1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neue Küche 3,36x2,55

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von mst61, 20. Mai 2012.

  1. mst61

    mst61 Mitglied

    Seit:
    22. Apr. 2012
    Beiträge:
    10

    Hallo zusammen,

    wir planen eine neue Küche in einer bestehenden Doppelhaushälfte.

    Anbei poste ich mal unsere eigene (laienhafte) Planung, mit der wir eigentlich schon zufrieden sind. Aber wenn ich mir die Kreativität und Professionalität hier im Forum so anschaue, wird's sicherlich Ideen geben, die wir selbst nicht bedacht haben.

    Da die Küche nicht sehr groß ist und insbesondere 3 Wände durch 1 Fenster und 2 Türen unterbrochen sind, mussten wir ein paar Kompromisse eingehen.

    Im Vordergrund standen: genügend Arbeitsfläche und genügend Stauraum.

    Daher mussten wir ein paar andere Wünsche leider opfern:
    - hochgebauter Geschirrspüler
    - hochgebauter Backofen
    - zusätzlicher Dampfgarer
    - Sitzgelegenheit in der Küche (zum Arbeiten)

    Aber vielleicht gibt es ja hier Ideen zur Optimierung.

    Leider ist die Maßskizze zur Küche gegenüber dem Grundriss genau um 180 Grad gedreht. Ich hoffe, das irritiert nicht.

    Ein paar Bemerkungen zu unserer Planung:
    - Wir hatten schon überlegt, die Küche zum Flur zuzumauern (um die Wand besser nutzen zu können) und nur die Tür zum Wohnzimmer zu nutzen. Das habe wir wegen der dann langen Wege von der Haustür in die Küche wieder verworfen
    - Auf die Arbeitsplatte in der Nische neben dem Kühlschrank wollten wir die Mikrowelle und Toaster oder Kaffeemaschine stellen
    - Als Kühlschrank ist eine integrierte Kühl-Gefrier-Kombination in einer 180er Nische vorgesehen.
    - Zum Wohnzimmer ist nur ein offener Durchgang (keine Tür)
    - Vorräte zum alltäglichen Gebrauch sollen in der Küche untergebracht werden, "Nachschub" kann im Keller gelagert werden
    - Geschirr zum alltäglichen Gebrauch soll möglichst in der Küche untergebracht werden, Nicht so häufig benötigtes Geschirr kann im Wohn-/Esszimmer untergebracht werden.
    - Küchenhersteller noch offen. Möglichst 130er Raster, Korpushöhe 78
    - Front soll weiß glänzend werden (z.B. Glasoptik oder Schichtstoff)
    - Arbeitsplatte Granit schwarz

    Vorab schon mal vielen Dank
    Michael



    Checkliste zur Küchenplanung von mst61

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165 183
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 103,5
    Fensterhöhe (in cm) : 107,5
    Raumhöhe in cm: : 254
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keine
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : -
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Toaster, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche und gelegentlich auch Menüs und Snacks, insbesondere bei Feiern
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : allein oder zu zweit (auch für Gäste)
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Mehr Platz links und rechts vom Kochfeld (bisher stand Kühlschrank 20 cm links vom Kochfeld). Ebenso mehr platz um Spülbecken, bisher war Spülbecken in der Ecke mit rechtem Rand direkt an der Wand
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    :welcome:
    hier im Forum. Es wäre gut, wenn du von deiner Alnoplanung noch 1 oder 2 Ansichten und den Alnogrundriss erzeugst und anhängst --> Alnohilfe Kapitel 3

    Schon mal überlegt, die Küchentür zu schließen und dafür direkt ggü. dem Treppenaufgang eine Tür ins Esszimmer zu setzen? Dann könnte man sogar den Windfang schließen bzw. hat auch im Eingangsflur noch die Möglichkeit ein paar Garderobehaken oder so dort statt der Küchentür zu setzen.
     
  3. mst61

    mst61 Mitglied

    Seit:
    22. Apr. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Sorry, soviel gelesen und dann doch was vergessen. Hier die fehlenden Dokumente:
     

    Anhänge:

  4. mst61

    mst61 Mitglied

    Seit:
    22. Apr. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Hallo Kerstin,

    vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

    Das mit der Tür hatten wir uns auch schon überlegt. Aber an der Seite vom Essbereich steht ein Sideboard und dort steht auch ein größerer Tisch. Eine Tür in dem Bereich würde uns stören (eine Scharniertür sowieso, aber eine Schiebetür auch).

    Die einzige Option wäre, die Tür ersatzlos zu streichen und den Weg durch die vorhandene Wohnzimmertür. Aber da sind die Wege zu weit.

    Michael
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Kannst du das mal skizzieren? Auch mit Größenmaßen? Evtl. läßt sich ja da auch eine andere Lösung finden.

    Zum Küchenplan .. ich würde in jedem Fall auf Symmetrie verzichten und z. B. die Kochfeldseite in 60-60 aufteilen. Denn ein 60er bringt mehr Stauraum als 2x30er und ist dazu noch günstiger.

    Und dann auf jeden Fall 6-rasterig werden (im Alnoplaner die 99 hohen Unterschränken - Sockel von 17 cm auf 10 cm verkürzen durch F4-Taste und Z-Position auf -7)


    Was heißt 6rasterig werden:

    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 10 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.
    ____________________________________________________
    Ansonsten, wenn sich räumlich nichts anpassen läßt, ist die Planung doch schon sehr gut. Tote Ecken *2daumenhoch*, möglichst breite Auszugsunterschränke, GSP behindert nicht usw.
     
  6. mst61

    mst61 Mitglied

    Seit:
    22. Apr. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Danke für das Lob zum Plan. Der ist aber auch nach längerem Stöbern hier im Forum entstanden. U.a. habe mich die Beiträge zum Thema "tote Ecken" überzeugt ;-)

    Anbei mal ein Grundriss mit Küche und angrenzendem Essbereich. Hast du das gemeint?

    Mit dem Auflösen der Symmetrie und dem Anpassen der Unterschränke im Alno-Planer werde ich noch ausprobieren. Guter Hinweis. Danke!
    Wenn asymmetrisch: Den Backofen eher nach links oder nach rechts?

    Das Kochfeld kann aber symmetrisch bleiben?
     

    Anhänge:

  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Ja, das reicht.

    Hier mal der Alnogrundriss erweitert. So richtig gut wird der Durchgang in den Wohnbereich zur Terrassentür dann auch nicht. Nach links muss man von der Tischkante schon mind. die 90 cm rechnen, um bequem zu sitzen.

    Na, mal überlegen.
     

    Anhänge:

  8. mst61

    mst61 Mitglied

    Seit:
    22. Apr. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Habe die Symmetrie am Backofen aufgehoben und einen 60er statt 2 30er eingeplant. Passt wirklich besser.

    Und außerdem jetzt auch tatsächlich die 6-Raster-Unterschränke mit Arbeitshöhe 92 verplant.

    Wir habe noch mal das Thema mit dem Versetzen der Tür diskutiert. Sind aber zu dem Schluss gekommen, dass wir die Türen so lassen wollen.

    Wir haben uns auch schon mal ein erstes Angebot machen lassen, um mal zu sehen, wo wir preislich bei unserer Planung landen. Sind aber da wohl beim Falschen gelandet. Die Küche (Hersteller Nieburg mit einer Hochglanz-Front (kein Lack, war Glasoptik)) ohne Geräte und ohne Granit-Arbeitsplatte lag schon bei fast 10.000 €. Und die Geräte waren preislich um etliches treurer als im Elektro-Fachhandel (damit meine ich nicht Internet oder MediaMarkt). Da müssen wir wohl erst noch Erfahrung mit ein paar Küchenstudios sammeln.
     

    Anhänge:

  9. mst61

    mst61 Mitglied

    Seit:
    22. Apr. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    @Kerstin: Vielen Dank für den erweiterten Plan. Wollte eigentlich an dem weiterarbeiten, aber in meiner Alno-Planer-Version 12a kommt eine Meldung "Planformat nicht mehr gültig! Es kann sein, dass einige Artikel nicht mehr verfügbar sind...". Muss ich eine andere Version verwenden?
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Welche Version hast du denn? Ich habe 0.99a und das müßte eigentlich auch die Version aus unserem Download-Bereich sein. Ansonsten einfach wegklicken und die folgenden Meldungen auch und dann im 3-D-Modus eine andere Front und evtl. andere Griffe wählen.
     
  11. mst61

    mst61 Mitglied

    Seit:
    22. Apr. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Wir haben überlegt, den integrierten Kühlschrank durch einen Solitär-Kühlschrank zu ersetzen. Ich denke, dass so eine Lösung kostengünstiger ist, und eigentlich haben uns diese separaten Kühlschränke in Edelstahl immer fasziniert.

    Bin aber bei unserer Planung jetzt aber nicht so überzeugt von einem Solitär-Kühlschrank:
    - Hochschrank neben dem Kühlschrank müsste dann entweder zurück an die Wand oder ganz weg
    - Zumindest in Verbindung mit dem Hochschrank sieht der integrierte irgendwie doch besser aus

    Oder hat jemand eine Idee zum Solitärkühlschrank?

    Hat jemand eine Idee zu der Ecke unten neben dem Kühlschrank. Hier habe ich mehr aus Verlegenheit ein 15 cm Regal eingeplant. Oder lieber doch nur einfach eine Blende?
     

    Anhänge:

  12. mst61

    mst61 Mitglied

    Seit:
    22. Apr. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Zur Planer-Version: Bei Hilfe->über zeigt er wie gesagt 12a an. Sollte ziemlich aktuell sein. Die hatte ich schon bei Alno runtergeladen bevor ich den Hinweis auf eurer Download-Seite gefunden hatte. Werde die Version einfach mal durch eure ersetzen.
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Sagen wir es mal so, ein Stand-Alone kann da passen, aber Hängeschrank daneben finde ich auch immer schwierig, zumal, wenn es nur einer ist.

    Das 15er Teil würde ich zu einem Fach mit Klappe davor machen. Da kann man dann einen kleinen Handtuchauszug unterbringen, aber auch gerade nicht benötigte Backbleche senkrecht einstellen.

    Ich hatte in meiner neuen Küche ja auch Edelstahlkühlschrank neben Hängeschränken. Alledings konnte ich die Hängeschränke als Linie oben mit einem Brett über dem Kühlschrank etwas anbinden. Das geht aber nur, wenn der Solo-Kühlschrank dann wiederum neben einer Wand steht ... wobei .. halt ... man könnte das Brett über die gesamte Raumbreite über der Tür rüberziehen. Weißt du, wie ich meine? (sieht man leider auf dem Foto nicht so gut)
     
  14. mst61

    mst61 Mitglied

    Seit:
    22. Apr. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Bei meiner letzten Planung hatten wir Unterschränke in der Aufteilung 1-2-3 geplant.

    Wir haben uns aber gefragt, ob wir wirklich so viele 3er benötigen. Hatten das eher geplant, um die Küche etwas ruhiger von der Linienführung her zu bekommen.

    Das Stöbern im Forum hat uns aber bestärkt, doch eher 1-1-2-2 zu planen.

    Wir haben aber einen in 1-2-3 gelassen. Wirkt das zu unruhig?
     

    Anhänge:

  15. mst61

    mst61 Mitglied

    Seit:
    22. Apr. 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Vielen Dank fürs Feedback zum Standalone-Kühlschrank.

    Das mit dem Brett habe ich verstanden. Könnte eine Idee sein, werde das morgen mal reinplanen, ums optisch zu sehen.

    Den Oberschrank müsste ich dann aber auf jeden Fall hinten an die Wand machen (und nicht wie vorher geplant vorne bündig mit dem integrierten Kühlschrank). Daher kommt man dann ja eher schlecht an den Oberschrank ran, weil ja direkt daneben der große Standalone-Kühlschrank steht
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Hast du mal eine Stauraumplanung gemacht (einfach das Wort anklickern)? Und ja, du hast die richtige Erkenntnis gewonnen. Ich habe genau einen 80er als 3 Raster (der könnte aber auch nur 40 breit sein) und dann noch einen 30er als 3-Raster für meinen Biomüll/Altpapier.

    Vermutlich wäre der Schrank neben dem Backofen passen für den 3-Raster (Öle/Essige usw. - Kochfeld und Vorbereitung wie Salat).

    Man kann ein Küchenstudio dann auch fragen, dass man diesen Schrank nicht als 1-2-3, sondern als 1-3-2 ausgeführt bekommt. Dann haben die unteren Auszüge wieder eine Linie.
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Neue Küche 3,36x2,55

    Na ja, du hast ja noch die 15 cm neben dem Kühlschrank. Und wie gesagt, mach mal eine explizite Stauraumplanung. Da wird einem auch viel klar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 17:07 Uhr
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016
Neue Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen