HWR?
    [​IMG]
     
  13. NickL

    NickL Mitglied

    Seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: neue Küche

    denke dass du das richtige meinst.
    ich drücke es mal anders aus:
    wenn du aus der küche kommst, gelangst du in den flur. links ist die haustür. wenn du weiter gerade aus läufst gelangst du unmittelbar in den hwr.
    die türen küche und hwr liegen sich quasi gegenüber und dazwischen ist halt der flur
     
  14. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: neue Küche

    Hallo Nick

    Du kannst den Plan mit einer Digi-Cam fotographieren und einsstellen ;-)
     
  15. NickL

    NickL Mitglied

    Seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: neue Küche

    noch die datei
     

    Anhänge:

  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: neue Küche

    bitte noch die *.pos anhängen
     
  17. NickL

    NickL Mitglied

    Seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: neue Küche

    ok :-)
     

    Anhänge:

  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: neue Küche

    Hallo Nick,
    ich habe umgestellt. Ich finde, dass der 120 cm breite Edelstahl-Liebherr gar nicht passt, besonders nicht hinter der Tür.

    Wie sieht es eigentich mit Putzzeug, Staubsauger etc. aus? Vorräte werden ja wohl auch komplett in der Küche sein müssen ... oder?

    Jedenfalls habe ich jetzt mal wie folgt möbliert:
    - 60 cm breiter hoher Vorratsschrank, vorzugsweise im unteren / mittleren Bereich mit Innenauszügen
    [​IMG]

    - Kühlschrank wie oben schon verlinkt
    - hochgebaute GSP mit Klappfach für Mikrowelle obendrüber und weiterer Stauraum
    - hochgebauter Backofen mit Auszügen unten und Stauraum oben
    - 15 cm offenes Fach für ausziehbaren Handtuchhalter, nicht benötigte Backbleche etc.
    - tote Ecke
    - 80er Auszugsunterschrank
    - 60er Spülenschrank
    - 90er Auszugsunterschrank
    - tote Ecke
    - 90er Auszugsunterschrank für Kochfeld
    - 45er Auszugsunterschrank, z. B. für Gewürze, Öle etc.

    Korpushöhe vorzugweise 78cm und mehr, damit nicht ein so hoher Sockel entsteht. Empfehlenswerterweise auch durchgehend 6rasterig mit Aufteilung 1-1-2-2 --> Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung
    Dabei muss man dann prüfen, für welche Auszüge eine höhere Innenhöhe sinnvoll wäre. Bei mir habe ich an solchen Stellen die Front der 2. Schublade mit der Front des 1. Auszuges verbinden lassen und so einen hohen 3rasterigen Auszug erhalten (sieht man vielleicht auf dem Foto):
    [​IMG]
    Für den Tisch eine Eckbank, die im Bereich zwischen den Beinen des Tisches Auszüge unten hat, alternativ kann die Sitzfläche auch als "Klappdeckel" konstruiert sein. Weiterer Stauraum.

    Jetzt habe ich nur 1 Stuhl eingezeichnet, kann natürlich auch ein zweiter Stuhl sein.
     

    Anhänge:

  19. NickL

    NickL Mitglied

    Seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: neue Küche

    hui, das sieht ja mal interessant aus.
    sind einige interessante überlegungen! vielen dank!
    wie hoch sollte denn die arbeitsfläche in cm sein?
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: neue Küche

    Hallo Nick,
    das muss man ausprobieren. Ich habe 98 cm bei 180 cm Größe.

    Am besten mal z. B. das Bügelbrett in verschiedenen Höhen aufstellen und dort dann mal ein paar Schnippelarbeiten machen. Dann stellt man fest, was einem bequem ist.

    Faustregel ca. -15 cm vom rechtwinklig abgewinkeltem Arm.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 17:07 Uhr
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016
Neue Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen